sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Interessante Infos zum EURO für den Münzsammler

Hier finden Sammler von Euro - Münzen Informationen, News und Mitteilungen zum Thema Sammeln von Euro - Münzen, Euro-Sonderprägungen, Euro - Kursmünzensätze uvm.

BRD Euro Starterkit 2002

Deutsches Euro-Starterkit

Euro-Münzenalben von Leuchtturm

Inhaltsübersicht zum Thema Euros sammeln

Aktuelle Auktionslose zum Thema Euro-Münzen  
Anbieterseite für EURO-Münzen Angebliche EURO-Probe des Vatikan vom Jahr 2000
Aufbewahrung von Münzen Auflagen und Werte der EURO-Münzen
BRD 10 Euro Gedenkmünze im Jahr 2010 - 175 Jahre deutsche Eisenbahn BRD 10 Euro Gedenkmünze im Jahr 2010 Alpine Ski WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen
BRD 10-Euro-Gedenkmünze im Jahr 2010 - “Weißes Gold“ auf neuem Silber-Euro  
Einführung

Euro-Münzenalben von Leuchtturm

Fälschungen von EURO-Fehlprägungen usw. Fehldrucke von  Eurogeldscheinen
Fehlprägungen von Euromünzen Geschenkgalerie: Euro-Sonderprägungen
Hitparade der wertvollsten 2 Euro Sondermünzen  
Infos / Fragen und Antworten zum Thema EURO-Münzen Infos zu Starterkits
Jetzige und zukünftige EU-Staaten  
Kursmünzensätze des Euro mit Aufstellung und Bewertungen und lose Serien Leserbriefe / Mails
Links zum Euro Literatur zum Euro
Markplatz:
Euro-Münzen zu Großhandelspreisen im sammler.com Marketplace
2-Euro-Münzen zu Großhandelspreisen im sammler.com Marketplace
Neue Euro-Länder am 1.1.2007  
News zum Thema EURO und weiteren Münzausgaben Notstarterkits, also eigenen Ausgaben von Banken, denen die offiziellen Kits ausgingen
Prägestätten der EURO-Länder und Jahreszahlen Probeprägungen und Entwurfssätze des Euro
Sonderausgaben / Sonderprägungen des Euro mit Auflagen und Bewertungen Tools, Tipps und Hilfsmittel für Münzsammler
(z.B. für Bestimmung von Stempeldrehungen)
Übersicht über sämtliche Ausgaben der EURO-Münzen
Neu: mit Bewertungen
 
Wurden meine DM-Gedenkmünzen wertlos? Welche Gedenkmünzen befassten sich als erstes mit dem Thema Euro?

Wo ist der Euro gesetzliches Zahlungsmittel?

Wo kann ich nationale Banknoten und Münzen umtauschen und wie lange?
Sammleralbum für 2-Euro-Sondermünzen

Einführung

Bereits am 1.1.1999 wurde die Ära des Euros eingeläutet. Am 1.1.2002 wurde der EURO schließlich in den ersten 15 Staaten in Kurs gesetzt.
Damit ging ein richtiger Boom einher, zumal der Wert einiger der selteneren Münzen in ungeahnte Höhen empor rauschte.
Zuerst ging das mit den Starterkits los. Dann tauchten viele interessante Fehlprägungen auf und schließlich erzielten dann einige Kursmünzensätze ungeahnte Preishöhen.
Speziell die Euro-Münzen von Monaco, San Marino und vom Vatikan sind sehr begehrt und nur für teures Geld erhältlich. Wer ist da nicht glücklich wenn er von diesen Ländern preisgünstig direkt von der Prägeanstalt ein paar Münzen erhält bzw. noch bei dem einen oder anderen Händler rechtzeitig und preisgünstig zugegriffen hat.

Mit diesem Höhenrausch kann man als Sammler natürlich auch Fehler begehen und zum erhöhten Preis einkaufen oder auf gar dubiose Angebote hereinfallen. Dem kann man wie so immer entgegen wirken, wenn man als Sammler ausreichend informiert ist.
Die vielen EURO-Seiten hier zu allen möglichen Themen sollen Sie hierbei unterstützen.

Wenn Sie eine Frage auf Lager haben, mailen Sie uns einfach. Wir werden Ihre Frage beantworten bzw. veröffentlichen, damit andere Leser sie beantworten können. Oder haben Sie auch Infos zu diesem Thema, die wir veröffentlichen sollten?

Achtung:

Wir bekommen unzählige Anfragen, wer die EURO-Münzen der 15 - EURO-Länder anbieten kann. 
Wenn Sie also solche Münzen im Angebot haben senden Sie uns ein Mail , Danke
Dann listen wir Sie auf der Anbieterseite für EURO-Münzen

Euro-Münzen bei amazon.de

Infos / FAQ

Neue Ausgabe: Kursmünzensätze 2003 des Vatikan am 10.4.03 News zum Thema EURO und weiteren Münzausgaben
Neugestaltung der Euro-Münzen ab 2007

Euro Münzen bei eBay.de er- und versteigern

Euro Münzen Belgien
Euro Münzen Deutschland
Euro Münzen Finnland
Euro Münzen Frankreich
Euro Münzen Griechenland
Euro Münzen Irland
Euro Münzen Italien
Euro Münzen Luxemburg
Euro Münzen Malta
Euro Münzen Monaco
Euro Münzen Niederlande
Euro Münzen Österreich
Euro Münzen Portugal
Euro Münzen San Marino
Euro Münzen Slowakei
Euro Münzen Slowenien
Euro Münzen Spanien
Euro Münzen Vatikan
Euro Münzen Zypern
Offizielle ECU Ausgaben

Neugestaltung der Euro-Münzen ab 2007

Frage: Ich habe eine Euromünze von 2007 gefunden, die im Gegensatz zu den älteren Münzen auf der Vorderseite ganz Europa zeigt. Ist das normal?

Antwort: Ja! Da Slowenien zum 1. Januar 2007 ebenfalls den Euro als Bargeld einführte mussten die Vorderseiten der Euro-Münzen neu gestaltet werden. Nun werden auf der Landkarte nicht nur die alten Euro-Staaten sondern der ganze Kontinent Europa gezeigt. Dabei entfällt auf den 10-, 20- und 50-Cent-Münzen der Zwischenraum zwischen den einzelnen Ländern, und auf den 1- und 2-Euro-Münzen wird ganz auf die Darstellung von Staatsgrenzen verzichtet. Die 1-, 2- und 5-Cent-Münzen werden nicht geändert, obwohl auch auf ihnen die Lage der alten EU in der Welt abgebildet ist.

1 Euro Münze ab 2007 mit neuer Europakarte - Bild im größeren Format bei WIKIPEDIA

[Mehr darüber bei WIKIPEDIA] [Vergleich neue / alte Bilder auf der Website der Europäischen Zentralbank]

Wurden meine 5 DM und 10 DM Gedenkmünzen mit der Einführung des Euros im Jahr 2002 wertlos?

Uns erreichen immer wieder neue Mails mit der besorgten Frage, ob mit der endgültigen Einführung des EUROs im Jahr 2002 die alten DM Gedenkmünzen wertlos wurden.

Die Antwort lautet Nein!

Die alten Gedenkmünzen besitzen zwar ab dem Jahr 2002 nicht mehr die Funktion eines gesetzlichen Zahlungsmittels in Deutschland, sind aber laut Aussage des Bundesfinanzministeriums genauso wie die Umlaufmünzen ohne zeitliche Begrenzung zum am 31.12.98 festgelegten Wechselkurs von 1 Euro = 1,95583 DM in EUROs eintauschbar. Den Sammelwert behalten sie ohnehin.

So hat der Sammler, der besorgt sein 5 DM- Stück Germanisches Museum von 1952 gegen 5 DM eintauschte, wenn die Story keine Presseente war, wohl den größten Fehler seines Lebens begangen. Genauso gut hätte er einfach 3 Tausender in den Müll werfen können.

Die Vergangenheit zeigt sogar, dass oft mit Abschluss der Ära eines Sammelgebietes, das Interesse an diesem Gebiet stark ansteigt. Man denke nur daran wie wertlos DDR-Gedenkmünzen waren, bis die Mauer geöffnet wurde. Als die Ostmark ihren Wert verlor, stieg der Wert dieser Münzen fast ins uferlose. Mittlerweile hat sich hier der Markt zwar etwas beruhigt, ist aber meist immer noch um ein mehrfaches höher als zu Zeiten Honeckers.

Sollte da vielleicht nicht eine kleine Chance sein jetzt speziell die ziemlich seltenen und momentan recht günstigen 5-DM-Gedenkmünzen der 50-er und 60-er Jahre anzukaufen oder eine Blick auf die Kursmünzen der BRD zu werfen?!

Welche Gedenkmünzen befassten sich als erstes mit dem Thema Euro?

Angefangen hat der Euro-Gedanke – zumindest numismatisch – mit den nationalen Gedenkmünzen zum Thema Ecu. Dazu gehören die fast schon legendäre Serie aus Belgien von 1987 zum 30. Jahrestag der Römischen Verträge, oder beispielsweise Gedenkausgaben aus Andorra, Belgien, Frankreich und den Niederlanden. Sie galten teilweise im Ausgabeland als offizielle Zahlungsmittel und waren dem bevorstehenden Währungswandel gewidmet. Die Aufschrift "Ecu" – eine Abkürzung für "European Currency Unit" (Europäische Währungseinheit) – hatte lediglich symbolischen Charakter. ECU war nie eine echte Währung, sondern ein Umrechnungskurs, nach dem seit Jahren europäische Banken untereinander handelten. Sein Kurs entsprach exakt dem des nachfolgenden Euro.

Auf die Ecus folgten bzw. erschienen parallel Gedenkmünzen zum Thema Euro, etwa aus Andorra, Bulgarien, Frankreich, Rumänien, San Marino, Ungarn und von der Insel Man. Auch hier gilt: Die aufgeprägte Wertangabe in Euro besitzt ausschließlich symbolischen Charakter. Der eigentliche Kurswert muß in der nationalen Währung angegeben sein oder per nationalem Münzgesetz geregelt sein.

(Auszug aus dem Deutschen Münzen Magazin 1/99)

Wo ist der Euro gesetzliches Zahlungsmittel?

Folgende Info von www.ecb.int dazu:

Am 1. Januar 2002 wurde der Euro in zwölf EU-Mitgliedstaaten, vier weiteren europäischen Ländern, zwei Gebieten auf dem Balkan sowie in mehreren überseeischen Gebieten und auf Inseln, die zu einem Mitgliedstaat des Euro-Währungsgebiets gehören oder mit einem solchen assoziiert sind, gesetzliches Zahlungsmittel. 

1) EU-Mitgliedstaaten:
Belgien, Deutschland, Griechenland, Spanien, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal und Finnland. Seit 1.1.2007 außerdem Slowenien.

2) Europäische Länder, die den Euro aufgrund einer formalen Regelung mit der Europäischen Gemeinschaft verwenden:
Monaco, San Marino und Vatikanstadt.

3) Länder oder Gebiete, die den Euro ohne formale Regelung verwenden:
Andorra, Montenegro und Kosovo.

4) Überseeische Gebiete, Territorien und Inseln, die entweder zu einem Mitgliedstaat des Euro-Währungsgebiets gehören oder mit einem solchen assoziiert sind:
Guadeloupe, Französisch-Guayana, Martinique, Mayotte, Réunion, Saint-Pierre und Miquelon sowie die französischen Süd- und Antarktisgebiete.

Quelle und weitere Infos: http://www.ecb.int/change/eurobnfaq_de.htm 

Sonderfall Bosnien Herzegowina - Die letzte Bastion der Deutschen Mark

Dazu schreibt http://dw-world.de/german/0,3367,4116_A_355175,00.html folgendes:

Bosnien ergibt sich durch das Ende der D-Mark eine besondere Situation. Denn bisher war die Landeswährung, die Konvertible Mark KM, in einem so genannten "Currency Board" eins zu eins an die D-Mark gebunden. An ihre Stelle tritt jetzt der Euro. 
Michael Müller von der Raiffeisenbank: "Die Konvertible Mark bleibt als Konvertible Mark erhalten. In Zukunft wird sie, so wie sie heute eins zu eins im Currency Board an die D-Mark gebunden ist, dann eins zu 1,95583 an den Euro gebunden sein." 

Quelle: Deutsche Welle

Weitere Staaten

Auch in vielen weiteren Staaten wird der EURO inoffiziell als Quasi-Zweitwährung akzeptiert. 
So ist es heute z.B. auch in der Schweiz, Liechtenstein oder Kroatien kein Problem mit dem EURO zu zahlen.

Im Zuge ihrer Unabhängigkeitsbemühungen führten Montenegro und der Kosovo einseitig die Deutsche Mark ein. Nach deren Abschaffung übernahmen beide den Euro als gesetzliches Zahlungsmittel, ohne mit der EU ein Abkommen darüber abzuschließen.

Wo kann ich nationale Banknoten und Münzen umtauschen und wie lange?

Folgende Info von www.ecb.int dazu:

Die nationalen Zentralbanken des Euroraums tauschen ihre nationalen Banknoten entweder für einen sehr langen Zeitraum (mindestens zehn Jahre) oder unbefristet gebührenfrei um. Bei den nationalen Münzen ist der Umtausch in den meisten Fällen auf einige Jahre beschränkt. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle.

Nationale
Zentralbank von
Umtausch von
Banknoten bis Münzen bis
Belgien Unbefristet 31. Dezember 2004
Deutschland Unbefristet Unbefristet
Griechenland 1. März 2012 1. März 2004
Spanien Unbefristet Unbefristet
Frankreich 17. Februar 2012 17. Februar 2005
Irland Unbefristet Unbefristet
Italien 29. Februar 2012 29. Februar 2012
Luxemburg Unbefristet 31. Dezember 2004
Niederlande 1. Januar 2032 1. Januar 2007
Österreich Unbefristet Unbefristet
Portugal 28. Februar 2022 31. Dezember 2002
Finnland 29. Februar 2012 29. Februar 2012

Quelle und weitere Infos: http://www.ecb.int/change/eurobnfaq_de.htm 

Infos zu Starterkits

Übersicht zu den Starterkits der einzelnen Länder (letzte Aktualisierung: 10.7.10)

Land Nominale in Landeswährung Nominale in EURO Erste Bewertung in EUR
(Preise schwanken noch stark!)
Auflage / Weiter Infos
Belgien 500 Francs 12,40 30 Auflage: 5,3 Millionen
Deutschland 20 DM 10,23  18 5 Prägebuchstaben: A,D,F,G,J
Auflage: 53,54 Millionen insgesamt 

Auflage nach Münzbuchstaben:
A: 12,1 Mill.
D: 11,6 Mill.
F: 12,1 Mill.
G: 8,1 Mill.
J: 9,6 Mill.

Estland
Ausgabe am 1.12.2010
200 EEK 12,79 25 Auflage: 600.000
Finnland 23 Markaa 3,88 70 Abgabe gratis und zusätzlich
500.000 Packs für 23 Markaa
Frankreich 100 Francs 15,25 40 Auflage: 53 Millionen
Griechenland 5000 GRD 14,67 40 Auflage: 3 Millionen
Irland 5 Irische Pfund 6,35  20 Auflage: 750.000 
Irland kleines Starterkit   3,88 20 ?
Italien 25.000 Lire 12,91 25

Mit Aufdruck Italien: 30

Auflage: 30 Millionen
Luxemburg 500 Francs 12,40 27 Auflage: 600.000 
Malta 5 Maltesische Lira 11,65 25 Auflage: 330.000 
Monaco 100 Francs 15,25 700 Auflage: nur 51.200
Niederlande (Gratispack) 8,55 Gulden 3,88 12 Auflage: 16 Millionen
Jeder Bürger ab 6 Jahre erhielt so ein Pack gratis
Niederlande 25 Gulden 11,35 30 Auflage: 8,8 Millionen
Österreich 200 Schilling 14,54 27 Auflage: 6 Millionen
Portugal 2005 Escudos 10,00 50 Auflage: 1 Millionen
Slowakei
Ausgabe am 1.12.2008
500 Slowakische Kronen 16,60 30 Auflage: 1,32 Millionen
Slowenien (Ausgabe Dezember 2006)
für Privatleute
3000 Tolar 12,52 30 Auflage: voraussichtlich nur 150.000
Slowenien (Ausgabe Dezember 2006) für Geschäftsleute   201 Sammlerwert dürfte deutlich höher als Ausgabewert sein. Auflage: voraussichtlich nur 45.000
Spanien 2000 Peseten 12,02 25 Auflage: 23 Millionen
Vatikan   3,88 800 Wurde in kleiner Stückzahl für Angestellte des Vatikans und VIPs geprägt. Auflage 2000 Stück.
Ist somit das seltenste Starterkit.
Zypern 10 Zyprische Pfund 15,09 30 Auflage: 250.000

Sollten Angaben falsch sein bzw. wenn Sie Zusatzinformationen haben dann senden Sie uns bitte ein Mail

Infos über Notstarterkits also eigenen Ausgaben von Banken, denen die offiziellen Kits ausgingen oder die für ihre Kunden spezielle Kits anfertigen lassen wollten.

Offizielle Bestätigung:  Italienische Münze prägte Vatikan - Starterkits (9.5.02)

Nachdem Ufficio Filatelico Numismatico S.C.V. also die zuständigen Stelle von Münzausgaben des Vatikans keine definitive Aussage machte, ob Starterkits für den Vatikan geprägt wurden oder nicht liegt uns jetzt die offizielle Bestätigung der italienischen Münze vor.

Unsere Frage an die italienische Münze:

In the moment some people are selling a "extreme rare Vaticano Euro Starterkit " which is said that it was "sold only for employees in Vaticano
City and gave as a present for V.I.P". It is also be said that the mintage of this issue would be 2,000.
An example for such a bid at ebay.de :
http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1341249384 It was sold for 401 EUR!
My question: Is this really an official issue of the City of Vatican or is this only a fake?

Die Antwort von der italiensichen Münze:

We confirm that the Italian Mint produced starter kits for the Vatican containing 8 coins. Best regards
------------------------------------------------------------
Servizio cortesia: abbonamenti
Istituto Poligrafico e Zecca dello Stato
Via Principe Umberto 4
00185 ROMA zecca@ipzs.it

Es ist die folgende Folgerung daraus zu schließen:
Der Vatikan ließ für seine Angestellten und evt. auch für VIPs eine geringe Anzahl von Starterkits prägen, um ihnen vielleicht eine Freude zu machen.
Dabei kam wohl nicht der Gedanke auf, wie heiß begehrt solche Kits unter Sammlerkreisen sein könnten. Als man dann feststellte, dass da einige etliches Geld mit machten war man so verärgert, dass man auf Fragen, ob solche Kits für den Vatikan geprägt wurden weder mit ja noch nein antwortete.
Die italienische Münze dagegen sieht das ziemlich neutral und kommt so Ihrer Informationspflicht gewissenhaft nach. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für die schnelle Rückantwort.

Prägestätten der EURO-Länder und Jahreszahlen

Belgien, Finnland, Frankreich, Niederlande und Spanien gaben EURO-Münzen und Jahrgangssätze bereits mit dem Jahr 1999 aus, da dort die Prägung der EURO-Münzen bereits angestartet wurden. Natürlich wurden auch diese erst ab 2002 ausgegeben.

 

Land Prägestätte Münzbuchstabe / Kürzel auf Münze Jahreszahlen bei Einführung der Münzen am 1.1.2002
Belgien Brüssel kein Münzbuchstabe 1999, 2000, 2001, 2002
Deutschland Berlin
München
Stuttgart
Karlsruhe
Hamburg
A
D
F
G
J
2002
Finnland Vantaa / Vanda kein Münzbuchstabe 1999, 2000, 2001, 2002
Frankreich Pessac kein Münzbuchstabe 1999, 2000, 2001, 2002
Griechenland Athen stilisierte Blume und F (Pessac Frankreich). S in Stern: Finnland.
Münzen wurden außer in Griechenland auch in Finnland, Frankreich und Spanien geprägt)
2002
Irland Dublin-Sandyford kein Münzbuchstabe 2002
Italien Rom R 2002
Luxemburg Utrecht, Niederlande kein Münzbuchstabe 2002
Niederlande Utrecht, Niederlande Merkurstab 1999, 2000, 2001, 2002
Österreich Wien kein Münzbuchstabe 2002
Portugal Lissabon kein Münzbuchstabe 2002
Spanien Madrid M 1999, 2000, 2001, 2002
Monaco Pessac kein Münzbuchstabe 2001
San Marino Rom R 2002
Vatikanstadt Rom R 2002

Auflagen / Bewertungen der EURO-Münzen und Jahreszahlen

Fehlprägungen von EURO-Münzen

Nun eigene Seite!

Slowenien führte am 1.1.2007 den Euro ein

Estland, Litauen und Slowenien wollten ursprünglich am 1.1.2007 den Euro als Währung einführen. 2007 blieb aber nur Slowenien übrig. Estland folgte mit dem Euro dann erst 2011.
Links zu den einzelnen Münzprägeanstalten der drei Länder:

Estland Eesti Pank
Litauen Lietuvos Bankas und Lithuanian Mint
Slowenien Banka Slovenije

Leserbriefe zum Thema Euro

Wenn Sie eine Frage oder Mitteilung zum Thema Euro haben, können Sie uns gerne ein E-Mail senden, das wir dann gerne an dieser Stelle veröffentlichen.
Wenn Sie Antworten zu den hier veröffentlichten Fragen wissen, dann kontaktieren Sie bitte die Fragenden per E-Mail. Vielen Dank!

Weitere Infos: Auflagen und Werte der EURO-Münzen - Anbieterseite für EURO-Münzen - Sonderausgaben / Sonderprägungen des Euro mit Auflagen und Bewertungen

Wert von originalverpackten Euro-Münzen Erstausgaben? (16.12.2011)

Hallo, ich habe noch originalverpackte Euro-Münzen Erstausgabe. Was zahlen Sammler dafür? Vielen Dank und beste Grüße, Paul Schönacker

E-Mail

Wert von Mappe mit Euromünzen der 12 Euroländer (26.08.2011)

Hallo! Ich besitze eine Mappe mit Euromünzen der 12 Euroländer ab 01.01.2002, in voller Stückelung, ist der Wert heute überhaupt höher als die Nominale, und wenn ja, wieviel wäre denn die ganze Mappe wert? Danke! mfg Klaus Riemann

E-Mail

Euromünzenset (08.06.2011)

Hallo! Ich besitze eine Mappe mit Euromünzen der 12 Euroländer ab 01.01.2002, in voller Stückelung, ist der Wert heute überhaupt höher als die Nominale, und wenn ja, wieviel wäre denn die ganze Mappe wert? Danke!

E-Mail

Eindrückalbum für 2-Euro-Gedenkmünzen der Dt. Bundesländer (13.11.2009)

Leuchtturm bietet momentan ein hochwertiges Album zum Eindrücken aller 16 2-Euro-Gedenkmünzen aus der Serie "Deutsche Bundesländer" an. Der hochwertig bedruckte Karton zeigt eine Deutschland-Karte mit passgenauen Ausstanzungen für alle 16 Münzen.

Mehr darüber

Warnung der Nationalbank der Slowakei: Inoffizielle Kursmünzensätze mit slowakischen Euromünzen werden zur Zeit angeboten! (06.12.2008)

Warnung der Nationalbank der Slowakei: Auf dem Münzenmarkt sind momentan verschiedene inoffizielle Kursmünzensätze mit slowakischen Euromünzen bei verschiedenen Händlern im Angebot. Mincovňa Kremnica möchte seine Kunden aufmerksam machen, dass es sich um keinen offiziellen Kursmünzensatz handelt, die die Nationalbank der Slowakei in Zusammenarbeit mit Mincovňa Kremnica herausgeben. Der offizielle Euro Kursmünzensatz bildet Firmenzeichen von MK, NBS, als auch ein Zeichen des europäischen Sterns ab.
Wichtiges Unterscheidungsmerkmal der offiziellen Kursmünzensätze von den unoffiziellen: Der offizielle KMS enthält Münzen, die in handgehobener Qualität geprägt wurden. Ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist auch ein Silberjeton mit einem Kippeffekt. Den ersten offiziellen slowakischen Euro-Kursmünzensatz kann man erst ab Januar 2009 einkaufen.

Weitere Infos

Euromünzen von Zypern und Malta (07.08.2008)

Hallo Herr Schmidtkonz, ich bin auf Ihre Seite gestoßen, da ich mich über die Besonderheiten von zwei Euromünzen, die sich in meiner Geldbörse befanden, informieren wollte. Zum einen handelt es sich um eine 2 Euro Münze von Zypern, 2008 und zum einen um eine 50 Cent Münze aus Malta, 2008. Haben diese Münzen schon einen Sammlerwert bzw. werden sie aller Voraussicht nach irgendwann einmal wertvoll sein? Für Ihre Hilfe und Beantwortung möchte ich mich schon im Voraus herzlich bedanken und verbleibe mit sonnigen Grüßen aus der Eifel Uwe Schneider

E-Mail

Frage zu Euro-KMS (29.05.2008)

Guten Tag, oft werden KMS auch im Eurofolder angeboten. Welchen Wert haben diese dann? Zählen Sie als lose KMS oder als KMS Stempelglanz? Habe erst jetzt mit dem Sammeln begonnen und kenne mich deshalb nicht so gut aus. Freue mich auf Ihre Antwort.
Freundliche Grüße Angela L.

E-Mail

1 Euromünze: Runde Tisch von 1996 (29.05.2008)

Hallo, ich habe von Meiner Mutter eine 1Euro Münze bekommen und kann sie in keinem Katalog finden! Die Münze ist grösser als unser 1 Euro Stück( ca. 36 mm ) und sieht aus wie Messing. Auf der Vorderseite steht 1 Euro und auf der Rückseite steht: Runde Tisch, Table Ronde, Round Table. 22-24/1 1996 und ein Sanduhr ähnliches Gebilde. Meine Mutter war in der Politik tätig und hat die Münze von einer Europaabgeordneten bekommen. Können Sie mir etwas über den Wert oder andere Information über diese Münze geben. Mit freundlichen Grüssen Wolf-Dieter Witten

E-Mail

Anfrage wg. Euro-Münzen aus Finnland... (27.02.2008)

Sehr geehrte Damen und Herren, habe versucht mich im Internet zu informieren, jedoch werde ich nicht ganz schlau, daher bitte ich um Auskunft über folgende finnische Euromünzen: 4 Rollen (original verpackt in Finnland bzw. rolliert) zu 0,20 Euro von 1999 1 Rolle (original verpackt in Finnland bzw. rolliert) zu 0,10 Euro von 1999 oder 2000 ? 5 Rollen (original ...") zu 0,05 Euro von 2000 1 Rolle (original...") zu 0,02 Euro von 2000 1 Rolle (original...") zu 0,01 Euro von 1999 Wer kauft seltene Münzen an?
Worauf muss man achten? Wie ist schätzungsweise die Wertsteigerung in den kommenden ca. 10 - 20 Jahren? Würde mich über eine detaillierte Antwort freuen und bedanke mich bereits im Voraus. Mit freundlichen Grüßen St. Wagner

E-Mail

1 Euro-Münzen der 12 Euro-Staaten (27.02.2008)

Hallo, ich habe ein Päckchen ( noch original verpackt ) mit 1 Euro-Münzen der 12 Euro-Staaten anzubieten.Prägejahr:1999-2002. Wie hoch ist der Wert dieser Sammlung? Vielen Dank im voraus. Klaus Sokoll

E-Mail

Euro Probensatz Vatikan (30.01.2008)

Hallo, mein Mann hat vor einiger Zeit reichlich Münzen gekauft, wie sie massenweise angeboten wurden. Jetzt würde ich gerne mal wissen, was sowas wert ist. Z.B. hat er einen Euro Probensatz Vatikan - Benedikt XVI. von 2005.Limitierung 10 000, Bimetall (Neusilber Messingkern), 25,35 mm Durchmesser, von GAVIA. Danke und Gruß A.Höppner

E-Mail

Was ist das geringere Übel? (23.01.2008)

Hallo, ist es sehr wertmindernd, wenn man Euromünzen, die im offiziellen Blister verpackt sind, auszupacken. aber es wäre die bessere Lösung sie auszupacken als zuzusehen, dass sie anlaufen und vor sich hin korrodieren, weil Fingerabdrücke drauf sind. Auf Antwort würde ich mir sehr freuen! Danke!

E-Mail

Euro Starter Kit Österreich für Firmen (10.01.2008)

Hallo, habe ein Starter Kit Euro Österreich für Firmen,150€ original verpackt. Habe damals 2000 ATS dafür bezahlt. Hat das Set einen Sammlerwert über die 150 Euro hinaus? Höre gerne von Ihnen bei Gelegenheit. Mit freundlichen Grüßen, Hans Petter

E-Mail

Wo kann man sich für die neuen Euros ab 1.1.2008 von Malta und Zypern vormerken lassen? (13.07.2007)

Sehr geehrte Damen und Herren, wie ich gerade lese, werden Malta und Zypern zum 01.01.2008 den Euro einführen. Gibt es schon die Möglichkeit, sich vormerken zu lassen? Mfg Jürgen Gutbier

E-Mail

sammler.com: Ein Weg könnte sein bei den offiziellen Münzprägestätten nachzufragen. Eine Liste davon ist hier zu finden.

12 x 1 Euro aus 12 Ländern Europas (16.05.2007)

Hallo! Ich habe Originalverpackt "12 x 1 Euro aus 12 Ländern Europas" die ersten 12 Original-Ausgaben der 1-Euro Münzen. Meine Frage ist, wie viel diese Wert sind? Danke im Voraus! Mit freundlichen Grüßen Flötschinger Barbara

E-Mail

Starterkit für Geschäftsleute Deutschland. (28.03.2007)

Ich habe einen Starterkit für Geschäftsleute Deutschland. Ausgabe Rollenware im Beutel. Nominalwert 200 Euro. Wo bekomme ich hierzu weitere informationen, bzw. wie wird dieser Kit gehandelt? Danke für die Mühe Peter Dzialak

E-Mail

Starterkit mit Datum vom 15.03.2001 (21.02.2007)

Ich besitze ein Starterkit, auf der Vorderseite ist der Bundesadler abgebildet, es steht "Bundesrepublik Deutschland", Nominalwert: 10,23 Euro und Abgabepreis: 20 DM darauf. Auf der Rückseite steht das Datum vom 15.03.2001. Die Prägebezeichnung ist das A (Berlin).

E-Mail

Weitergehende Literatur und Links zum Thema Euro im Internet

Münzliteratur u.a. zum Thema Euromünzen

Möchten Sie auch eine Empfehlung für ein Buch aussprechen? Dann senden Sie uns doch einfach ein E-Mail!

Allgemeine Links zum Thema Euro im Internet

Aktuelle Auktionslose zum Thema Euro-Münzen

Aktuelle Auktionslose Münzlose von Euro-Münzen bei ebay:

 

 

 

Münzenhauptseite von sammler.com Schatzsuche im Geldbeutel Papiergeld Briefmarken Homepage von sammler.com E-Mail
Copyright © 1996/2014 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub