sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Fehlprägungen, Verprägungen, Abarten, Druckzufälligkeiten und Varianten der Deutschen Münzen vor Einführung des EUROs

Zurück zur Münz-Hauptseite

ma-shops - Die Shop-Plattform für Münzen-Sammler

Starke Verprägung eines Pfennigs von 1966

Anzeigen von google.de

Wertvolle Münzen und Banknoten in Auktionen mit Barnebys.de finden

Inhaltsverzeichnis

Einführung Wert von Rohlingen Literatur
Kursmünzen der BRD BRD 1 Pfennig BRD 2 Pfennig BRD 5 Pfennig BRD 10 Pfennig
BRD 50 Pfennig BRD 1 Mark BRD 2 Mark BRD 5 Mark Gedenkmünzen der BRD
DDR Weitere deutsche Fehlprägungen Weitere Mails Links EURO-Fehlprägungen
Rezension zum Buch "Die Deutsche Mark" Aktuelle Fehlprägungen BRD bei ebay Varianten und Besonderheiten bei Gedenkmünzen zu 5 DM
Von M.D.Lütgemeier
Varianten und Besonderheiten bei 2 Pf- Stücken
Von M.D.Lütgemeier

Kataloge und Bücher für Sammler bei amazon.de

 

Tipps für Schatzsucher: 
  • Bei ebay sind Proben und Verprägungen im Angebot. Dort können Sie die Preise sehen, die in etwa erzielt werden bzw. gefundene Schätze verkaufen.
  • Erwerben Sie bei der Bank Münzrollen, da diese jetzt noch direkt von den Prägeanstalten kommen und so noch nicht durchsucht sind

Fehlprägungen von deutschen Münzen vor Einführung des EUROs

Mit Einführung des EURO-Münzen tauchten Unmassen von Fehlprägungen auf. Dadurch wurde das Thema in Sammlerkreisen hochaktuell.
Im Rahmen des heute so brisanten Themas lohnt es sich sicher auch einen Blick auf Fehlprägungen von der Zeit vor der Ära des EUROs.
Vielleicht ist auch bei Ihren zurückgelegten Münzen dabei noch der eine oder andere unerkannte Schatz einer Fehlprägung zu finden!

Achtung:
Diese Seite kann hier keinen Varianten-Katalog oder Katalog für Fehlprägungen ersetzen noch ist sie vollständig.
Wir möchten hier nur auf besonders interessante Prägungen hinweisen

Literatur

Fehlprägung melden

Kursmünzen der BRD

Wert von Rohlingen bei BRD Kursmünzen vor Einführung des EUROs

Rohlinge sind Schrötlinge also Münzrohlinge die noch nicht geprägt wurden d.h. man sieht weder was auf der Vorderseite noch Rückseite. Aber meist ist schon eine Randinschrift enthalten.

Nominale Ungefährer Sammlerwert in € Bemerkung
1 Pfennig 15  
2 Pfennig 15  
5 Pfennig 15  
10 Pfennig 15  
50 Pfennig 50  
1 Mark 100  
2 Mark 150 Max Planck Version
2 Mark 70 Adenauer bis Brandt
Im Gegensatz zu den Max Planck - Münzen sind diese Münzen magnetisch uns so von der Max Planckversion am besten zu unterscheiden.
5 Mark Silber 300 - 400 Die Silberversion die von 1951 - 1974 geprägt wurde
5 Mark Nickel 100 Die Kupfer / Nickelversion wurde von 1975 - 2001 geprägt

1 Pfennig


Riesige Pickel auf 1 Pfennig 1949 D (18.11.2010)

Ich habe meine Pfennige mal durchsucht und habe diese Fehlprägung gefunden. Das Ist ein Pfennig Bank deutscher Länder Jahr 1949 Prägung D, des besondere ist, dass die Münze übersät von Pickel ist , vor allem auf der Rückseite ist ein riesiger Pickel. Das Geniale dabei ist, dass man auf diesen Pickel die Buchstaben Ä und N des Wortes LÄNDER erkennen kann, also wurde über dem Pickel Geprägt. Vorne ist auch ein Pickel und auch dort wurde drübergeprägt, dort sieht man einen Teil des Weizens. Denken Sie das diese Münze viel wert sein wird? Habe Ihnen dazu drei Bilder mitgeschickt. Freu mich auf ihre Meinung zu dieser.
Mit Freundlichen Grüßen Manuel

E-Mail

Unzentriert geprägter Pfennig von 1966 (12.10.2005)

Wie kann ich über den Wert dieser Fehlprägung mehr erfahren?
Vielen Dank. Marcus Doege

E-Mail

Pfennige mit Pickel und mehr (4.2.03)

Hallo, ich habe vor kurzem eine große Anzahl 1 und 2 Pf. Münzen erhalten. Bei einer Durchsicht sind mir folgende Münzen aufgefallen:
2 Pf. 1971 "F", die Münze ist auf Vorder- und Rückseite auf der jeweils unteren Hälfte mit haarfeinen Linien durchzogen
2 x 1 Pfennig mit "Pickeln" (Prägefehler?!); beide 1950, "G" und "D" 1 Pfennig 1950 "J", die aus einem anderen Metall zu bestehen scheint; sie ist nicht kupferfarben. 1 Pfennig 1948 "J", die Münze ist leicht unzentriert geprägt, außerdem sind einige Buchstaben mit dem Rand "verwachsen"
Sind diese Münzen selten? Welchen Wert besitzen Sie ungefähr?  Ich hoffe, die Fotos sind hilfreich.
Vielen Dank im voraus!!! Mit freundlichen Grüßen  Claus Vienken

1 Pfennig 1948

Pfennige mit Pickel

Messing farbiger Pfennig

E-Mail: claus.vienken@gmx.de

Silberner Pfennig (30.12.02)

Hallo! Ich habe da mal eine Frage bezüglich eines guten alten Pfennigs, den ich beim Aufräumen gefunden habe und zwar:
- 1 Pfennig - Bundesrepublik Deutschland - 1990 - F -
Dieser Pfennig ist aber nicht, wie seines Gleichen eigentlich sein sollten, Kupfer-Farben, sondern einfach in schlichtem Silber gehalten.
Also sieht halt aus wie das Metall, aus dem die 1DM, etc. geprägt wurden.
Ich wäre Dir dankbar, wenn Du mir mal sagen könntest, ob und wenn was der Wert ist. Dank Dir im voraus schon mal und wünsche ein frohes Fest!!!
Mit freundlichen Grüssen

E-Mail: rotty@zentric.com

1Pf.-Münze von 1950 "J" auf  5Pf-Schrotling geprägt (31.5.02)

Ich habe ein 1Pf.-Münze von 1950 "J", welche auf einen 5Pf-Schrotling gepresst wurde. Sie besteht jedenfalls nicht aus Kupfer und ist magnetisch ! Die Münze ist zwar im Umlauf gewesen,aber in hervoragendem Zustand. Welchen Wert besitzt eine solche Münze ? Für eventl. Hilfe,wäre ich sehr dankbar. Mfg A.Gercke

E-Mail: hirogen@greifswald-online.de 

 

2 Pfennig

Allgemein bekannte Fehlprägungen, Abarten, Besonderheiten

Jahr  Beschreibung Ca. Wert
1960 D Wiegt nur 2,5 g statt 3,25 g 70
1963 J Rückseite ist gegenüber Vorderseite um 180 Grad gedreht (Kehrprägung) 50
1966 F Auf 1 Pfennigschrötling geprägt 70
1966 J Magnetisch. Stahlschrötling der wie die 2 Pfennigstück nach 1968 mit Kupfer plattiert ist (PP) sehr wertvoll
1966 J Auf 5 Pfennigschrötling geprägt 200
1967 G Magnetisch. Stahlschrötling der wie die 2 Pfennigstück nach 1968 mit Kupfer plattiert ist (PP) sehr wertvoll
1968 F Auf 1 Pfennigschrötling geprägt 70
1968 J Rückseite ist gegenüber Vorderseite um 180 Grad gedreht (Kehrprägung) sehr wertvoll
1969 G Auf 1 Pfennigschrötling geprägt 70
1971 J Auf 1 Pfennigschrötling geprägt 70
1974 F Auf 1 Pfennigschrötling geprägt 20
1974 G Mit Messing statt Kupfer plattiert sehr wertvoll

2 Pfg. - Stück von 1977 ohne Münzbuchstabe (28.08.2008)

Sehr geehrte Damen und Herren, durch Zufall bin ich auf Ihre Seite im Internet aufmerksam geworden. Seit Jahren besitze ich ein 2 Pfg. - Stück von 1977, dem der Buchstabe der Prägestätte fehlt. Können Sie mir hierüber näheres mitteilen? Im Voraus meinen besten Dank. Mit freundlichem Gruß Eckhard Mews

E-Mail

2 PF 1965 J Stempeldrehung (24.05.2006)

Habe eine Kehrprägung 180°, 2 Pfennig 1965 J. Besteht dafür ein Markt? Freundliche Grüße Horst Zimmermann

E-Mail

2 PF 1979 F Stempeldrehung (22.05.2006)

Hallo, ich habe ein 2-Pfennig Stück von 1979 (F), bei dem die Rückseite um 90° nach rechts verdreht ist.
Welchen Wert besitzt sie wohl ungefähr?
Vielen Dank vorab,  mit freundlichen Grüßen Uta Dresch

E-Mail

1960 J Messing (08.02.2006)

Hallo, ich habe eine Frage und zwar habe ich von meiner Schwiegermutter  ein 2 Pfennigstück bekommen von 1960 "J". Das Material ist nicht Kupfer, sondern scheint Messing zu sein. Es war im Umlauf, ist aber gut erhalten. Ist diese Münze selten? Und welchen Wert hat sie ungefähr?
Über Informationen währe ich sehr dankbar Vielen Dank im voraus, Bettina

E-Mail

Stark unzentrierte Prägung (11.01.2006)

Hallo!
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir etwas zu der Fehlprägung schreiben könnten.
Sollten Sie jemanden kennen, der Interesse haben könnte, so wäre ich auch daran sehr interessiert.
Vielen Dank und herzliche Grüße Stefan Wieschollek

E-Mail

2 Pf 1959 J - Unzentrierte Prägung (03.08.2004)

Schon sehr lange besitze ich ein verprägtes 2-Pfennig-Stück (1959 J).
Als kleiner Junge habe ich es Mitte der 60er Jahre einmal zu einem
Münzhändler gebracht, der mir damals sehr spontan 10,- DM dafür geben wollte und sichtlich verärgert war, dass ihm der Ankauf nicht gelang. Können Sie mir etwas über den tatsächlichen Wert mitteilen?
Über eine Remail würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen aus Kiel Thomas Perkuhn

 

E-Mail: dr.perkuhn@t-online.de

2 Pf 1962 J 

Unter 200.000 Ex. kamen 3 mit metallenen Auflagerungen auf dem Münzgrund vor, wie es vom Markstück 1950 J -dort häufig- bekannt ist.
Besitzt jemand ein solches Exemplar ? MDL

E-Mail: info@mdluetgemeier.de

2 Pf 1964 D, 1965 D + F, 1965 G, 1965 J

Varianten und Besonderheiten bei 2 Pf- Stücken

Von M.D.Lütgemeier

2 Pf 1966 G

Bewertungen seltener Ausgaben und Varianten  2 Pf 1966 mit "angewachsenen Buchstaben" (updated 03.02.2003)

Bei einem geringen Teil der Ausgabe 1966 G sind einer oder mehrere Buchstaben im Wort "Deutschland" durch eine metallene Verbindung wie mit dem Randstab  verwachsen. Die Exemplare sind zum Teil sehr selten.
Mir liegt ein Einzelstück TSCH vor, in M&P wurde von Herrn Brunotte ebenfalls von lediglich einem einzigen Stück auf 550.000 (!) Münzen berichtet. Mindestens  ebenso selten ist die Ausgabe SC, von der ich ein Einzelexemplar (Kauf) besitze.
Reihenfolge zunehmender Seltenheit (Häufigkeiten gerundet):
T 1: 10.000 Preis (ss) mind. 8.-
C 1: 20.000 12.-
TSC 1: 30.000 16.-
TC 1: 40.000 25.-
TSCH 1: 500.000 > 100.- = LP
SC 1: >500.000 > 100.- = LP

Hat einer der Leser eine ebensolche Münze oder vielleicht hier nicht genannte Abarten ? 
Weitere Infos unter http://www.mdluetgemeier.de/2Pf66.html und www.mdluetgemeier.de/2Pf.html
MDL

2 Pfennig 1966 G TSCH mit Rand verbunden

Toprarität: 2 Pfennig 1966 G SC mit Rand verbunden

Rückmeldung erbeten

Ich bitte um Rückmeldung, wenn jemand  die Ausgaben TSCH oder SC
besitzt. Wenn so ein Ex. verkauft wurde, würde ich gern den Preis
erfahren. Echte Preise dienen der Wertfindung besser als Schätzungen
oder  Wunschpreise.
 

E-Mail: info@mdluetgemeier.de

2 Pf 1971 F

Hallo,

2 Pf. 1971 "F", die Münze ist auf Vorder- und Rückseite auf der jeweils unteren Hälfte mit haarfeinen Linien durchzogen

Sind diese Münzen selten? Welchen Wert besitzen Sie ungefähr?
Ich hoffe, die Fotos sind hilfreich.
Vielen Dank im voraus!!!  Mit freundlichen Grüßen  Claus Vienken

E-Mail: claus.vienken@gmx.de
 

2 Pf 1972 F

Habe hier ein 2 Pfennigstück von 1972F
Auf der Frontseite ist eine PP Platte im Innenkreis leicht vertieft. Sieht aus wie gezirkelt ,aber die Kreislinen verlaufen unter den Buchstaben.
Auf der Rückseite sind viele Buchstabenverwachsungen.
Gewicht: 2,9g
Wer weiß mehr darüber?

E-Mail: fireban@web.de

2 Pf 1980 F

Es kommen Unterschiede in der Ausprägung einiger Buchstaben vor. (siehe Abb). MDL

E-Mail: info@mdluetgemeier.de

5 Pfennig


5 Pfennig 1966 D - Unzentriert geprägt (05.07.2007)

Hallo Thomas! Habe noch 5 Pfennigstück 1966 mit unzentrierter Prägung gefunden. Was könnte das wert sein? MfG Dieter Armbrüster

E-Mail

5 Pfennig 1969 G mit fehlenden Querstrich bei G (02.11.2006)

Hallo ich bin auf eine 5 Pfennig Münze aus dem Jahr 1969 G gestoßen. Bei dieser fehlt der Querstrich des G`s. Ich würde gerne wissen ob diese Münze etwas wert ist bzw. ob es evtl. Sammler gibt die an einen solchen Stück interessiert sein könnten. Ich habe ein solches 5 Pfennigstück bereits mal vor ein paar Jahren in einen Münzkatalog gesehen aber dort stand nichts von Wert oder wie viele davon ungefähr existieren.

E-Mail

Unzentrierte Prägung von 1977 (09.08.2006)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze eine 5-Pf.-1977-Fehlprägung (unzentrierte Prägung) und bin an  einer unverbindlichen Auskunft über eine mögliche Verwertung interessiert (Wert usw.). Mit freundlichen Grüßen Mark Gebauer

E-Mail

Rückseite zur Vorderseite 90 Grad gedreht (03.12.2004)

Hallo. Ich habe ein 5 Pfennig Stück wo ja Vorderseite und Rückseite eigentlich senkrecht symmetrisch zueinander stehen müssten. Bei mir ist die Rückseite allerdings um ca. 90 Grad gekippt. Kann mir da irgendwer helfen oder Sagen ob es die öfter gibt oder ob sie was wert ist? MfG Sven Drescher

E-Mail

5 Pfennig ohne Münzbuchstabe (1.9.03)

Es handelt sich um eine 5 Pfennig Münze, Bank Deutscher Länder 1949.
Über der Wert Prägung "5" fehlt der Buchstabe der Prägestätte.
Handelt es sich hier um eine Fehlprägung?
Mit freundlichen Grüßen, Thomas Stumböck

E-Mail: thomas.stumboeck@gmx.de

5 Pfennig Verprägung -Bank Deutscher Länder- 1949 J (25.11.02)

Ich besitze eine 5 Pfennig Verprägung -Bank Deutscher Länder- 1949 J; vz/st; sh. auch Abbildungen. Die linke Kante ist gewölbt, die Prägung nach rechts verrückt und nur teilweise vorhanden. Ist diese Abart aus dem Jahre 1949 bekannt? Welchen Wert hat die Münze ggf.? Über eine Auskunft würde ich mich freuen.
Jürgen 

E-Mail:  juergen.felske@onlinehome.de

10 Pfennig


Bank Deutscher Länder 10 Pf 1949 F- Vorder und Rückseite sind zueinander 45 Grad verdreht (18.08.2011)

Guten Tag, mein Name ist Andreas Mader. Ich habe eine Frage zur folgenden Münze: Bank Deutscher Länder 10 Pf 1949 F Vorder- und Rückseite sind zueinander 45 Grad verdreht Ist diese Fehlprägung schon bekannt? Ich kann leider nirgends was darüber finden und bin dann auf euere Seite gestoßen. Ich habe es schon über die Landeszentralbank Hessen versucht, leider ohne Erfolg.
Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Andreas Mader

E-Mail

Nicht magnetisches 10 Pfennig Stück von 1950 J (06.06.2007)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit 1970 geschäftlich mit Münzgeld zu tun und habe noch aus der damaligen DM Zeit, ein 10 Pfennig Stück von 1950 J, das keinen Magnetkern besitzt. Das Geldstück ist mir in den 70ger Jahren aufgefallen, weil das 10 Pfennigstück damals noch mit Magneten aus der Masse der Geldstücke gezogen wurde. Ich würde gerne wissen, wie hoch der Sammlerwert sein könnte. Mit freundlichen Grüßen KH.Wagner

E-Mail

10 Pfennig 1949 J mit fehlender Ziffer 4 bei Jahreszahl 1949 (28.02.2007)

Hallo, ich habe mal folgende Frage, ist etwas bekannt über eine Fehlprägung bei 10 Pf. Stücken Bank Deutscher Länder siehe Anlagen und wo kann man etwas dazu erfahren? Vielen Dank

E-Mail

1969 G ohne Querstrich beim G (15.10.2005)

Guten Tag, Wir haben beim Aufräumen ein 10 Pfennig Stück (1969) gefunden bei dem beim Buchstaben G der Querstrich vom G fehlt. Ist das eine Fehlprägung oder wie nun schon ein paar mal gelesen von zu viel Öl auf dem Druckstempel? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.
Vielen Dank und  Freundliche Grüße  Carina Heinzel

E-Mail

Anmerkung von sammler.com:

Es gibt in der Tat zwei Varianten beim Münzbuchstaben G. Das eine ist deutlich geöffnet mit schwachen Querstrich und die andere Variante ist schwach geöffnet mit deutlichem Querstrich. Der Wert beider Varianten ist in etwa gleich und entspricht daher dem Sammelwert der Normalmünzen.
Dazu  gibt es noch eine weitere Untervariante: schwach geöffnet und dickes Mzz. Dieses ist etwa doppelt soviel wert wie die normale Münze.

10 Pfennig 1949 J mit Erhöhung (03.08.2005)

Hallo... Ich habe da eine 10 Pfennig Fehlprägung von 1949.
Die markierte Fläche ist eine Erhöhung, und fast auf selber Höhe wie die Schrift. Hab mal versucht, etwas über ihren Wert zu erfahren, aber leider nichts über solche Fehlprägungen gefunden. Wäre dankbar über ein paar genauere Angaben sowie der geschätzte Wert, damit ich weis, ob es sich noch lohnt, sie weiter auf zu heben....
Ich Danke schon mal im voraus.
MfG Michael Müller

E-Mail

10 Pfennig 1971 J, Fehler bei Ährenlinie (31.3.04)

Hallo! Ich habe ein 10 Pfg. Stück von 1971 J ... bei diesem Stück fehlt auf der Vorderseite in der rechten Ähre die "2" Linie, die zur Spitze hin sehr schwach mit Lupe zu erkennen ist, die "3" Linie ist nur mit Lupe zu erkennen.
Ist irgendwas darüber bekannt und ist sie etwas wert ? Grüße Marcus

E-Mail: MCHypnotic@aol.com

Silbernes 10 Pfennigstück 1979 F (27.1.04)

Ich habe ein silbernes 10 Pfennigstück aus dem Jahre 1979, außerdem ist die Prägung F zu erkennen. Kann mir jemand den ungefähren Wert der Münze nennen. Danke. Mfg, Patricia Galatovic

E-Mail: Galatovic2@aol.com

Silbernes 10 Pfennigstück (26.5.03)

Hi, Ich habe eine 10pf - Münze die aus dem Material der 1Mark - Münze ist. Also wahrscheinlich Silber oder Nickel ... (siehe Fotos)
Der Prägungsbuchstabe ist "J", Jahr: 1971 - BRD. Eine Prägung am Rand ist nicht zu erkennen.
Die Münze ist außerdem magnetisch. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte welchen Wert dieses Geldstück hat. Vielleicht hat ja sogar jemand an dieser Münze Interesse. Vielen Dank im voraus !!!

E-Mail: r.coe@t-online.de

Anmerkung von sammler.com:

Vermutlich fehlt bei dieser Münze die Tombak - Beschichtung d.h. die Münze besteht nur aus Stahl. Daher ist die Münze auch magnetisch.
Die Tombak-Schicht kann übrigens durch Chemikalien entfernt werden d.h. Manipulationen sind durchaus möglich.

Unzentrierte Prägung einer 10-Pfennigmünze (29.8.02)

Hallo, 
ich besitze eine 10 Pf Fehlprägung 1950 F. Hat diese Münze einen Wert? Wer könnte Interesse an einer solchen Münze haben?
Anbei Bild von der Münze. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
Herzlichen Grüße Michael Bosse

E-Mail: Michael.A.Bosse@t-online.de

 

50 Pfennig

Allgemein bekannte Fehlprägungen, Abarten, Besonderheiten

Jahr  Beschreibung Ca. Wert
1949 Verstümmelte Jahreszahl oder Münzbuchstabe / Jahreszahl kaum oder gar nicht lesbar. Kommt relativ häufig vor! 5 - 10 EUR
1949 und 1950 Magnetisch wegen hohem Nickelanteil 100 EUR
1968 G Ohne Rändelung Über 100 EUR
1971 F Statt 3,5 g wiegt die Münze nur etwa 3,3 g Über 100 EUR

 50 Pfennigstück von 1971 mit erhabenen Mittelstück (14.10.2008)

Haben Sie schon mal so ein 50 Pfennig (1971) Stück gesehen? Bitte beachten Sie, dass die Innenfläche, auf der die Zahl eingraviert ist, erhaben ist und einen Ring bildet!!! Bisher konnte mir niemand, auch mehrere professionelle Münzhändler, sagen, was das ist! Nur, dass es ein echtes Geldstück ist! Ich bin 45 Jahre alt und habe dieses Geldstück seit ca. 20-30 Jahren...es stammt aus der Zeit, als ich als Kind und Jugendlicher viele Münzen gesammelt habe! Ich suche ein international agierendes und sehr erfolgreiches Auktionshaus, wo ich dieses 50 Pfennig Stück versteigern lassen kann! Trotz langwieriger Recherche, habe ich weder dieses 50 Pfennig Stück, noch den abgebildeten, "goldenen" (Er wiegt 12 Gramm!) Penny von 1963 im Internet finden können! Über Ihre Hilfe würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen, Andreas Schreyer

E-Mail

50 Pfennigstück von 1972 mit Doppelprägung (22.02.2008)

Hallo! Ich habe seit Jahren ein 50 Pfennigstück. Diese Münze ist ca.1,4 mm stark und auf der Vorderseite mit einem Teil der Rückseite geprägt. Auf der Doppelprägung kann man noch die Prägung (Bund) lesen. Kann mir jemand mitteilen, was diese Münze wohl wert ist.

E-Mail

50 Pfennig 1949 J mit glattem Rand (05.10.2007)

Hallo. Habe ein 50Pf - Stück und zwar aus dem Jahr 1949 J, die Münze hat einen glatten Rand. Sehr gut sichtbar und tastbar ist der Rand sofort am Perlkreis erhöht. Nun meine Frage: Handelt es sich um eine Verprägung oder um eine Fälschung? Vielleicht kann ich auch etwas über den Wert der Münze erfahren? Mit besten Grüssen.

E-Mail

1981 F magnetisch (26.06.2006)

Hallo, bin im Besitz einer 50 Pfennig Münze, deren Legierung wie die der 5 bzw. 10 Pfennigstücken aussieht, geht auch so z.T. über den Rand, wie man auf den Bildern sehen kann. Die Prägung ist leicht verrutscht und auf dieser Seite ist sie auch etwas flacher. Ich nehme an, dass sie daher weniger wiegt, nämlich 3,0 Gramm. Außerdem ist die Münze magnetisch. Sie ist von 1981 und trägt den Buchstaben F.
Können Sie mir den etwaigen Wert der Münze sagen?
Vielen Dank im Voraus Viele Grüße Silke Weuster

E-Mail

Doppelprägung 1949 G (30.09.2004)

Seit einigen Jahren sammle ich deutsche Münzen. Dabei habe ich ein 50 Pfennigstück der BDL entdeckt, welches einen doppelten Schriftzug aufweist. Mich würde interessieren, ob dies eine Fehlprägung ist und was so was wert sein könnte. Gruß B.Schwiderowski

E-Mail

50 Pfennig 1990 A (24.11.03)

Soeben habe ich die Bilder eines 50 Pfennig Stückes eines Bekannten erhalten und hätte gern mal die Meinung eines Fachmannes dazu.

E-Mail: Loetlampe1@aol.com

50 Pf 1967 ohne Münzbuchstabe (4.8.03)

Ich würde gerne wissen, ob und wieviel mein 50,-Pf-Stück wert ist. Es ist von 1967 und ist daher eine Fehlprägung, weil es keinen Buchstaben hat.... Kein "G", kein garnichts. Kann mir irgend jemand sagen, wieviel und ob überhaupt so etwas wert ist?!
Ich freue mich auf eine Antwort und schon mal VIELEN DANK!
VLG MiCkEy.

E-Mail: tucker68@web.de

1 Mark


1 DM 1950 F - Bei DEUTSCHE MARK fehlt DEUTSCHE (13.11.2009)

Hallo,   Ich habe neulich beim Ausräumen eine D-Mark Münze gefunden.  Es handelt sich dabei um eine deutsche Mark, allerdings fehlt das Mark auf  dieser Münze, so dass dort nur 1 Deutsche steht.  Wissen sie ob so etwas von Wert ist? Kann ihnen bei bedarf auf ein Foto  davon zukommen lassen.  
Mit freundlichen Grüßen   Christina

E-Mail zu dieser Münze

1 DM 1966 F. Unzentrierte Prägung (28.02.2009)

Sehr geehrte Damen und Herren, seit vielen Jahren verwahre ich eine DM-Münze, bei der es sich ganz offensichtlich um eine seltene Fehlprägung handelt. Anbei übersende ich Fotos der Vorder- und Rückseite. Ergänzend ist zu erwähnen dass auch die Dicke der Münze schwankt, da offensichtlich der Prägestempel schräg aufsetzte: am oberen Rand beträgt sie 1,55 mm an der unteren Quetschkante 1,76 mm. Könnten Sie mir vielleicht den ungefähren Wert mitteilen?
Vielen Dank für Ihre Mühe schon heute. -- Matthias Eik Schumacher

E-Mail

1 DM 1959 Verstümmelte Jahreszahl (11.01.2006)

Hallo! Ich habe eine Anfrage wegen einer vermutlichen Fehlprägung. Ich habe eine 1DM Münze, die anstatt der 4 stelligen Jahreszahl
nur 195 an der vorgesehenen Stelle der Jahresprägung hat. Also anstatt evtl. 1959 steht da nur 195. Können Sie mir sagen ob diese Münze etwas besonderes ist? Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Esther Grimm

E-Mail

1 DM 1991 D ohne Randinschrift (03.12.2004)

Hallo, ich habe eine Fehlprägung einer " 1 - DM Münze ", Prägejahr 1991 ( D ). Vorder- und Rückseite dieser Münze sind normal geprägt, nur der Rand weist überhaupt keine Prägung auf und ist auch nicht gefalzt. Welchen Wert könnte diese Münze haben? Mit freundlichen Grüßen, J. Preisler

E-Mail

1 Mark mit Rückseite auf beiden Seiten (23.3.04)

Hallo! Ich besitze seit langer Zeit eine 1DM die  von beiden Seiten identisch ist. Auf beiden Seiten ist ein Adler ohne Zahlen zu sehen. Könnten sie mir sagen, was  die Mark an Wert hat? Oder vielleicht Adressen geben, wer an so was Interesse hat?
Vielen Dank im voraus. Sievers

E-Mail

Bewertungen von 1 DM - Varianten von Dr. Michael D. Lütgemeier (18.2.03)

Weitere Infos

Münzzeichenvarianten Ungefährer Wert in EUR
1950  G  Mzz. hoch- / tiefstehend je 2.- bis 3.- Ansicht
1954  G  Mzz. dick, mittig ab 50.-
1954  J Mzz. hochstehend  (wie 1950) ab 25.- hochstehendes Mzz.
1955  J Mzz. hochstehend ab 40.-
1956  J Mzz. hochstehend ab 50.-
1956  G  Mzz. dick, mittig ab 50.-
1966  F  Mzz. mittig  (wie 1969) ab 50.-
1974  F langer Querbalken wie 1975 ab 15.-  (ss)  ab 40.-  (vz)
1975  F kurzer Querbalken wie 1974 ab  100.- (LP)
1976  F Mzz. hochstehend wie 1977 ab  50.-
1992  F oberer Balken geschwungen RR 30.- (ss)  80.- (vz)
T- Balken- Varianten Ansichten/ Beschreibung
1981  F  T-Balken  schräg RR  ab  20.-
1982  G T- Balken gerade RR  ab  30.-
1990  D T- Balken gerade RR  ab  30.-
1990  F beide Varianten 1.-  (ss) 1,50 (vz)
1991  F T- Balken schräg  1.-  (ss) 1,50 (vz)
1991  F T- Balken gerade 5.- (ss)  25.-  (vz)
1991  J  T- Balken schräg 1.-  (ss) 1,50 (vz) 
1991  J  T- Balken gerade 15.- (ss) 40.-  (vz)
1992  F T- Balken gerade RR  100.- (ss) 130.- (vz)
Fälschungen Kennzeichen:  neue Rändelung
1966  D  auf 20 Sloty LP
1966  F  auf 20 Sloty LP Empf.:  ab 100.-

1 DM - Münze 1991 - F - aus dem Material der 10-Pfennig -Stücke (30.12.02)

Hallo, Ich habe die 1 DM - Münze 1991 - F - aus dem Material der 10-Pfennig -Stücke. Hat die Münze einen speziellen Wert?
Danke für die Mithilfe Michael

E-Mail 

1 DM mit 2 identischen Seiten (3.12.02)

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich besitze seit einigen Jahren eine 1 D-Mark Münze, die auf beiden Seiten identisch geprägt ist. (Beide Seiten zeigen 
1 Mark)
Ich habe die Münze von einem Fachmann prüfen lassen, der die Echtheit der Münze zweifellos bestätigte, und sie mir damals für 3000 DM abkaufen wollte.
Ich habe die Münze aber nicht verkauft, und würde mich nur ungern von ihr trennen.
MfG M.Müller Isny/Allgäu

E-Mail 

1 DM Münze Fehlprägung mit Jahreszahl 983 (14.6.02)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte folgende Frage an Sie: Ist etwas darüber bekannt, daß es Prägefehler bei 1DM-Münzen gibt, z.B. das Fehlen einer Zahl im Datum. Wir besitzen eine 1DM-Münze, bei der statt 1983 nur 983 vorhanden ist. Ich hoffe Sie können uns weiterhelfen oder weitervermitteln.
Mit freundlichem Gruß Manfred Schweikart

E-Mail

2 Mark

Bewertung von Varianten der 2 DM-  Ausgaben  von Dr. Michael D. Lütgemeier

2 Mark 1981 D aus Kupfer (04.09.2007)

Guten Tag Ich habe bei mir eine 2-Mark Münze mit dem Bild von Schumacher von 1981 D die aber aus Kupfer besteht. Wo kann ich darüber Informationen erhalten? Vielen Dank für jede Hilfe, Frank Wiese

E-Mail

2 Mark-Adenauermünze 1972 G mit Stempeldrehung von etwa 30 Grad (13.09.2006)

Hallo, in meinem Besitz befindet sich ein Kursmünzenset 1972G PP mit einer Stempeldrehung von etwa 30 Grad bei der 2 Mark-Adenauermünze.
Wie hoch könnte ich den Preis bei einem eventuellen Verkauf ansetzen. Danke. Gruß Norbert

E-Mail

2 DM 1963 mit glattem Rand (19.01.2005)

hallo, ich da nur mal eine kleine frage.
ich, d.h. meine mutter, hat beim aussortieren nach dem tod meines vaters eine münze gefunden.  leider hatte ich keine kamera mit und konnte daher noch kein foto machen. es handelt sich dabei aber um eine fehlprägung, bestätigt durch die bundesbank. die münze ist ein 2 dm stück aus dem jahr 1963. die fehlprägung besteht darin das sie einen glatten rand hat und nicht die prägung "einigkeit und recht und freiheit"
mehr daten und fotos könnte ich erst nächste woche schicken.könnten sie mir wohl sagen was für einen wert diese münze ungefähr besitzt ?
vielen dank und mit freundlichen grüßen wolfgang nybus

E-Mail

2 DM Max Planck 1960 D mit fehlenden Buchstaben (27.10.2004)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe o.g. Münze und möchte gerne wissen, ob Ihnen etwas bekannt ist über einen Fehldruck.
Und zwar hat meine Münze vom Schriftzug des Namens Planck zwei Fehlende Buchstaben " PL". Es steht also auf der Münze nur Max --anck.
Von der Erhaltung dürfte sie vz sein. Was könnte diese wert sein ? MfG Harald Schelletter

E-Mail

Verstümmeltes Münzzeichen G bei Heuss 1977 (31.3.04)

Hallo, ich besitze ein 2-DM Münze von 1977 mit dem Heuss-Kopf, aber komischerweise mit dem Münzzeichen C, was meines Wissens zu dieser Zeit schon lange nicht mehr benutzt wurde. Auch ergibt das Suchresultat auf Ihrer Seite kein Ergebnis. Ist etwas zu dieses Fehlprägung bekannt? Mit Lupe erkennt man auch nicht, dass irgendetwas von einem G abgebrochen sein könnte.  Viele Grüße, Joachim Penc

E-Mail: joe@fastfolk.de

Schwache Prägung 2 DM Willy Brand 1994 J (16.12.03)

Ich besitze eine 2 DM Münze von 1994 J mit Willy Brandt auf der Vorderseite und dem Hinweis auf 45 Jahre BRD. Normalerweise müssten ja nun unter dem Kopf die zwei Jahreszahlen 1949 und 1994 stehen. Diese fehlen aber auf meiner Münze.
Könnte es sich dabei um eine Fehlprägung handeln? Ist Ihnen so etwas bekannt. Wieviel könnte (ganz grob) diese Münze wert sein? Oder handelt es sich dabei um das Problem der verschmutzten Prägestempel wie in den FAQ's für die 50 Pfennig-Münzen erklärt?
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihre evtl. Antwort.
Mit freundlichen Grüßen Dirk Ziegenbalg

E-Mail: dziegenbalg@web.de

2 DM Max Planck 1967 F (1.9.03)

Bei PLANCK 67 F  ist mir aufgefallen, dass der Buchstabe A in  "plAnck" verschieden geformt ist und in unterschiedlicher Anordnung zum Perlkreis steht.  Kann das jemand bestätigen- ich habe nur etwa 1 Dutzend Exemplare zur Verfügung.
Anbei Bild - man beachte das Innendreieck des Buchstaben "A", dessen Spitze mal zentral, mal versetzt liegt. Gruß MDL
 

E-Mail: info@mdluetgemeier.de

5 Mark

 

5 DM Münze von 1975 mit zwei Rückseiten (27.12.2006)

Hallo, ich besitze seit einiger Zeit eine 5DM-Münze 1975 auf der beide Seiten den Adler zeigt. Möchte gerne Wissen, wie hoch der jetztige Wert ist. Bitte um kurze Rückmeldung! Mit freundlichen Grüßen Martin Hartl

E-Mail

1966 G ohne Prägung der Umschrift (12.04.2006)

Guten Tag, ich bin im Besitz einer 5,- DM Münze, Jahrgang 1966, G ohne Prägung der Umschrift. Zustand prägefrisch.

E-Mail

5 Mark 1951 F asymmetrische Prägung der Rückseite (14.05.2004)

Karsten Klein Hannover

E-Mail: karsten@dieckmanndruck.de

5 DM Fehlprägung 1975 G (14.6.03)

Ich habe eine 5 DM Münze aus dem Jahr 1975 in meinem Besitz, auf der man in der Zahl 5 auf der Vorderseite Teile der Adlerflügel erkennt.
Auf der Rückseite, auf der Schulter des Adlers markiert sich noch die Zahl 5 der Vorderseite.
Um das besser erkennen zu können, habe ich als Dateianhang noch einmal untenstehendes Foto beigefügt.
Können Sie mir sagen, ob diese Art der Fehlprägung bekannt ist und evtl. was diese Münze für einen Marktwert hat.
Vielen Dank ! René Trojandt

E-Mail: RTrojandt@aol.com

5 DM 1990 ohne Münzbuchstabe (28.1.03)

Hallo, ich habe eine 5-DM-Münze, Jäger-Nummer 415 von 1990, zustand SS ohne Münzstättenzeichen (A,D,F,G,J). Meine Frage ist, ist dies eine Fehlprägung, und was ist sie wert, da ich sie im "Kleinen Deutschen Münzkatalog", 32. Auflage 2002 nicht finden kann
Martin Affemann

E-Mail: Martin.Affemann@t-online.de

Gedenkmünzen der BRD

10 DM Schopenhauer 1988 mit Pickel überm Kopf (02.02.2010)

Dieses Stück fand ich in meiner 10 DM Sammlung. Es ist ein 10 DM Schopenhauer 1988 mit Pickel überm Kopf bei etwa 12 Uhr.

E-Mail

Stempelbruch: 5 DM Mercator 1969 mit langem "R" (03.12.2004)

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich besitze eine Fehlprägung von 1969 Mercator mit langem "R". Kann mit jemand sagen, was die Münze heute so wert ist? Zustand: ST/SS

E-Mail

Herr Dr. Lütgemeier Spezialist für Fehlprägungen und Autor des Buches "Die Deutsche Mark" stellt an dieser Stelle einige interessante Fehlprägungen und Varianten der deutschen Gedenkmünzen vor

5 DM Gutenberg 1968

Seltene Varianten mit "eingezogenen" Standlinien der Buchstaben der Umschrift

5 DM Beethoven 1970

Variante der Bildseite mit unterschiedlicher Halspartie und Lockenanordnung/-verlauf

 

5 DM - Reichstag von 1971  

Stempelfehler, der zu einer dreieckigen Auffälligkeit führte

5 DM - Frankfurter Nationalversammlung von 1973

Es wurde mit zwei diversen Rändeleisen gearbeitet, die sich unterscheiden.
Und zwar wurde der Buchstabe "G"  in der Randschrift
"Einigkeit, Recht und Freiheit"  mit unterschiedlich langem Querbalken
geprägt. Soweit ist feststellen konnte, gibt es keine Übergangsformen-
der Balken ist entweder kurz oder lang.

5 DM Kant 1974

Zwei Varianten der Bildseite (unterschiedliche Locken). 
Es gibt hier auch Stempelkopplungen mit den zwei unterschiedlichen Wertseiten (linkes Adlerbein ist dünn/dick ausgeprägt) = insgesamt  4 Varianten.

5 DM - Grimmelshausen von 1976

 In etwa 11%  meiner Exemplare
von Grimmelshausen ( 5 DM 1976)  findet sich ein mitgeprägter Punkt vor
dem Wort
"von" der Umschrift (siehe Abbildung).
Wenn's klappt, findet sich in einer der nächsten M&P's  die vollständige
Beschreibung
der Auffälligkeiten dieser Gedenkmünze.

Varianten bei 5 DM - Gedenkmünzen Walter von der Vogelweide und Kölner Dom 1980

Varianten und Besonderheiten bei Gedenkmünzen zu 5 DM
Von M.D.Lütgemeier

Mails zu Gedenkmünzen


10 DM Gedenkmünze - 200 Jahre Bach von 2000 mit Stempeldrehung (21.09.2005)

Ich besitze eine sehr seltene und höchstwahrscheinlich einzige Münze, welche ich aus persönlichen Gründen verkaufen möchte.
Es handelt sich hierbei um folgende Münze:
10 DM Gedenkmünze - 200 Jahre Bach, Prägejahr 2000. VS und RS um exakt 180° verdreht. Auf dem Rand steht: "250. Todestag Johann Sebastian Bach" PP
Die Originalität wurde mir vom zuständigen Gutachter, Herrn Franquinet, bestätigt.
Können Sie mir weiterhelfen? Vielleicht kennen Sie Sammler solcher seltenen Münzen? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und verbleibe mit freundlichen Grüßen Claudia Fiedler

E-Mail

10 ,- DM Gedenkmünze " 750 Jahre Katharinenkloster mit matten Stellen (3.12.02)

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich denke ich habe eine Variante der 10 ,- DM Gedenkmünze " 750 Jahre Katharinenkloster" 2001 J. Im Vergleich zur einer Prägung A sind dort
viele Fenster und Strukturen (insbesodere auf der linken Seite) nicht blank, sonder matt. Insgesamt wirken die alle Konturen wesentlich schwächer, sodass z.B. auch auf der Rückseite der Bundesadler wesentlich geringer in seinen Konturen ausgebildet ist. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.
Mit freundlichem Gruss Stephan E.

E-Mail: selge@chemie.fu-berlin.de

 

DDR - Fehlprägungen


DDR 5 Pfennig 1952 mit Stempeldrehung (14.09.2005)

Hallo! Mein Name ist René Zenker. Ich besitze in meiner DDR Sammlung ein 5 Pf Stück 1952 mit einer Stempeldrehung um mehr als 90°. Könnten sie mir einen Wert dieses Stückes nennen. Danke für ihre Antwort. Mfg René Zenker

E-Mail

Vorderseite 1 Mark DDR und Rückseite 5 Pfennig DDR (11.05.2005)

Hallo, Ich bin kein Sammler. Ich würde aber gerne wissen was meine DDR-Mark, "A"1982 und auf der Rückseite 5-Pfennig "A" 1983, etwa wert ist. Kann mir da geholfen werden oder wohin kann ich mich wenden?  Ich sende gleich Bilder mit. Danke im Voraus.
H.Eckner

E-Mail

sammler.com:
Es handelt sich unserer Meinung nach um eine Manipulation. Leider liegt uns das ganze nur als Bild vor.
Gründe für eine Manipulation: Die zwei unterschiedlichen Jahreszahlen. 1 Mark 1982 und 5 Pfennig 1983 sind sinniger Weise sehr auflagenstark, während das z.B. 1 Mark 1983 und 5 Pfennig 1982 nicht sind. 
Außerdem erhebt sich die 5 Pfennigseite von der 1 Mark-Ronde so wie als wenn das ganze nachträglich ausgefräst und der 5 Pfennigteil sehr sauber aufgeklebt worden wäre.

5 Pfennig 1975 A aus Nickel (14.07.2004)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe hier eine Münze aus der DDR. 5 Pfennig 1975 A. Allerdings nicht wie gewohnt aus Aluminium sondern wie es aussieht aus Nickel. Darüber habe ich nichts in den Datenbanken gefunden. Was bedeutet das?
Mit freundlichen Grüssen Andreas Klemkow

E-Mail: andreas.klemkow@surfeu.de

Stempeldrehung bei 50 Pfennig DDR (26.05.2004)

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich besitze eine fehlgeprägte Umlaufmünze. Es ist ein 50 Pfennigstück des DDR Geldes. Der Ährenkranz mit Hammer und Zirkel auf der Rückseite ist um fast 90° gegenüber der Wertprägung auf der Vorderseite verdreht. Ich wüsste gern auf welchen Wert eine solche Münze geschätzt wird.  Vielen Dank für Ihre Bemühungen Keller, Wolfram

E-Mail: Wolfram.Keller@gmx.net

Wer kann bei DDR-Varianten weiter helfen? (06/05/03)

I am looking for information or a knowledgeable person who can aid me to identify some possible coin variations in east german coins. The Krause catalog (world coin) does not list any specific variations, and I am sure there must be a better resource guide somewhere.
The people at Krause are not very interested to help, so I am thinking of an enthusiast somehwhere.
Do you either know anything about east german coins, or know somebody who might.
My immediate goal is knowledge and information, with a goal of making new connections with and spreading new knowledge.
so far, i have seen variations in 5 or 6 different coins.
The variations that I am looking for info on are basically:
1) edge lettering orientation on the 5 marks
2) wreath/ribbon variations on the 1962 1mark
3) various overstirking on the 1 and 2 marks
4) obverse/reverse alignment inversion (2 mark)
5) rim variations on the 2 mark and 50 pfennig (square and round)
Robert

E-Mail: excalibur1864@yahoo.com

Weitere deutsche Fehlprägungen


5 Reichspfennig 1925 D mit Stempelbruch (25.09.2007)

Hallo ich habe noch ein 5 Reichspfennig 1925 D. Oben zwischen 12-15 Uhr zieht sich ein Riss oder eine Erhöung von 12-15 Uhr durch. Was ist es? Wert? MFG..Bianca

E-Mail

10Pf-Variante 1900 D (20.12.2006)

Hallo. Nach langer und erfolgloser Suche nach Informationen zu einer Münze muss ich mich nun an Sie wenden.... Vielleicht könnten Sie mir bitte helfen. In meiner Sammlung befindet sich ein 10Pfennig Stück , 1900 D (J 13) mit stark schrägen Nullen der Jahreszahl. Handelt es sich dabei um eine Fehlprägung oder "nur" um eine Variante. Der Erhaltungsgrad liegt so zw. ss und vz. In welchem Wertebereich kann ich sie zuordnen? Gleichwertig zu den "üblichen" 1900 D gleicher Erhaltung? Vielen Dank im Voraus und ein schönes WE noch Rico Kühn

E-Mail

1 Pfennig 1900 C statt 1900 G (12.04.2006)

Hallo,  ich habe eine 1 Pfennig (Deutsches Reich) Münze von 1900. Revers befindet sich die Prägung C (nur mit einer sehr guten Lupe zu erkennen, aber es ist kein G oder E). Ist es nun eine Fehlprägung und wie kann ich mir erklären, das erstens keine Münze mit dieser Prägung im Umlauf ist und zweitens laut ihrer Liste ist der Prägeort C nur von 1866-1879 eingetragen wurde. Vielleicht können Sie mir auch sagen was diese Münze nun Wert ist? Vielen Dank. Hernandez

E-Mail

Vorne 10 Reichspfennig und hinten 2 Rentenpfennig (14.03.2006)

Hallo, in meinem Besitz befindet sich eine kuriose Münze aus der Zeit der Weimarer Republik von ca. 1924, siehe Scan. Auf einer Seite ist diese ein 2 Rentenpfennigstück (Material: Bro); auf der anderen Seite ein 10 Reichspfennigstück (Material: Al-Bro). Das 2 Pfennigstück scheint in das 10 Pfennigstück eingepresst/-geprägt worden zu sein und ragt ca. 0,5mm aus dem 10 Pfennigstück heraus. Sie sind fest miteinander verbunden. Ein Größenvergleich mit regulären 2 und 10 Pfennig-Münzen aus dieser Zeit zeigte (bis auf die Stärke des 2 Pfennigstücks) keinen erkennbaren Unterschied. Ich würde gerne wissen ob noch andere vergleichbare Exemplare existieren bzw.
bekannt sind und ob es sich um eine Fehlprägung handeln könnte. Bin für jede Information dankbar. Viele Grüsse, Frank.

E-Mail

10 Rentenpfennig 1994 A statt 1924 A (13.01.2005)

Ich habe eine Anfrage zu einem Geldstück. Es handelt sich um ein 10 Rentenpfennigstück Deutsches Reich A 1994.
Ich finde dazu keine Informationen, handelt es sich um einen Prägefehler und wenn ja, was für einen Wert hat das Geldstück.
Ich habe auch andere Geldstücke die wertvoll sind wo kann man sich hinwenden, wenn man diese verkaufen möchte (Adressen).
Mit freundlichem Gruß R. Harms

E-Mail

1/2 Mark 1905 mit Stempelriss bei 2 Uhr (16.09.2004)

Hallo! I habe diese Münze gekauft ... Was denken Sie?
Maybe I will write in english :-) Is it rare coin and what is the price for such a coin made by broken puncher?
Best regards Zibi

E-Mail

Preußen 10 Mark 1888 mit Münzbuchstabe O (26.07.2004)

Hallo, erst ein Mal eine tolle Seite!! Hat uns super weiter geholfen....
Wir haben eine Gold-Münze (Bild anbei) die wir nicht zuordnen können. Es handelt sich um: 10 Mark 1888, Deutsches Reich, Friedrich Deutscher Kaiser, Koenig V.Preussen und dort wo normalerweise der Prägeort steht sieht man ein "O". Ich habe keinen passenden Prägeort gefunden.
Woran kann das liegen?
Mit freundlichen Grüßen Lorenz Alexandra

 

E-Mail: mimalo@t-online.de

5 Pfennig 1975 A aus Nickel (14.07.2004)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe hier eine Münze aus der DDR. 5 Pfennig 1975 A. Allerdings nicht wie gewohnt aus Aluminium sondern wie es aussieht aus Nickel. Darüber habe ich nichts in den Datenbanken gefunden. Was bedeutet das?
Mit freundlichen Grüssen Andreas Klemkow

E-Mail: andreas.klemkow@surfeu.de

2 Rentenpfennig von 1924 J asymmetrische Prägung (14.05.2004)

Karsten Klein Hannover

E-Mail: karsten@dieckmanndruck.de

5 Pfennig 1924 G mit spiegelverkehrter Seite (22.10.03)

Habe beim Aussortieren einiger Münzen ein 5 Pfennigstück von 1924 G gefunden , das auf beiden Seiten gleich geprägt ist. Die eine Seite ist spiegelverkehrt.  Ist diese Münze selten? Welchen Wert besitzt sie ungefähr? Vielen Dank im voraus! Mit freundlichen Grüßen Peter
 

E-Mail: P.Danter@freenet.de

2 Pfennig 1874A mit Stempelbruch auf Vorder- und Rückseite (11.8.03)

Auf der Vorderseite ist bei 1874 (3 Uhr) und auf der Rückseite bei 2 Uhr und 6:30 Uhr (Münzbuchstabe) Stempelrisse sichtbar.

E-Mail: thomas@sammler.com

1 Pfennig 1929 A "mit Warze" (11.8.03)

Auf der Vorderseite ist eine große Warze sichtbar:

E-Mail: thomas@sammler.com

Eigenartiges Münzzeichen bei 50 Pfennig 1921 (9.4.03)

Hallo und Gruss aus dem Emsland.
Habe beim Aussortieren einiger Münzen ein 50 Pfennigstück von 1921 mit einem mir nicht bekannten Münzstättenzeichen entdeckt.
Ist bei Euch vielleicht sowas bekannt ?
Gruss Reinhard

E-Mail: FutMeppen@aol.com

Fehlprägung 10 Rentenpfennig 1994 D statt 1924 (31.3.03)

Ich habe bei meinen Eltern eine Münze gefunden auf der steht "Deutsches Reich 10 Rentenpfennig" vorn und hinten beim Datum steht "1994", wie man auf den Scans sehen kann. Ist die Münze was wert ich hab sie nicht auf Ihrer Seite gefunden? MfG David Jahn

E-Mail: david_jahn@web.de

Falsche Jahreszahl 1994 bei 10 Reichspfennig (7.11.02)

Hallo, mein Sohn hat offensichtlich eine Fehlprägung eines 10 er Reichpfennigs gefunden. Die Jahreszahl ist 1994 !
Natürlich will ein 6 jähriger unbedingt wissen was das Ding wert ist. Leider kann man die Fehlprägung in den Datenbanken nicht finden.
Info darüber wäre schön. Gruss  Hubert

E-Mail: juma68@t-online.de 

Stempelbruch bei 1 Pfennig 1899 (30.10.02)

Tachchen aus Berlin .. 
Habe in einem Dachbodenfund ´nen 1Pf-Stück gefunden anno 1899 -Prägestätte D mit schönem Stempelriß vom rechten Schwanzende bis in den Rand(Außenring gefüllt an der Stelle) - auch der rechte Prägebuchstabe ist dadurch verstümmelt - Auflage der Münze war ja nur 4,6Mill - aber wieviel davon mit so ´ner Abnormität??? Können sie mir da weiterhelfen? Vorderseite ist nicht so gut erhalten.. Beste Grüße  J.-U. Stock 
Stempelbruch bei 1 Pfennig 1899

E-Mail: Wahaity@aol.com

 

Weitere Mails

Mail zum Thema Fehlprägung versenden

DM-Fehlprägungen (11.01.2010)

5 DM 1975 mit Inschrift aber nur halbe Stärke, Münzzeichen nicht erkennbar. 50 Pfennig 1949 F halbe Stärke Bank D. Länder 50 Pfennig 1950 G o. J. ist nicht ganz sauber zu erkennen, halbe Stärke, BRD 50 Pfennig 1950 BRD J, rechtsseitiger Stempel Mit freundlichen Grüßen A. Suchan

E-Mail

1 Pfennig silbern und 2 Pfennig messingfarben (1.7.03)

Habe letzt beim Aufräumen 2 Münzen gefunden, die nicht die übliche Farbe haben:
BRD 1 Pfennig 1985 J gut erhalten silberfarben
BRD 2 Pfennig 1978 F gut erhalten messingfarben
Sind diese Münzen etwas wert und wenn ja an wen wende ich mich zwecks Verkauf.
MfG Sandra Kluge

E-Mail: Sandra.Kluge@airbus.com

Fehlprägung Reichsgründung 1971 (31.7.02)

Guten Tag, ich hätte eine Frage zur >angeblichen< Fehlprägung bei einer 5 DM Gedenkmünze !!
Reichsgründung 1971 G - offensichtlich > soll < es bei der Münze und nur  in der Variante - polierten Platte - folgende seltene Fehlprägung geben: bei der seltene Fehlprägung sollen bzw. sind Fenster am Gebäude geöffnet. Diese sehr seltene Münze ist im Fachhandel nicht auffindbar und niemand konnte mir eine Auskunft gegen ob es diese Münze tatsächlich gibt !
Gibt es diese Variante oder wurde mir eine Fälschung angeboten ?? so langsam bekomme meine Zweifel !!
Können Sie mir eine Auskunft über diese Fehlprägung erteilen ?? ist diese überhaupt bekannt ??
Leider kann ich hierzu bis jetzt keine Info's erhalten - weder im Internet noch von der BSV - können Sie mir weiterhelfen  > ist die Variante bekannt < denn ich möchte keine Fälschung erwerben !!
GRÜSSE AUS WEYHE BEI BREMEN Peter Schulz

E-Mail: ZeroXXXXX50@aol.com

5 Mark - Rohling aus den 80er- Jahren (23.7.02)

Hallo zusammen, ich habe eine 5DM Fehlprägung aus den 80er Jahren. Konkret: es ist lediglich der Rand geprägt, waehrend Vorder - und Rueckseite noch blanko sind. Die Echtheit ist bestaetigt. Gibt es fuer solche Fehlprägungen einen Markt? Gruesse M.Klein

E-Mail: kerouac@gmx.net

sammler.com: Proben und Verprägungen kann man z.B. bei ebay steigern oder versteigern
Ein 5 Mark Rohling ist etwa 75 € wert

Links

www.mdluetgemeier.de   Bewertung und Darstellung von Varianten zu Kursmünzen der DM- Ära
Neu: Rezension: Die Deutsche Mark Hier wird ausführlich das für BRD Kursmünzensammler interessante Werk "Die Deutsche Mark" rezensiert
www.fehlprägungen.de   Franquinet bietet etwa 1000 Fehlprägungen vom Kaiserreich bis heute an (Stand 10/2006)


Münzenhauptseite von sammler.com Schatzsuche im Geldbeutel Papiergeld Briefmarken Homepage von sammler.com E-Mail

 

Copyright © 1996/2017 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub