sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Keramik und Porzellan sammeln

Porzellanfiguren, Porzellanservice, Krüge, Teller, Figuren, Schalen, Kannen, Tassen, Vasen, Dosen usw. sammeln. Mit Infos, News, Links, Leserbriefen und mehr zum Thema Porzellan und Keramik sammeln. Besonders gefragt ist aber unsere Porzellandatenbank zur Bestimmung von Porzellanmarken.
Außerdem kann man hier auch den Wert von Keramik und Porzellan erfragen!

Meissener Porzellanteller

Wertvolle und alte Porzellanteller

Fayence-Schale.CRAILSHEIM 18.Jahrhundert

Alles für Sammler was mit Keramik und Porzellan zu tun hat

Hummelfiguren

Porzellanfiguren: Hummelfiguren am Nürnberger Trempelmarkt

Porzellan / Keramik Sammlerkataloge bei amazon.de

Inhalt

Kurzinformation zum Thema Preise und Bewertungen von Keramik und Porzellan Börsen Fragen / Mails / Angebote / Kaufgesuche
Antworten auf Fragen zum Thema Keramik und Porzellan
Bewertungen
Links Anbieter von Keramik und Porzellan News und Nachrichten
Meißener Porzellan - Geschichte Teil 1 Meißener Porzellan: Figuren und Künstler aus der Zeit von 1870 - 1920 Meißener Porzellanmarken Meißener Porzellan - Eine wertvolle Sammlung  Meißner Porzellan aus Hamburg
Porzellanmarken bestimmen mit der Porzellanmarkendatenbank

Porzellanmarken - Datenbank - Erweiterte Suche mit Bildanzeige

Restaurierung und Konservierung von Keramik - Porzellan und Steingut reparieren Was ist Porzellan? Wertvolles Porzellan - Echt oder Falsch?
Literatur Bücher über Glas, Keramik und Porzellan in der Geschenkgalerie Books and catalogs about porcelain & china at amazon.com Antiquitätenseite von sammler.com
Schätz- und Vermittlungsservice für Porzellan Wert von geerbten Porzellan und Keramik - Kann mein Porzellannachlass wertvoll sein? Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin - Porzellan sammeln - Geschichte und Tipps zu KPM Porzellan  

Kurzinformation zum Thema Keramik sammeln

Das Sammeln von Keramik und Porzellan, dem "weißen Gold",  gehört zu den klassischen Sammelgebieten und ist ein sehr interessantes und immens umfangreiches Sammelgebiet. So können Sie sich an alten Teller, Figuren, Schalen, Kannen, Tassen, Vasen und Dosen erfreuen, die dazu häufig noch mit den schönsten Bildern koloriert sind. 
Wenn Sie Fragen oder eine interessante Mitteilung zum Thema Keramik sammeln haben, dann teilen Sie es uns bitte mit. Wir veröffentlichen dann gerne Ihre Nachricht unter der entsprechenden Rubrik.

Anbieter von Keramik und Porzellan

Konditionen bei "Anbieter allgemein": Ein Eintrag mit Bild kostet pro Quartal 18 EUR und ist im voraus zu bezahlen.
E-Mail falls, Sie Interesse an einer Banneranmietung an dieser Stelle haben. 
Hier könnte Ihr Banner stehen

Auktionslose zum Thema Keramik und Porzellan

Keramik und Porzellan  bei eBay Deutschland kaufen, er- und versteigern

Keramik
  Bunzlau
  Englische Keramik
  Delft & Niederlande
  Villeroy & Boch-Steingut
Porzellan
  Asiatisches Porzellan
  Fürstenberg
  Goebel
  Hummel
Porzellan
  Hutschenreuther
  KPM - Berlin
  Meissen
  Rosenthal

Anzeigen zum Thema Porzellan auf der Partner-Website SammlerNet.de

Aktuelle Porzellan Kleinanzeigen bei SammlerNet.de
Kleinanzeige aufgeben
Neue Porzellansammler im Sammlerverzeichnis von SammlerNet.de
Ins Sammlerverzeichnis eintragen

Fragen / Mails / Angebote / Kaufgesuche

Wenn Sie Fragen oder eine interessante Mitteilung zum Thema Keramik sammeln, dann teilen Sie es uns bitte mit. 
Wir veröffentlichen dann hier Ihre Nachricht.
Wenn Sie Antworten zu den hier veröffentlichten Fragen wissen, dann kontaktieren Sie bitte die Fragenden per E-Mail. Vielen Dank!

Figuren  - Alter, Wert und Hersteller? (17.11.2014)

Hallo,
ich habe 2 Figuren aus einem Kauf übernommen. Die Kennzeichnung konnte ich auf Ihrer Seite nicht finden. Können Sie helfen? Natürlich können Sie das Foto für Ihre tolle Datenbank verwenden, wenn Sie möchten.
Viele Grüße
Hermann

E-Mail

Rosenthalservice  - Wert? (17.11.2014)

Guten Tag,
in unseren Familienbesitz befindet sich dieses Kaffeeservice 12tlg. von Rosenthal. Es muss schon ca. 50 Jahre alt sein. Können Sie mir sagen, welchen Wert es hat?
Mit freundlichen Grüßen
K.

E-Mail

Sammelteller Saarlouis  - Alter, Wert und Hersteller? (17.11.2014)

Hallo.
Habe einen Sammelteller und weis nicht von wann und von wem. Ich kann nach Recherchen nichts finden. Können Sie mir etwas dazu sagen und den ungefähren Wert? Für Ihre Bemühen vielen Dank im Voraus.

E-Mail

Rosenthal Anbietschalen  - Alter, Wert und Hersteller? (17.11.2014)

Guten Tag,
aus einem Nachlass kam ich in den Besitz eines Sets von Anbietschalen: 1x ca. 20 cm Durchmesser, Unterseite gestempelt mit R. C. Moliere Bavaria (grün) 1184, 36; am Rand ist noch eine “S1” in das Porzellan eingedrückt. 6x ca. 10 cm Durchmesser, Unterseite ebenfalls gestempelt mit R. C. Moliere Bavaria (grün) 1184, 16; am Rand ist ein “E” in das Porzellan eingedrückt. Ich vermute mal, sie stammen von der Firma Rosenthal? Meine eigenen Recherchen verliefen “im Sande”, insbesondere bzgl. des Musters. Mich würde interessieren, aus welcher Zeit die Schälchen stammen und was sie für einen ungefähren Wert haben.
Mit herzlichen Grüßen & vielen Dank im voraus
B.

E-Mail

Porzellanbestimmung  - Alter und Hersteller? (17.11.2014)

Hallo!
Ich habe 2 Porzellanstücke, die ich einfach nicht bestimmen kann. Wissen Sie vielleicht, um welche es sich handeln könnte? Es handelt sich um eine Vase und eine Servierplatte. Ich habe Ihnen als Anhang Bilder der Artikel und des Bodenstempels beigefügt.
Mfg
Karina

E-Mail

Porzellanmarke mit Krone und R (17.11.2014)

Hallo,
Ich habe hier ein Stück, das ich nicht in der Datenbank finden kann. Habe nach Krone und Buchstabe R gesucht. Vielleicht liege ich auch falsch. Gehe davon aus, dass die Figur in den 1930er Jahre hergestellt wurde.
MfG
K.

E-Mail

Fund  - Alter, Wert und Hersteller? (17.11.2014)

Hallo!
Hier ein Fund in Kiel, Schleswig-Holstein. Kann mit den Initialen MMX oder MXM leider nichts anfangen.
Gruß
Marcel

E-Mail

Unbekannte Marke (17.11.2014)

Hallo,
Ich hätte gerne gewusst was das für eine Marke ist. Vielen Dank im Voraus.
Dieter

E-Mail

Kaffeeservice Krautheim & Adelberg  - Alter, Wert und Hersteller? (17.11.2014)

Hallo Thomas,
vielen Dank für die sehr interessante Seite zu den Porzellanmarken. Hier vielleicht noch ein Zusatz zu der Krautheim & Adelberg Marke (und gleichzeitig auch eine Frage). Ich hab hier ein Service, welches laut Aussage der Verkäuferin der Oma ihrer Mutter gehört haben soll (nicht Genaues weiß man nicht). Könnte das zeitlich passen? Du schreibst ja, dass die Marke schon früher verwendet wurde. Es sind außerdem nur die Kannen gemarkt, Teller und Tassen sind ohne Marke. Deutet das auf externe Zuarbeit hin, wie sie in den Anfangszeiten bei Krautheim üblich war (1880-1900)? Hier noch ein paar Bilder.
Beste Grüße
Thomas

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarken (11.11.2014)

Wir haben auf einer kleinen Kaffeekanne ein Porzellanzeichen gefunden, das wir in Deinem so umfassenden Katalog nicht finden, siehe Bild in der Anlage. Hast Du dazu einen Hinweis?
Danke fürs Nachschauen und viele Grüße
Klaus

E-Mail

Stempel Frage (11.11.2014)

Hallo,
können Sie mir etwas zu diesem Stempel sagen, für mich sieht es wie eine Doppelstemplung aus...?! Liebe Grüße aus Bochum
Sabine

E-Mail

Service Meissen - Wert? (11.11.2014)

Guten Tag,
ich habe ein Kaffee Service Meissen Nr. 680710 / “1001 Nacht “ geerbt. 23-teilig Ein Kaffeeservice / Moccaservice 38-teilig - “indische Malerei” purpur mit Goldrand 343410 Zwei Kaffeeservice B-Form Prunkservice gold/kobalt 42-teilig 011099 + 011098 Ein Kaffeservice rote Rose Goldrand 020110 18-teilig, geerbt. Alle Stücke sind unbeschädigt und vollständig. ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir bitte den ungefähren Wert des Porzellans nennen können.
Herzlichen Dank, Ulu

E-Mail

Friedrich Adolph Schumann Porzellan (11.11.2014)

Zum Porzellan Markenzeichen 375 in Ihrer Datenbank ist mir folgendes aufgefallen. Die bei Wikipedia vorhandene Datei zu Friedrich Adolph Schumann ist nicht mehr vorhanden. Auch über Google bekommt man nur Links zu Firmenangebote. Der Lebenslauf dieser ist total verschwunden. dafür gibt es eine Schuhfirma die das Firmenlogo SPM benutzt. Ist das so korrekt ? Ich besitze Geschirr der Firma Schumann Berlin. Ich würde mich gern zu dem Mustern im Bereich Gebrauchsmuster ohne SPM Stempel Informieren. Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen, Ingrid

E-Mail

Porzellanmarkenbestimmung (11.11.2014)

Guten Tag,
Wieder einmal könnte ich Ihre Hilfe gebrauchen. Diese Vase habe ich vom Flohmarkt, ohne Auskunft über Herkunft und Alter. Dürfte wohl eine Deckelvase gewesen sein, hat einen Riss am oberen Rand, ansonsten ok, 23 cm hoch. In meinen wenigen Unterlagen bin ich lediglich auf Künersberg gestoßen, wobei eine einzige Marke der von der Vase ähnelt, dort ist auch KB rückwandig aber ohne Balkenstrich im B... Ja, nun weiß ich nicht genau ob es das nun ist, auch ist ja das P noch unter dem Strich, ist das dann die Marke oder der Maler..? 17/4 dürfte wohl die Jahreszahl im April sein aber welches Jahrhundert? Ich wäre Ihnen wieder einmal sehr dankbar wenn Sie mir weiter helfen könnten.
Eine gute Zeit,
K.

E-Mail

Frage zu einer Porzellanmarke (11.11.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe eine frage bezüglich meiner Porzellanfigur . Kann mir jemand sagen was das für eine Porzellanmarke ist? Thüringer? Finde die Marke nicht.
MFG und danke

E-Mail

Auskunft über Keramikmarken (11.11.2014)

Grüß Gott,
ich habe vor einiger Zeit bei einer Haushaltsauflösung als Bereicherung zu meiner eigenen Keramiksammlung einige recht interessante Sammelobjekte erwerben können. Drei Stücke konnte ich aber bisher noch nicht zuordnen. Es handelt sich um eine figürliche Keramik und zwei Vasen, im Anhang befinden sich die dazugehörigen Fotos. In der Hoffnung, das die übermittelten Fotos qualitativ ausreichend sind und Sie mir etwas zu den Bodenmarken sagen können, bedanke ich mich bereits im Voraus für Ihre Bemühungen.
Mit den besten Grüßen
G.

E-Mail

Anfrage zu einer Marke (11.11.2014)

Hallo,
aus dem Nachlass einer älteren Dame stammt u.a. diese Figur aus Gips (?). Sie ist recht aufwändig bemalt und es ist mir leider nicht gelungen, etwas zu der Bodenmarke in Erfahrung zu bringen. Es wäre sehr nett, wenn mir jemand dabei helfen könnte.
Vielen Dank
K.

E-Mail

Vase (11.11.2014)

Hallo und guten Abend,
ich besitze eine kleine Vase, auf deren Boden sich eine mir unbekannte Marke befindet. Können Sie mir helfen und mir eventuell Auskunft geben? Maße der Vase H x Ø 7,5 x 6,5 cm Farbgebung : weiß mit blauen Pünktchen, oberer und unterer Rand blau. Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Liebe Grüße
Frank

E-Mail

Vase unbekannter Herkunft (11.11.2014)

Hallo,
Bei der Suche nach jemanden, der mir etwas über meine Vase sagen kann, bin ich auf Ihre Seite gelangt, können Sie mir weiterhelfen ?
Ich bedanke mich im Voraus, mit lieben Grüßen
Fritz

E-Mail

Delfter Porzellan - Wert (04.11.2014)

Hallo, habe im Keller Delfter Porzellan von meiner verstorbenen Mutter gefunden. Könnten Sie mir bzgl. des Wertes weiterhelfen? Vielen dank im Voraus! Sonja

E-Mail

Porzellanmarke Dresden (04.11.2014)

Hallo,
habe eine Marke mit (vielleicht?) "Dresden" drunter. SEHR schlecht sichtbar, Foto anbei. Wäre dankbar zu erfahren, was Sie denken, was das ist.
Beste Grüße,
Astrid

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (04.11.2014)

Moin,
leider habe ich die anhängende Marke nicht in Ihrer Sammlung gefunden. Vielleicht wissen Sie oder Ihre Leser ja weiter. Zusätzlich zur Marke hänge ich Ihnen das Objekt an, zu dem die Marke gehört: Zwei lesende Kinder. Was ich zum Hintergrund weiß: Die Kindergruppe stammt von meiner Großmutter (Jahrgang 1896), diese stammte aus Stuttgart-Bad Cannstatt, ihre ganze Familie aus dem schwäbischen Umkreis.
Mit freundlichen Grüßen
Ute

E-Mail

VERKAUFE Enoch Wedgwood/ Woodland red (04.11.2014)

Guten Tag,
ich biete ihnen ein englisches 12-teiliges Porzellan-Set von Enoch Wedgwood/ Woodland red an: 12 Speiseteller groß D 28 cm, 12 Speiseteller D 25 cm, 12 Kuchenteller D 20 cm, 12 Suppentassen mit Untertasse, 12 Dessertschalen D 12,7 cm H 3 cm, 3 Dessertschalen D 12,8 cm H 3,3 cm, 12 Kaffeetassen, 1 ovale Fleischplatte, 1 große rechteckige Servierplatte (nicht bei ihnen gelistet), 1 Schüssel groß D 25 cm, 1 Schüssel mg D 21,8 cm, 1 Suppentopf mit Deckel (nicht bei ihnen gelistet), 1 Sauciere, 1 Zuckerdose mit Deckel, 1 Milchkännchen. Alle Teile sind unbeschädigt und in gutem Zustand (keine Spülmaschine, keine Verblassung). Was würden Sie mir dafür anbieten? Bei Interesse kann ich gerne Fotos schicken.
MfG, Laura

E-Mail

Anfrage alter Teller (04.11.2014)

Hallo,
ich habe eine Anfrage. Ich habe aus dem Nachlass meiner Großmutter diesen unglaublich hässlichen Teller, ohne Marke, gar nix. Aber: der wurde von meinen Urgroßeltern aus Pilsen mitgenommen und hat alle Fluchten und Umzüge mitgemacht. Großvater fand ihn auch scheußlich, aber das Teil musste erhalten bleiben. Hat irgendwer irgendeine Idee, um was es sich hier handeln könnte? Oder kann ich guten Gewissens sagen, er muss wohl irgendeinen rein persönlichen Wert gehabt haben. Oh, Farbe ist eigentlich deutlich grüner, also türkisgrün, schafft mein Handy aber nicht.
Danke,
Astrid

E-Mail

Durchbruchteller Porzellan / Fayence - Hersteller? (04.11.2014)

Hallo,
Folgender Durchbruchteller ist mir in die Hände gekommen. Leider habe ich keine Ahnung ob es sich hierbei um Porzellan oder Fayence handelt. Mit der Marke/Monogramm kann ich auch nichts anfangen. Ich hänge mal Fotos an, vielleicht können Sie mir weiterhelfen.
Vielen Dank im voraus

E-Mail

Alte chinesische Vase ca. 15 cm - Alter, Hersteller, Wert? (04.11.2014)

Hallo,
diese Vase habe ich 1995 bei Sanierungsarbeiten eines alten Barockhauses in einem alten Safe gefunden, der seit Ende des 2. Weltkrieges nicht mehr geöffnet worden ist. Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen. Das Stück ist perfekt erhalten.
Vielen Dank

E-Mail

Teekanne mit Wappen von Bremen  - Alter und Hersteller? (23.10.2014)

Meine Frau hat eine schöne Teekanne aus Familienbesitz geerbt (Einzelstück, die passende Kaffeekanne hat ihre Schwester. Weitere Teile sind meiner Frau nicht bekannt). Diese Kanne soll von ihrer Urgroßmutter stammen. Diese wurde um 1850 geboren, das Porzellangeschirr könnte zu ihrer Aussteuer gehört haben; Hochzeit etwa 1870-1880 - Genaueres sollte eruierbar sein, dürfte aber kaum weiterhelfen. Anbei schicke ich ein Bild der am Boden befindliche Marke. Zu entziffern ist "Bremen", und vermutlich "5035". Das Wappen dürfte das stilisierte Wappen von Bremen sein. Im Bild ist die Marke eher deutlicher erkennbarer als am Original. Die zusätzlichen Buchstaben dürften S und D sein - am Original habe ich das nicht erkannt. Es ist mir nicht gelungen, diese Marke zu identifizieren. Freuen würde mich, wenn Sie die Marke zuordnen könnten.
Mit freundlichen Grüßen
Heinz

E-Mail

Hohler Rabe  - Alter und Hersteller? (23.10.2014)

Guten Tag,
ich habe heute auf einem Flohmarkt eine Porzellanfigur, die mir irgendwie gefiel und mich ansprach, gekauft, die auch gemarkt ist. Die Stempel sind allerdings schlecht erkennbar. Da Porzellan gar nicht mein Sammelgebiet ist (wir sind Steifftiersammler) und meine Recherchen im Internet erfolglos waren, wollte ich fragen, ob Sie mir evtl. weiterhelfen können oder mir jemanden nennen können, der sich auf dem Gebiet auskennt. Fotos könnte ich Ihnen bei Bedarf zuschicken. Ihrer Antwort sehe ich gern entgegen.
Mit freundlichen Grüßen
Ingrid
Der Rabe (?) ist hohl und für (alkoholische) Getränke gedacht, die durch eine kleine Öffnung im Schnabel ausgegossen werden können. Da die Marken schlecht erkennbar sind, habe ich sie mit Filzer nachgezogen.

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (23.10.2014)

Kann mir jemand helfen diese Marke zu identifizieren? Vielen herzlichen Dank
Marliese

E-Mail

Meißen oder...? (23.10.2014)

Hallo!
Mich interessieren welche Manufaktur, wie alt und welcher Wert. Vielen Dank.
Mfg
Jerzy

E-Mail

Hinweis von sammler.com: Das ist kein Meißen sondern wohl Rudolstadt-Volkstedt, Richard & Eckard Co,. AG, 1894 - 1914

Keramik  - Alter und Hersteller? (23.10.2014)

Hallo,
ich habe hier in auf Waiheke (Neuseeland) einen wunderschönen, sehr altmodischen Stand (sehr rustikal verrostet) mit Waschschüssel, Kanne, Seifenschale und Nachttopf gefunden und sie haben (bis auf die Seifenschale) alle den gleichen Stempel "Original FS Keramik". Muss ich erwähnen ich habe ihn mitgenommen? Nun - welche lange Reise hat es hinter sich (wo wurde er produziert) und wie lange ist es her?
Liebe Grüße, vielen Dank

E-Mail

Hutschenreuther - Wert? (23.10.2014)

Guten Tag,
Ich habe hier ein paar Figuren und würde gerne die Bezeichnung und den Wert erfahren wenn möglich. Ich hänge paar Bilder mit an. Vielen Dank im voraus,
Seda

E-Mail

Älteste Volksteder Porzellanmanufaktur - Alter und Wert? (23.10.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
aus einer Erbschaft erhielt ich eine Porzellanballerina der Manufaktur „Älteste Volksteder Porzellanmanufaktur“. Die Figur stand lediglich in der Vitrine und ist in einem tadellosen Zustand. Mit der Bitte um Bewertung hinsichtlich der Werts und die Information zum Alter.

E-Mail

Monogramm M B (17.10.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
aus einem Nachlass erhielten wir diesen Pokal mit Deckel und 2 dazu gehörigen Schalen, jedoch ist nichts gestempelt. Lediglich in den beiden Schalen ist ein Ritzmonogramm M B. Können Sie mir irgendetwas dazu sagen? Ich glaubte vor ca.15 Jahren schon einmal solch ein Ritzmonogramm M B auf Porzellan gesehen zu haben.
Mit freundlichen Grüßen
Achim

E-Mail

Unbekannte Punzen (17.10.2014)

Ich habe hier vier Keramik-Punzen die ich nicht zuordnen kann.

E-Mail

Porzellan mit Stempel Elchkopf - Welche Porzellanmarke? (17.10.2014)

Grüß Gott,
können Sie mir bitte sagen um welche Marke es sich hier handelt. Danke für ihre Mühe.
Liebe Grüße
B.

 

E-Mail

Porzellanfiguren - Hersteller? (17.10.2014)

Hallo,
Ich habe aus einer Wohnungsauflösung 4 Porzellanfiguren mit einem Stempel. Ein großes P, darüber ein Querstrich und darüber 5 senkrechte Striche, alles in blau. Können Sie mir sagen, welche Porzellan Manufaktur das ist? Was sind die Figuren wert ? 2 Figuren sind ca. 17 cm groß und 2 Figuren (Geigenspieler und Flötenspieler) 10 cm bzw. 12 cm. Bei den Musikanten ist auch noch ein Notenständer dabei.
Mit freundlichen Grüßen, Elke

E-Mail

Porzellanmarke N mit Krone (17.10.2014)

Hallo und guten Tag,
könnten Sie mir vielleicht bei der Identifizierung dieses Porzellanstempels behilflich sein? Er findet sich im Fuß eines alten Tafelaufsatzes, links ist die Malernummer 27 zu sehen und rechts davon der blaue Stempel, bestehend aus Krone/Wolken mit Kreuz und dem Buchstaben „N“ unterhalb. Für eine aussagekräftige Hilfestellung wäre ich Ihnen sehr dankbar.
Beste Grüße,
Katrin

E-Mail

Hersteller und Alter von Porzellan? (17.10.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
können Sie mir evtl. bei dem Porzellan weiterhelfen? Mich würde der Hersteller und auch das Alter interessieren. Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Elke

E-Mail

Anfrage Porzellan - Hersteller, Wert und Alter? (17.10.2014)

Wir sind im Hause meiner Schwiegereltern auf einige alte Stücke einer Porzellan Serie gestoßen. Laut Aussage der Schwiegereltern waren das bereits Erbstücke ihrer Eltern. Leider können wir Porzellan keiner bestimmten Firma zuordnen. Wir würden uns daher sehr freuen wenn Sie uns etwas zum ungefähren Alter, Marke und ungefähren Wert sagen könnten. Vorab sende ich Ihnen ein Bild vom Logo und vom Muster der Stücke.
Mit freundlichen Grüßen

E-Mail

Steinkrug - Unbekannter Hersteller (17.10.2014)

Hallo,
Habe einen Krug und kann den Stempel nicht finden. Für Infos wäre ich dankbar.
Mfg
Ilona

E-Mail

Porzellanfigur - Welche Marke? (07.10.2014)

Guten Tag,
Ich habe vor Ewigkeiten eine Figur von meiner Mutter geschenkt bekommen. Nach Jahren ist mir nun aufgefallen, dass das gute Stück gemarkt ist und meine Neugierde wurde geweckt. Die Marke in blau befindet sich auf der Rückseite. Am Boden ist dann noch etwas geprägt, dazu eine Nummer. Trotz Internetrecherchen konnte ich die Marke nicht ausfindig machen, vielleicht kann mir ja ein Profi von hier weiterhelfen. Fotos finden Sie im Anhang.
Schon jetzt vielen Dank, Oskar

E-Mail

Anfrage Porzellan-Bestimmung (07.10.2014)

Ich habe Ihr Archiv durchgeblättert, konnte jedoch das Wappen/Emblem auf meinen Stücken nicht identifizieren. Eventuell können Sie mir da weiterhelfen? Ich habe die Stücke auf dem Dachboden meiner Großeltern gefunden. 3 Bilder dazu finden Sie im Anhang. Über Ihre Hilfe würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüße
Marcus

E-Mail

Lampe - unbekannte Porzellanmarke! (25.09.2014)

Hallo Miteinander,
im Nachlass meiner Eltern befindet sich auch diese Lampe. Ursprung und Hersteller sind mir leider nicht bekannt. Der Lampenschirm ist möglicherweise nicht mehr original. Im Inneren des Lampenfußes ist eine Nummer (Artikel- oder Typnummer?) sowie ein Stempel zu sehen. Leider ist der Stempel nicht sehr deutlich, er zeigt aber ein fliegendes Insekt. Wer kann mir anhand des Stempels etwas über die Herkunft bzw. den Hersteller der Lampe (eventuell auch den Wert, sofern vorhanden) sagen? Meine Suche im Netz hat leider nichts ergeben.
Danke und viele Grüße
Harald

E-Mail

Unbekanntes Porzellan (25.09.2014)

Hallo Herr Schmidtkonz,
habe im Web Ihre Kontaktadresse gefunden zur Bestimmung oder Meldung von unbekannten Porzellanmarken. Ich habe hier diesen großen Obstteller und 6 kleine Dessertteller mit den wunderschönen Schmetterlingen und Weinblättern. Auf der Rückseite ist ein Schütze gestempelt. 5 der kleinen Obstteller sind nummeriert. Können sie mir sagen, von welcher Porzellanmanufaktur die Teller sind? Alter ca. 100 Jahre.
Mit freundlichen Grüßen,
Tatjana

E-Mail

Unbekannte Bodenmarke (25.09.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
leider komme ich selbst mit der Suche nicht mehr weiter und frage Sie, ob Sie vielleicht eine Idee haben was das ist? Oder vielleicht einen Ratschlag, in welche Richtung ich weitersuchen könnte, z.B. Land. Besten Dank vorab und schöne Grüße
Claire

E-Mail

Porzellanfabrik Tirschenreuth mit anderem Stempel - Hersteller und Alter? (25.09.2014)

Hallo,
ich habe aus einem Nachlass einen Teller und ich schaffe es nicht, die Marke zu bestimmen, auch nicht mit Ihrer wirklich super tollen Seite. Habe ein Foto der Vorder- und ein Foto der Rückseite mit angehangen. Es sind ja zwei Marken, vorher glaube ich stand Tirschenreuth da, kann das sein? Aber was bedeutet die Marke darüber? Bin dankbar für Ihre Hilfe!
Gruß aus Berlin
Astrid

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (25.09.2014)

Hallo,
ich habe hier einen Stempel auf einer Vase, den ich nicht einordnen kann. Auch habe ich den Stempel nicht in der Datenbank gefunden. Vielleicht weiß ja jemand, was das für eine Porzellanwerkstatt ist?
Mit freundlichen Grüßen,
Andreas

E-Mail

Porzellanmarken mit Gesicht am Boden - Herkunft, Alter und Wert? (25.09.2014)

Sehr geehrte Damen und Herrn,
ich habe ein chinesisches Teeservice 5teilig mit Kanne und Zuckerdose. Kann dieses nicht zuordnen, am Bodeninneren befindet sich bei jedem Teil ein chinesisches Gesicht einer Frau, bei Gegenlicht sieht man das. Muss schon einige Jahre alt sein den ich habe es am Dachboden entdeckt. Bin am überlegen ob ich es zum Müll bringe. Könnten Sie mir da Info geben oder ist das doch nur Müll?
Mit freundlichen Grüße:
Josef

E-Mail

Bestimmung einer Porzellanmarke (25.09.2014)

Hallo Thomas,
können Sie vielleicht diese Marke identifizieren? Ich hatte gedacht es wäre Sitzendorf. Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich.
Mit freundlichen Grüßen
Rosemarie

E-Mail

Meißen- Fälschung oder echt? (25.09.2014)

Hallo und guten Tag,
bitte, bitte Fotos mal anschauen, ist die Figur und Stempel echt? Habe die Figur auf einem Antikmarkt gekauft. Würde sie, falls sie echt ist, restaurieren lassen. Der Stempel ist mehr grau statt blau. Liebe Grüße und vielen lieben Dank im voraus.
I.

E-Mail

Anfrage Bavaria Porzellan (08.09.2014)

Hallo,
ich bin auf dem Dachboden meiner Großmutter auf eine Sauciere gestoßen und kann nicht sonderlich viel mit anfangen. Ich finde auch nichts zu dieser in Internet, daher hoffe ich dass Sie mir helfen können . Dass es sich dabei um eine Sauciere von Bavaria handelt ist klar, doch mit der roten Schrift und Zahl kann ich nichts anfangen.
Gruß
Sebastian

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (08.09.2014)

Ich besitze eine Steinadlerfigur mit einer mir unbekannten Porzellanmarke (im Anhang). Wenn Sie mir die entsprechende Manufaktur nennen könnten, wäre ich Ihnen sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus

E-Mail

Porzellanfigur - Suche Manufaktur (08.09.2014)

Hallo,
ich bin auf der Suche nach dieser Manufaktur, bzw. diesem Künstler. Ich habe bis jetzt nichts gefunden und ich hoffe, Sie wissen mehr!
Danke und mfG
Matthias

E-Mail

Unbekanntes Porzellanwappen (08.09.2014)

Hallo,
seit langem beschäftige ich mich mit der Suche nach einem Wappen aus einer Manufaktur in Bonn und werde nicht fündig. Nun bin ich auf eure Seite gekommen und habe mir alle verfügbaren Porzellanmarken angesehen und leider habe ich auch da kein Glück. Nun wollte ich mal erfragen, ob Sie mir irgendwie weiterhelfen könnten oder ob Sie mit diesen Daten etwas anfangen könnten. Die Aufschriften lauten: Bonn Germany Delft 7747 2913 5 EB B2123K Auf dem dargestellten Bild steht an der Seite der Name DINGENDORF. Ich würde mich sehr freuen wenn Sie mir behilflich sein könnten, weitere Informationen zu erhalten.
Mit freundlichen Grüßen
Rainer

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarken (03.09.2014)

Guten Abend!
Gerne nutze ich die Website „Sammler.com“. Gestern habe ich festgestellt, dass bei einer Moccatasse mit Untertasse bei gleichem Design unterschiedliche Marken gestempelt sind. Fotos habe ich beigefügt.
Mit freundlichen Grüßen
Franz

E-Mail

Frage zu unbekannter Porzellanmarke (03.09.2014)

Guten Tag,
ich habe von meiner verstorbenen Schwiegermutter eine Tintenwippe geerbt. Die dazugehörige Porzellanmarke konnte ich leider in Ihrer wirklich hilfreichen Datenbank nicht finden. Andere Stücke konnte ich damit wirklich gut identifizieren. Beigefügt die Bilder. Der Bodenstempel ist grün und hat die Buchstaben D R in einem Kreis mit kleinen Wellen darunter. Das Schwarzweißfoto stammt vom Kopierer, auf den ich die Platte gelegt habe. Vielleicht können Sie etwas dazu sagen. Ich wäre sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen

E-Mail

Porzellanschüssel - Wert? (03.09.2014)

Hallo,
vielleicht können Sie mir weiterhelfen, meine Mutter hat eine Porzellanschüssel von der sie sagt, ihr Opa hätte die Schüssel aus dem 1.Weltkrieg von Frankreich aus hier nach Deutschland geschickt. Nun ist meine Mutter 75 Jahre alt und es lässt ihr keine Ruhe, ob diese Schüssel "wertvoll" ist. Meine Bitte, schauen Sie sich doch bitte mal meine 2 Bilder an und geben mir ein kurzes Feedback, vor allem ob Sie den Stempel identifizieren können. Ich danke schon jetzt im voraus für Ihre Mühe.
mfg
Jürgen

E-Mail

Porzellanfigur Galluba & Hofmann  - Wert? (03.09.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
aus dem Nachlass des Großonkels habe ich folgende Figur gefunden, welche nach meinem dafürhalten von der Manufaktur Galluba & Hofmann stammen müsste. Können Sie mir eine grobe Einschätzung geben, ob diese einen Wert hat und ggf. welchen? Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Mit freundlichen Grüßen
Ingo

E-Mail

Porzellanmarke DC (03.09.2014)

Guten Tag .
Wir haben ein Porzellanservice Kaffee und was dazugehört geerbt. Es ist gemarkt mit einer Prägung DC. Es ist sehr fein. Wir wissen darüber sonst nichts. Ein Monogramm ist drauf, war so üblich um die 1900. Das ist sicher der Eigentümer. Kann man das auflösen?
MfG, Dietmar

E-Mail

Porzellan Service Capodimonte  - Wert?(03.09.2014)

Guten Abend,
Ich habe ein Porzellan Service von Capodimonte. Ich möchte es gerne verkaufen. Könnten Sie mir einen ungefähren Preis nennen?
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

E-Mail

Porzellanfiguren - Hersteller und Alter? (03.09.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren!
Können Sie mir bitte bei der Bestimmung der Figuren helfen? Vielen Dank,
Mit freundlichen Grüßen, Walter

G. Armani             

E-Mail

Frage zu Zeller (Württemberg) (03.09.2014)

Guten Tag,
diesen Krug habe ich von meiner Oma. Die Bodenmarke von „Hahn und Henne“ habe ich nicht in Ihrer Datenbank bei Zeller gefunden. Dieser Stempel sagt doch sicher etwas über das Jahr aus? Ihrer freundlichen Antwort schaue ich gespannt entgegen und freue mich, falls ich auch um Update der Datenbank mit meinen Fragen beitragen konnte.
Mit freundlichen Grüßen,
G.

E-Mail

Fürstenberg Catana - Namen des Dekors? (03.09.2014)

Guten Tag,
diesmal weiß ich, von wem das Geschirr stammt. Ist etwas zum Jahr, bzw. zum Designer bekannt? Die Tassen sind ja besonders apart. Nach meiner Vermutung stammt das Geschirr aus der Zeit zwischen 1985 und 1995. Hat das Dekor (lilafarben mit Streifen aus Platin) einen besonderen Namen?
Mit freundlichen Grüßen,
G.

E-Mail

Welcher Porzellanstempel? (03.09.2014)

Guten Tag,
ich wollte Sie Fragen ob Sie mir sagen können, um was für einen Teller und Stempel es sich handelt? Würde mich über eine Information sehr freuen.
mfg
Heike

E-Mail

Porzellan (03.09.2014)

Hallo,
habe auf dem Dach Speicher altes Porzellan gefunden. Ist es etwas wert? Kannst du mir vielleicht weiterhelfen?
Mit freundlichen Grüßen

E-Mail

Porzellangruppe (03.09.2014)

Hallo,
Können Sie mir weiter helfen? Ich habe eine Porzellangruppe “Mohr mit Haremsdame”. Die Manufakturmarke ist ein “Anker” in eisenrot auf der Glasur. Darüber steht die Zahl 787, ebenfalls in Rot. Maße: Höhe 22,5 cm / Breite 30,4 cm, Tiefe 20,8 cm.
Mit freundlichen Grüßen, Dirk

E-Mail

Zusatzstempel (23.08.2014)

Guten Tag,
was steckt hinter dem eingeprägten Stempel zu dem eigentlichen KPM-Markenstempel?
Mit freundlichen Grüßen
Anna

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (23.08.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
beigefügte Porzellanmarke auf 2 Porzellanfiguren (Flötenspieler, Lautenspielerin) konnte ich mit den im Internet zugänglichen Quellen bisher keiner Manufaktur zuordnen. Auch eine Anfrage bei der Porzellanmanufaktur Meissen blieb leider ergebnislos.
Mit freundlichen Grüßen,
Hubertus

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (23.08.2014)

Hallo!
Ich besitze ein altes Kaffeeservice mit Mohndekor, das sich nicht näher bestimmen lässt. Es wurde vor 1924 gefertigt (vielleicht auch Ende 19 Jhdt.), die Porzellanmarke ist händisch aufgemalt und besteht auf jedem Stück aus der weinroten Zahl „3969“ (manchmal könnte die Zahl auch 3964 lauten), unter der Neun befinden sich zwei kleine senkrechte Striche. Weder ein Name noch ein Symbol scheinen irgendwo auf. Können Sie mir weiterhelfen?
Freundliche Grüße
Davy

E-Mail

Porzellan Mitterteich (23.08.2014)

Das von mir gesuchte Porzellan wurde 1932 von der Porzellanfabrik Mitterteich gefertigt - so weit konnte mich das Museum der Deutschen Porzellanindustrie schon im Jahre 1993 informieren. Scherbenfarbe ist Elfenbein. Alle Versuche, den Namen dieser Service-Serie herauszufinden, sind bisher kläglich gescheitert. Mir liegt so viel daran, weil es ein Hochzeitsgeschenk an meine Eltern war und ich die Möglichkeit des Internets nutzen möchte, Teile zu finden.
Danke fürs Interesse!

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (23.08.2014)

Hallo,
ich habe von meiner verstorbenen Oma eine alte Porzellanschüssel geerbt. Leider kann ich die Porzellanmarke nicht bestimmen, da der Stempel sehr unleserlich ist. Die Schale besitzt auch noch einen eingepressten Stempel, welchen ich leider auch nicht bestimmen kann. Ich würde Sie bitten mir bei der Bestimmung der Porzellanmarke zu helfen.
Mit freundlichem Gruß,
Hannah

E-Mail

Steingutmarke -  Hersteller? (23.08.2014)

Hallo!
Habe hier eine ältere Figuren Flasche (Steingut) mit quadratischem Boden, auf diesem ist eine Stempelmarke aufgedruckt sowie eine Signatur. Wenn Du mir bei der Bestimmung helfen könnten, wäre ich sehr dankbar.
Gruß
Willy

E-Mail

Hummelfigur/Goebel "Entenmütterchen"  - Wert? (23.08.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe eine Hummelfigur, deren Wert ich nicht einschätzen kann. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen? Es handelt sich um die Figur "Entenmütterchen", 11 cm hoch. Im Boden eingraviert befindet sich die Jahreszahl 1948, der Stempel mit der Biene im V, die Zahl 197, auf der Rückseite der Figur der Schriftzug "M.J.Hummel". Die Figur ist ohne jede Beschädigung, stand immer in einer Vitrine. Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen!
Mit freundlichen Grüßen,
Ursula

E-Mail

Hilfe bei Rosenthal (23.08.2014)

Guten Tag,
Wir sind vom Ausland zu Besuch in Deutschland und haben von einer Verwandten ein Wandbild geschenkt bekommen. Sehr groß und schwer, hat auf der Rückseite Rosenthal und die Nummer 9006 und auf der Vorderseite ein P im Quadrat. Wir würden gerne mehr über das Wandbild wissen und hoffen, Sie können uns helfen. Schon jetzt vielen Dank.
Liebe Grüße
Elke und Ian

E-Mail

Deckelvase - Hersteller und Wert? (23.08.2014)

Ich habe bereits im Internet recherchiert, bin aber leider nicht wirklich fündig geworden. Können Sie mir vielleicht etwas über diese Deckelvase (Höhe ca. 54 cm) sagen? (Wie lautet die genaue Bezeichnung für das Gefäß? Woher kommt sie? Was ist sie ungefähr Wert?) Im Voraus recht herzlichen Dank für Ihre Mühe!
Viele Grüße aus dem Rheinland

E-Mail

Porzellanbilder der Porzellanfabrik Kaestner in Oberhohndorf (23.08.2014)

Diese 3 Porzellan Bilder (Bildplatten) stammen aus dem Nachlass meines Großvaters, welcher Porzellanmaler bei der Porzellanfabrik Kaestner in Oberhohndorf war. Die Bilder sind farbig bemalt und rückseitig signiert: handgemalt C. Schubert Meissen. Jedes Bild ist mit dem Motiv bezeichnet. Bild 1 - Murillo - Trinker; Bild 2 - Rembrand - orientalischer Potentat; Bild 3 - Max Kauffmann - der Kenner: Größe der Bildplatten - ca. 11 cm x 16 cm, zum Teil schief geschnitten mit unglasiertem Boden. Alle Bilder sind gerahmt - zum Teil beschädigt. Können Sie mir etwas zum Hersteller (Porzellanmaler), zum Alter und zum Wert der Bilder sagen? Vielen Dank im voraus.
Mit freundlichen Grüßen.
Kerstin

E-Mail

Schaller Wiesau Porzellan (11.08.2014)

ich habe eine Frage zu einer Porzellanmarke, die ich bei Ihnen auch gefunden habe, aber mit anderem Namen. Bei Ihnen ist die Marke mit "Meyer Wiesau" abgebildet. Ich habe ein goldenes Mocca Service, mit genau der gleichen Porzellanmarke, nur anstelle von Meyer steht doch Schaller. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir etwa darüber sagen könnten. Mein Vater hat dieses Service in den 50er Jahren aus einer teilzerbomten Hotelruine in Berlin heraus gerettet. Mich würde interessieren, wie alt es ist. Jede Info hilft mir weiter.
Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen aus Berlin Bianca Friedrich

E-Mail

Sammelteller - Wert? (11.08.2014)

Hallo, ich habe sehr gut erhaltene Sammelteller (?) mit einmal Druck der Stadt Landsberg und einmal mit dem Druck des bayrischen kleinen Staatswappen (sehr detailliert) gefunden. Leider ist der Aufhänger hinten so aufgeklebt, dass man vom Hersteller nur den letzten Teil "hammer" und als Zeichen ein schwarzes "K" (?) auf grünem Grund erkennbar ist. Können Sie mir sagen, für wen das Emblem steht? Und was diese kleinen Sammelteller wert sein könnten?
Mit freundlichen Grüßen Julia Brenner

E-Mail

Rosenthalservice - Wert? (11.08.2014)

Hallo, auf der Suche nach einer Auskunft über mein Porzellanservice bin ich auf Ihre Internetseite gestoßen. Leider habe ich absolut keine Ahnung von Porzellan. Es handelt sich um ein großes Speiseservice aus ca. 60 Teilen. Es ist elfenbeinfarben und mit Narzissen und Goldrand bemalt. Was ich noch weiß ist, dass es aus der Zeit zwischen 1930 und 1939 stammt. Auf der Rückseite steht Elfenbein. Darunter ist das Zeichen der Manufaktur in Rosenthal mit der Krone und den Buchstaben R.C. Unter dem Rosenthalzeichen befindet sich der Ort Kronach - Germany Markgräfin. Das ganze in der Farbe Olivgrün. Darunter gibt es in Gold noch die Zahlen 2002 und 18. Dieses Service steht sein nunmehr 30 Jahren in meinem Schrank und ich traue mich nicht, es zu nutzen da ich nicht weiß, was mir verloren geht wenn einmal ein Teller zerspringt. Es ist ein Erbe meiner Mutter die es sich damals selbst gekauft hat. Können Sie mit meinen Angaben etwas anfangen und mir eine grobe Einschätzung zum Wert des Services geben?
Ich wäre Ihnen Dankbar! Mit freundlichen Grüßen Chr. Rothe

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (07.08.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren Von meinen Eltern habe ich 3 Vasen mit dem im Anhang befindlichen Zeichen geerbt. Leider kann ich dieses Zeichen nicht zuordnen. Vielleicht können Sie mir dabei helfen.
Mit freundlichen Grüßen Margitta Kuhnert

E-Mail

Dose mit Deckel - Hersteller, Alter und Herkunft? (07.08.2014)

Hallo, habe eine “alte” Dose mit Deckel (Inschrift im Deckel an der Seite wo er festgemacht ist“Gebr.A.Sch.), der Stempel ist von Villeroy & Boch. Meine Frage ist nun woher stammt diese nun und wie alt ist Sie ca. Wenn ich Sie verkaufe, was ist Sie wert und wer kauft so etwas?
Haben Sie vielen Dank! Mit freundlichen Gruß Isabell

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (07.08.2014)

Guten Tag, ich habe bei meiner Oma folgendes altes Porzellan Service gefunden, allerdings konnte ich die Marke nicht auswendig machen. Haben sie eine Idee?
VG, Patrick

E-Mail

Wie heißt diese Serie von Kahla-Porzellan? (06.08.2014)

Wir wollten das Porzellan meiner Schwiegermutter nachkaufen. Leider stellt sich heraus, dass die Serie nicht mehr produziert wird, womit wir bald gerechnet hätten, aber nicht mal Kahla kann uns sagen, wie die Serie heißt. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen, damit wir entsprechende Teile wenigstens bei ebay und Konsorten nachkaufen können? Ich hänge Ihnen ein Bild der Serie an.
Vielen Dank bis dahin schon einmal und einen schönen Tag, mit freundlichen Grüßen Eva Schumann

E-Mail

Frage zu Keramik Reichenbach (06.08.2014)

Hallo, ich habe einen Wandteller, Motiv Burg zu Nürnberg, mit eingepresster Marke Reichenbach und darüber eine Zahl, vermutlich 3 oder 8. Stimmt es, dass der Stempel nur bis 1861 verwendet wurde und um welches Reichenbach handelt es sich?
Vielen Dank für Ihre Bemühungen. Thomas Scholz

E-Mail

Porzellan Herkunft? (06.08.2014)

Hallo! Meine Großmutter fand auf dem Dachboden ein Teeservice. Leider ist uns nicht bekannt woher das Porzellan stammt, eventuell haben Sie ja eine Idee. Anbei ein Bild von der Marke und dem Motiv. Es handelt sich auf jeden fall um ein Service vor der Zeit des 2. Weltkriegs, denn deren Mutter hatte es beim Krieg in die Erde eingegraben um es zu schützen. Mit freundlichen Grüßen Tim Kinder

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (30.07.2014)

Hallo, ich habe Ihre großartige Datenbank nach einer mir unbekannten Porzellanmarke vergeblich durchsucht. Der Stempel auf dem Porzellanteller sieht aus wie eine leicht geöffnete Knospe und die Ziffer darunter ist eine 15 (auf dem Foto etwas unscharf). Der Teller gehört zu einem sehr alten Set von Obsttellern. Vielleicht kennen Sie die Marke?
Viele Grüße, Sabine Hančl

E-Mail

Unbekannte Porzellanmarke (23.07.2014)

Wissen Sie, zu welcher Manufaktur folgende Marke gehört?
Herzlichen Dank und beste Grüsse Paul

E-Mail

Suche Marke (22.07.2014)

Hallo,
Ich suche diese Marke evtl. mit Altersbestimmung (siehe Foto der Kanne im Anhang). Falls Sie mir helfen können, bitte kurze Mail. Wenn Sie die Fotos verwenden möchten, gern.
Beste Grüße
Thomas

E-Mail

Porzellanmarke (22.07.2014)

Guten Tag,
ich habe heute ein kniffliges Rätsel für Sie, habe schon etliche Bücher durchwälzt und bin zu keinem Ergebnis gekommen, bei der Internetrecherche bin ich auf Ihre Seite gestoßen und möchte nun mein Glück probieren. Kennen Sie diese Marke?

E-Mail

Deckelvase - Alter und Wert? (22.07.2014)

Guten Tag,
mein Opa hat eine Deckelvase die er eventuell gerne veräußern würde. Leider kann ich im ganzen Internet überhaupt nichts über den Hersteller erfahren. Nun hoffe ich, dass Sie mir da vielleicht weiterhelfen können. Vielleicht haben Sie sogar einen Richtwert für den VK-Preis solch einer Vase mit kaum Abnutzungsspuren.
Vielen lieben Dank im voraus.
Manuela

E-Mail

Unbekannter Porzellanstempel (22.07.2014)

Gute Tag,
ich habe schon recherchiert und ich habe auch rausgefunden was für eine Fabrikat meine Kaffeetasse ist... und dann leider habe ich die Information irgendwohin verlegt. Dieses mal komme ich nicht mehr dahinter, was für eine Stempel das ist. Bitte helfen Sie mir weiter. Vielen Dank schon im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen

E-Mail

Geschirr Muriel Franklin - Alter und Wert? (22.07.2014)

Hallo lieber Sammler,
diesen Teller habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen. Könnten Sie mir bitte etwas zum Ursprung und zum Wert sagen?
Mit bestem Dank.
Arzu

E-Mail

Brandnummer 5492 (22.07.2014)

Guten Tag,
können Sie mir Bitte sagen, woher das Porzellan stammt? Es ist nur eine Brandnummer 5492 auf der Rückseite.
Vielen Dank,
R.

E-Mail

Steingutvase Villeroy & Boch - Alter und Wert? (22.07.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
bin irgendwie auf Ihre Internet-Seite gestoßen. Mit der Such-Funktion komme ich leider nicht weiter, habe die Marke in dieser Form nicht gefunden (Villeroy - Boch, Luxembourg ist schon klar - aber mehr?). Mich würde das Alter der Vase interessieren (u. ggfls. Wert oder mehr).
Vorab vielen Dank.
Gabriel

E-Mail

Anfrage wegen Keramikmarke (22.07.2014)

Grüß Gott,
habe eine Krippe mit folgendem Monogramm bzw. Marke wer kann mir weiterhelfen? Danke.
Mit freundlichen Grüßen
Barbara

E-Mail

Flohmarktfund (22.07.2014)

Hallo,
können Sie mir evtl. etwas zum Hersteller der abgebildeten Figur (Flohmarktfund) sagen? Vielen Dank!
MfG
Werner

E-Mail

Unbekanntes Geschirr (17.07.2014)

Guten Tag,
ich besitze ein Geschirr mit dieser Porzellanmarke. Seit langem suche ich schon woher dieses Geschirr kommt. Vielleicht ist es möglich mit Ihrer Datenbank zu erfahren, wer dieses Geschirr hergestellt hat. Danke für Ihre Unterstützung.
Mit freundlichen Grüßen
Bärbel

E-Mail

KPM Berlin Bildplatte - Wert? (17.07.2014)

Hallo,
habe diese KPM Berlin Bildplatte geerbt, kann mir einer von euch sagen was für einen Wert hat und aus welchem Jahr sie stammt? Die Bildplatte hat eine Breite von ca. 22cm und eine Länge von ca. 28 cm. Es sind keine Beschädigungen ersichtlich.
Danke und freundlichen Grüßen.


E-Mail

Steinguttopf (17.07.2014)

Hallo Thomas,
ich habe einen Steinguttopf von Marzi & Remy (soviel habe ich schon mal herausgefunden) und möchte gern Näheres darüber wissen. Der Topf ist ca. 30 cm hoch. Bilder füge ich im Anhang dazu. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen? Herzlichen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Uta

E-Mail

Geschirr von Adolph Schneider Görlitz - Wer kann was dazu sagen? (01.07.2014)

Gute Tag, ich habe aus einem Nachlass Geschirr von Adolph Schneider Görlitz. Kann mir jemand was darüber sagen.
Vielen Dank Silke Esser

E-Mail

Was ist das? (01.07.2014)

Für was könnte das sein und wann etwa wurde es hergestellt? Wer weiß etwas Genaueres? Ich konnte bisher nichts vergleichbares im Internet finden und würde mich über einen Hinweis freuen.
Viele Grüße

E-Mail

Niederweiler Steingut-Fabrik - Wert? (01.07.2014)

In einem Nachlass von Verwandten fand ich unter anderem eine Sauciere. Da habe ich mich im Internet mal schlau gemacht, wo diese überhaupt her kommt. Der Stempel stammt von der Steingut-Fabrik Niederweiler. Diese Fabrik, so fand ich auf anderen Internetseiten heraus, stellte von 1906 – 1956 verschiedene Gebrauchsartikel und Tafelservice bemalt sowie unbemalt her. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen und mir schreiben, welchen Wert diese Sauciere ungefähr hat, bzw. wer so etwas sucht. Vielen Dank im Voraus.
Beste Grüße
Ingrid

E-Mail

Geschirr Villeroy und Boch - Fälschung? (01.07.2014)

Liebes Sammler-Team,
ich habe ein mehrteiliges Set von Villeroy und Boch geschenkt bekommen. Es hat einen blauen Rand und Schleifen als Muster. Auf der Rückseite ist Villeroy und Boch Dresden angegeben und die Bezeichnung U.14. Ist das Service überhaupt echt? Ich habe nämlich die Befürchtung, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelt, da ich trotz mehrfacher Recherche kein ähnliches Service finden konnte. Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
Beste Grüße, J.

E-Mail

Hilfe bei Bestimmung einer Keramikmarke (01.07.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ein Anliegen an Sie. Ich habe bei der Auflösung des Haushalts meiner Mutter eine alte Keramikvase gefunden. Sie ist mit sehr aufwändigen Reliefs (verschiedene Tiere) verziert. Leider kann ich die Vase aufgrund der Markung am Boden nicht bestimmen. zu sehen ist meiner Meinung nach ein "EV". Ist Ihnen diese Firma bekannt? Über eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.
Vielen Dank für Ihre Mühe.
Birgit

E-Mail

Wedgwood? Villeroy und Boch - Hersteller und Alter? (01.07.2014)

Die auf den Bildern gezeigte Vase wurde mir als Wedgwood verkauft, ist sie aber nicht, nach Auskunft des Wedgwoodmuseums. Auch von V&B wurde sie nicht produziert, so die Auskunft aus Mettlach. Können Sie mir sagen, wer die Vase wann produziert haben mag? Eine ungefähre Werteinschätzung würde mich auch erfreuen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen
U.

E-Mail

Fundstück (01.07.2014)

Hallo,
ich habe hier ein Fundstück aus dem Nachlass meiner Mutter und ich weiß, dass dieses Stück schon bei meinem Opa in Besitz war, der leider auch schon über 20 Jahre tot ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ines
 

E-Mail

Keramikmarke Hilfe (01.07.2014)

Hilfe!
Ich brauche Unterstützung bei der Bestimmung der im Anhang dargestellten Marke. Obwohl eure Seite wunderbar ist -Gratulation!- bin ich auch auf ihr nicht fündig geworden. Für Hilfe wäre ich dankbar.
Rosa Maria

E-Mail

Tirschenreuth Stempel? (01.07.2014)

Guten Tag,
Ich habe ein altes Essservice mit grünen Stempel Ich vermute Tirschenreuth, das -th-kann man am Anfang und Ende noch lesen und Germany und ein Teil einer Krone ist noch zu sehen. Diese Stempel ist auf dem gesamten Porzellan, außer auf den Fleischplatten da ist gar nichts drauf, sind mit einem goldenem Ornament überdruckt. Was hat es damit auf sich und hat das Porzellan einen Wert. Danke für Ihre Hilfe und ein schönes Wochenende.
Mit freundlichen Grüßen, Sabine

E-Mail

Keramik - Hersteller und Alter? (01.07.2014)

Guten Morgen,
wir haben aus dem Nachlass der Oma Keramik, welche wir nicht zuordnen können und hoffen, dass Sie uns helfen können.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas

E-Mail

Anfrage zu einer asiatischen Vase (01.07.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich besitze diese beiden Vasen, jedoch kenne ich ihren Wert nicht. Es könnte sich um wertvolle Vasen, aber eben so gut um wertlose Farbrikware handeln. Die Oberfläche ist reliefartig, bedingt durch die Malerei und sie ist daher auch nicht glatt sondern eher rau. Ich kenne die Stempel und ihre Manufakturen nicht. Ich würde die Vasen gerne verkaufen oder auch versteigern. Können Sie mir einen ungefähren Wert dieser Vasen sagen und haben Sie eventuell ein Interesse an einem Ankauf?
Mit freundlichen Grüßen
Hannes

E-Mail

Keramik-Wandbild - Wert? (01.07.2014)

Guten Tag. I
ch habe im Anhang befindliches Keramik-Wandbild bei meiner Oma im Keller entdeckt und wollte mal nachfragen ob bzw. wie viel dieses wert ist.

E-Mail

Unbekannte Teller - Hersteller? (01.07.2014)

Hallo,
eine Bekannte von mir hat Teller bekommen. Ich vermute die Signatur liegt bei AG? Habe schon alle möglichen Internetseiten abgesucht aber nichts Gefunden.
Viele Grüße aus Thüringen,
Udo

E-Mail

Chinesische Vase - Wert und Alter? (01.07.2014)

Hallo,
ich habe eine antike chinesische Vase, die laut Familie von meinem Großvater in den 50er Jahren aus China oder New York ( da gehen die Aussagen auseinander) als Geschenk mitgebracht worden ist. Da er Antiquitätenhändler in Düsseldorf war, gehe ich mal davon aus, dass er ein wenig Ahnung hatte. Vielleicht können Sie mir etwas über die Vase sagen. Im Internet habe ich nichts gefunden, was mir weiterhelfen könnte. Im Anhang habe ich Bilder angehängt. Die Vase ist ca. 21cm hoch. Vielen Dank für Ihre Mühe
Viele Grüße
Lilian

E-Mail

Porzellan- und Steingutmarken - Hersteller? (15.06.2014)

Liebe Freunde!
Eure Seiten finde ich wirklich toll! Anbei übersende ich zwei Porzellan- und eine Steingutmarke, die ich in dieser Form bei Euch nicht gefunden habe. Vielleicht kann ich damit einen kleinen Beitrag leisten. Solltet Ihr zusätzlich Informationen benötigen, so stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.
Viele Grüße aus dem Würzburger Mainviertel! F.

E-Mail

Schmuckdose Porzellan Z R - Hersteller, Alter und Wert? (15.06.2014)

Hallo,
zufällig bin ich beim Googeln auf Ihre Seite gestoßen – vielleicht können Sie mir weiterhelfen: Ist Ihnen bekannt, um welche Porzellanmanufaktur es sich bei der nachstehend abgebildeten Bodenmarke bzw. dem Markenbild handelt?

E-Mail

Leuchter Kaiser-Porzellan - Hersteller, Alter und Wert? (15.06.2014)

Hallo und guten Tag,
nachfolgend übermittle ich Ihnen Fotos des Leuchters. Er ist sechsarmig und weist eine Stempelung auf und zwar ein A mit Krone, daneben die Buchstaben S.P.A. Zum Leuchter gehören noch zwei Wandlampen, ebenfalls rückseitig gestempelt mit Krone AK, darunter das Wort „Kaiser“.
Mit freundlichem Gruß
Michael

E-Mail

Obstschale - Hersteller, Alter und Wert?  (15.06.2014)

Hallo,
ich habe hier eine sehr alte Obstschale von meiner Großmutter. Diese ist leider schon vor 25Jahren verstorben und kann mir nicht mehr sagen wo sie herkommt. Vielleicht kennen Sie ja diese Marke, die Sie auf den angehängten Bildern sehen können.
Vielen Dank,
Britta

E-Mail

Teller - Hersteller, Alter und Wert? (15.06.2014)

Hallo Thomas,
ich habe den Teller in Berlin im Boden gefunden, am Charlottenburger Schloss in Berlin. Die Bemalung auf der Frontseite ist ziemlich fein und detailreich ausgeführt, so sind z.B. die einzelnen Grannen auf den Ähren wiedergegeben. Neben der Marke auf dem Boden ist eine kleine runde Vertiefung eingeprägt, in der die Zahl '50' erscheint. Die Marke ist sehr unscharf, vielleicht ein umgebender Ring mit einer Inschrift und in der Mitte ein Symbol, Baum?, Adler?, Krone? oder? Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr die Marke bestimmen könntet.
Viel Spaß
Uwe

E-Mail

Can you help me ? (15.06.2014)

Hi,
I´m in mex, and I want ask you something. I will be so happy if you can helm me I have this pieces, and I dont know if they have some value, or if somebody know about this. Sorry for write in english but I don´t speak german.
thanks so much, Francine

E-Mail

Hutschenreuther Arzberg-Bavaria (15.06.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe hier ein Kaffee-Service 6-teilig von Hutschenreuther Arzberg-Bavaria. Können Sie mir evtl. sagen wie der Name des Service ist und wie alt es in etwa ist? Falls Sie mir nicht weiterhelfen können, wissen Sie vielleicht jemanden der es kann. Für Ihre Mühe vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Carolin

E-Mail

Herkunft der Vase (15.06.2014)

Hallo,
ich möchte im Auftrag meiner Mutter fragen, ob die Vase (siehe Bilder im Anhang) einen besonderen Wert hat.(Flohmarktkauf, deshalb keine Informationen zur Herkunft etc.) Sollte dies nicht der Fall sein, wäre es zumindest schön, etwas über den Hersteller zu wissen.
Vielen Dank im Voraus!
Alexander

E-Mail

Schätzung Teeservice und Tänzerin - Wert? (10.06.2014)

Sie wurden uns von einem Bekannten empfohlen. Wir haben ein paar Porzellan Erbstücke erhalten, die wir selber nur sehr schwer einschätzen können. Im Anhang sind ein paar Bilder von diesen Stücken. Wir bitten Sie, diese Stücke für uns zu schätzen.
Im Voraus besten Dank, Björn

E-Mail

Sammeltassen verschiedener Fabrikate - Wert? (10.06.2014)

Hallo,
Meine Großmutter hat einige dieser Tassen und noch mehr der Porzellanfabriken: Eigl, Plankenhammer, Schirnding (Arzberg) und Altrohlau vor einigen Jahren auf einem Flohmarkt gekauft. Ich hoffe, Sie können mir eine Rückmeldung geben wie viel diese Tassen wert sein können.
Danke und liebe Grüße
Lisa

E-Mail

Service Hutschenreuther Hohenberg - Wert? (10.06.2014)

Hallo!
Ich möchte gerne mein Service verkaufen und möchte mich informieren was diese wert ist. 19teilig HUTSCHENREUTHER HOHENBERG 18 CM 14 Germany. Wäre um jede Auskunft dankbar. Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus,
Isabella

E-Mail

Kaffeeservice - Hersteller? (10.06.2014)

Kann mir jemand sagen, von welcher Firma das Porzellan mit folgender Unterseite ist? Herzlichen Dank im voraus.
E.

E-Mail

KPM Kaffeekanne - Wert? (10.06.2014)

Hallo,
ich habe eine sehr alte große Kaffeekanne von meiner Großmutter geerbt. KPM Modell des Amtes Schönheit der Arbeit mit HK, nun möchte ich sie gerne veräußern, nur was ist sie wert? Sie stammt aus der ersten Brennung/Serie und ich habe sie bereits auf der KPM Homepage entdeckt. Es sind nur 120 aus der Reihe entstanden, leider hat der Henkel einen Altersriss und ein Abplatzer im Deckel ist auch vorhanden ansonsten ist sie im guten Zustand.

E-Mail

Mails mit Antworten

Unbestimmbarer Teller aus Nachlass (11.09.2013)

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen vereinzelten Teller, dessen Marke wir nicht feststellen können. Er kommt aus einem Nachlass unseres Onkels , Prinz zu Wies aus Ludwigsburg. Daher die geschlossene Krone und das W. Leider konnte ich das Emblem nicht besser aufnehmen. Es sieht aus wie ein Bauch eines Buchstaben D und einem Querstrich.
Freue mich über eine Antwort und verbleibe mit freundlichen Grüsse Barbara von Hornstein

E-Mail

Hinweis von sammler.com: Es gibt einige Manufakturen mit G. Es ist schwer diese Marke genau zu bestimmen, zumal das Bild unscharf ist. Wir vermuten evt. die Porzellanfabrik in Gera unter J.G.W. Greiners Witwe ca. 1800 - 1840 sind aber da nicht ganz sicher!

Meissen oder nicht? (07.01.2013)

Sehr geehrter Damen und Herren,
mit großem Interesse und noch mehr Begeisterung habe ich gerade Ihre sachkundige und kompetente Einschätzung in Sachen Meissen Original und Fälschung gelesen. Da ich selbst absoluter Laie bin und gern eine fachkundige Beurteilung einer Figur haben möchte, die sich in einem privaten Nachlass befand, erlaube ich mir Ihnen anbei einige Fotos anzuhängen. Im Boden/Podest der Figur findet sich eine 5-stellige Form/Modell/Malernummer (10727) und auf der Unterseite eine Art blaue Schwertermarke. Könnte es sich also um eine Meissen Figur handeln? Oder denken Sie, die Plastik ist möglicherweise der Manufaktur Joseph Schachtel, Charlottenbrunn zuzuordnen? Hat man hier versucht, die berühmten Hentschelkinder zu imitieren? Ich würde mich riesig freuen von Ihnen zu hören und bedanke mich schon vorab für Ihre Mühe!
Allerbeste Grüße sendet Ihnen,
Katrin


E-Mail

Antwort von sammler.com: Dies ist keine Porzellansignatur der Meißener Porzellanmanufaktur!

Porzellanstempel KPM  und unbekannter Stempel (06.04.2011)

Hallo,
durch eine Suchmaschine sind wir auf ihre Seite gestoßen. Wir haben ein Geschirr mit Stempel, von dem wir nicht wissen, welche Manufaktur es ist. Eine Mitarbeiterin eines Auktionshauses hat uns gesagt, dass es Seltmann Weiden wäre. Aufgrund ihrer Seite denken wir, dass es vielleicht eher die Staatl. Berliner Manufaktur sein könnte. Der Stempel mit der Nummer 3 unter dem Buchstaben ist uns ebenfalls unbekannt. Vielleicht können sie uns ja weiterhelfen. Danke für ihre Hilfe.
Viele Grüße
Tanja

E-Mail

Anmerkung von sammler.com: Die linke Marke ist eine KPM - Marke für das nach Selb ausgelagerte Werk. Zeitraum: 1943 -1957

Anfrage zu Marienfigur aus Porzellan (01.02.2011)

Ich habe eine Figur geerbt und möchte gerne wissen was diese Wert ist. Sie ist ca. 20 cm hoch. Vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Sabine

E-Mail

sammler.com: Es handelt sich um die bemalte Hummelfigur Blumenmadonna mit Kind . Bemalt kommt sie relativ selten vor. Der Wert der bemalten Version liegt vielleicht bei so etwa 300 Euro. Wäre sie unbemalt läge sie bei etwa 100 Euro.

Unbekannter Porzellanteller (01.12.2010)

Hallo und guten Tag! Von meiner Mutter habe ich einen Teller geerbt. Es ist mir bisher nicht möglich gewesen, die Manufaktur und den Wert dieses Tellers zu ermitteln. Er hat einen Durchmesser von ca. 19cm und trägt ein blaues Zeichen in Form einer Bienenwabe (Wappen wie bei der Fa. Eichwalder)) mit der Nummer 239 und der Bezeichnung "Aida" in goldener Schrift . Es wäre schön, wenn Sie mir helfen könnten. Vielen Dank, Anne

E-Mail

Hinweis von sammler.com: Als Manufakturen kommen von der Marke her Wien / Augarten bzw. ggf. auch Eichwald oder Volkstedt in Frage.

Sammeltasse US-Zone (14.05.2009)

Ich besitze eine Sammeltasse die unter Ihrer Porzellanmarkennummer 330: K&A Krautheim Selb Bavaria Germany läuft. Jedoch befindet sich unter dem Namen noch der Zusatz U.S. Zone. Bedeutet das eine zeitliche, oder eine räumliche Einschränkung. Desweiteren befindet sich eine Sammeltasse von Seltmann Weiden mit dem Zusatz U.S.Z. in meinem Besitz. Das wird wohl dasselbe sein, oder? Viele Grüße nach Franken aus Hessen Sigrid Marc

E-Mail

sammler.com: Sie stammt aus der Zeit 1945 - 1949, also der Besatzungszeit Deutschlands nach dem 2. Weltkrieg, weil es zu dieser Zeit noch nicht die BRD gab

Eine ganz kurze Preisübersicht / Letzte Preise

Letzte Preise und Bewertungen zum Thema Keramik und Porzellan

Bücher zum Thema Keramik

Bücher zum Thema Keramik suchen

Bücher über Glas, Keramik und Porzellan in der Geschenkgalerie

oder

Wählen Sie in der Literaturdatenbank die Kategorie Keramik aus

Geben Sie dazu bitte Ihren Suchbegriff mit ein (Voreinstellung: Keramik)

Schnellsuche
Suchbegriff

Möchten Sie auch eine Empfehlung für ein Buch aussprechen? Dann senden Sie uns doch einfach ein E-Mail!

Porzellan / Keramik Sammlerkataloge bei amazon.de

Books and catalogs about porcelain & china at amazon.com

Börsen

Hier könnte ein besonders auffälliger Hinweis auf Ihre Börse stehen!
Weitere Informationen

Wenn Sie Börsen veranstalten, dann teilen Sie bitte uns Termin und Veranstaltungsort mit. Wir veröffentlichen den Termin kostenlos!

Alle Angaben ohne Gewähr! Bitte rufen Sie im Zweifelsfall unter der angegebenen Telefonnummer an!

Antworten auf Fragen zum Thema Keramik und Porzellan

Allgemeine Links zum Thema Keramik sammeln

E-Mail Homepage von sammler.com
Copyright © 1996/2014 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub