sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Päpste auf Briefmarken

Hier wird das Sammeln von Briefmarken mit den Päpsten als Motiv vorgestellt.

Papst Pius XII auf Vatikanmarke von 1940

Papst Pius XII auf Vatikanmarke

Papstmotivmarken

Johannes Paul II auf irischer Briefmarke

Papst Johannes Paul II auf irischer Marke

Hauptseite Motivmarken - Hauptbriefmarkenseite

Kataloge und Bücher für Sammler bei amazon.de

Einführung

Mit dem Tod von Johannes Paul II. und dem Beginn des Pontifikats von Benedikt XVI., dem ersten deutschen Papst seit über 500 Jahren, sind  die Päpste wieder verstärkt ins Interesse der Sammler getreten. Gerade die Briefmarkensammler finden mit den zahlreichen Papst-Motivmarken der unterschiedlichsten Länder ein reiches und interessantes Betätigungsfeld vor.
Ganz besonders stehen die Päpste auf den Briefmarkenausgaben des Vatikanstaates im Mittelpunkt. Aber auch andere Länder wie sogar die DDR haben Papstmarken herausgegeben.

Bis zum heutigen Tag gibt es mit allen Gegenpäpsten zusammen 307 Päpste mit einer entsprechend reichen Geschichte. Etliche dieser Päpste wurden auf Briefmarken gewürdigt. Daher gibt die folgende Seite einen Einblick auf dieses interessantes Sammelgebiet geben und soll Spaß am Sammeln von "Papstmarken" wecken ...

Viel Spaß dabei!

Inhalt

Bilder

Papst Paul VI. auf einer Blockausgabe von Yemen vom Jahr 1969. Paul VI. führte die Reformen Johannes XXIII. fort, stieß aber mit seiner Kritik der modernen Verhängnisverhütung bei vielen Gläubigen auf Unverständnis.

Paul VI auf Block von Yemen

Johannes XXIII. auf einer Briefmarkenausgabe  der BRD von 1969. Trotz seines hohen Alters hatte er als Reformer Mut zu historischen Veränderungen. So berief er das Zweite Vatikanische Konzil ein.

Johannes XXIII auf deutscher Briefmarke

Der Kirchenstaat war das weltlich-politische Herrschaftsgebiet der Päpste von 756 bis 1870. Dieser selbstständige Staat gab auch von 1852 - 1870 eigene Briefmarken heraus. Die beiden folgenden Ausgaben von 1852 zeigen das päpstliche Wappen und die Tiara, die päpstliche Krone.
Während dieser Zeit wurden keine Marken mit dem Bildnis eines Papstes herausgegeben.
Das änderte sich erst als die Päpste mit den Lateranverträgen 1929 mit Italien mit der Vatikanstadt wieder einen eigenen unabhängigen Staat erhielten. Dieser gibt und gab viele Briefmarken mit Papstmotiven heraus.

Briefmarken vom Kirchenstaat

Hadrian VI. war der letzte deutsche Papst. Er wurde im niederländischen Utrecht geboren. Da dieses Gebiet damals noch zum Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation gehörte, zählt man ihn zu den deutschen Päpsten. Diese Marke zu seinen Ehren wurde von Belgien 1959 zu seinem 500. Geburtstag ausgegeben.

Hadrian VI. auf belgischer Briefmarke

Johannes Paul II. ging als "Reisepapst" in die Geschichte ein. Bereits 1979 besuchte er das katholische Irland. Dazu gab Irland diese Marke heraus.

Johannes Paul II. auf irischer Marke

Johannes Paul II. besuchte sogar das winzige Land Liechtenstein 1985. Dazu gab Liechtenstein diese Marke heraus.

Johannes Paul II. auf  Marke von Liechtenstein

Auch Österreich gab zum Papstbesuch Johannes Paul II. eine Marke heraus.

Papstmarke mit Johannes Paul II. von Österreich

1990 wurde Johannes Paul II. 70 Jahre alt. Die DDR würdigte dieses Ereignis mit einer ihrer letzten Briefmarkenausgaben. Das war auch die einzige Marke der DDR, die ein Papstmotiv zeigt.

Johannes Paul II. auf DDR Marke

1950 feierte Monaco das Heilige Jahr mit dieser Ausgabe von Papst Pius XII

Papstmarke von Monaco mit Pius XII

100 Jahre nach der Marienerscheinung in Lourdes gab Monaco 1958 diese Marke mit  Papst Pius XII und Pius IX. heraus.

Papstmarke von Monaco mit Pius XII. und Pius IX.

Die Vatikanstadt ließ von 1929 an Briefmarken mit Papstbildnissen drucken.  Die beiden folgenden Ausgaben von 1929 zeigen Pius XI.

Briefmarken Vatikan mit Pius XI.

Pius XII. regierte von 1939 - 1958. Im Zweiten Weltkrieg setzte er sich für die verfolgten Juden ein. So ließ er, als 1943 die deutsche Wehrmacht Rom besetzte,  im Geheimen rund 4500 Juden in Klöstern und Häusern in und um Rom verstecken.

Briefmarke Vatikan mit Pius XII.

Der konservativ eingestellte Pius X. wurde 1951 selig gesprochen. Diese Ausgabe des Vatikans von 1951 würdigt dieses Ereignis.

Briefmarke Vatikan mit Pius X.

Im heiligen Jahr 1950 gab der Vatikan diese Marke mit Bonifatius VIII. heraus. Der sehr weltlich orientierte und für seine Zeit sehr aufgeklärte Papst, der den Lebensgenüssen gar nicht abgeneigt war, eröffnete im Jahr 1300 das erste Heilige Jahr auch "Jubeljahr" genannt.

Briefmarke Vatikan mit Bonifatius VIII.

Die folgenden Ausgaben des Vatikan von 1953 zeigen die Päpste Petrus, Silvester I., Paul III. und Sixtus V.

Briefmarken Vatikan mit Päpsten

Weiteres Ausgaben des Vatikan von 1953 mit Urban VIII. und Pius VI.

Briefmarken Vatikan mit Päpsten

Johannes XXIII. berief 1962 das Zweite Vatikanische Konzil ein. Dazu gab der Vatikan u.a. diese Marke heraus.

Briefmarken Vatikan mit Johannes XXIII.

1979 gab der Vatikan einen Satz mit den letzten Päpsten heraus, wovon zwei hier gezeigt werden.
Die linke Marke zeigt Johannes Paul I., der nur 33 Tage regierte und trotzdem in die Herzen der Mensch einging.
Sein Nachfolger Johannes Paul II. (rechts) regierte dagegen 9665 Tage und wurde nur von Pius IX. mit 11559 Tagen übertroffen.

Briefmarken Vatikan mit Johannes Paul I. und Johannes Paul II.

Johannes Paul I., der nur 33 Tage regierte, ging als "Lächelnder Papst" in die Geschichte ein. Diese Marke mit seinem Lächeln wurde kurz nach seinem Ableben im Dezember 1978 vom Vatikan ausgegeben.

Briefmarke Vatikan mit Johannes Paul I.

Johannes Paul II. bereiste auf unzähligen Reisen die ganze Welt, um den katholischen Glauben zu verbreiten und seine Gläubigen zu erreichen.
1986 gab der Vatikan dazu einen Satz mit 8 Marken heraus, wovon zwei hier gezeigt werden.

Briefmarken Vatikan mit Johannes Paul II.

Johannes Paul II. besuchte 1987 Deutschland. Dazu gab die Deutsche Post diese Karte mit Sonderpoststempel zum Papstbesuch heraus.

Karte zum Besuch Johannes Paul II. in Deutschland 1987

Links

Die Päpste Enzyklopädie der Päpste bei Wikipedia
www.vaticanhistory.de Geschichtliches zum Vatikan

Auktionslose zum Thema Papstbriefmarken

Aktuelle Auktionslose mit Papst- Motivmarken bei ebay:

 

 

 

E-Mail  Hauptseite Motivmarken Hauptbriefmarkenseite Geldscheine Münzen Homepage von sammler.com

 

Copyright © 1996/2017 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub