sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Neuausgaben und News zu Åland - Briefmarken

Hier finden Sie Infos zu Neuausgaben und weitere News von Briefmarken der Aland - Inseln.

Weiteres auch unter:
Faszination Åland - Briefmarken

Von Thomas Schmidtkonz

Hauptbriefmarkenseite

Nachrichten über Briefmarken der Åland - Inseln

Erste Briefmarke der Alandinseln

Erste Briefmarke der Alandinseln die 1984 ausgegeben wurde

Briefmarke Alandinseln

Aländische Briefmarkenausgabe von 2005 zur Ausstellung Mare Balticum

Alle Briefmarkenkataloge bei amazon

Kataloge und Bücher für Sammler bei amazon.de

Inhalt

News / Neuausgaben Ausgabenübersicht 2006 Faszination Åland - Briefmarken Hauptbriefmarkenseite

Offzielle Internetseite der Post der Åland Inseln

     

News / Neuausgaben

News

Neuer Briefmarkensatz am 01.02.2008: Frische Fische schwimmen auf Briefmarken (13.03.2008)

Ausgabetag: 1.2.2008
Künstler: Gösta Sundman
Gestaltung: Cecilia Mattsson
Auflage:
Barsch 200 000
Zander 200 000
Werte: 0,45 €, 4,50 €
Preis FDC: 5,45 €
Markengröße: 40 x 26 mm
Bogengröße: 2 x 16 Marken
Zähnung: 13 per 2 cm
Papier: 102 g/m²
Druck: 4-Farbenoffset (+ Metal-FX)
Druckerei: The Lowe Martin Group

Im Jahr 2008 werden Barsch und Zander auf zwei åländischen Dauermarken abgebildet. Die Bilder sind aus dem Bilderwerk "Finnlands Fische, von Gösta Sundman naturgetreu gemalt", erschienen Ende des 19. Jahrhunderts.

Der finnische Illustrator und Autor Gösta Sundman hat also die stilvollen Bilder der Fische gezeichnet. Die Bilder sind aus dem Bilderwerk über die Fische Finnlands, das zwischen 1883–1893 erschien. Das Werk, das u. a. im Unterricht verwendet wurde, enthielt illustrierten Posters mit ausführlichen Beschreibungen.

Der Barsch ist einer der häufigsten Fische auf Åland. Er kommt in fast allen Binnenseen, Meeresbuchten und im äußersten Schärengebiet vor. Er ist sicher der beliebteste Fisch auf Åland; er ist leicht zu fangen und dazu noch ein Leckerbissen! Das Fischen von Zander hat auch in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Fangmonate sind vom April bis September, mit Juni als Topmonat.

Briefmarke aus Aland

Briefmarke aus Aland

Dauerbriefmarkenausgabe am 1.2.07: Es blüht im Winter am Strand! (21.02.2007)

Die Dauerbriefmarken 2007 zeigen Küsten-Engelwurz, Blutweiderich und Strandaster, die an den åländischen Stränden üppig wachsen.
Der bunte Blutweiderich schmückt nicht nur eine Briefmarke, sondern kommt auch auf dem Ersttagsbrief und Stempel vor.
Auf sämtlichen Marken sind die Pflanzen sowohl nah als auch von weitem abgebildet. Auf den Zwischensteg-Streifen sind die Strandpflanzen stilvoll aufgereiht.
Ausgabedatum 1.2.2007
Künstler Örn Smári Gislason
Auflage Strandaster 300 000
Blutweiderich 300 000
Küsten-Engelwurz 250 000
Werte 0,80; 0,90; 5,00 €

Briefmarke Aland Weihnachten 2006 Briefmarke Aland Weihnachten 2006
Briefmarke Aland Weihnachten 2006

Mit Pferd und Schlitten zur Weihnachtskirche (26.09.2006)

Die Weihnachtsbriefmarke 2006 lässt die Gedanken in die Vergangenheit schweifen. Mit Pferd und Schlitten, den Gottesdienst am Morgen des 1. Weihnachtsfeiertages zu besuchen, gehörte lange Zeit zu einem der wichtigsten Weihnachtsbräuche auf Åland.

Die Marke, die von der finnischen Künstlerin Päivi Mansikka-aho gestaltet worden ist, stellt eine Familie dar, die mit Pferd und Schlitten vom Gottesdienst in der Kirche von Finström nach Hause fährt. Die gleiche Kirche war auch auf der Weihnachtsbriefmarke 1989.

Funkelnde Sterne aus Hologramm schmücken den Himmel auf der Marke. Der Wert der Marke ist "Weihnachtspost 06". Die Post verwendet diese Bezeichnung erstmalig auf der diesjährigen Weihnachtsbriefmarke. Dies bedeutet, dass die Marke für Weihnachtsgrüsse nach Åland, Finnland und Schweden während der Weihnachtszeit verwendet werden können (Preis 0,50 €).

Zur Weihnachtsbriefmarke wird auch ein Ersttagsbrief und Designblatt zum Verkauf angeboten. Eine Laterne schmückt das FDC, und das Designblatt zeigt ein kleines Stallmädchen.

Briefmarke Aland Weihnachten 2006

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ausgabedatum 9.10.2006
Künstlerin Päivi Mansikka-aho
Wert Julpost06
Auflage 450 000
Preis FDC 1,00 €
Preis Designblatt 5,10 €
Markengröße 26 X 35,40 mm
Bogengröße 2 x 20 Marken
Zähnung 13 per 2 cm
Papier 110 g/m²
Druck 4-Farbenoffset
Druckerei Cartor Security Printing

Tätowierungen– traditioneller Körperschmuck (26.09.2006)

Die Tätowierkunst gehört zu den ältesten Kunstformen des Menschen. Auf Åland ist es schon seit langer Zeit beliebt, den Körper mit Tätowierungen zu schmücken. Im September gibt die Post ein Heftchen mit Briefmarken heraus, die drei kunstvolle Tätowierungen zeigen.

Der Fotograf Lasse Kärkkäinen hat diese bildschönen Fotos der Körperkunstwerke geschossen. Letztes Jahr fotografierte er auch das beliebte Heftchen mit den Oldtimern. In diesem Heftchen, das neun Briefmarken mit drei verschiedenen Motiven enthält, stellen wir drei unterschiedliche Typen von Tätowierungen vor.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts. fingen die Åländer an, in die Welt hinauszusegeln. Dadurch wurden wahrscheinlich die Seemanns-Tätowierungen üblich. Die Seemannstätowierung auf der Briefmarke befindet sich auf dem Seemann Mikael Sandholms rechten Unterarm. Die Tätowierung zeigt ein Schiff, die åländische Fahne und den Text "Sailor's grave". Die zweite Marke zeigt die Tribal-Tätowierung von Thomas Dahlgren. Das Muster am linken Oberarm hat er selbst entworfen. In der Mitte ist das Hofzeichen seines Familienhofes "Jippa" im Dorf Karlby auf Kökar. Die dritte Marke zeigt eine Tätowierung von Linda Åberg. Sie ließ sich zur Erinnerung an die Tsunamikatastrophe, die sie im Dezember 2004 in Thailand überlebte, tätowieren. Das schöne Blumenmuster schlingt sich auf der einen Körperseite hoch. Der Text ist auf Thai und bedeutet "für immer in meinem Gedächtnis".

Briefmarke Aland TatoosBriefmarke Aland TatoosBriefmarke Aland Tatoos

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ausgabedatum 7.9.2006
Fotograf Lasse Kärkkäinen
Gestaltung Cecilia Mattsson
Auflage 200 000 Heftchen
Wert 0,65 €
Preis Heftchen 5,85 €
Preis FDC 2,45 €
Preis Designblatt 6,55 €
Markengröße 23,83 x 52 mm
Heftchengröße 87 x 52 mm, 3 x 3 Marken
Zähnung 14 per 2 cm
Papier Marken 102 g/m², Umschlag 200 g/m²
Druck 4-Farbenoffset
Druckerei: Österreichische Staatsdruckerei

Regisseur Åke Lindman und Åland (14.07.2006)

“Mein Åland“, die Promi-Briefmarkenserie der åländischen Post, wird dieses Jahr mit einer Ausgabe vom finnlandschwedischen Regisseur und Schauspieler Åke Lindman fortgesetzt.
Herr Lindman, 1928 geboren, ist sowohl als Schauspieler als auch Regisseur bekannt. Bis heute hat er bei fast 24 Filmen Regie geführt und in etwa 77 Filmen mitgespielt. Åke Lindman war auch ein hervorragender Fußballspieler und er spielte 1947–1955 in der finnischen Nationalmannschaft und nahm insgesamt an 26 A-Länderspielen teil. Sein erster Besuch auf Åland stand auch im Zusammenhang mit einem Fußballspiel: Helsinki IFK trat gegen IFK Mariehamn in einem Freundschaftsspiel an.
Die Åländer lernten Herrn Lindman kennen, als er die Fernsehserie über "Maja von Stormskär" in der Mitte der 1970er Jahre inszenierte. Die åländische Autorin Anni Blomqvist hat die Bücher über Maja geschrieben.

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ausgabedatum 4.8.2006
Gestaltung Åke Lindman/Cecilia Mattsson
Fotograf Matti Penttilä
Auflage 300 000
Wert 0,75 €
Preis FDC 1,25 €
Preis Designblatt 5,35 €

Markengröße 31,75 x 36,51 mm
Bogengrösse 2 x 15 Marken
Zähnung 13 per 2 cm
Papier 110 g/m²
Druck 4-Farbenoffset
Druckerei Cartor Security Prin

Landschaften aus Lemland und Sottunga (14.07.2006)

In der Serie "Åländische Landschaften" erscheinen auch dieses Jahr zwei neue Briefmarken. Eine Marke präsentiert Lemland. Die zweite Marke zeigt Sottunga, die kleinste Gemeinde Finnlands.
Lemland ist die südlichste Gemeinde auf der Hauptinsel Ålands und vom Wasser vollständig umschlossen. Im Nordwesten grenzt die Gemeinde durch den schönen Lemström Kanal an die Gemeinde Jomala an, und im Osten durch den Lumpar Sund an die Gemeinde Lumparland.
Lemland mit rund 1700 Einwohnern wächst von allen Gemeinden Ålands, dank der Nähe zur Mariehamn, am schnellsten. Die Marke zeigt eine bezaubernde Landschaft in der Morgen-dämmerung, an einem windstillen Morgen im November. Erkki Santamala hat das Bild im Dorf Söderby aufgenommen.

Sottunga ist eine kleine Inselgemeinschaft im östlichen Schärengebiet Ålands. Mit 134 Einwohnern ist Sottunga die kleinste Gemeinde von sowohl Åland als auch von Finnland. Die Fährverbindungen zur Hauptinsel Ålands sind gut. Die Fahrt zwischen Sottunga und dem Dorf Långnäs in Lumparland dauert ca. 1 Stunde. Die Marke zeigt einen Felsen von einem Platz namens Norra Essvik. Kjell Söderlund hat fotografiert.

Ausgabedatum 4.8.2006
Fotograf Erkki Santamala (Lemland)
Kjell Söderlund (Sottunga)
Gestaltung Cecilia Mattsson
Auflage 300 000
Werte 0,55 €, 1,20 €
Preise FDC 1,05 €, 1,70 €
Preise Designblätter 5,15 €, 5,80 €
Markengrösse 31,75 x 36,51 mm
Bogengrösse 2 x 15 Marken
Zähnung 13 per 2 cm
Papier 110 g/m²
Druck 4-Farbenoffset
Druckerei Cartor Security Printing

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

‚Meine Briefmarken’– Andenken fürs Leben (23.05.2006)

Eigene Briefmarken entwerfen

Jetzt können Privatpersonen, Vereine und Betriebe ihre individuellen Briefmarken mit einem persönlichen Bild bestellen! Ab dem 26. Mai bietet die Post Ihre Kunden die Möglichkeit an, das Motiv der Briefmarken zu wählen.

Die Bestellung wird auf der Homepage der Post im Internet abgegeben. ‚Meine Briefmarken’ werden in Heftchen mit acht selbstklebenden Marken pro Heftchen geliefert. Mindestbestellung ist drei Briefmarkenheftchen.
Die Post gibt ein eigenes Motiv für die Serie ‚Meine Briefmarken’ heraus. Das Heftchen wird im Jahressatz 2006 enthalten sein. Das Motiv der Post zeigt ein Mädchen, das einen Brief in den neugestalteten Briefkasten der Post einwirft. Kjell Söderlund ist der Fotograf. Alle Marken der Serie ’Meine Briefmarken’ erhalten den gleichen Rahmen, der dieses Jahr von Cecilia Mattsson gestaltet worden ist.
Ausgabedatum 26.5.2006
Gestaltung,Briefmarke Cecilia Mattsson
Fotograf Kjell Söderlund
Gestaltung,Rahmen Cecilia Mattsson
Wert 8 x 1 klass
Preis FDC 1,15 €
Preis Designblatt 5,25 €

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ausgaben Ålands am 4.5.2006: Europa-Briefmarke zum Thema Integration (07.04.2006)

Im Jahr 2006 hat die Europa-Briefmarke das Thema "Integration, gesehen mit den Augen der Kinder". Andreas Dienert hat die åländische Europa-Marke gestaltet.
In ein neues Land oder einen neuen Wohnort umzuziehen, ist für ein Kind ein verwirrendes Erlebnis. Kinder erleben die Situation oft anders als Erwachsene. Auf der Europa-Marke der åländischen Post interpretiert der Künstler Andreas Dienert das Thema auf seine eigene Art.
Er hat einen kleinen Jungen gemalt, der stolz seinen Zepter zwischen den Felsen und Schären der Åland-Inseln niederlegt und deklariert, dass er König seines neuen Landes ist. Unabhängig davon, wohin man fährt oder wie klein man ist; das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit ist wichtig.

Ausgabedatum 4.5.2006
Künstler Andreas Dienert
Auflage 300 000
Wert 1,30 €
Markengrösse 32 x 36,5 mm
Bogengrösse 2 x 15 Marken

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ausgaben Ålands am 8.3.2006: 100 Jahre Frauenwahlrecht (24.02.2006)

Als das erste Land der Welt führte Finnland 1906 aktives und passives Wahlrecht für Frauen ein. Darauf macht die åländische Post am 8. März, dem Internationalen Frauentag, mit der Ausgabe "100 Jahre Frauenwahlrecht" aufmerksam.

Im Jahr 2006 sind 100 Jahre seit der Einführung des Wahlrechtes für Frauen in Finnland vergangen. Finnland war das erste Land in Europa, das allgemeines und gleiches Wahlrecht für Männer und Frauen einführte, und das erste Land in der Welt mit gleicher Wählbarkeit; Frauen durften also bei Reichstagswahlen kandidieren. In Neuseeland erhielten die Frauen zwar schon 1893 das aktive Wahlrecht, aber nicht das passive Wahlrecht.

Die Künstlerin Henrika Lax hat die Briefmarke gestaltet. Zum Briefmarkenmotiv sagt sie: ”Das Bild stellt ein Mädchen dar, das vor Lebensfreude brüllt. Das kleine, schreiende Mädchen fordert uns auf, zeitlich in die Vergangenheit und in die Zukunft zu denken. Ein Kind ist das Produkt der Fürsorge und Arbeit älterer Generationen, und das Mädchen ist ein Träger des guten Erbes, das ihre ”Vormütter” sich erkämpft haben. Aber das Kind lässt uns auch in die Zukunft blicken; wenn es erwachsen ist, kann es mit seiner Stimme für eine noch gleichberechtigtere Welt kämpfen.“
 

Ausgabedatum 8.3.2006
Künstlerin Henrika Lax
Auflage 300 000
Wert 0,85 €
Preis FDC 1,35 €
Preis Designblatt 5,45 €
Markengrösse 31,74 x 36,51 mm
Bogengrösse 2 x 15 Marken
Zähnung 13 per 2 cm
Papier 110 g/m²
Druck 5-Farbenoffset
Druckerei Cartor Security Printing

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ausgaben Ålands am 29.3.2006: Feier von der Demilitarisierung Ålands (10.01.2006)

Feier von der Demilitarisierung Ålands

Vor 150 Jahren wurde Åland als entmilitarisiertes Gebiet ausgerufen. Zu diesem Anlass gibt die Post Ålands eine schöne Briefmarke heraus, die die Ruinen der Festung Bomarsund zeigt.

Ausgabedatum: 29.03.2006
Auflage: 300.000
Nominale: 1,50 EUR

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ausgaben Ålands am 29.3.2006: Letesgubbe - ein mythisches Wesen (10.01.2006)

Blockausgabe Letesgubbe - ein mythisches Wesen

Diese Norden-Ausgabe ist der zweite Teil einer dreiteiligen Serie mit Blocks zum Thema nordische Mythologie. Das Thema für 2006 sind mythische Wesen. Der aländische Block zeigt einen Greis, einen sogenannten "letesgubbe".

Ausgabedatum: 29.03.2006
Auflage: 200.000
Nominale: 0,85 EUR

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ganzsache 2006 zum Valentinstag (28.01.2006)

Die Ganzsache 2006 ist ein Geschenk mit Herz!
In der Serie der Feier- und Brauchtumstage machen wir nächstes Jahr auf den Valentinstag aufmerksam, der am 14. Februar gefeiert wird.

Die Tradition des Valentinstag hat ihre Wurzeln im mittelalterlichen England. Der Tag wird zur Erinnerung an Valentin, einem christlichen Bischof in Rom während des 2. Jahrhunderts, begangen. Trotz einem Verbot des Kaisers hatte er junge Paare getraut und wurde dafür hingerichtet. Nach der Sage gelang es ihm kurz vor seiner Hinrichtung, eine Karte an die Tochter des Gefängniswärters, in die er verliebt war, herauszuschmuggeln. Dies soll die erste Valentinskarte gewesen sein.

Die Ganzsache 2006 ist eine schöne Postkarte, die von der Künstlerin Talvikki Canin gestaltet worden ist. Die Karte zeigt für den Valentinstag zwei wichtige Symbole, ein grosses Herz und eine schöne Rose. Das Frankiersymbol ist ein Herz, wie auch der Ersttagsstempel, bei dem die Buchstaben der Form des Herzens folgen.

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ausgabedatum 8.2.2005
Künstlerin Talvikki Canin
Auflage 17 000
Preis 1,30 €
Grösse 148 x 105 mm
Papier Plainfield 200 gr
Druck 4+1 Farbenoffset
Druckerei LM Group

Ausgaben Ålands am 8.2.2006: Ganzsache, Valentinstag (10.01.2006)

Mit dieser Ganzsache macht die aländische Post auf den Valentinstag aufmerksam, der am 14. Februar gefeiert wird.

Ausgabedatum: 08.02.2006
Auflage: 17.000
Nominale: 1,30 EUR

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

 

Personalisierte Briefmarken in Åland ab 26.5.2006 (4.12.2005)

Ab dem 26.5.2006 können Kunden der aländischen Post eigene personalisierte Briefmarken bestellen. Die Produktidee nennt sich "Meine Briefmarken". So kann man dann Sendungen mit dem eigenen Motiv frankieren.

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Ausgaben Ålands am 2.1.2006 Flieder auf ATM und Käfer (18.11.2005)

Das Briefmarkenjahr beginnt am 2. Januar mit der Herausgabe neuer Automatenmarken (FRAMA). Das erste Motiv einer neuen dreijährigen Serie mit alten Gartenpflanzen zeigt den Flieder. Am gleichen Tag erscheinen die Dauermarken des Jahres. Die drei Marken zeigen Käfer: den Kupfer-Rosenkäfer, Siebenpunkt-Marienkäfer und Nashornkäfer.
Auflagen:
Rosenkäfer 0,40 EUR: 300.000 / Marienkäfer 0,65 EUR: 400.000 / Nashornkäfer 2,00 EUR: 300.000

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

ATM Flieder

Briefmarkenausgabe Käfer ab 2.1.2006

Åländisches Handwerk auf Weihnachtsmarken (14.11.2005)

Die Weihnachtsmarken dieses Jahres zeigen Handwerk und Geschichte. Der verschneite Weihnachtsbaum ist mit verschiedenen Gegenständen geschmückt, die an aländische Traditionen anknüpfen.

Ausgabedatum: 10.10.2005
Auflage: 14.000 Bögen á 20 Marken
Preis: 3,00 EUR

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Briefmarken von Aland

Das Ausgabeprogramm 2006 der åländischen Post (18.11.2005)

Das Ausgabeprogramm der åländischen Post für nächstes Jahr enthält viele interessante Ausgaben. Insgesamt werden 15 neue Briefmarken herausgegeben, die ersten schon im Januar.
Das Briefmarkenjahr beginnt am 2. Januar mit der Herausgabe neuer Automatenmarken (FRAMA). Das erste Motiv einer neuen dreijährigen Serie mit alten Gartenpflanzen zeigt den Flieder. Am gleichen Tag erscheinen die Dauermarken des Jahres. Die drei Marken zeigen Käfer: den Kupfer-Rosenkäfer, Siebenpunkt-Marienkäfer und Nashornkäfer.
Am 8. Februar erscheint die Ganzsache des Jahres, eine Postkarte mit dem Thema Valentinstag. Im Jahr 2006 sind 100 Jahre seit der Einführung vom Stimmenrecht für Frauen in Finnland vergangen. Darauf macht die Post am 8. März, dem internationalen Frauentag, mit der Ausgabe 100 Jahre Frauenwahlrecht aufmerksam.
Die Post widmet am 29. März einem anderen Jubiläum eine Briefmarke: die Demilitarisierung 150 Jahre. Auch die Zusammenarbeit der nordischen Postverwaltungen wird an diesem Datum mit einer neuen gemeinsamen Ausgabe zum Thema nordische Mythologie fortgesetzt. Der zweite Teil bezieht sich auf mytische Wesen. Ålands Beitrag ist ein Block mit sogenannten „letesgubbar“, Greise, die Alarm schlagen.
Die EUROPA-Briefmarke 2006 erscheint am 4. Mai und das Thema ist Integration, gesehen durch die Augen der Kinder. Die åländische Briefmarke zeigt, wie ein Kind sich einem neuen Land anpassen kann und ”zum König seines neuen Landes” wird.
Die große Neuheit des Jahres bringt die Post am 26. Mai auf den Markt: Meine Briefmarken. Privatpersonen und Betriebe können ab diesem Datum über die Webseite der Post ihre eigenen Briefmarken bestellen, und dadurch ihre persönlichen Bilder auf eine echte Marke bekommen. Das erste Motiv mit den eigenen Briefmarken der Post, zeigt den neu gestalteten Briefkasten der Post. Die Marken kommen in einem selbstklebenden Heftchen.
Am 4. August erscheint eine neue Briefmarke der Serie ”Mein Åland”. Der finnisch-schwedische Regisseur und Schauspieler Åke Lindman gibt sein Bild von Åland. Das Briefmarkenbild ist während der Verfilmung des Films ”Stormskärs Maja“ aufgenommen worden. Am gleichen Tag erscheinen zwei neue Briefmarken der Serie mit åländischen Landschaften. Die Gemeinden Lemland und Sottunga werden 2006 abgebildet.
Am 7. September erscheint ein Heftchen mit Tätowierungen. Das Heftchen enthält neun Briefmarken mit drei verschiedenen Motiven. Die Weihnachtsbriefmarke 2006 ist die letzte Ausgabe des Jahres und erscheint am 9. Oktober.

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

Weitere Informationen:
Katja Rikberg, Filateliservicen, Posten på Åland -  E-Mail

Neue englische Seite bei sammler.com über Briefmarken von Åland (14.11.2005)

Auf der neuen englischsprachigen Seite von sammler.com drehen sich Nachrichten und Infos um die schönen Briefmarken der Åland-Inseln.

Aland Stamps

Mehr darüber / Offizielle Website der Postverwaltung Ålands

Neue Markenausgabe der Alandinseln: "Zwei kleine Wichtel" am 10.10.2005 (01.10.2005)

Die diesjährige Weihnachtsmarke der Alandinseln wird am 10.10.2005 ausgegeben und zeig "Zwei kleine Wichtel unter funkelnden Sternen".

Ausgabedatum: 10.10.2005
Nennwerte: 0,45 €
Druck: 4-Farbenoffset
Markengröße: 26,00 x 35,40 mm
Auflage: 500.000

Åländische Briefmarken bei der offiziellen Postverwaltung Ålands

 

Briefmarkenausgabe Alandinseln 2005

Ausgabenprogramm 2006 von Åland

Datum Motiv Gestaltung Auflage
2.1 Automatenmarke (FRAMA), Flieder Inga-Karin Eriksson -
2.1 Käfer (3 Briefmarken) Torbjörn Östman 2 x 300.000, 500.000
8.2 Ganzsache, Valentinstag Talvikki Canin  
8.3 100 Jahre Frauenwahlrecht Henrika Lax  300.000
29.3 Demilitarisierung 150 Jahre Cecilia Mattsson  300.000
29.3 Norden: Mythische Wesen (Block) Juha Pykäläinen  200.000
4.5 EUROPA: Integration Andreas Dienert  300.000
26.5 Meine Briefmarken(selbstklebendes Heftchen, 8 x 1 Briefmarken) Kjell Söderlund  
4.8 Mein Åland Åke Lindman  300.000
4.8  Landschaften (2 Briefmarken) Erkki Santamala, Kjell Söderlund  2 x 300.000
7.9 Tätowierungen (Heftchen,  3 x 3 Briefmarken) Lasse Kärkkäinen 150.000
9.10 Weihnachten Päivi Mansikka-aho  

Weitere Infos

E-Mail  Hauptseite Motivmarken Hauptbriefmarkenseite Geldscheine Münzen Homepage von sammler.com

 

Copyright © 1996/2016 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub