sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Euro - Fehlprägungen BRD

Fehlprägungen, Verprägungen, Abarten, Druckzufälligkeiten und Varianten der deutschen Cent-Münzen

Zurück zur Fehlprägungs-Hauptseite

Spanien mit "Binnenmeer" auf 1 EURO-Münze

 

Euro-Münzenalben von Leuchtturm

 

 

Achtung: 

Evt. Bewertungen schwanken noch sehr nach oben und unten bis sich die Preise eingependelt haben!
Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit von Fälschungen und Farbmanipulationen
Besondere Vorsicht ist bei den Farbvarianten anzuraten!
Bitte beachten Sie auch, dass hier Meldungen in Form von Texten / Bildern wiedergegeben werden. 
Die Originalmünzen lagen uns nicht vor. Betrachten Sie daher gerade Meldungen, die nicht mehrmals gemeldet wurden durchaus kritisch!
Wir übernehmen keinerlei Garantien für die Echtheit der aufgelisteten Meldungen!

Zu Grober Werteinschätzung:

  • Stufe 1: geringer Wert: 0,50 -3 EUR zusätzlich zum normalen Sammlerwert
  • Stufe 2: etwas höherer Wert: 3 - 15 EUR  zusätzlich zum normalen Sammlerwert
  • Stufe 3: mittel hoher Wert: 15 - 100 EUR zusätzlich zum normalen Sammlerwert
  • Stufe 4: hoher Wert: über 100 EUR zusätzlich zum normalen Sammlerwert

Übersicht

1 Cent 2 Cent 5 Cent 10 Cent 20 Cent 50 Cent Euros Hauptseite
Aktuelle Fehlprägungen BRD bei ebay             [muenzauktion_banner/fehlpraegung.htm]

1 Cent

Nominale Jahreszahl mehrmals gemeldet? Grober Wert  Beschreibung der Art der Fehlprägung Erläuterung / Ist das selten / wertvoll
1 Cent 2002 ja Stufe 3 1 Cent-Münze auf der die Prägung beider Seiten fehlt, also ein Rohling Wert abwarten!
 
1 Cent 2002 ja Stufe 1 - 2 Schwache Ausprägung der Vorderseite oder Rückseite.
Beispiele:
  • Länder sind z.B. nicht mehr deutlich zu erkennen
  • Münzbuchstabe fehlt
  • Sterne fehlen teilweise:
  • 2003 A Auf der Weltkugel fehlen Teile von Europa
Wert abwarten!

 

1 Cent 2002 nein Stufe 2 Stempeldrehung z.B.:
  • 2002 F: Drehung um etwa 20 - 25 Grad
Münze aufheben 
 
1 Cent 2002 ja Stufe 3 Unzentrierte Prägung und Verprägungen z.B.:

Wert abwarten! 
1 Cent 2002 nein Stufe 3 Doppelter Innenrand:
Wert abwarten! 
1 Cent 2002 ja Stufe 3 Zainende z.B.:
  • Rohling ist auf ca. 5 mm Länge kreisförmig abgeschnitten
  • 2002: Zainende bei 2 Uhr
  • 2002: gleich 3 Zainenden vorhanden
  • 2002 A:
Wert abwarten!
1 Cent 2002 F nein Stufe 2 Ungleichen Stärke der Randkante auf der Vorderseite Wert abwarten!
1 Cent 2002 ja Stufe 2 Stempelbruch (Erhebungen, Warze, Pickel etc.)
Beispiele:
  • Stempelriss geht vom Münzrand zur Spitze der 1 und gegenüber vom Erdball zum Rand
  • Deutschland J, mit kleiner Erhöhung auf der Weltkugel
  • Erhebungen bei 3 und 8 Uhr:
  • 2002 J - teilweise riesige Pickel
Münze aufheben 
1 Cent 2002 ja   Eine Seite kupfern, die andere messingfarben Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
1 Cent 2002 nein   Halb kupfern, halb golden Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
1 Cent 2002 ja   silbern Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
1 Cent 2002 ja   gold- bzw. messingfarben Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!

Achtung es gibt viele nachträglich vergoldete Münzen!

1 Cent 2002 ja   Kupferton verschieden hell (hell bis dunkel) Wert abwarten
Vorsicht vor Farbmanipulationen!

2 Cent

Nominale Jahreszahl mehrmals gemeldet? Grober Wert  Beschreibung der Art der Fehlprägung Erläuterung / Ist das selten / wertvoll ?
2 Cent 2002, 2003 ja Stufe 1 - 2 Schwache Ausprägung der Vorderseite oder Rückseite.
Beispiele:
  • Länder sind nicht mehr deutlich zu erkennen 
  • Auf der Rückseite sind die Sterne sind nicht zu erkennen und auch das Eichenlaub ist nicht voll ausgeprägt. 
  • 9 der 12 Sterne wurden zu schwach geprägt
  • 2003: Sterne fehlen komplett und Teile der Beschriftung:
Wert abwarten!
2 Cent 2002 ja Stufe 3 2 Cent Rohling (auch im Starterkit) Münze aufheben 
 
2 Cent 2002 ja Stufe 2 Unzentrierte Prägung z.B.:
  • 2002 F
Münze aufheben 
 
2 Cent 2002 nein Stufe 2 Stempeldrehung z.B.:
  • 2002: Drehung um etwa 70 Grad
Münze aufheben 
 
2 Cent 2002 nein Stufe 3 Doppelprägung z.B.:
  • 2002 G:
Münze aufheben 
 
2 Cent 2002 nein Stufe 2 Auf Rückseite nur ein Stern statt 12 Sterne geprägt Münze aufheben
2 Cent 2002 und 2003 ja Stufe 2 Stempelbruch (Erhebungen, Warze, Pickel etc.)
Beispiele:
  • Erhebung im rechten Eichenlaub
  • 2003 Pickel am Ring und winzige Verbindung zwischen letzter 0 und 3 der Jahreszahl 2003:
  • 2003 J Metallklotz in der Rille:
  • 2002: Pickel auf der Wertziffer 2
Münze aufheben und Wert abwarten!
 
2 Cent 2002 ja Stufe 2 Schwache Rille z.B.:
  • 2002 J
  • 2004 D , Randrille kaum vorhanden.
Wert abwarten
 
2 Cent 2002 nein Stufe 1 Randrille ist deutlich rötlich Wert abwarten
2 Cent 2002 ja Stufe 2 Sehr breite und tiefe bzw. dicke Rille Wert abwarten
 
2 Cent 2002 nein Stufe 2 Pickel in der Rille Münze aufheben 
 
2 Cent   ja Stufe 2 Rille unzentriert z.B.:
  • 2003 G:
  • 2002 A, 2003 A, 2003 D
  • 2002 F

 

Münze aufheben 
 
2 Cent   nein Stufe 3 Zainende, z.B.:

2002 J doppeltes Zainende:

Münze aufheben.
2 Cent 2002 nein Stufe 4 2002,Prägeanstalt G: wurde auf einem Rohling für eine 1Cent Münze geprägt. Dadurch ist die Prägung nicht zentrisch und es ist natürlich auch nicht alles drauf. Hat natürlich auch keine umlaufende Rille wie ein 2Cent-Stück. Münze wurde geprüft (Gewicht, Größe) Münze aufheben 
 
2 Cent 2002 nein   Auf beiden Seiten ein Farbenmischung aus Kupfer und Messing hat. Teilweise sieht Sie auch bläulich aus. Die Münze wurde angeblich nicht manipuliert. Münze aufheben 

Vorsicht vor Farbmanipulationen!

2 Cent 2002 ja   gold oder messingfarben Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!

Achtung es gibt viele nachträglich vergoldete Münzen!

2 Cent 2002 nein   Kupferton verschieden hell Wert abwarten
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
2 Cent 2002 ja   Silbern. Wert abwarten
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
2 Cent 2002 ja   Die Münze ist z.T. Kupfer, z.T. Silber.
An der Trennung umlaufender dunkler Strich.
Der silberne Teil der Münze ist deutlich dünner.
Wert abwarten
Vorsicht vor Farbmanipulationen!

5 Cent

Nominale Jahreszahl mehrmals gemeldet? Grober Wert  Beschreibung der Art der Fehlprägung Erläuterung / Ist das selten / wertvoll?
5 Cent   ja Stufe 4 Vorderseite beidseitig geprägt:

Wert wohl im hohen dreistelligen bis zu vierstelligen Euro-Bereich.

Wenn echt, ist dieses Stück extrem selten und wertvoll.
Trick zur Echtheitsbestimmung: Münze auf Marmorplatte (vorsichtig) werfen. Wenn der Klang haargenau der gleiche wie bei einer normalen 5 Cent Münze ist, ist es wohl keine aus 2 Stücken zusammengesetzte Fälschung.
 

5 Cent 2002 ja Stufe 1 - 2 Schwache Ausprägung der Vorderseite oder Rückseite. Länder sind z.B. nicht mehr deutlich zu erkennen Wert abwarten!
 
5 Cent 2002 ja Stufe 3 Fortsetzungslinien bei den Sternen fehlen:
Wert abwarten!
 
5 Cent   ja Stufe 3 Doppelprägung z.B.:
  • 2004 J (3 x gefunden)
Wert abwarten!
 
5 Cent 2002 ja Stufe 3  5 Cent Rohling Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
 
5 Cent 2002 ja Stufe 3 Sterne und Eichenblatt schwach geprägt. Am Rand Einkerbung wie 2 Cent Stück Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
 
5 Cent   ja Stufe 2 Unzentrierte Prägung z.B.:
  • Rand auf einer Seite dicker und von 1 uhr nach 8 Uhr wir er immer dünner
Wert abwarten
 
5 Cent 2002 nein   2002 G mit einer Einkerbung auf der Vorderseite
ca. 1mm vom Rand. Geht kreisförmig von unten ab der Weltkugel bis oben hinter die Schrift Euro.


 

Wert abwarten
5 Cent 2002 nein Stufe 2 Prägungen von Vorder- und Rückseite um ca. 60 Grad gegen einander verdreht.  Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
 
5 Cent   ja Stufe 2 Stempelbruch (Erhebungen, Warze, Pickel etc.)
z.B.:
  • Pickel an einer Eichel
  • Zwei Pickel - stecknagelkopfgroß - auf der Vorderseite eines 5ct Stücks, Deutschland J, auf der 5 (links oben) und auf der Weltkugel
  • Hintere 2 von 2002 ist fehlerhaft:
  • Pickel auf 5 und Weltkugel:
  • Riss bei Stern bei 8 Uhr:
  • Unregelmäßiger Rand mit kleinen Erhebungen:

    Kann auch durch Beschädigungen im Umlauf entstanden sein.
  • 2007 G Stempelriss in Form einer Linie an der untersten Eichel
Wert abwarten
 
5 Cent   ja Stufe 3 Zainende z.B.:
  • 2002:5 Cent BRD mit Zainende
  • 2011 G
Wert abwarten!
 
5 Cent   ja Stufe 3 -4 Doppeltes Zainende z.B.:
  • 2004 G:
    5 Cent BRD mit Zainende5 Cent BRD mit Zainende
  • 2002 F: Zainende auf ca. "12 Uhr" und ca. "3 Uhr"
Wert abwarten!
 
5 Cent 2002 nein Stufe 4 Münze besteht aus zwei Vorderseiten d.h. die Zahl 5 usw. ist auf beiden Seiten zu sehen. Wert abwarten
 
5 Cent 2002 nein Stufe 3 Münze ohne Stahlkern. Ist also nicht magnetisch.
Münzprägestätte A (Berlin). Die Dicke der Münze ist 0,5mm geringer als üblich.
Auch das Gewicht ist 0,7 Gramm leichter, als vorgeschrieben.
Wert abwarten
 
5 Cent 2002 nein   Kupferton verschieden hell Wert abwarten
5 Cent 2002 ja   Silbern. Falsches Material. Selten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
5 Cent   ja   Eine Seite ist silbern. Die andere normal. Vorsicht vor Farbmanipulationen!
5 Cent 2002 nein   Golden zusätzlich wirken die Sterne nicht vorstehend sondern wirken eingestanzt Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
5 Cent   ja   Messing / Golden. Falsches Material u.a. die Jahre: 2002, 2005 Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
5 Cent 2002 nein   1/4 der Münze ist bronzen. Der Rest ist silbern. Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!

10 Cent

Nominale Jahreszahl mehrmals gemeldet? Grober Wert  Beschreibung der Art der Fehlprägung Erläuterung / Ist das selten / wertvoll?
10 Cent 2002 ja Stufe 1 Riffelung nicht durchgehend
Erscheint kreisförmig
Treten sehr häufig auf .
 
10 Cent   nein Stufe 2 Randriffelung ist teilweise nach oben verschoben z.B.:
  • Der Rand ist zwar rundherum geriffelt, aber die Münzenhöhe nur zu 50% und dann kommt ein kleiner Wulst
Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 nein Stufe 2 Randriffelung nicht vollständig ausgebildet ist. Auf ca. einem Drittel des Randes ist die 10 Cent-Münze  wie eine 5 Cent-Münze gerandet. Sie wird dort auch schmaler. Sieht aus, als wenn das Material nicht ausgereicht hat. Ist aber komplett rund, nur dort schmaler. Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 ja Stufe 3 Münze ist nur einseitig geprägt. Nur Brandenburger Tor ist zu sehen. Beispiele:
  • 2002 G:
Kann nachträglich manipuliert (abgeschliffen) worden sein.
 
10 Cent 2002 nein Stufe 1 Riffelung in Form von Dreiecken Münze aufheben.
Ist nicht selten.
 
10 Cent 2002 nein Stufe 4 Münze auf 20 Cent-Rohling geprägt:

Links die Fehlprägung, rechts eine 20 Cent-Münze zum Vergleich

Münze aufheben.
 
10 Cent 2002 ja Stufe 3 Zainende z.B.:
  • Prägeanstalt "F"
  • 2002 J mit gleich 2 Zainenden:
Wert abwarten!
 - 4
10 Cent   nein Stufe 2 Stempeldrehung z.B.:
  • 2002: Drehung um etwa 180 Grad
  • 2002 J: Drehung um 15 Grad
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 nein Stufe 3 10 Cent Rohling Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 ja Stufe 3 Münze nur einseitig geprägt Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 ja Stufe 2 Unzentrierte Prägung mit ohne verprägten Rand z.B.
  • 2002 D
  • 2002 F, 2/3 des Randes hat keine durchgehende Riffelung. In der Höhe teilweise bis zu 50 Prozent eine glatte Wulst
Wert abwarten
 
10 Cent 2002 nein Stufe 2 Münze wirkt oval Wert abwarten
 
10 Cent 2002 nein   Druck der Druckmaschine hat wohl nicht ausgereicht und damit ist es ein wenig kleiner als die normalen 10 Centstücke und
man erkennt nur die Zahl des Wertes und das Brandenburger Tor ohne irgend etwas dabei. die Umrandung ist ohne Fehler.
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
10 Cent 2002 ja Stufe 3 Glatter Rand Münze aufheben und Wert abwarten!
 
10 Cent   nein   Dicker Rand z.B.:
  • 2004: Münze ist 1,5 mal so dick ist wie normale 10 Cent-Münzen
Münze aufheben und Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 ja Stufe 3 Glatter Rand und die Prägung ist sehr verschoben (auf der Vorderseite ist das sehr deutlich zu sehen).  Münze aufheben und Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 ja Stufe 3 Doppelter Rand auf Vorder- und / oder Rückseite z.B.:

 

Münze aufheben und Wert abwarten!
 
10 Cent   ja Stufe 1 - 2 Schwache Prägung z.B.:
  • 2002: Auf Rückseite fehlen einer oder mehrere Sterne abgebildet
  • 2002 D: Stern bei 1 Uhr ist sehr schwach geprägt
Münze aufheben und Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 ja   Randkante in der Stärke oval, also mal etwas dickere Kante, mal etwas schmalere Kante. Seitlich sind Dreiecke zu sehen. Münze aufheben und Wert abwarten!
10 Cent 2002 ja   Außenkantenrand, Innenseite, umlaufender Grat. Münze aufheben und Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 nein   Gewölbter Rand Münze aufheben und Wert abwarten!
10 Cent 2002 nein Stufe 4 2002, Prägeanstalt G:
Wurde auf der Innenscheibe eines 1€-Stückes geprägt.
Farbe ist Silber. Münze ist magnetisch.
Münze hat zur Hälfte die Rändelung eines 10Cent.-Stückes und zur Hälfte ist die Rille für die Einpressung eines €-Rohlinges zu sehen. Münze wurde geprüft (Größe, Gewicht, Farbe, Material, Magnetismus)
Münze aufheben und Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 ja Stufe 2 Stempelbruch (Erhebungen, Warze, Pickel etc.)
z.B.:
  • Pickel an der rechten Säule
  • zweite 0 von 2002 ist komplett ausgefüllt.
  • Erhobene Linie über linken Teil des Brandenburger Tores:
  • Stempelbruch oberhalb der 0:
  • 2 Stempelbrüche in der Jahreszahl 2002
    1. im Bogen der hinteren 2
    2. in der hinteren 0
    10 Cent 2002 D:
  • Links und rechts zwei Dreiecke (dürfte manipuliert worden sein)


  • Auf der Rückseite ist eine zusätzliche Linie zwischen den Torbogen
  • 2002 F: Pickel oder Materialfehler bei zweiter 2 von 2002
Münze aufheben 
 
10 Cent 2002 nein Stufe 2 Auf der Bildvorderseite ist durch ein Plattenbruch (Erhebung auf Münze) von der Oberkante der 0 von der Wertziffer zum Rand hin in 2 Uhr Stellung eine Linie geprägt. Münze aufheben und Wert abwarten!
 
10 Cent 2002 ja Stufe 1 Zum Teil matter Hintergrund. Kommt häufig vor
 
10 Cent 2002 ja   Ist auf der einen Seite goldfarben und auf der anderen Seite kupferfarben 
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
10 Cent 2002 ja   Kern golden. Rand kupfern

Der Rand z.B. Sternenrand auch zum Teil nur einseitig kupferfarben

Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
10 Cent 2002 ja Stufe 3-4 Münze ist kupfern und wurde auf 2 Cent - Rohling geprägt Münze aufheben und Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
10 Cent 2002 ja   Kupferfarben. Evt. auf 2 Cent Rohling geprägt. 
Es kommen auch einseitig kupferne Münzen vor.
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
10 Cent 2002 ja   Äußere Ring Kupferfarben. z.B.:
  • 2002 A:

Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
10 Cent 2002 ja   silbern Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!

20 Cent

Nominale Jahreszahl mehrmals gemeldet? Grober Wert  Beschreibung der Art der Fehlprägung Erläuterung / Ist das selten / wertvoll?
20 Cent 2002 nein Stufe 3 Rohling Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
 
20 Cent 2002 / 2003 ja Stufe 3 Zainende z.B.:
  • es fehlt das Stück Rand auf der Strecke zwischen Großbritannien und Skandinavien (ca. 6 mm)
  • ca. 1,5 mm vom Kreis weg geschnitten.
  • 2003 A mit gleich 2 Zainenden:

 

Wert abwarten!
 
20 Cent   ja Stufe 2 Stempeldrehung z.B.:
  • 2003 A: Drehung um etwa 20 Grad
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
 
20 Cent   ja Stufe 1 - 2 Schwache Prägung z.B.:
  • 2002: Der Reiter des Brandenburger Tors ist nur sehr schwach zu erkennen
  • 2002: Sterne z.T. nicht erkennbar
  • 2002: Jahreszahl kaum erkennbar
  • 2002: Deutschland J, rechter Stern sehr schwach geprägt, Material um den Stern ein wenig rau:
  • 2003: die untere Hälfte vom 3er von Jahreszahl ist sehr schwach geprägt
  • Auf der Rückseite fehlt ein Teil der Prägung (Kreis um Torbogen)
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
 
20 Cent 2002 nein Stufe 2 Schwache Prägung zusätzlich vorne etwas verprägt:

Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
20 Cent   ja Stufe 3 Unzentriert geprägt. Zum Beispiel:
  • 2002 Druck Vorder- und Rückseite verschoben, Rückseite links ohne Rand, rechts mit  Rand. Einkerbungen fehlen teilweise oder ganz
     
Münze aufheben 
 
20 Cent 2002 ja Stufe 2 Riffelung nicht durchgehend
Erscheint kreisförmig
Seltener als bei 50 Cent Münze
 
20 Cent 2002 nein Stufe 3 Riffelung: zusätzliche Rillen wie bei 10 Cent-Münzen Münze aufheben 
20 Cent 2002 ja Stufe 3 Einbuchtungen am Rand fehlen.
Nicht zentral geprägt.
Gewölbter Rand
Münze aufheben 
 - 3
20 Cent 2002 ja Stufe 3 Doppelter Rand  Münze aufheben 
 
20 Cent   ja Stufe 3 Die Linien haben deutliche Lücken zu den Pfeilern vom Brandenburger Tor z.B.:
  • 2002 J
  • 2003 F
Münze aufheben 
 
20 Cent 2002 ja Stufe 3 Rückseite nicht geprägt Münze aufheben 
 
20 Cent 2002 ja Stufe 3 Rohling, auch im Starterkit enthalten Münze aufheben 
 
20 Cent 2002 ja Stufe 2 Stempelbruch oder -riss (Erhebungen, Warze, Pickel etc.) bzw. extra Stück Metall das in Presse mit reinkam
z.B. 
  • Knubbel auf Rückseite bei etwa 1 Uhr
    Dies ist wohl kein Stempelbruch, sondern hier geriet ein zusätzliches Stück Metall mit in die Presse
  • Pickel auf der 2. Säule, auf der 3. und auf der 5. Säule 
    vom Brandenburger Tor:

    (Bild von
    stan_pol@web.de  wenn jemand Infos zu den Münzen hat bitte mailen)
  • Längliche Erhöhung zwischen der 2 und der 0 auf der Vorderseite
  • Pickel bei Jahreszahl:
  • Buckel auf den rechten Pfeilern des Brandenburger Tores:
  • Stempelriss südlich von Spanien (2x gefunden):
  • Nord- / Südteilung von Norwegen und Schweden:
  • Verbindung zwischen Stern und Mittelteil
  • Stempelbruch bei 11 Uhr
  • 2. Strich verläuft unter dem Brandenburger Tor über einen Stern weiter. Die erste Säule ist unten etwas "misslungen"
  • 20 Cent Deutschland 2002 G (Karlsruhe), großer gerader Stempelriss anfangend von der Quadriga bis hin zum Randstab:
  • Stempelbruch im Dach des Brandenburger Tors
    :
  • 2002 J: Stempelbruch bei 2 und 8 Uhr
  • 2002 G: Pickel bei erster Null von 2002
  • 2008 G: 2 Pickel an den Säulen links und rechts außen. Unsauberer Rand  (Erhebung) an den Säulen 2 und 3

 

Münze aufheben 
 
20 Cent 2002 nein wertlos Total verprägte 20 Cent-Münze.


Originalzitat:
"Die Münze ist dünner als normal und weißt einige Vertiefungen auf (sieht so aus, als ob der Rohling nicht glatt war). In den Vertiefungen ist aber teilweise auch noch der Druck schwach zu sehen. Bei der 0 sieht es aus, als ob es irgendwie doppelt gedruckt wurde. Die komplette Erhöhung am Rand fehlt. Der Rand ist auch nicht glatt, dadurch sind die Einkerbungen unterschiedlich. Wenn jemand die Münze misshandelt hätte, z.B. Schraubstock, müsste sie dann nicht größer als eine normale Münze sein? Ich habe keine Ahnung von Münzen, aber ich kann mir eine Fremdeinwirkung nicht vorstellen."

Hier handelt es sich um eine Manipulation. Das Stück wurde mit einem Hammer bearbeitet.

Weitere Infos zu Manipulationen

20 Cent 2002 nein   Rückseite teilweise verprägt, so als ob die Münze noch nachträglich mit einen 2-Eurostempel in Berührung gekommen ist:


 

Münze aufheben 

Vorsicht vor Manipulationen

20 Cent 2002 ja Stufe 1 Mit "Strahlenkranz", Vorder- und Rückseite jeweils etwa 2mm vom Rand zur Mitte hin ausgeprägt, auf Rückseite komplett umlaufend auf Vorderseite teils durch das Prägemotiv unterbrochen.

(kommt rollenweise vor)

Münze aufheben 
 
20 Cent 2002 nein Stufe 2 20 Cent Stück: 2002-F
Hier sieht man auf der Vorderseite einen Stempelriss (Im oberen Bereich der 0 von 20!) Der Riss ist erhaben und fällt im Licht deutlich auf.

Münze aufheben 
 
20 Cent 2002 nein Stufe  3 - 4 Jahreszahl 2000 statt 2002 Münze aufheben
 
20 Cent 2002 D ja Stufe 3 Weist entgegen dem Normalen keine durchgehende Linie zum äußersten rechten Pfeiler des Brandenburger Tores, sondern eine am vorletzten rechten Pfeiler endende Linie auf.  Münze aufheben
20 Cent 2002 nein   Weist auf der Vorderseite an den drei seitlichen Einkerbungen rechts Grate auf Münze aufheben
20 Cent 2002 nein   der ganz rechte Strich hört schon bei der ersten Säule auf Münze aufheben
20 Cent 2002 ja Stufe 1 Zum Teil matter Hintergrund. Kommt häufig vor
20 Cent 2002 nein   Münze ist nicht golden (nordisches Gold) sondern teilweise oder ganz silbern

 

Münze aufheben 
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
20 Cent   nein Stufe 4 Münze wiegt 3,92 Gramm, Durchmesser 21,25 mm, ist kupfern, ist magnetisch und entsprechend dünner und ist wohl auf einen 5 Cent Rohling geprägt worden.
Beispiele:
  • 2005 F:

    (rechts normale Münze zum Vergleich)
Münze aufheben 
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
20 Cent 2002 ja   Münze ist nicht golden (nordisches Gold) sondern kupfern. Das betrifft eine oder auch beide Seiten.

 

Münze aufheben 
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
20 Cent 2002 ja   Münze ist nicht golden sondern kupfern, da sie auf Rohling einer 5 Centmünze geprägt wurde Münze aufheben 
Vorsicht vor Farbmanipulationen!

50 Cent

Nominale Jahreszahl mehrmals gemeldet? Grober Wert  Beschreibung der Art der Fehlprägung Erläuterung / Ist das selten / wertvoll?
50 Cent 2002 nein Stufe 3 Rohling: Beide Seiten wurden nicht geprägt Münze aufheben
 

Vorsicht vor Manipulationen. Wenn Münze dünner ist, kann jemand nachträglich eine Seite abgeschliffen haben.

50 Cent 2002 ja Stufe 3 Nur einseitig geprägt.
Nur Rückseite oder Vorderseite geprägt. 
Münze aufheben
 

Vorsicht vor Manipulationen. Wenn Münze dünner ist, kann jemand nachträglich eine Seite abgeschliffen haben.

50 Cent 2002 nein Stufe 4 50 Cent auf 20 Cent - Rohling geprägt Münze aufheben
 
50 Cent   ja Stufe 2 Stempeldrehung z.B.:
  • 2002 G: Drehung um etwa 180 Grad
  • 2002 D mit einer 90 Grad Stempeldrehung
Münze aufheben 
 
50 Cent   ja Stufe 4
bis zum niedrigen vierstelligen Bereich
Münze besteht aus 2 Rückseiten mit dem Brandenburger Tor Hoher Wert
50 Cent 2002 ja Stufe 4 Auf Rückseite ist statt des Brandenburger Tors
der Adler der 1 Euro-Münze geprägt
Münze aufheben
 
50 Cent 2002 ja Stufe 4 50 Cent auf 1 EURO - Rohling geprägt:

Kein Doppeldruck die  Prägung ist auf beiden Seiten sauber ausgeführt. Lediglich die Riffelung  am Rand ist doppelt. Hier wurde die Riffelung der 50 Cent Münze "über"
die der 1 Euro Münze gelegt.
U.a. Münzbuchstabe F

Münze aufheben
 
50 Cent 2002 nein Stufe 4 50 Cent mit Prägung von 1 EURO Stück auf Rückseite:

z.B.

  • 2002 G


Münze aufheben
 
50 Cent 2002 ja Stufe 3 Unzentriert geprägt.
Zum Beispiel:
  • Druck Vorder- und Rückseite verschoben, Der Rand auf der einen Seite fehlt ganz; auf der anderen Seite sieht es aus, als quölle das innere Material heraus.
  • Die Prägung ist nicht mittig und daher der Rand auch nur zum Teil geriffelt
  • 2002 Unzentrierter Prägung und fehlender Rand auf einer Seite
  • 2002 D Unzentrierter Prägung. Rand ebenfalls unzentriert geprägt
Münze aufheben 
 
50 Cent 2002 nein Stufe 2 Münzzeichen auf Rückseite fehlt Münze aufheben
 
50 Cent 2002 nein Stufe 3 Münze ist dünner als normal Münze aufheben
 
50 Cent 2002 nein   Kerben im Münzbild. Entweder hatte Prägestempel einen Schaden oder jemand hat die Kerben nachträglich zugefügt.
50 Cent 2002 ja Stufe 1 Riffelung nicht durchgehend
Erscheint kreisförmig
Treten sehr häufig auf!
Werden teilweise rollenweise versteigert.
 
50 Cent 2002 nein Stufe ? 2002 D: Riffelung nicht durchgehend. Erscheint kreisförmig. Außerdem ist die Münze dünner als die normale Münze.

Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 nein Stufe 1 Riffelung erscheint keilförmig
Bild: http://people.freenet.de/pattes/50rand03.jpg
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 nein Stufe 1 Riffelung erscheint dreieckig
Bild: http://people.freenet.de/pattes/50rand01.jpg
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 nein Stufe 2 Riffelung mit Erhöhungen
Bild: http://people.freenet.de/pattes/50rand02.jpg
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 nein Stufe 2 Riffelung teilweise seitlich dreieckig abgebrochen:

 
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 nein Stufe 3 Riffelung nur etwa zur Hälfte vorhanden:
Münze aufheben

 

50 Cent 2002 ja Stufe 3 Riffelung fehlt komplett:
Münze aufheben

 

50 Cent 2002 ja Stufe 4 Auf Rückseite Bundesadler von 1 EURO-Stück zu sehen:

Münze aufheben und Wert abwarten!
50 Cent   nein Stufe 3 Zainende z.B.:
  • Zainende zwischen 8 und 10 Uhr, 2002 D:
Wert abwarten!
50 Cent 2002 nein Stufe 2 Gewölbter Rand Münze aufheben und Wert abwarten!
50 Cent 2002 nein Stufe 2 Materialerhöhung am Rand Münze aufheben und Wert abwarten!
50 Cent 2002 ja Stufe 2 Stempelbruch (Erhebungen, Warze, Pickel etc.)
z.B.:
  • zwischen dem Haupttor (nicht das große Gartentor) und der Zahl 20 ist eine kleine Wulst zu sehen oder oberer Bogen der ersten 2 von 2002 ausgefüllt
  • Säulen sind von oben bis unten mit Pickeln  übersät und wirken porös
  • Rückseite (Brandenburger Tor): 
    hat jeweils einen kurzen Strich zwischen erster und zweiter sowie fünfter und sechster Säule.
  • 2002 D. Großer Pickel bei 8 Uhr:
  • 2002 F Pickel in Jahreszahl 2002:
  • 2003 D Pickel bei E von EURO
Münze aufheben 
50 Cent 2002 nein   Münze etwas größer. Einkerbung etwas anders. Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 ja Stufe 1 - 2 Schwache Prägung
Teile des Münzbildes sind nur schwach oder gar nicht zu sehen
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 nein Stufe 3 Schwache Prägung
Rand völlig glatt, statt gerillt.
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 A nein Stufe 3 Ein Stern auf der Rückseite fehlt:
Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 ja Stufe 3 Motiv wurde doppelt geprägt. Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 ja Stufe 2 Vorder- und Rückseite mehr oder weniger stärker gegeneinander verdreht:
  • z.B. 5 - 15 Grad
Münze aufheben und Wert abwarten!
50 Cent 2002 ja Stufe 3 Rückseite (Brandenburger Tor): waagerechte Linie / Linien zwischen 3 und 5 Torbogen parallel zu Hintergrundslinie. Münze aufheben und Wert abwarten!
50 Cent 2002 ja Stufe 1 Zum Teil matter Hintergrund Münze aufheben und Wert abwarten!
Kommt sehr häufig vor.
50 Cent   nein   Auf der Rückseite ist von der Außenkante bis zum Anfang der Sterne ein Kupferring (1-2mm). Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
50 Cent 2002 ja   Silbern. Falsches Material. Selten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
 50 Cent 2002 ja   Eine Seite goldfarben, eine Seite kupferfarben Münze aufheben und evt. Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!
50 Cent 2002 nein   Farbe ist deutlich kupferfarben statt messingfarben. Die Münze ist dünner als eine normale Prägung. Die Prägung ist auf der Vorder-Seite nur sehr schwach,
aber die 50c Einprägung deutlich.
Rückseite der Münze: nur 3 Sterne ganz schwach erkennbar)
Rand-Riffelung ist ganz schwach ausgeprägt.
Münze aufheben und Wert abwarten!
Vorsicht vor Farbmanipulationen!

Zurück zur Fehlprägungs-Hauptseite

Copyright © 1996/2014 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub