Thomas Schmidtkonz

Homepage

Haftungsausschluss für meine Webseiten

Impressum

Thomas Schmidtkonz | Erstelle dein Profilbanner

Forchheim

und

Die fränkische Schweiz


Winterstimmung in Forchheim am 19.12.1999

Forchheimer Osterbrunnen 2005
Forchheimer Osterbrunnen  am 28.3.2005
Easter Fountain Forchheim 03/28/2005

Rathaus

Forchheim

Pictures of the Forchheimer Christchild's Market (12/5/99) Bilder vom Forchheimer Christkindlesmarkt
aufgenommen am 5.12.99
Pictures of the Eastern Fountain Eastern 2001 Bilder von Forchheim und den Osterbrunnen Ostern 2001

 

Forchheim eine Stadt mit etwas über 30.000 Einwohnern liegt nördlich von Erlangen und hat seine eigene Bergkirchweih, das Annafest. Dabei schauen etliche Besucher zu tief in den Maßkrug.

Neben diesem Volksfest hat Forchheim natürlich mehr zu bieten. So ist das Pfalzmuseum im ehem. fürstbischöflicher Residenz (Kaiserpfalz) mit vor- und frühgeschichtlichen Exponaten, bedeutenden Wandmalereien aus dem 14. Jhdt. und einer volkskundliche Sammlung über die Stadtgrenzen hinaus bekannt
Besonders sehenswert sind außerdem der Rathausplatz mit seinen tollen Fachwerkhäusern und die schiefe Kammerers-Mühle, in der ein nettes Weinlokal ist.

Forchheim is a town in northern Bavaria with more than 30,000 inhabitants.
The city is over 1000 years old.
Several kings have been crowned there.
900 Ludwig the Kid became king of Germany in Forchheim. Konrad I. became also the king of Germany in Forchheim in the year 911.

In Forchheim, we have our own Oktoberfest that is called Annafest.
It takes place always at the end of July.
This festival is very funny and a lot of people are drinking too much strong beer.

More Information about Forchheim

Back to the Homepage 

Kaiserpfalz

Die Kaiserpfalz

Kammerers Mühle

Kammerers Mühle

Das Rathaus - The City Hall

 

Das Rathaus - The City Hall

Rhein Main Donau Kanal bei Forchheim
am 16.4.2001

 

Marienfigur an der alten Regnitzbrücke (1745 erbaut)
Figure of Maria at the old Regnitz bridge which was built 1745
Fotografiert am 16.4.2001

Glockenkeller Kellerwald Forchheim
Fotografiert am 26.02.2001

 

 

Blick auf die Regnitz am Ostermontag 2001/
View down to the river Regnitz on Easter Monday
2001

Forchheimer Osterbrunnen 2005
Forchheimer Osterbrunnen  am 28.3.2005
Easter Fountain Forchheim 03/28/2005

Forchheimer Osterbrunnen 2005

Kleiner Forchheimer Osterbrunnen  am 28.3.2005
Small Easter Fountain Forchheim 03/28/2005

Die Geschichte Forchheims

Forchheim ist bereits über 1200 Jahre alt. So wurde die Kaiserpfalz im Jahr 805 erstmalig erwähnt.

Forchheim war im Mittelalter eine wichtige Stadt. Im Jahr 911 wurde z.B. Konrad I. in Forchheim zum König des deutschen Reichs gewählt und gekrönt. Vorher wurde schon im Jahr 900 Ludwig das Kind siebenjährig zum König gewählt.

Besonders durch das Ereignis im Jahr 1077 ging Forchheim in die Geschichte ein. Obwohl der mit Kirchenbann belegte Heinrich IV. bei seinem berühmten Canossagang Abbitte beim Papst leistete, erklärten die in Forchheim versammelten Reichsfürsten ihn für abgesetzt und wählten dessen Schwager Rudolf von Rheinfelden zum Gegenkönig. 

Weiteres zur Geschichte Forchheims

Weitere Sehenswürdigkeiten

Nürnberger Tor, gotische Stadtpfarrkirche St. Martin, Rathaus, viele alte Fachwerkbauten, Kellerwald mit seinen Bierkellern.

Weitere Links

Weitere Informationen zu Forchheim und der fränkischen Schweiz
Offizielle Website von Forchheim

Informationen über das Annafest

Die Fränkische Schweiz

Forchheim liegt unmittelbar am Eingang der Fränkischen Schweiz. Dies ist eine Mittelgebirgslandschaft, die durch ihre bizarren Felsformationen einer Miniaturschweiz gleich kommt.
In anderen Ländern als Deutschland wie den USA hätte man meiner Meinung nach schon Teile davon zum Nationalpark erhoben.

Blick vom Walberla

Blick vom Walberla, dem "Hausberg" Forchheims

Fels

Bizarre Felsformation nahe Streitberg

Maikäfer

In manchen Jahren werden sogar noch Maikäfer gesehen

Herbst

Herbstimpressionen

a002.jpg (15378 Byte)

Felsenformation im Wiesenttal

Bilder von einem Ausflug in die Fränkische Schweiz im Herbst 1999

Back to my Homepage / Zurück zu meiner Homepage  

© 1996 / 2015 Thomas Schmidtkonz All Rights Reserved.
Für die Richtigkeit der Angaben dieser Site wird keine Haftung übernommen!
Haftungsausschluss für meine Webseiten