sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Rezensionen und Vorstellung von Büchern für Sammler

Hier werden spezielle Bücher für Sammler, über Sammeln und Fachliteratur zu Sammelgebieten  vorgestellt.

Wenn Sie uns News übers Büchersammeln mitteilen wollen, dann senden Sie uns einfach ein Mail

Neu: Buch über Briefmarkenschatzsuche

Abenteuer Briefmarkenschatzsuche - Buch bei amazon Kostenlose ebook-Reader gibt es hier


booklooker.de - der Flohmarkt für Bücher

Aktuelle und neue Bücher für Sammler - Sammlerbücher und Sammlerkataloge

Wenn Sie auch eine Rezension zu einem neuen Buch für Sammler zusenden wollen, dann senden Sie uns doch bitte ein E-Mail.

Neues Buch: Steine bemalen (09.06.2009)

Steine sind wundervolle Objekte der Natur. Es gibt sie in vielen verschiedenen Größen und Formen. Mit ein wenig Farbe lassen sie sich in tausend schöne Dinge verwandeln.. Fische, Echsen, Käfer, Bären, aber auch Hamburger (bei denen natürlich weder der Kopfsalat noch die Sesamkörner fehlen), Gurkenscheiben, Erdbeeren oder Kekse – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, Steine mit einfachen gestalterischen Mitteln in kleine Kunstwerke zu verwandeln. Mit den ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen der Künstlerin Lin Wellford ist es ganz leicht, die unterschiedlichsten Spielwelten, aber auch kleine Mitbringsel oder Glücksbringer selbst zu gestalten. Neben Pinseln, einem Bleistift zum Vorzeichnen, verschiedenen Farben, einem Pappteller und ein paar Wattestäbchen braucht man eigentlich nur noch Gummistiefel, um am Bach- und Flussufer trockenen Fußes die passenden Steine herauszufischen. Das Gute an diesen Basteleien ist, dass man die Steine niemals ruinieren kann, denn wenn das Motiv mal nicht so ausgefallen ist, wie die kleinen Nachwuchskünstler sich das vorgestellt hatten, kann man die Farbe einfach noch mal abwischen oder man lässt sie trocknen und malt dann die neue Version einfach drüber. „Steine bemalen“ ist eine prall gefüllte Ideenfundgrube, mit der sich entweder im Urlaub oder auch zu Hause mit wenig Aufwand kreative, fantasievolle Stunden gestalten lassen. Und wann haben Kinder schon mal die Gelegenheit, ihr eigenes, und noch dazu „unkaputtbares“ Spielzeug selbst zu basteln?

Neues Buch: Barbie® – Tribut an eine Ikone (09.06.2009)

Es gibt wohl kaum eine Frau, die nicht als kleines Mädchen mit Barbie®-Puppen gespielt hat. Kaum ein anderes Spielzeug hat sich über Jahrzehnte hinweg so standhaft in den Kinderzimmern behauptet wie diese Puppe mit den Modelmaßen und den meist blonden langen Haaren. Im Laufe der Zeit kamen andere Varianten dazu, dunkel- oder rothaarige, aber der Prototyp der Barbie®-Puppe hat lange, blonde Haare. Die Ur-Barbie® kam übrigens aus Deutschland und nannte sich Lilli. Ruth Handler, Miteigentümerin des Spielzeugherstellers Mattel, brachte 1955 eine Ausgabe der blonden Lilli für ihre Tochter mit in die USA und schon 1959 kam Mattel mit der ersten Barbie®-Version auf den Markt – in einem schwarz-weißen Badeanzug. Seitdem wurde Barbie® in unzähligen Varianten produziert, ihre Kleidung unterlag stets dem modischen Zeitgeist. Sie wurde von berühmten Modelabels eingekleidet, für 2009 soll sie Kreationen von Vera Wang, Marc Jacobs und Diane von Fürstenberg tragen. Mit all ihren Kleidern, Perücken und Accessoires war die Barbie®-Welt unendlich in ihrer Vielfalt, die Kinder konnten ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Und als dann noch weitere Puppen dazu kamen, wurden die Spielmöglichkeiten nochmals erweitert. So gab es Schwestern und Freundinnen, aber allen voran natürlich Barbies® festen Freund Ken.
Dieses Jahr wird Barbie® nun 50 Jahre alt, Grund genug für ein wunderschönes Jubiläumsbuch! „Barbie® – Tribut an eine Ikone“ hat die schönsten Erinnerungen und Momente aus den vergangenen fünf Jahrzehnten zusammengetragen und präsentiert die einzigartige Erfolgsgeschichte in einem aufwändigen Design und mit herausnehmbaren Memorabilia wie Patentanzeige, Designer-Entwürfe, Barbie®-Kataloge.

Neuer Armbanduhren Klassik Katalog (09.06.2009)

Der „Armbanduhren Klassik Katalog“ hat sich als unverzichtbares Nachschlagewerk und Preisführer für Sammler klassischer Uhren bewährt. Fundierte Aussagen zu über 1300 Modellen machen auch die neueste, komplett überarbeitete Ausgabe zu einem wertvollen Nachschlagewerk für Sammler, Interessenten, Käufer und Verkäufer seltener Stücke. Dieser Katalog richtet sich speziell an Sammler und Freunde klassischer Armbanduhren. Das umfangreiche Nachschlagewerk porträtiert die legendärsten Uhrenmarken und stellt die begehrtesten Armbanduhrenmodelle des zwanzigsten Jahrhunderts vor. Jedes Modell wird mit einem Bild sowie den wichtigsten technischen Daten und seinem aktuellen Handels- bzw. Schätzwert vorgestellt. Das Autorenteam erstellte die nunmehr dritte Ausgabe des Standardwerks unter Berücksichtigung von tatsächlich erzielten Auktionsergebnissen der letzten fünf Jahre. Der Armbanduhren Klassik Katalog ist mit seinen ca. 1000 farbigen Abbildungen ein unentbehrlicher Ratgeber für Uhrensammler und ein kompetenter Preisführer für jeden, der sich mit den Absichten zum Kauf oder Verkauf einer klassischen Armbanduhr trägt.

Neuer Antiquitäten Preis - Guide (09.06.2009)

Mit diesem neuen Antiquitäten Preis-Guide erhält der an Antiquitäten interessierte Leser ein nützliches und attraktives Hilfsmittel, mit dem er sich in dem schier undurchschaubaren Markt der Antiquitäten- und Kunstobjekte, bei Schmuck und Uhren, Orientteppichen und vielen anderen Objekten aus vergangenen Zeiten zurechtfinden kann. Die Beschreibungen und Preisangaben sind Resultate aus den Auktionen des bekannten Auktionshauses „Henry’s“. Die wichtigsten Auktionspreise aus den Kategorien alte und moderne Kunst, Möbel, Teppiche, Glas und Porzellan, Antiquitäten, Sammlerstücke, Schmuck, Uhren, Spielzeug und vieles mehr finden Sie in diesem Jahrbuch zusammengefasst. Das Auktionshaus Henry’s, seit 30 Jahren eine Institution auf der Auktionsbühne, stellt mit Kompetenz und Erfahrung die Highlights aus dem Jahr 2008 zusammen und liefert so einen wertvollen Leitfaden durch die Welt der schönen alten Schätze.

Sammeln, Sammler und Gesammeltes: Ein Handbuch für den intelligenten Sammler (22.04.2009)

Rezension von Thomas Schmidtkonz zu einem interessanten Buch über das Sammeln

Justus Engelfried lehrt seit 2000 am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Merseburg (FH) unter anderem Innovations- und Umweltmanagement und beschäftigt sich intensiv mit der Umweltverträglichkeit menschlichen Handelns und seiner materiellen Kultur.

In seiner Freizeit sammelt er und macht sich auch intensiv Gedanken über das Sammeln an sich. So entstand sein Buch über Sammeln, Sammler und Gesammeltes. Es ist unverkennbar, dass ein Wissenschaftler dieses Buch geschrieben hat. Dennoch ist sein informatives Werk über alle Aspekte des Sammelns, ohne dabei gezielt auf ein bestimmtes Sammelgebiet einzugehen, keine "schwer verdauliche" Kost, sondern es liest auch flüssig und unterhaltsam.
Neben grundlegenden Dingen, wie was unter Sammeln überhaupt zu verstehen ist, fehlt es auch nicht an vielen praktischen Tipps und Ratschlägen,  wie z.B. der Sammler mit Händlern beim Einkauf umgehen sollten und wie Sammler untereinander einen gerechten Preis für ein Sammelobjekt finden können, wenn der eine kaufen und der andere verkaufen will.
Aber Engelfried geht auch auf Themen wie, Archivierung, Transport, Fälschungen, Risiken für den Bestand einer Sammlung,  Psychologie des Sammeln, das Thema vererben einer Sammlung bis zur Gründung einer Stiftung für die Sammlung uvm. ein

So behandelt dieses kleine Standardwerk  für Sammler alle Aspekte und Facetten des Sammelns. Es schildert Grundlegendes unabhängig von bestimmten Sammelgebieten in komprimierter Form. Dem Sammler kann es helfen dabei eigene Positionen zu bestimmen und neue Blickwinkel zu entdecken. Kenntnisse und Erfahrungen lassen sich um Wichtiges und Interessantes erweitern.

 

Engelfried möchte letztlich mit dem Buch auch die Lust zum Sammeln wecken und Wege zeigen, wie wir Sammler diese Freude und Faszination am Sammeln sogar noch steigern können. Ich glaube das ist ihm mit seinem Werk gelungen!

Mehr über das Buch über Sammeln, Sammler und Gesammeltes

Armbanduhrenkatalog 2009  (18.10.2008)

Der bereits seit 1994 im Jahresrhythmus erscheinende Armbanduhren Katalog hat sich als Standardkompendium zum Thema mechanischer Armbanduhren fest etabliert. Auch in diesem Jahr werden wieder über 1500 Modelle aus der aktuellen Produktion von über 85 Firmen in alphabetischer Reihung präsentiert und detailliert beschrieben. Sämtliche Fakten zu Funktionen, Werk, Gehäuse und Zifferblatt sowie Referenznummern und Preise sind – ergänzt um Kurzporträts der Hersteller – hier zusammengetragen worden und bieten Fachleuten wie Sammlern und Armbanduhren-Enthusiasten eine wertvolle Informationsquelle in Text und Bild. Ein großer Adressenteil mit allen Uhrenherstellern rundet den umfangreichen Marktführer ab. Der Uhren-Katalog ist nicht nur das ultimative Nachschlagewerk für den Uhren-Fan, sondern eignet sich ebenso zum genüsslichen Schmökern!
Der Armbanduhren Katalog erscheint mittlerweile in 17 Ländern und in 8 Sprachen, er hat sich weltweit als Standardwerk zum Thema
mechanische Uhren etabliert – an dem Armbanduhren Katalog kommt kein Uhren-Interessierter vorbei!

Bibliografie: ca. 450 Seiten, ca. 1300 farbige Abbildungen, 210 x 297 mm, kartoniert, ISBN 978-3-89880-846-0, Rights sold: US, UK, F, RUS, H, NL, HK, TW, SLO, UA, HR, E

Von den Profis, Sammlern und Enthusiasten der Szene heiß erwartet wird alljährlich die aktuelle Ausgabe des Armbanduhren Katalogs. Diese Marktübersicht über das Angebot an hochwertigen, vornehmlich mechanischen Armbanduhren hat sich seit mehr als einem Jahrzehnt als Informationsquelle unentbehrlich gemacht. Es enthält weit über 1200 Uhren mit allen Spezifikationen, Preisangaben und Bildern.

Buch bei amazon.de

Buchvorstellung: "Faszination Schellack" von Martin Fischer  (22.03.2007)

Martin Fischer widmet sich in seinem Buch "Faszination Schellack" den vielen Kapiteln der Geschichte der Aufzeichnung und Wiedergabe von Geräuschen und Tönen, von Sprache und Musik. „Hello“ war das erste Wort, gesprochen von dem genialen Erfinder Thomas Alva Edison, das aufgezeichnet und wiedergegeben werden konnte.

Mehr darüber

STAR WARS® Die illustrierte Chronik der kompletten Saga (21.02.2006)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "STAR WARS® Die illustrierte Chronik der kompletten Saga" herausgegeben:

„Die illustrierte Chronik der kompletten Saga“ erzählt die umfassende Geschichte von George Lucas’ „Star Wars®“-Universum: von den Anfängen der noblen Jedi und bösen Sith bis hin zu Luke Skywalkers neuen Jedi-Orden. Dabei werden alle sechs Filme, die zahlreichen Romane, Comics, Video-Games, diverse Merchandise-Artikel und das Fandom genau unter die Lupe genommen. Voll gepackt mit informativen Einträgen, visuell faszinierendem Artwork, Farbfotos und „Behind the Scenes“-Material ist die Chronik ein Muss für jeden Fan und Neueinsteiger in die erfolgreiche und beliebte Sternensaga!

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

STAR WARS® Die Welten und Schauplätze der kompletten Saga: von Episode I bis VI (21.02.2006)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "STAR WARS® Die Welten und Schauplätze der kompletten Saga: von Episode I bis VI" herausgegeben:

Der finale Teil der „Star Wars®“-Saga „Episode 3: Die Rache der Sith“ brach im Mai 2005 alle bisher aufgestellten Kinoeinspielrekorde und verknüpfte dabei geschickt die neue Prequel-Trilogie und die klassische Trilogie. Somit wurde das größte galaktische Märchen, das je das Licht der Welt erblickt hat, vollendet.
Passend hierzu und zum DVD-Release von „Episode 3“ im Winter 2005 präsentiert der Heel-Verlag den großformatigen Bildband „Star Wars - Die Welten und Schauplätze der kompletten Saga: von Episode I bis VI“, der den Leser zu den berühmten Schauplätzen aller sechs Filme führt. Die informativen Textblöcke und das detailgenaue Kartenmaterial (u. a. in 3-D-Form!) versetzen sowohl neue als auch eingefleischte Fans in Begeisterung.

Ein Buch mit unzähligen liebevollen Details, das nicht nur Star War Fans erstaunt.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

Star Trek - Die Technik der U.S.S. Enterprise (21.02.2006)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "Die Technik der U.S.S. Enterprise - Das offizielle Handbuch" herausgegeben:

Die Technik des berühmtesten Schiffes in der „Star Trek“-Sternenflotte! Rick Sternbach und Michael Okuda, die technischen Berater der erfolgreichsten „Star Trek“-Serie „Das nächste Jahrhundert", führen den Leser durch das Innenleben der U.S.S. Enterprise D. Von der Kommandobrücke zu den Shuttlebays, vom Transporterraum zu den Mannschaftsquartieren – hier wird ein nie zuvor gewährter Einblick in das bekannteste aller Raumschiffe gegeben. Eine Fülle von Diagrammen, technischen Schemazeichnungen und Grundrissplänen verdeutlicht die Prinzipen, nach denen die Enterprise konstruiert ist – und erklärt Besonderheiten wie den Warp-Antrieb, die Phaser oder das sensationelle Holodeck.
Das ganze ist mit ausführlichen Grafiken illustriert.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

Für Sammler von Nautischen Geräten: 500 Jahre Navigation   (21.02.2006)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "500 Jahre Navigation"  herausgegeben:

500 Jahre Navigation ist ein reich bebildertes Werk der ganz besonderen Art. Geschichten über Entdecker, Erfinder und Fanatiker. Geschrieben für Segler, Seefahrer, Sammler und Liebhaber klassischer Navigation. Der Bogen spannt sich vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Mit der Beschreibung der Instrumente unternehmen die Autoren eine Zeitreise und erklären deren Funktionen. Erleben Sie die Erfindungen und Entwicklungen von Kompass und Logge, Fernrohr und Winkelmessinstrument, Sonnenuhren und Dosensextant.

Das Buch beginnt mit den ersten nautischen Instrumenten wie dem Kompass, erzählt über Seereisen und die Erstellung von Seekarten und Globen. Es wird über die Werkzeuge des Navigators eingegangen. Dem Thema Winkelmessinstrumente wie Sextant oder Astrolabium wird ein sehr ausführliches Kapitel gewidmet. Das reich bebilderte Buch ist für Sammler solcher Geräte sicher eine interessante Sekundärliteratur.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

Für Weinsammler: Guia Penin - Spaniens Weinführer Nr.1 (04.12.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "Guia Penin - Spaniens Weinführer Nr.1"  herausgegeben:

Für die stark wachsende Zahl von Liebhabern und Sammlern spanischer Qualitätsweine gibt es eine gute Nachricht: Endlich erscheint der PE IN Guide, Spaniens Weinführer Nummer 1, in deutscher Sprache und bringt Struktur in die riesige Fülle des Angebots. Er enthält auf 1151 Seiten 10.500 aktuelle Weine, Cavas und Sherrys, von denen über 6100 von Jos Penin, Spaniens Weinpapst, persönlich verkostet und nach einem Punktesystem sensorisch bewertet wurden. Für den Käufer spanischer Weine von besonderem Nutzen ist die umfangreiche Recherche der Verkaufspreise bei in Deutschland angebotenen Kreszenzen. Abgerundet wird das Standardwerk durch ausführliche Produktbeschreibungen und Begriffserklärungen sowie eine Analyse der Lage und Eigenarten spanischer Anbaugebiete wie auch der eingesetzten Kellertechnik. Wer sich als Weinsammler bei spanischen Weinen auskennen will, kommt am PE IN Guide nicht vorbei.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

Best of Rock & Metal - Die 500 stärksten Scheiben aller Zeiten (04.12.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "Best of Rock & Metal - Die 500 stärksten Scheiben aller Zeiten"  herausgegeben:

Diese gerade auch für Plattensammler von Rockplatten interessante Buch ist in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "RockHard" entstanden. Über einen Zeitraum von vier Jahren haben die Redakteure des RockHard, einem der wichtigsten europäischen Fachmagazine für Hardrock und Metal, die 500 besten CDs und LPs aus dem Hard´n´Heavy-Sektor für Liebhaber der Szene ausgewählt und neu rezensiert. Das Ergebnis ist ein kompakter Qualitätsüberblick über fast 40 Jahre Rockgeschichte, der von Led Zeppelin und AC/DC über Iron Maiden und Metallica bis hin zu Rammstein und Nightwish reicht. Neben den legendären Klassikern werden aber auch etliche vergessene Underground-Perlen und Geheimtipps vorstellt.

Buch über die besten Rock and Medal Schallplatten

Farbige Icons erleichtern die Orientierung, und unzählige Anekdoten und Insider-Informationen machen das Buch nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Szene-Veteranen zu einem unverzichtbaren Standardwerk. Flankiert werden die Plattenkritiken von illustrierten Specials zu den wichtigsten Bands und fundierten Hintergrundberichten zu allen relevanten Genres von Progressive Rock bis Black Metal.
Dieses 240 Seiten dicke Buch mit Abbildungen jedes der einzelnen 500 Cover ist für Schallplattensammler als Backgroundliteratur und Nachschlagwerk zu empfehlen.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

Pistolen - Historie, Technik und Modelle von 1550 bis 1913 (04.12.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "Pistolen - Historie, Technik und Modelle von 1550 bis 1913" herausgegeben:

Dieser mit Schmuckschuber versehene aufwändige Prachtband von Adriano Sala stellt die Geschichte und technische Entwicklung der Pistole von ihren Anfängen um 1550 bis hin zu den ersten Automatikwaffen kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs dar.

Über 200 exquisite Sammlerstücke werden im Originalformat teilweise über 2 Seiten hinweg in exzellenten Fotos abgebildet. Technische Daten und eine historische Einordnung jeder einzelnen vorgestellten Waffe runden das edel ausgestattete und verarbeitete bibliophile Werk ab.

Buch über Pistolen für Sammler

Bevor auf die einzelnen Waffen eingegangen wird, werden im Einführungsteil technische Aspekte wie Luntenschloss, Radschloss, Steinschloss, Pulver, Projektile, Läufe, die Entwicklung der Patronen usw. beschrieben. Der Hauptteil, wo die einzelnen Sammlerobjekte genau dargestellt und beschrieben werden, gliedert sich in folgende Kapitel: Einschuss-Pistolen, Einläufige Mehrschusspistolen, Pistolen mit mehreren Läufen, Trommelrevolver und Selbstladepistolen und Spezielle Pistolen.

Fazit: Dieses Buch ist ein einzigartiger Prachtband für Militaria- und Waffensammler, der in keiner Bibliothek zu diesem Thema fehlen sollte.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

The Tribe - Das offizielle Fanbuch von Thomas Höhl (15.08.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "The Tribe - Das offizielle Fanbuch von Thomas Höhl" herausgegeben.

Die neuseeländische Future-Soap „The Tribe“ feiert seit 1999 weltweit Erfolge und erfreut sich einer stets wachsenden Fangemeinde. Zur Zeit bereiten die gleichen Macher und Autoren das Spin-off „The New Tomorrow“ vor, das die Geschichte um Bray, Brady und die Mallrats fortsetzt.

In diesem 64 Seiten dicken Heft finden Filmfans, Filmsammler und Fans der Kultserie zahlreiche, zum Teil ganzseitigen Hochglanzfotos - exklusiven und brandneuen Interviews mit „Tribe“-Erfinder Raymond Thompson und Hauptautor Harry Duffin - exklusiven und brandneuen Interviews mit Beth Allen (Amber), Dwayne Cameron (Bray), James Napier (Jay), Meryl Cassie (Ebony), Michael Wesley-Smith (Jack), Antonia Prebble (Trudy), Calen Maiava-Paris (Mega), Ryan Runciman (Ryan) und Ashwath Sundarasen (Dal) - Infos zu allen Darstellern und Charakteren - News über die Zukunft von „The Tribe“ und über das Spin-off „The New Tomorrow“.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

The Tribe - Das offizielle Fanbuch von Thomas Höhl

Spaceview - Helden der Antike - Alexander der Große (15.08.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "Spaceview - Helden der Antike - Alexander" von Stefan Servos und Anja Arendt herausgegeben.

Diese Buch widmet sich dem großen Filmerfolg "ALEXANDER", der unter Regie von Oliver Stone, bekannt durch Filme wie „The Doors“, „JFK – Tatort Dallas“, „Platoon“, „Natural Born Killers“ verfilmt wurde.
Alexander der Große, der bereits in jungen Jahren seinen Feldzug begann, eroberte innerhalb von acht Jahren ein Großteil der damals bekannten Welt. Er unterwarf das mächtige persische Reich, besetzte Ägypten und rückte bis nach Indien vor.
Die SPACE VIEW-Redaktion  widmet sich in einem Special dem Phänomen der Antiken Helden und natürlich ausführlich dem Film „Alexander“. Hintergrundberichte, Historie und Starporträts runden die Space View Spezialausgabe ab

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

Space View Special Helden der Antike: Alexander

playmobil - Abenteuer der Weltgeschichte (15.08.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "playmobil - Abenteuer der Weltgeschichte" von Richard Unglik herausgegeben.

In diesem Buch entdeckt der Leser das Abenteuer der Weltgeschichte mit Playmobil! Von den Höhlenbewohnern der Urzeit bis zu den Astronauten der Neuzeit nimmt der Autor den Leser mit auf seinen Streifzug durch die Geschichte. Anhand von wunderschönen Szenarien, nachgestellt mit Playmobil-Figuren, erlebt der Leser das alte Ägypten, das Mittelalter, die Französische Revolution, die Weltkriege des 20. Jahrhunderts, die Landung auf dem Mond und auch den Fall der Berliner Mauer. Er erfährt Wissenswertes über Leonardo da Vinci, Galileo, Sigmund Freud und Albert Einstein; er lernt, wie die Wikinger, die Römer und die Menschen im Wilden Westen lebten. Mit Mühe und Aufwand hat Richard Unglik seine Bilder komplett mit Playmobil zusammengebaut und mit Liebe zum Detail in Szene gesetzt. Hier finden Sammler der playmobil - Figuren interessante Anregungen, wie sie ihre eigene Sammlung interessant gestalten können.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

playmobil - Buch

Die Welten der Star Wars Trilogie (18.05.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "Die Welten der Star Wars Trilogie" von James Luceno herausgegeben.

1977 revolutionierte George Lucas mit „Star Wars®“ das Science-Fiction-Genre, knapp 30 Jahre später ist daraus ein Film-Franchise geworden, dessen Erfolg kaum in Zahlen gemessen werden kann. Mai 2005 kommt endlich die finale Episode in die Kinos und verbindet in einem Brückenschlag die Prequel-Trilogie und die klassische Trilogie, um damit das größte galaktische Märchen zu vollenden, das je das Licht der großen Leinwand erblickt hat. Doch damit ist die „Star Wars®“-Saga noch lange nicht am Ende. Passend zu dem ganzen präsentiert dieses Buch einen großformatigen Bild band, der die Leser zu den berühmten Schauplätzen der klassischen Trilogie führt und dabei informative Textblöcke mit Kartenmaterial in bisher nie da gewesenem Detailreichtum verbindet, was sowohl neue als auch eingefleischte Fans in Begeisterung versetzen wird.

In dem großformatigen Buch finden Sie u.a. die komplexen reich illustrierten und teilweise wegen ihrer Komplexität ausklappbare Übersichtspläne zu Tatooine, Lars Feuchtfarm, Mos Eisley, Yodas Hütte, Todesstern, Große Tempel, Thronsaal, Executor Kommandoturm uvm.

Fazit: Für alle Star Wars Fans ein wichtiges und einmaliges Nachschlagewerk.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

Die Welten der Star Wars Trilogie

125 Jahre Steiff Firmengeschichte (18.05.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem das Buch "125 Jahre Steiff Firmengeschichte" von Günther Pfeiffer herausgegeben.

Die Margarete Steiff GmbH, das deutsche Erfolgsunternehmen aus dem süddeutschen Ort Giengen an der Brenz, wird 125 Jahre alt! Tauchen Sie ein in die faszinierende Firmengeschichte, die im Jahre 1880 mit der offiziellen Gründung der Firma Steiff und der Entstehung des ersten Steiff Tieres begann - ein Elefant aus Filz, der als Nadelkissen dienen sollte. Als erstes weich gestopftes textiles Spieltier begeisterte er vor allem die Kinder - der Rest ist Geschichte.
Akribisch recherchiert und mit Originaldokumenten aufwändig bebildert zeichnet Fachautor Günther Pfeiffer den Erfolgsweg der Margarete Steiff GmbH nach - von den Anfängen des Familienunternehmens im 19. Jahrhundert, über die Erfindung des legendären Teddybären, die Entwicklung des ältesten und schönsten deutschen Drachen mit Namen Rolloplan bis hin zu dem aktuellen Sortiment aus klassischen, naturnahen Tierpersönlichkeiten.

Dieses Buch ist für jeden Sammler von Steiff Teddys und Steiff - Tieren ein lesenswertes Buch mit vielen interessanten Informationen. Interessant auch die Aufstellung der über die Jahre geänderten Steiff-Knöpfe, Fahnen und Brustschilder. So lassen sich Ihre Sammelobjekte schnell zeitlich einordnen.

Gesamtumfang des reich bebilderten Buches: 360 Seiten.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

125 Jahre Steiff Firmengeschichte

Neuauflage der Country-Musik-Bibel: Das neue große Buch der Country Musik (18.05.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem eine Neuauflage des bislang vergriffenen Buchs "Das neue große Buch der Country Musik" herausgegeben.

Vor über zehn Jahren erschien in Neuauflage der Titel "Das Buch der Country Music" von Country-Music-Experte Walter Fuchs - seither ist das Buch, das unter den Freunden dieser typischsten aller amerikanischen Musikrichtungen als Bibel zum Thema gilt, vergriffen. Anlass genug, eine völlig überarbeitete Neuauflage auf den Markt zu bringen. Denn in den vergangenen Jahren hat sich in den USA und in Europa viel getan: Einflüsse der Country Music spiegeln sich in der modernen Rockmusik wider, und eine neue, junge Generation lässt sich von Shania Twain und den Dixie Chicks begeistern. Natürlich finden der interessierte Laie wie auch der Spezialist wieder einen geschichtlichen Überblick, die Erläuterung der diversen Stilrichtungen, Musikinstrumente und Zentren dieser Musik. Im umfassenden biographischen Teil des Buches werden die wichtigsten Künstler und Gruppen in alphabetischer Reihenfolge mit ihren wichtigsten Daten vorgestellt - angefangen von den frühen 20er-Jahren bis heute.

Dieses Buch ist daher für Schallplatten-, CD-Sammler und Fans der Country Musik ein wichtiges Nachschlagwerk, da sich gerade im hinteren Teil des Buches auf 170 Seiten die Kurzbiografien aller wichtigen Country - Musiker befinden. Gesamtumfang des reich bebilderten Buches: 360 Seiten.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

Das neue große Buch der Country-Music

U2 - Die Ultimative Enzyklopädie (18.05.2005)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem "U2 - Die Ultimative Enzyklopädie" zur irischen Pop- und Rockband U2 herausgegeben.

Der Musikjournalist Mark Chatterton hat mit diesem Buch, ein komplettes U2-Lexikon geschaffen. In jahrelanger Kleinarbeit sammelte er alle Namen, Begriffe und Orte rund um die Bandgeschichte, die auch nur ansatzweise verfügbar waren. Das Ergebnis sind mehr als 300 prallvolle Seiten, die neben einer umfassenden U2-Enzyklopädie auch noch eine sehr ausführliche Discografie, alle verfügbaren Daten zu ihren Konzerten, Radiosendungen, Gastauftritten, Videos, DVDs, Büchern und Auszeichnungen beinhalten. Somit schuf Chatterton eine U2-Enzyklopädie, die viele erstaunliche Fakten aufzeigt und wohl das kompletteste Stichwortnachschlagewerk über die Band ist, das es gibt!

Dieses Buch ist daher für Schallplatten-, CD-Sammler und Fans der Gruppe U2 ein wichtiges Nachschlagwerk.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

U2 - Die ultimative Enzyklopädie

STAR TREK® VOYAGER  Das offizielle Logbuch –Alle Stars, alle Fakten, alle Folgen (05.11.2004)


„Star Trek®“ ist nach beinahe 40 Jahren gar nicht mehr aus der TV- und Medienwelt wegzudenken und ein Stück Kulturgeschichte geworden. Der Kult lebt bis heute in vielen Serien und Filmen weiter.
Mit „Star Trek®: Voyager“ wurde die fünfte Generation der unzähligen Star Trek® - Folgen präsentiert.
Diese erste „Star Trek®“-Serie mit einem weiblichen Captain fand 2001 (bzw. in Deutschland 2002) nach sieben erfolgreichen Jahren ihr Ende. Nach zahlreichen Wiederholungen im TV kamen die beliebten Abenteuer von Janeway und ihrer Crew ab Frühjahr 2004 auch auf DVD heraus. Passend hierzu präsentiert der Heel Verlag  das einzigartige fast 500 Seiten dicke  „Logbuch“ der Crew.
Neben der Vorstellung aller Charaktere wird jede einzelne der 172 Folgen ausführlich besprochen. Der dicke Wälzer liefert außerdem umfangreiche Produktionshintergründe. Für jeden Enterprise - Sammler und Fan  ist dieses Werk sicher ein wichtiges und interessantes Nachschlagewerk.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

STAR TREK® VOYAGER auf DVD:

Schnellkurs Manga Zeichnen (18.10.2004)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem ein reich bebildertes Heft zum Thema Schnellkurs für Mangazeichner herausgegeben. Manga ist das japanische Wort für Comic. Manga-Figuren erkennt man an ihren großen glänzenden Augen, winzigen Nasen und ihren "abgefahrenen" Frisuren.
Der Autor Christopher Hart wendet sich in dem Heft in erster Linie an ein jugendliches Publikum, das selbst mal seine Begabung als Comics-Zeichner ausprobieren möchte.
Aber auch der etwas ältere Comics-Zeichner in Spe erfährt in einfach nachzuvollziehenden Schritten wie man Bösewichte unter den Manga-Figuren selbst zeichnen kann.

Auch ein Buch für alle Comicsliebhaber.

Das Buch kann bei amazon.de online bestellt werden

Schnellkurs Manga zeichnen, Die Bösewichte

Das große Buch der Zaubersprüche von Ann-Marie Gallagher (18.10.2004)

Wer möchte nicht einmal selbst so richtig zaubern können und in die Geheimnisse der "Weißen Magie" eingewiesen werden?
Das macht nun ein sehr umfangreiches Buch der echten englischen Hexe Ann-Marie Gallagher möglich.  Eine genaue Anleitung in 150 Zaubersprüchen und Ritualen mit Schritt-für-Schritt Anleitungen verrät wie es funktioniert.
So kann man dann die Kraft der Magie dazu nutzen, das Glück in die richtigen Bahnen zu lenken, die Gesundheit zu schützen, die Karriere und auch die Liebe zu beeinflussen. Interessant sind auch in einem abschließenden Kapitel die Bann- und Fesselzauber die böswillige Zeitgenossen in ihre Schranken weisen sollen.
;-) Also warum es nicht mal mit etwas Magie versuchen, wenn alle anderen Wege sonst scheitern?

P.S. Das Buch ist natürlich auch für alle Freunde der historischen  und mythologischen Hintergründe von Zauberei und Hexerei interessant.

Dieses Buch ist vor kurzem im Heel-Verlag erschienen und kann bei amazon.de online bestellt werden.

Das große Buch der Zaubersprüche

Coole Vampire - Von Angel bis Spike (18.10.2004)

Der Heel-Verlag hat vor kurzem ein reich bebildertes Heft zum Thema Vampirfilme und -serien und Ihre Darsteller herausgegeben. Der Autor Thomas Höhl wendet sich dabei in erster Linie an das jugendliche Publikum. Aber auch ältere Liebhaber des Genre kommen mit vielen Infos auch zu älteren Darstellern wie Christopher Lee und deren Filmografien auf ihre Kosten.

Aber nun mehr zum Inhalt:

Nach dem Ende der populären TV-Serie „Buffy“ hat Vampir Angel die Nachfolge angetreten. Neu an seiner Seite ist die unter den Fans sehr beliebte Figur „Spike“, die inzwischen auch Mitglied im „A-Team“ geworden ist. Beide setzen den Erfolgskurs von Joss Whedons „Buffyversum“ fort. Denn seit „Buffy“ und „Angel“ sind Vampire wieder „in“. Begriffe wie „Coolness“, „Stil“ und „gutes Aussehen“ haben durch sie eine ganz neue Bedeutung gewonnen.
Aber auch alte Comics werden neu aufgelegt und Vampir-Klassiker wie die Filme mit Christopher Lee erfahren Neuveröffentlichungen auf DVD.
Dieses SPACE VIEW-Special widmet sich den coolsten Vampiren aus Kino und Fernsehen und verrät alles über legendäre Vampirdarsteller wie David Boreanaz (Angel), James Marsters (Spike), Christopher Lee (Graf Dracula), Tom Cruise (Lestat) und viele mehr. Lesen Sie über ihre Romanzen, ihre Abenteuer und ihre Opfer!
Mit vielen Fotos, Darstellerinfos, Filmographien, Highlights und v. a. coolen Sprüchen!
Ein Buch für alle Liebhaber des Vampirfilms und ein Muss für alle „Angel“- und „Buffy“-Fans.

Buch bei amazon.de bestellen

 

Spielzeugsoldaten, Lineol - Band II  (08.06.2004)

Herausgeber: F. Preibsch

Auf über 200 durchgehend vierfarbig illustriert Seiten werden in 5 Kapiteln Soldaten aller Nationen, Persönlichkeiten, politische Organisationen, Ritter, Friderizianer und die Nachkriegsproduktion (NVA) erfasst. Für alle Figuren sind Schätzpreise für deren aktuellen Marktwert angegeben. Damit ist dieser Katalog ein unentbehrliches Nachschlagewerk für den ernsthaften Sammler und rundet, zusammen mit Band I, den Überblick über die wichtigsten militärischen Figurenserien der Firma Lineol ab.Format DIN A5 quer.

Lineol - Band II" Preis: Euro 55,-

Online Bestellungen auf der Figuren Journal Website
Lineol - Band II

Tel. (++49) 06146 607890 redaktion@figuren-journal.com

30 Jahre Playmobil von Felicitas Bachmann (18.05.2004)

30 Jahre Playmobil - Mit einem Lächeln um die Welt.

Dieser schöne Bildband, der nun im Heel-Verlag erschienen ist, schildert auf 168 Seiten mit vielen interessanten Bildern und Infos die Geschichte zweier Männer, einer Energiekrise und eines 7,5 Zentimeter großen Männchens, das von einer fränkischen Kleinstadt aus die Welt eroberte: PLAYMOBIL.
Innerhalb von nur drei Jahrzehnten bevölkerten die beliebten Spielfiguren die Kinderzimmer, und das farbenfrohe „PLAYMOBILien“ rangiert mit ca. 1,7 Milliarden Einwohnern direkt hinter Asien.

 

Pünktlich zum 30-jährigen Geburtstag berichtet das Buch von der Entwicklung der Firma geobra Brandstätter GmbH & Co. KG und die Entstehungsgeschichte von PLAYMOBIL. Der Erfinder der Figuren Hans Beck wird porträtiert. Es wird ein Blick hinter die Kulissen der Entwicklung und Produktion geworfen und die erfolgreiche Produktpalette vorgestellt. Außerdem wird Kurioses aus dem Sammlermarkt berichtet.
Dieses Buch ist auch als Nachschlagwerk für Sammler dieser netten kleinen Figuren geeignet, da u.a. eine Chronologie für die ganzen 30 Jahre und die jeweiligen Neuerscheinungen und Entwicklungen enthalten ist.

Buch bei amazon bestellen

Neues Buch: Kunststoff-Figuren von Hausser / Elastolin (13.04.2004)

Kunststoff-Figuren von Hausser / Elastolin Sammlerführer und Preiskatalog 2004/2005
Volker Reichmann, Norbert Schrepf
Der Leitfaden für die einfache und schnelle Bestimmung, Einordnung und Bewertung von Hartplastik Figuren der Firma Hausser.
Dieses Buch wendet sich sowohl an den Neueinsteiger als auch an den erfahrenen Sammler von Hausser Aufstellfiguren. Auf über 150 Seiten
werden detailliert mehr als 650 Figuren beschrieben, preislich bewertet und in Farbe abgebildet.
Das in diesem Buch vorgestellte, neu entwickelte Preisfindungssystem ermöglicht dem Sammler erstmals Figuren gemäß ihres Zustandes, Farbgebung und
schnell und exakt zu bewerten. Format DIN A4 quer, Hardcover, Deutsch/Englisch. Preis Euro 45,- (zzgl. Versandkosten)

Bestellung unter http://www.figuren-journal.com redaktion@figuren-journal.com Tel. (++49) 06146 607890

Porzellan – das weiße Gold (1.4.04)

ISBN-Nr. 3-936092-95-8
Erscheinungsdatum: 02.2004
Porzellan – das weiße Gold Form-Figur-Faszination aus den 20er und 30er Jahren
Autor: Adele und Axel Vetter
124 Seiten, 111 Abb. 19,9 cm x 17 cm kartoniert ca. 310 gr.
19,80 Euro

Verlag: Regia-Verlag Cottbus

Aus dem Inhalt:
Porzellan - Das weiße Gold: Form-Figur-Faszination aus den 20er- und 30er Jahren beschäftigt sich mit der Porzellansammlung des Münchner Sammler-Paares Vetter. Es werden die Objekte nicht nur abgebildet, sondern gleichzeitig Wissenswertes über die Entwicklung des Porzellans und die Zeit des Art Deco vermittelt. So erfahren die Leser Einzelheiten über die Technik der Porzellanherstellung, können sich über den Einfluss des chinesischen Porzellans auf Europa informieren und die Entwicklung von Meißen bis Nymphenburg nachvollziehen. Die brillanten Fotos der Objekte hat Axel Vetter beigesteuert. Eine kurze Geschichte der beteiligten Porzellanfabriken und Kurzbiografien der Entwerfer vervollständigen das Leseangebot.

Buch bei amazon bestellen

Schuco – Klassisches Blechspielzeug - Das Sammler- und Fanbuch (1.4.04)

Chris Knox
Schuco – Klassisches Blechspielzeug
Das Sammler- und Fanbuch
128 Seiten, ca. 140 farb. Abb.,  228 x 228 mm, gebunden mit Schutzumschlag € (D) 29,95 ISBN: 3-89880-226-4

Verlag:www.heel-verlag.de

Die wechselvolle Geschichte von Schuco als Spielzeughersteller ist eine Geschichte des Perfektionismus. Dieses neue Buch erzählt sie – von den boomenden 50er-Jahren bis zum Bankrott der Firma in den Siebzigern und der Wiederauferstehung während der 80er- und vor allem der 90er-Jahre. Wer klassisches Blechspielzeug liebt, der kommt hier auf seine Kosten: Exzellentes Bildmaterial setzt die schönsten Schuco-Modelle, ob Autos, Motorräder, Boote, Flugzeuge oder andere, eindrucksvoll in Szene. Aber nicht nur optisch überzeugt dieses Buch, denn technische Spezifikationen der Modelle fehlen ebenso wenig wie ein Blick auf ihre Herstellungsweise, und auch Fragen der Verfügbarkeit und des heutigen Sammlerwertes werden umfassend beantwortet.

Buch bei amazon bestellen

Allgemeines Taschenbuch der Münz-, Maß- und Gewichtskunde für Bankiers und Kaufleute (1.4.04)

Autor: Johann Christian Nelkenbrecher
ISBN: 3-936755-58-2
Ab 04/2004 Neuauflage erhältlich
Preis: 42 EUR

Verlag: www.vdm-buchverlag.de

Paperback, 260 Seiten, 14,8 x 21 cm, zahlreiche Tabellen

Nelkenbrechers wiederholt aufgelegtes Standardwerk der Münzkunde war ursprünglich unter dem Titel "Taschenbuch eines Banquiers und Kaufmanns" erschienen.
Bei der nun vorliegenden Ausgabe handelt es sich trotz des erst in für spätere Auflagen verwandten Titels „Allgemeines Taschenbuch der Münz-, Maß- und Gewichtskunde für Banquiers und Kaufleute“ um ein Reprint eines der ersten Originale aus dem Jahre 1769. "Dieses Buch war mit seiner reichhaltigen Sammlung von Münz- und Maßtabellen und Vorschriften für fast alle kaufmännischen Rechnungen nahezu unentbehrlich, so lange jeder einzelne Staat sich den Luxus eigener Münzsysteme… gestattete" (ADB)

Ein unentbehrliches Grundlagenwerk für alle Münzfreunde, Banker, Wirtschaftswissenschaftler und Mathematiker.

Buch bei amazon bestellen

Endlich wieder deutsche Kataloge für römische Münzen (15.3.04)

Der beste deutsche Münzkatalog "Römische Münzen. Von Pompejus bis Romulus" von Björn Ralph Kankelfitz mit seiner Auflage von 1996 wurde schon seit einer geraumen Zeit mehr gedruckt. Die Nachfrage nach diesem Katalog war aber unvermindert groß, so dass ein Exemplar am 17.8.03 sogar für 201 EUR bei ebay versteigert wurde. Im März ist es endlich so weit und es kommt eine überarbeitete Neuauflage des Katalogs heraus.
Man kann das Buch aber schon bei amazon vorbestellen.
Alle Freunde der Münzen der Römischen Republik können den Wertkatalog Die Münzen der Römischen Republik bereits bestellen.

Die Münzen der Römischen Republik
von Rainer Albert

Umfassender Bewertungskatalog der Münzen der Römischen Republik. Mit sehr vielen Abbildungen und detaillierter Beschreibung der Münzen.

272 Seiten, 29,90 EUR

Die Münzen der römischen Kaiserzeit
von Ursula Kampmann, Björn R. Kankelfitz

Endlich erscheint eine Neuauflage dieses Standardwerkes mit aktuellen Bewertungen von Münzen aus der Römischen Kaiserzeit.  Man muss nun nicht mehr über 100 EUR für gebrauchte Exemplare wie zuletzt geschehen hinlegen.

Erscheinungsdatum: März 2004

700 Seiten 39,90 EUR

Dieser Münzkatalog für römische Münzen des Kaiserreiches kann als das deutsche Standardwerk angesehen werden. Wer ernsthaft römische Münzen des Kaiserreiches sammelt, kommt um dieses Werk nicht herum es sei denn er möchte auf englisch sprachige und wesentlich teurere Kataloge ausweichen.

 

Buchseite Homepage von sammler.com E-Mail  an sammler.com

 

Copyright © 1996/2016 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub