sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken
 

News & Events aus der Welt des Sammelns 2004
Aktuellste News

Aktuellste News | News 2012 | News 2011 | News 2. Halbjahr 2010| News 1. Halbjahr 2010 | News 2. Halbjahr 2009 | News 1. Halbjahr 2009  | News 2. Halbjahr 2008 | News 1. Halbjahr 2008 | News 2. Halbjahr 2007 | News 1. Halbjahr 2007 | News 2. Halbjahr 2006| News 1. Halbjahr 2006 | News 2. Halbjahr 2005 | News 1. Halbjahr 2005 | News 2004 | News 2003 und zuvor | Weitere Nachrichten für Sammler  | Nachrichten für Sammler auf unserer facebook-Seite

Inhalt

Aktuellste News News zum Sammeln Info Center für Presse
Aktuellste News der Sammler Community News der Community An Community teilnehmen
English News News 2003 und zuvor  

Sammeln allgemein  / Events / Veranstaltungen / News

Internethandel Schmidtkonz
Internetkaufhaus für Sammler-Spielzeug

Sie möchten uns News mitteilen?

News Teil 1

Ausstellung: WEIHNACHTSWUNDER Historische Papierkrippen 3.12.2004-16.01.2005 (22.12.2004)

Ort: Wilhelmshaven Nationalparkzentrum Wilhelmshaven Das Wattenmeerhaus
Die Geschichte der Papierkrippen begann im 17. Jahrhundert. Große Popularität erreichten sie aber erst zur Zeit der Spätaufklärung, als ein Gesetz das Aufstellen von Krippen in Kirchen verbot. Die ...

Mehr darüber

Finnische Euro-Sondermünzen (20.12.2004)

Infos zum Sammlerwert, Auflagen usw. von finnischen Sondermünzen sind nun neu und aktualisiert auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

Mehr darüber

Belgische Euro-Sondermünzen (19.12.2004)

Infos zum Sammlerwert, Auflagen usw. von belgischen Sondermünzen sind nun neu und aktualisiert auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

Mehr darüber

Weihnachtsstimmung mit Modellauto Nr. 11 von der Post der Alandinseln(16.12.2004)



Im Dezember, rechtzeitig zu Weihnachten erscheint das elfte åländische Modellauto, ein Morris LD Van aus dem Jahre 1959.

Das rote Lledo-Modell ist mit der Weihnachtsmarke, die im Oktober verausgabt wurde, geschmückt. Das ausgewählte Modell ist im Mabstab 1:50. Das Auto hat eine Auflage von 8000 Exemplaren und kostet 13 €. Ein nummeriertes Echtheitszertifikat liegt der schönen Sammlerbox bei.

Mehr darüber
 

Ausstellung: UNTERWEGS Nomaden früher und heute 24.7.2003-27.02.2005 (15.12.2004)

Münster Westfälisches Museum für Naturkunde und Planetarium
In 22 naturgetreu gebauten Großinszenierungen zeigt die Ausstellung verschiedene Wander-Kulturen von den Tuareg in der Sahara über
Kyrgisen und Samen bis zu den "modernen Nomaden" in der heutigen ...

Mehr darüber: http://webmuseen.de/Ausstell_25026.html

Fälschungen von Finnland Starterkits im Umlauf (15.12.2004)

Quelle: http://www.shop.europe-coins.de

Zur Zeit sind viele Fälschungen von finnischen Starterkits im Umlauf.
Die Fälschungen sind dadurch leicht zu erkennen, dass neben anderen Unterscheidungsmerkmalen bei der Beschriftung fälschlicherweise "Pakksuksen" statt richtig "Pakkauksen" steht.

Echt

Falsch

[Mehr darüber]  [Weitere Münznachrichten]

Ausstellung WEIHNACHTLICHES TRÄUMEN in Wien (08.12.2004)

Wien Österreichisches Museum für Volkskunde im Gartenpalais Schönborn
WEIHNACHTLICHES TRÄUMEN Christbaumschmuck vom Biedermeier bis 1950
Aus der Sammlung Gigi Erler 14.11.2004-13.02.2005

Mehr darüber

Vernissage Meissen Eierbecher Sammlung Pisoke bis Ende Januar 2005 in Dresden (08.12.2004)

Einladung zur Vernissage  Freitag, den 03.Dezember 2004 ab 19:00 Uhr
in der KUNSTHANDLUNG KÜHNE  Plattleite 68  Dresden-Weißer Hirsch
In einer Sonderausstellung zeigen wir bis Ende Januar 2005  die komplette Sammlung Pisoke Meissen Eierbecher.
Im Rahmen unserer Frühjahrsauktion im März 2005  wird diese Sammlung dann versteigert. In dem Spezialkatalog mit detaillierten Beschreibungen und Abbildungen sind die 250 Meissen Eierbecher mit 200 verschiedenen Dessins und Bemalungen  komplett vorgestellt.
Über 100 Eierbecher sind Unikate, welche die qualitative Spitzenleistung
der Meissner Manufaktoristen dokumentiert. 
Komplettes Angebot auch im Internet unter: www.auction-bergmann.de 
Auktionshaus Bergmann, Möhrendorfer Str.4, D-91056 Erlangen
Tel: 09131/450666 Fax: 09131/450204 E-Mail
Mit freundlichem Grüßen Bergmann

Eier-Menage.Meissen um 1860 aus der Sammlung Pisoke

Briefmarkensammler für Zeitungsbericht gesucht! (07.12.2004)

Die Hessische Niedersächsische Allgemeine (HNA) sucht für einen Bericht einen Briefmarkensammler, der Marken übers Internet tauscht und mit modernen Techniken (Computer) verwaltet. Der Sammler sollte in Nordhessen oder Südniedersachsen im Verbreitungsgebiet der Zeitung wohnen. Interessierte melden sich bitte per E-Mail unter dem Stichwort "Briefmarken".
Vera Rietschel  HNA-Wirtschaftsredaktion  0561 / 203 - 1403

E-Mail

Zu Weihnachten: Kunst aus dem Erzgebirge bei ebay.de (05.12.2004)

Passend zur vorweihnachtlichen Stimmung kann man bei ebay derzeit
Räuchermännchen, Schwibbögen, Nussknacker, Christbaumschmuck usw. aus dem Erzgebirge ersteigern.

Zu den Auktionslosen

160 Jahre Struwwelpeter - Sonderausstellung im Städtischen Museum Zirndorf (03.12.2004)

Sonderausstellung im Städtischen Museum Zirndorf 4. Dezember 2004 - 13. Februar 2005

160 Jahre Struwwelpeter Ein Klassiker mit vielen Gesichtern

"Sieh einmal, hier steht er, Pfui, der Struwwelpeter", heißt es in dem bekannten Kinderbuch.
Die Ausstellung "160 Jahre Struwwelpeter – Ein Klassiker mit vielen Gesichtern" des Zirndorfer Museums beschäftigt sich mit dem weltberühmten Werk des Frankfurter Arztes Dr. Heinrich Hoffmann.
Das älteste ununterbrochene verlegte Kinderbuch der Welt entstand aus einer Not heraus. Auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für seinen Sohn, wurde Hoffmann nicht fündig. So schrieb und illustrierte er im Jahre 1844 selbst ein eigenes Buch. Aus ihm wurde ein Werk, das zu den Kindheitserinnerungen vieler Generationen gehört.
Der Held Struwwelpeter hat viele Nachfolger gefunden. Politisch-parodistisch war er eine gern verwendete Figur. In England und Amerika gab es mitunter den "Struwwelhitler" und auch Wilhelm II. blieb von Kritik nicht verschont, wie englischsprachige Ausgaben zeigen. In welche Winkel der Erde es den Struwwelpeter verschlagen und welchen Eindruck er hinterlassen hat, lässt sich anhand einer Auswahl von verschiedenen Übersetzungen erkennen. Alte und neue Ausgaben des Klassikers, Spielzeug aus unterschiedlichen Epochen und "Merchandising"-Produkte vermitteln ein buntes Bild der Kinderfigur.
Ergänzt wird die Ausstellung durch ein interessantes Rahmenprogramm:
Am 19. Dezember 2004 um 11 Uhr lädt das Museum herzlich zu einer Struwwelpeter-Matinée ein und am 6. Januar 2004 sowie am 13. Februar 2005 finden jeweils um 14.30 Uhr Führungen durch die Ausstellung statt. Eine gemütliche Leseecke bietet Groß und Klein darüber hinaus Gelegenheit, in verschiedenen Büchern zu schmökern bzw. Bilderbögen auszumalen.
Öffnungszeiten: Di-So 10-12 und 14-17 Uhr
Kontakt: Städtisches Museum, Spitalstr. 2, 90513 Zirndorf, Tel.: 0911/96060590
E-Mail Mehr darüber: www.zirndorf.de/museum

Ausstellung in Karlsruhe: ENTLARVT! Von Masken und Maskeraden (03.12.2004)

Ausstellung vom 18.12.2004 bis zum 28.03.2005
Die Verwendung von Masken zu Repräsentationszwecken, zu Spott und zum Schutz sind das Thema dieser Ausstellung, deren Basis eine Sammlung traditioneller Fasnachtsmasken aus Baden-Württemberg bildet. Außerdem aus Arbeit, Film, Sport oder Medizin zu sehen.
Die Palette reicht von der Antike bis in die Neuzeit, über 140 Objekte beschreiben rund 2000 Jahre Maskentradition ...

Mehr darüber

Über das Sammeln von Kaffeemühlen (03.12.2004)

Mitte des 17. Jahrhunderts kam der Kaffee nach Europa und wurde schnell zu einem äußerst beliebten Getränk, das sich, ausgehend von den großen Seehandelsstädten, rasch verbreitete. Um diese Zeit entstanden auch die ersten Kaffeemühlen. Anfangs waren sie noch ohne Schublade, das Kaffeemehl fiel auf ein kleines Tablett unter der Mühle ...

Mehr darüber http://www.SammlerNet.de/kaffeem/

Neu bei sammler.com: Biografie und Münzen des Kaiser Valentinianus  (16.11.2004)

Valentinian wird 321 in Cibalae in Pannonien geboren. Sein Vater Gratian der Ältere ist ein hoher Offizier. 
Auch Valentinian steigt schnell in der Militärhierarchie auf.
Nach dem Tod Iovians  wird er in Ankara 364 von den Truppen zum Kaiser ausgerufen. Er ernennt gleich seinen Bruder Valens zum Mitherrscher des Ostens während er den Westen als Herrschaftsbereich übernimmt. Diese Reichsteilung soll von der ganz kurzen Unterbrechung unter Kaiser Theodosius abgesehen endgültig sein. Valentinian wählt dabei nicht Rom zu seiner Hauptstadt sondern Mailand, da es näher an der Gefahrenzone zu den germanischen Grenzen liegt ...

Mehr darüber

"Letter und Blätter" Verkaufssausstellung in Hannover-Isernhagen (16.11.2004)

30 Januar 2005:  "Letter und Blätter " - Papier gestern und heute -
mit Antiquariat, Bilder, Drucke, Kalligraphie, Plakate, Papiergeld, Ansichtskarten, Graphiken, dekorative Objekte....
Ort: Hannover-Isernhagen FB, Kulturzentrum IsernhagenHof, Hauptstr. 68, 30916 Isernhagen (FB)
Öffnungszeiten: So. 30.01.04 von 11 bis 17 Uhr.
Info / Anmeldung: bei Wolfgang Posorski, Pfingstanger 33, 37520 Osterode, Tel/Fax 05522 / 84536

E-Mail

Krawatten als Sammelgebiet bei www.sammlernet.de (07.11.2004)

Aus dem Halstuch kroatischer Söldner entwickelte sich im 17. Jahrhundert die „cravate", die später die verschiedensten modischen Formen annahm. Die lange Binde, oft reich mit Spitzen besetzt, wurde im Rokoko zum Jabot und im 19. Jahrhundert zum doppelt geschlungenen Halstuch über einem hohen, steifen Kragen ...

Mehr darüber

Widerrufsrecht der Verbraucher gilt auch bei Internet-Auktionen (05.11.2004)

Quelle: http://www.digitalkamera.de

In einer höchstrichterlichen Entscheidung hat der für das Kaufrecht zuständige VIII Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlruhe am 3. November (Az: III ZR 361/03) das Widerrufsrecht der Verbraucher bei Internet-Auktionen gewerblicher Anbieter endgültig für Recht erkannt. Damit steht eBay- und auch anderen Internet-Auktionsbietern grundsätzlich ein befristetes Widerrufsrecht (wie bei Fernabsatzverträgen) zu, wenn der Anbieter gewerblich handelt.

Mehr darüber

100-Euro-Goldmünze "UNESCO-Weltkulturerbestadt Bamberg" wird ab 1.10.04 ausgegeben (05.11.2004)

Am 1. Oktober 2004 wird die 100-Euro-Goldmünze "UNESCO-Weltkulturerbestadt Bamberg" herausgegeben.
Jeder der die Münze bei der Bundeswertpapierverwaltung vorbestellt hat, erhält sie für 191 EUR. Der Preis für die 100-Euro-Goldmünze wurde am 30.09.2004 auf Basis des aktuellen Goldpreises auf 191 EUR zzgl. Verpackung und Versand festgelegt.
Diese Euro-Goldmünze wird die zweite Münze einer mehrjährigen Goldmünzen-Serie von Orten des UNESCO-Weltkulturerbes in Deutschland sein, die im Jahre 2003 mit der 100-Euro-Goldmünze "UNESCO-Weltkulturerbestadt Quedlinburg" begonnen wurde.

Weitere Infos: www.bwpv.de

KMS BRD 2004 und 2005 mit niedrigerer Auflage (05.11.2004)

Lag die Auflage für den KMS 2003 der BRD in Stempelglanz pro Prägestätte noch bei 180.000, so liegt sie 2004 bei 140.000.
2005 wird die Auflage dann sogar auf 100.000 abgesenkt.
Auch bei den Spiegelglanzsätzen gehen die Auflagen runter: 2003: 120.000, 2004: 106.000 und 2005: 85.000.
Die Ausgabepreise bleiben gleich. Eine Serie der 5 Prägestätten kostet in Stempelglanz 45 EUR und in Spiegelglanz weiterhin 90 EUR.

Weitere Infos: www.bwpv.de und KMS-Seite von sammler.com

Neu bei sammler.com: Kunstmarkt - Preisspiegel (27.10.2004)

Auf dieser neuen Seite sehen sie eine Übersicht, welche Preise ausgewählte Kunstgegenstände in den letzten Jahren erzielten. Das ganze ist nach den Rubriken Gemälde, Grafiken und Plastiken geordnet

Mehr darüber

eu eingewanderte Vögel schmücken die ersten Marken Alands im Jahr 2005 (27.10.2004)

Die Dauerserie 2005 der Alandinseln präsentiert uns drei neu eingewanderte Vögel: den Kormoran, den Singschwan und den Graureiher.
All diese Vogelarten sind auf Aland anzutreffen.

Ausgabedatum: 14.1.2005
Nennwert: 0,15, 0,65 und 4,00 EUR
Auflagen: 400.000, 500.000, 300.000
Druck: 4-Farbenoffeset

Mehr darüber

Neu bei sammler.com: Sammeln von alten Kunst- und Kitschkarten (26.10.2004)

... Da der Übergang von Kunst zu Kitsch meist fließend ist, wurden sehr bald dem damaligen Zeitgeschmack entsprechend viele niedliche Kitschkarten ausgegeben.
Bis in den 1. Weltkrieg hinein und natürlich auch danach wurden dann weitere unzählige Kitschkarten zu den unterschiedlichsten Themenbereichen gedruckt und auch erfolgreich verkauft.
Sie sind nicht nur historisch interessant, da sie den damaligen Zeitgeist einer breiten Bevölkerungsschicht widerspiegeln, sondern sie sind trotz der oft verniedlichenden und auch manchmal verharmlosenden Motive einfach schön anzusehen. Kischkarten wecken emotional durchaus romantische Gefühle einer vergangenen Zeit oder wirken sich bei dem einen oder anderen schon mal anregend auf den Lachmuskel aus ...

Mehr darüber

Neu bei amazon.de: Barbie Puppen (21.10.2004)

Bei amazon.de kann mun auch aus einer riesigen Auswahl neue Barbiepuppen zu günstigen Preisen bestellen.

Mehr darüber

Barbie B5828-0 Barbie in Schwanensee

13. Landsberger Spielzeugauktion am 30. Oktober 2004 (19.10.2004)

Die 13. Landsberger Spielzeugauktion am 30. Oktober 2004 ist online. Dabei wieder ca. 1.000 Lose:

Vollständig online und auch online teilzunehmen unter: www.blechspielzeugauktion.de 
Beste Grüsse Uwe Winkler Auktionshaus: Landsberger Spielzeugauktionen

Der Angriff auf Bomarsund schmückt den Jahressatz 2004 der Alandinseln (18.10.2004)

Es ist wieder Zeit, das åländische Briefmarkenjahr mit Hilfe des Jahressatzes zusammenzufassen. Das Thema diesmal ist die Erinnerung an die Festung Bomarsund und das grosse 150jährige Jubiläum, das mit grossem Aufwand das ganze Jahr über gefeiert worden ist.

Der Jahressatz ist eine vollständige Zusammenfassung des åländischen Briefmarkenjahres. Er enthält alle im Jahre 2004 herausgegebenen Briefmarken und Heftchen.

Mehr darüber

Neu bei sammler.com: Biografie und Münzen des Kaiser Maximinus Daia  (18.10.2004)

Maximinus Daia ist Neffe des Galerius. Er wird 305 zum Caesar ernannt und erhält als Aufgabenbereich Syrien und Ägypten zugewiesen.
Maximinus setzt dort Diokletians Christenverfolgung mit ganz besonderer Schärfe fort.
Bei der Kaiserkonferenz 309 in Carnuntum wird er zu seiner Enttäuschung nicht zum Augustus erhoben. So lässt er sich 310 selbst von seinen Truppen zum Augustus ausrufen.
Als 311 Galerius stirbt, unterwirft er auch Kleinasien seinem Herrschaftsbereich. So ist ein Konflikt mit Licinius vorprogrammiert ...

Mehr darüber

Neu bei sammler.com: Infos zum Thema Sammeln von Zippo® - Feuerzeugen  (01.10.2004)

1932 entwickelte George Grant Blaisdell das Zippo®. Inspiriert durch die Zuverlässigkeit eines österreichischen Hurricane-Feuerzeugs wollte er ein mindestens ebenso zuverlässiges Produkt anbieten, welches dann auch noch mit einer Hand zu bedienen ist.
Wie wir am Zippo® sehen, ist ihm das rundum gelungen...

Hier finden Sie einen Einblick in dieses faszinierende Sammelgebiet

Mit andale.com und de.andale.com ebay-Auktionen auswerten (30.09.2004)

Mit der Andale-Artikelrecherche lassen sich umfangreiche Auswertungen von bei eBay gehandelten Artikeln machen!

Auswertungen für ebay.de: http://de.andale.com 
Auswertungen für ebay.com: http://andale.com 

Verkauf und Versteigerung von Brauereiartikeln (30.09.2004)

Hallo Besucher und Sammler!
Der 2. Verkauf und Versteigerung wurde auf meiner Homepage gestartet. Die erste war bereits ein Erfolg. Dieses mal sind über 2500 alte und sehr alte Stücke im Angebot. Bitte teilen Sie auch anderen Sammlern dieses mit.da bei der Menge ich diese bei den aktuellen Auktionshäusern nicht unterbringen kann. Ich warte auf Ihre Antwort. Klaus Ehm

Hier der Zugang zur Übersicht

Für jeden das passende Geschenk ersteigern (30.09.2004)

Sie suchen ein Geschenk und wissen nicht, was Sie kaufen sollen?
Da kann vielleicht der Geschenkfinder von ebay weiter helfen.

[Infos dazu] [Bei ebay anmelden]

75. Bergmann Kunst- und Antiquitäten Auktion am 23.10.2004  (30.09.2004)

Sehr geehrte Damen und Herren,  ab heute können Sie wieder unser komplettes Angebot der  75. Kunst- und Antiquitäten Auktion vom:  23. Oktober 2004
mit ca. 1150 Objekten in Bild und Text online besuchen: www.auction-bergmann.de 
Schwerpunkte sind diesmal: Porzellanfiguren, Meissen Porzellan, Taschenuhren, Gemälde, Schmuck
Wenn Sie Ihre schriftlichen Gebote über unsere Homepage abgeben,  bekommen Sie eine Bestätigungs-Mail und  können Ihre Erfolgschancen beobachten.
Geordnet nach Klassen, mit Künstlerliste, Sachregister und einer Volltextsuche.  Wenn Sie die ausgesuchte Kat.Nr. anklicken erhalten Sie ein Vollbild mit der kompletten Beschreibung und können oben rechts Ihr Gebot in ein Formular eintragen.
Bitte beachten Sie:  Sie können am Auktionstag Live zugeschaltet werden und aktiv mitbieten.
Bitte registrieren Sie sich rechtzeitig über den Button "Live bieten zur Auktion" 
Auktionshaus Bergmann Möhrendorfer Str.4  D-91056 Erlangen
Tel: 09131/450666 Fax: 09131/450204 Mail: kontakt@auktion-bergmann.de  www.auction-bergmann.de 
Mit freundlichem Grüßen  Sabine und Thomas Bergmann , Erlangen  Öffentlich bestellte und vereidigte Versteigerer.

Neu für DVD und Videosammler: The Day After Tomorrow (22.09.2004)

Roland Emmerichs Katastrophenfilm über eine Welt, die von Fluten, Stürmen und einer neuen Eiszeit heimgesucht wird, ist ab 9.10.04 lieferbar.

Die DVD kann aber schon bei amazon.de vorbestellt werden.

 

Schallplatten bei amazon.de (21.09.2004)

Bei amazon.de kann man nicht nur Bücher und CDs kaufen, sondern es sind auch über 80.000 verschiedene Schallplatten im Angebot, die noch durch einen riesigen Marketplace ergänzt werden, wo sie gebrauchte Schallplatten kaufen und eigene verkaufen können.

Schallplatten bei amazon.de

Plattenspieler bei amazon.de

Neu bei sammler.com: Biografie und Münzen des Kaiser Severus II (21.09.2004)

Serverus II ebenfalls von niedriger Herkunft ist ein enger Freund des Galerius. So gelingt es dann auch Galerius Diocletian so weit zu beeinflussen, dass bei der Abdankung von Diocletian und Maximianus im Jahr 305 Severus zum Caesar des Westens ernannt wird. Maxentius und Constantin gehen dagegen bei der Titelverteilung leer aus. Beide sind darüber verärgert.
Bereits 306 stirbt der Augustus Constantius Chlorus. Severus rückt nun auf diesen höheren Titel auf.
Severus ernennt nun Constantin zum Caesar, um wenigstens diesen ruhig zu stellen.

Mehr darüber


Follis des Severus II

Kleinanzeigenmarkt Quoka auch für Sammelartikel (17.09.2004)

Quoka.de - der große Kleinanzeigenmarkt
Mehr als 250.000 aktuelle Angebote in über 500 Rubriken. Einfach aussuchen. Direkt verhandeln. Sofort zugreifen.
Mehr darüber: www.quoka.de

Air Antikmarkt ab 10.10.04 im München Airport Center (16.09.2004)

Ab dem 10.10.04 findet jeden zweiten Sonntag im Monat von 10:00 - 17:00 ein Antikmarkt im München Airport Center statt, das die größte überdachte Freifläche Europas ist. Das Airport Center ist am Flughafen in München Erding .

Weitere Infos finden Sie unter http://www.airantik.de

Landschaftszeichnungen von Goethe im Weimar Goethe-Nationalmuseum (16.09.2004)

Weimar Goethe-Nationalmuseum Goethes Wohnhaus mit Goethe-Museum
DIESSEITS UND JENSEITS VON ARKADIEN 29.8.-24.10.2004
Eine umfangreiche Auswahl von Landschaftszeichnungen der beiden "Doppelbegabungen" Johann Wolfgang von Goethe und Günter Grass wird erstmals in einer Ausstellung vereint. Während für Goethe 1786 ...

Mehr darüber: http://webmuseen.de/Ausstell_28049.html

Neu bei sammler.com: Palladiummünzen (08.09.2004)

Die Abkürzung "Pd" steht in der Chemie als Zeichen für das Element Palladium.
Palladium ist ein Edelmetall mit der Ordnungsnummer 46. Bei einer Atommasse von 106,4 u ist es eines der leichtesten Edelmetalle und gehört zu der Gruppe der Platinmetalle.

Wenig bekannt ist, dass es auch einige Münzen gibt, die aus Palladium hergestellt wurden. Diese Münzen nehmen im gesamten Münzmarkt und Münzangebot nur einen verschwindend geringen Anteil ein, da sie erst seit 1987 (mit einer Ausnahme) hergestellt werden und dann in Auflagen, die sich um die 10.000 Exemplare pro Typ bewegen ...

Mehr darüber

Erste Printausgabe von ProArts.at im Rahmen der 7. internationalen Kunstmesse in Salzburg
(08.09.2004)

Auch Sie als Künstler oder Galerist haben die Möglichkeit sich neben Portraits, Buchemfehlungen, Interviews und vielem mehr zu präsentieren!
Wenn auch Sie sich dafür interessieren, finden Sie hier die Details.

Kontaktieren Sie uns: Fr. Sedlaczek oder Hr. Dorn
per eMail: rd@alleskunst.net per Telefon: +43 (0)1 89 000 64
oder per Post an: AllesKunst.net ID GesmbH Kennwort: ProArts.at - Printausgabe Zirkusgasse 39/14 A 1020 Wien

Neu bei sammler.com: Biografie und Münzen des Kaiser Galerius (07.09.2004)

Galerius wird um 250 als Sohn eines Bauers in der Provinz Obermösien (Dacia Ripensis) geboren. Er flüchtet aus der monotonen Tätigkeit eines Hirten, indem er ins römische Heer eintritt. Dort steigt er schnell vom einfachen Soldaten im Heer des Aurelianus bis zum hohen Offizier im Heer des Diocletian auf.
Diocletian erhebt ihn dann auch schließlich am 1.5.293 zusammen mit Constantius zum Caesar und verheiratet ihn mit seiner Tochter Galeria Valeria.
Galerius gelingt seine größte Waffentat im Krieg gegen die Perser von 296  - 298. Muss er anfangs eine herbe Niederlage einstecken, erzielt er schließlich im Jahr 297 einen triumphaler Sieg gegen die Perser.


Follis des Galerius

Neu bei sammler.com: Biografie und Münzen des Kaiser Constantius Chlorus (31.08.2004)

Constantius entstammt nicht vornehmen Vorfahren wie später eine Legende glaubhaft machen soll, dass er ein Abkömmling von Claudius Gothicus sei. Seine erste Lebensgefährtin Helena soll sogar eine Gastwirtstochter aus Naissos gewesen sein. Jedenfalls ist sie die Mutter seines Sohne Constantinus dem späteren Konstantin den Großen. 284 unterstützt Constantius der den Beinamen Chlorus wegen seiner bleichen Hautfarbe trägt Diocletianus bei seinem Aufstand gegen Carinus. Seitdem gehört er mit zum engsten Kreis der Favoriten um Kaiser Diocletian.
Dieses Band wird durch die Heirat im Jahr 289 mit Theodora, der Stieftochter von Maximianus gefestigt ...

Mehr darüber


Follis des Constantius

TV-Nostalgie - Alte Serien (27.08.2004)

Für alle Fans von alten Serien:

Mal ehrlich - was sind schon Serien wie Buffy und Angel gegen Daktari, Die Waltons und Bonanza?
Wer erinnert sich noch an Big Valley und Rauchende Colts, wer liebte die alten Enterprise-Folgen so wie ich?
Flipper und Fury, Unsere kleine Farm, Tammy - das Mädchen vom Hausboot...
Wer mit mir ein wenig in Erinnerungen schwelgen und auch herausfinden möchte, was aus den Darstellern von früher geworden ist, der ist hier richtig ...

Mehr darüber

MICHEL-Deutschland-Katalog 2004/2005 (in Farbe) (25.08.2004)

Ladenpreis € 27,80
Umfang von etwa 1024 Seiten mit rund 13 000 farbigen Abbildungen und etwa 74 000 Preisnotierungen
Der MICHEL-Deutschland-Katalog ist seit Jahrzehnten der bekannteste und beliebteste Briefmarken-Katalog und als Standardkatalog für jeden ernsthaften Deutschland-Sammler unentbehrlich! Er informiert kurz, aber präzise und umfassend über alle deutschen Sammelgebiete. Damit das auch so bleibt übernehmen wir ständig große Anstrengungen, neben der gewohnt gründlichen Überarbeitung neue Erkenntnisse einzuarbeiten und alle Kapitel auf dem neuesten Stand zu halten. Bei den modernen Sammelgebieten Bundesrepublik Deutschland, Berlin (West), DDR und Saarland sind in dieser Neuauflage auch alle bildgleichen Marken abgebildet, die sich nur durch Farbe und/oder Wertangabe unterscheiden, was das Auffinden von Marken ganz erheblich erleichtert.

Weitere Infos

Neu bei sammler.com: Infos über byzantinische Münzen (24.08.2004)

Nach dem Tod von Theodosius dem Großen im Jahr 395 wurde das Römische Reich endgültig in einem West- und Ostteil aufgeteilt.
Das Byzantinische Reich ging dabei aus dem oströmischen Reich hervor.
Während West Rom nur noch bis 476 existierte, konnte sich Ost Rom noch über 1000 Jahre behaupten. Erst 1453 wurde das zum Stadtstaat rund um Konstantinopel geschrumpfte Reich von den Türken erobert.
In dieser langen Periode wurde riesige Mengen von Münzen ausgegeben, die teilweise noch günstig zu erwerben sind.
Es gibt auch leider momentan etwas schwer erhältliche und teure Kataloge über die komplette Existenz des Reiches und seiner Münzen, so dass auch Einsteiger in dieses interessante Münzgebiet einsteigen können.
Erste wichtige Grundlagen zu diesem Sammelgebiet liefert diese Seite, so dass man schon mit billigeren Münzen gerade aus der Epoche Justinians gut einsteigen kann ...

Mehr darüber

40 Nummia = 1 Follis von Justinian

Neu bei sammler.com: Biografie und Münzen des Kaiser Maximianus (24.08.2004)

Maximianus stammt wie Diocletian ebenfalls aus einfachen Verhältnissen ab.
Im Lauf seiner Herrschaft hat er wiederholt gegen Angriffe der Germanen anzukämpfen.
Gegen das Aufbegehren des Carausius in Britannien kommt er nicht an und muss nach einer Niederlage dessen Autonomiebestrebungen erst einmal akzeptieren.

303 führt Maximianus die Christenverfolgung in der Provinz Afrika mit ganz besonderer Härte durch ...

Mehr darüber


Follis des Maximianus

Sammeln von Olympiamotiv - Münzen (20.08.2004)

m Jahr 1896 fanden die ersten Olympischen Spiele in Athen statt. 2004 nun zum 2. Mal.
Gerade nach dem 2. Weltkrieg wurden zu diesem Thema mehr und mehr Sonderprägungen zum Thema Olympia ausgegeben. Heute ist die Anzahl der Ausgaben so umfangreich und komplex, dass sie eigentlich kaum mehr überschaubar ist. Das macht aber nichts, da es dadurch so viel umfangreiche und interessante Ausgaben gibt, so dass das Sammeln von Olympiamotivmünzen nicht nur ein sehr ausgefallenes, sondern auch ein sehr interessantes Motivsammelgebiet ist.
Die folgenden Bilder können nur einen kleinen Einblick in dieses schöne und umfangreiche Sammelgebiet bieten ...

Mehr darüber

Olympia - Motivmarken (13.08.2004)

Im Jahr 1896 fanden die ersten Olympischen Spiele in Athen statt. 2004 nun zum 2. Mal.
Bereits bei den ersten Spielen gab Griechenland aus diesem Anlass Sondermarken heraus. Bis 1919 wurden dann außer bei der Zwischenolympiade 1906 in Athen keine Briefmarken für Olympische Spiele ausgegeben. Ab 1920 bei den Olympischen Spielen in Antwerpen wurde dann immer mehr Sondermarken zu diesem Thema ausgegeben.
Heute ist die Anzahl der Ausgaben so umfangreich und komplex, dass sie eigentlich kaum mehr überschaubar ist ...

Mehr darüber

Für Film und Fotoaufnahmen suchen wir Räumlichkeiten eines leidenschaftlichen Sammlers (10.08.2004)

Für Film und Fotoaufnahmen suchen wir Räumlichkeiten eines leidenschaftlichen Sammlers die voller gesammelter Stücke sind.
Vornehmlich interessieren wir uns für Sammler im Großraum Hamburg.
Die Aufnahmen sind geplant an einem Tag in der Zeit vom 26.08-31.08.2004.
Höhe der Motivmiete nach Absprache.
himmelweit - hamburg location & production service
St.Pauli Hafenstraße 140
D-20359 Hamburg
Fon : 0049- 40 - 303 99 211
Fax : 0049- 40 - 303 99 210
Cel : 0049 – 177 3323700
Mit freundlichen Grüßen Marcus Lambrecht

E-Mail: svenlaabs@himmelweit.com

Neue Infos Messe Sammler Prag 2004 (10.08.2004)

Please have look at news bulletin on  Intl Fair Collector Prague 2004  http://www.ppa.cz/gb/collectorprague
Neueste Nachrichten über die Messe Sammler Prag 2004 http://www.ppa.cz/de/sammlerprag
Podivejte se prosim na zpravodajstvi k veletrhu Sberatel 2004 http://www.sberatel.info
Thank you - danke schoen - dekuji Jindrich Jirasek  Manager of the Fair

Weitere Infos: http://www.sberatel.info

Die erste 2-Euro-Gedenkmünze aus Luxemburg für 2 Euro bei MDM (03.08.2004)

Quelle: MDM - Newsletter

Luxemburgs erste 2-Euro-Gedenkmünze ist der 50-jährigen Geschichte der Luxemburger Herzöge gewidmet.
Als amtliches Zahlungsmittel in allen Euro-Staaten wird sie neben den normalen Euro-Stücken in den Geldumlauf gegeben. Die streng limitierte Präge-Auflage ist der geringen Bevölkerungszahl des kleinen Landes angepasst und deshalb sehr niedrig!
Luxemburg ist nach Griechenland und Finnland erst der dritte Staat, der eine 2-Euro-Gedenkmünze ausgibt. Es kann nur eine Münze pro Haushalt geliefert werden!  Die erste 2-Euro-Gedenkmünze aus Luxemburg! Nur 1,50 € Porto- und Versandkosten!

Mehr darüber

Moderne Schatzsuche - Tipps für Schatzsucher zum Thema Briefmarken (01.08.2004)

Wegen der immensen Vielfalt bietet sich das Gebiet der Philatelie für Schatzsucher an. Im Gegensatz zum reinen Philatelisten, der sein Hobby fast wissenschaftlich betreibt oder dem einfachen Sammler, der sich einfach an seinen Marken und seiner Sammlung erfreut, steht beim Briefmarkenschatzsucher das Erlebnis und der Nervenkitzel bei der Suche nach mehr oder weniger wertvollen Raritäten im Vordergrund.

Der folgende Artikel gibt einige Tipps und Anregungen dazu, wie der erfolgreiche Schatzsucher vorgehen sollte.
Aber es muss nicht immer die "Blaue Mauritius" sein!

Das ganze wird durch aktuelle ebay-Lose ergänzt die für Schatzsucher interessant sein könnten

Seltene Marke aus Barbuda. Vielleicht Ihr nächster Fund?

Mehr darüber

Versteigerungen beim Zoll (31.07.2004)

Quelle: www.topsubmit.de

Wer an einer Internet-Auktion teilnehmen will, geht wie völlig selbstverständlich zu eBay und Co ... doch wer komm schon auf die Idee, beim Deutschen Zoll Waren zu ersteigern?
Unter der Internet-Adresse Zoll-Auktion nimmt die Zollverwaltung die Verwertung von Artikeln vor, an denen öffentliche Institutionen, Gemeinden usw. Eigentumsrechte, Pfandrechte oder andere Rechte erworben haben. Beispielsweise kann ein Videoprojektor oder ein Auto gepfändet werden, wenn jemand seiner Steuerpflicht nicht nachkommen kann.
Des Weiteren werden ausgesonderte Sachen des Verwaltungsgebrauchs versteigert. Das geht von alten - aber funktionsfähigen - PCs über Möbel bis hin zur Flagge des Reichstagsgebäudes inklusive Echtheitszertifikat ...

[Mehr darüber] [Onlineauktion des Deutschen Zolls]

2 Euro - Gedenkmünze Luxemburg - Henri - Grand-duc de Luxembourg (26.07.2004)

Nach Griechenland wird nun auch Luxemburg eine Sondermünze mit der Nominale von 2 Euro herausgeben. Auch diese Münze wird in allen Euro-Staaten kursgültig sein. Die Münze wird das Monogramm des Großfürsten tragen. Die Auflage der Coin Card wird nur bei 10.000 Stück liegen!
Der Ausgabepreis liegt bei 8 Euro. Zusätzlich werden viele weitere Einzelmünzen geprägt.   Ausgabe erfolgte ab  26.7.04 bei der Bank Luxemburg BCL, 2 Boulevard Royal à Luxembourg.

Weitere Infos

Sammeln von Zebramotiv - Briefmarken (23.07.2004)

Eines der eindrucksvollen Tiere in Afrikas faszinierender Tierwelt sind die Zebras. Nahe mit den Pferden verwandt beeindrucken ganz besonders durch ihre gestreifte Färbung.
So ist das Sammeln von Zebramotivmarken nicht nur ein sehr ausgefallenes, sondern auch ein sehr interessantes Motivsammelgebiet...

Mehr darüber

Nun auch Briefmarkenlose bei muenzauktion.info (23.07.2004)

Bei muenzauktion.info kann man nun nicht nur Münzen sondern auch Briefmarken er- und versteigern

Briefmarkenlose bei muenzauktion.info

Artikel und Übersicht über Farbmünzen aus Palau (21.07.2004)


Palau ist eine kleine Inselrepublik im Pazifischen Ozean, mit einer Landesfläche von 487 km² - verteilt auf 241 Inseln - und hat knapp 20.000 Einwohner. In der numismatischen Welt Anfang der 90er Jahre des 20. Jh. völlig unbekannt, gelang 1992 dem damaligen Schutzgebiet des Völkerbundes mit einem Schlag große Berühmtheit:
Palau prägte die ersten Farbmünzen der Welt ...

Mehr darüber

1. Ausgabe 1994

25 Euro - Gedenkmünze Luxemburg - Europäisches Parlament (21.07.2004)

Luxemburg hat zum Thema "Europäisches Parlament" zum Ausgabepreis von 60 Euro eine neue 25 Euro-Sonderprägung ausgegeben. Die Münze wird in der Bank Luxemburg BCL, 2 Boulevard Royal à Luxembourg  seit dem 20.7.04 verkauft. Sie ist 22,85 g schwer und besteht zu 92,5 % aus Silber.

Weitere Infos

Sammeln von Giraffenmotiv - Briefmarken (19.07.2004)

Eines der eindrucksvollen Tiere in Afrikas faszinierender Tierwelt sind die Giraffen. Sie beeindrucken nicht nur durch ihre Körperstatur und ihrem langen Hals, sondern auch durch ihren sanften Blick.
So ist das Sammeln von Giraffenmotivmarken nicht nur ein sehr ausgefallenes, sondern auch ein sehr interessantes Motivsammelgebiet ...

Mehr darüber

Sammeln von Fischmotiv - Briefmarken (15.07.2004)

Viele Briefmarken tragen als Motiv Fische. So ist das Sammeln von Fischmotivmarken ein wahres El Dorado für Liebhaber von Fischen aber auch Meeressäugern wie Wale ...

Vogelmarke

Mehr darüber

Kunst auf Steinen (15.07.2004)

Neu bei sammler.com:

Steinbilder von G. und T. Schmidtkonz

Die Sammlerstory bei sammlernet.de: Panda-Bären (15.07.2004)

"Es gibt wohl nichts, was ich nicht habe"
Sabine Graser aus Sylbach und ihre Familie sammeln leidenschaftlich Panda-Bären

Sylbach. Schon am Klingelschild unten am Eingang der Wohnung in Sylbach erkennt man das große Hobby der Familie Graser. In und sogar am Haus hat nahezu alles mit Panda-Bären zu tun. Einer ziert den Drückknopf der Türglocke, der nächste das "Welcome"-Schild im zweiten Stock, wo auch von der Fußmatte ein Panda grinst und einer aus Granit, bestimmt einen Zentner schwer, die Pforte zur Wohnung scheinbar bewacht ...

Mehr darüber

Andrea Hackländer stellt ihre Bilder bei sammler.com vor (13.07.2004)

Cave Painting von Andrea Hackländer

50 Franken Goldmünze mit Matterhorn (07.07.2004)

Die Münzprägestätte der Schweiz gab am 27.5.04 eine Goldmünze in einer Auflage von 7.000 Stück mit dem Matterhorn aus. Die Münze wiegt 11,29 g und besteht zu 90 % aus Gold. Bereits im Januar wurde zum gleichen Anlass eine 10 Frankenmünze als BI-Metall-Münze ausgegeben.

Beide Münzen können noch im Onlineshop der Schweizer Münze geordert werden.

Fälschung des KMS 2002 Irland im Umlauf (07.07.2004)

Wie die Münzzeitschrift "Münzen&Papiergeld" 07/2004 und die Irische Münze berichten sind derzeit viele Fälschungen des Kursmünzensatzes des Jahres 2002 im Umlauf. Die Fälscher gehen dabei ein wesentlich geringeres Strafrisiko ein, da ja die Münzen echt und "nur" der Druck gefälscht ist. Für die Fälscher rentiert sich das, da die Münzen alleine nicht einmal 1/10 von den Sammlerwert haben wie der Kursmünzensatz von 2002.

Der gefälschte Kursmünzensatz ist am unscharfen Druckbild, and die unsauber gestanzten Löcher für die Aufnahme der Münzen und ganz besonders an einem kleinen roten Fleck (siehe Abbildung) zwischen 2 Cent - Münze und 1 Euro-Stück erkennbar.

Bei der Fälschung ist ein kleiner roter Fleck zwischen 2 Cent - Münze und 1 Euro-Stück zu erkennen

Die Sammlerstory: Filmplakate (01.07.2004)

Papierrelikte die den vorbeigehenden Passanten zum Hingucken und schließlich zum Anschauen eines Filmes inspirieren sollen. Das Filmplakat. Mein Hobby.
Die Faszination für dieses ungewöhnliche Hobby, aus dem inzwischen ein Beruf geworden ist geschah zufällig, indem ich vor sehr langer Zeit mal einen alten Kinoplakatbestand von einem Kino aufgekauft habe. Vor mir lagen nun Filmplakate wie Frühstück bei Tiffany, Tanz der Vampire und viele, viele andere. Die meisten Filmtitel kannte ich, aber ein Plakat zu diesen Filmen hatte ich noch nie gesehen ...

Mehr darüber: http://www.sammlernet.de/story.htm

Infos zum Thema Sammeln von Ex Libris (01.07.2004)

Exlibris "Aus den Büchern"
Oder Exlibris, so lautet die gängigere Bezeichnung der Kleingraphiken, die sich in Büchern finden - auf dem Vorsatzpapier eines Buches aufgeklebt-, den jeweiligen Besitzer ausmachen und den Entleiher an die Rückgabe erinnern oder Bücherdieben vorbeugen.
Sehr persönliche Kunstwerke also, deren sich Künstler wie Dürer und Cranach bereits seit Ende des 15. Jahrhunderts annahmen und die heute zu den kostbarsten ihrer Spezies zählen ...

Mehr darüber: http://www.SammlerNet.de/exlibris/

Ausstellung "THE DUCK FAMILY" in Wedel (01.07.2004)

Wedel Ernst-Barlach-Museum (Geburtshaus)
THE DUCK FAMILY 1.5.-08.08.2004
Die Figurenwelt von Entenhausen und Mouseville ist tief in unserer Alltagskultur verwurzelt. Mit Micky Maus und Donald Duck sind wir
alle groß geworden. Wer steckt hinter der Welt von Walt Disney ...

http://webmuseen.de/Ausstell_27603.html

Abzeichen des Malteserhilfsdienstes (01.07.2004)

Hallo, hier findet man Abzeichen des Malteserhilfsdienstes weltweit: http://www.malteserabzeichen.de.vu/
Gruß Nils Brandes

Neu bei amazon.de: Alles rund um Modellbau und Modellbahnen (05.06.2004)

Bei amazon.de kann man nun auch alles rund um Modellbau und Modellbahn online bestellen. Von Audi bis Zylinderkopfdichtung und den Spurweiten H0 bis Z sind mehrere Tausend Artikel im Angebot

Modellbahntechnik bei amazon

Briefmarkendatenbank zur Bewertung deutscher Briefmarken (05.06.2004)

sammler.com baut eine Briefmarkendatenbank auf, in der die ungefähren Handelpreise von Briefmarken zu finden sind.
Mittlerweile ist die Bewertung der Marken von Berlin und der BRD enthalten. Bei den neueren Markenausgaben sind jedoch nur die Jahrgänge bewertet.
Weitere Bewertungen folgen im Lauf der Zeit. In kürze folgen die Marken der DDR ...

Zur Briefmarkendatenbank zur Bewertung von Briefmarken

Lauf- und Marathon - Medaillen (27.05.2004)

Das Laufen im allgemeinen und das Marathon Laufen im speziellen verzeichnet einen nie da gewesenen Boom.
Jeder dieser Läufer, der das Ziel nach 42.195 m Strecke noch vor Zielschluss erreicht, erhält als Bestätigung für seine große sportliche Leistung eine in der Regel sehr hübsche Medaille.
Da diese Medaillen oft künstlerisch anspruchsvoll und sehr ansprechend oder auch mal recht witzig gestaltet sind, eröffnet sich hier ein neues interessantes Sammelgebiet.
Es ist noch zu erwähnen, dass man diese schönen Medaillen nicht nur bei Läufen über die Marathondistanz sondern auch für andere Strecken erhält.

Im weiteren zeigen wir Bilder einiger Medaillen aus den verschiedensten Veranstaltungen und Jahren ...

Mädchen links

Mehr darüber

Sammeln von Vogelmotiv - Briefmarken (25.05.2004)

Viele Briefmarken tragen als Motiv Vögel. So ist das Sammeln von Vogelmotivmarken ein wahres El Dorado für Vogelliebhaber.
Die folgenden Bilder können nur einen winzigen Einblick in diese komplexe Sammelgebiet bieten. ...

Mehr darüber

Endlich wieder deutsche Kataloge für römische Münzen  (19.05.2004)

Der beste deutsche Münzkatalog "Römische Münzen. Von Pompejus bis Romulus" von Björn Ralph Kankelfitz mit seiner Auflage von 1996 wurde schon seit einer geraumen Zeit mehr gedruckt. Die Nachfrage nach diesem Katalog war aber unvermindert groß, so dass ein Exemplar am 17.8.03 sogar für 201 EUR bei ebay versteigert wurde. Im März war es endlich so weit und es kam eine überarbeitete Neuauflage des Katalogs heraus.
Man kann das Buch nun bei amazon bestellen.
Alle Freunde der Münzen der Römischen Republik können den Wertkatalog Die Münzen der Römischen Republik bestellen.

Die Münzen der Römischen Republik
von Rainer Albert
 

Umfassender Bewertungskatalog der Münzen der Römischen Republik. Mit sehr vielen Abbildungen und detaillierter Beschreibung der Münzen.

272 Seiten, 29,90 EUR

Die Münzen der römischen Kaiserzeit
von Ursula Kampmann, Björn R. Kankelfitz

Endlich erscheint eine Neuauflage dieses Standardwerkes mit aktuellen Bewertungen von Münzen aus der Römischen Kaiserzeit.  Man muss nun nicht mehr über 100 EUR für gebrauchte Exemplare wie zuletzt geschehen hinlegen.

700 Seiten 39,90 EUR

Dieser Münzkatalog für römische Münzen des Kaiserreiches kann als das deutsche Standardwerk angesehen werden. Wer ernsthaft römische Münzen des Kaiserreiches sammelt, kommt um dieses Werk nicht herum es sei denn er möchte auf englisch sprachige und wesentlich teurere Kataloge ausweichen.

2 Euro - Gedenkmünze Luxemburg (12.05.2004)

Nach Griechenland wird nun auch Luxemburg eine Sondermünze mit der Nominale von 2 Euro herausgeben. Auch diese Münze wird in allen Euro-Staaten kursgültig sein. Die Münze wird das Monogramm des Großfürsten tragen.

10 Euro Sondermünze zur EU-Präsidentschaft von Irland erhältlich (12.05.2004)

"To mark the accession of ten new member countries to the European Union during Ireland’s presidency of the EU, the Central Bank & Financial Services Authority of Ireland has issued a €10 Silver Collector Coin.
The reverse of the coin bears a unique design by Irish artist Thomas Emmet Mullins. He has represented Europe and its new members as a swan nesting ten eggs, with an overall style that recalls traditional Irish art. On the obverse Irish designer Paul Regan has depicted the names of the accession countries in their official languages. The familiar, traditionally decorated Irish harp stands boldly at the centre.
This is the second silver coin that Ireland has issued since the introduction of the Euro in 2002. Struck to the highest proof quality in sterling .925 silver, this magnificent coin is restricted to only 50,000 pieces for issue throughout the world. "

Weitere Informationen
 

Restexemplare bei amazon.de zu Tiefpreisen - Über 1.000 Bücher ab 1,95 EUR (11.05.2004)

Romane, Krimis, Koch- und Kinderbücher und mehr: Nur für begrenzte Zeit gibt es bei uns Restexemplare ab sagenhaften 1,95 EUR -- nur solange Vorrat reicht!

Hier können Sie die Bücher bei amazon.de gleich online bestellen

Infos zur EU-Erweiterung am 1.5.04 aus der Sicht von Sammlern (11.05.2004)

Gerade für den Münzen- und Briefmarkensammler ist es interessant welche Staaten schon heute der EU bzw. neu ab dem 1.5.2004 der EU angehören.
Hier klicken um zur entsprechenden Info-Seite zu gelangen 

Neue Puppenwagen Kollektion 2004 der Fa. Evelyn (11.5.2004)

Beim Online-Handel Schmidtkonz ist ab sofort die exklusive Puppenwagen Kollektion 2004 der deutschen Manufaktur Evelyn erhältlich. Neu dabei: Bei den 50 er Jahre Wägen kann man auf Wunsch eine Spieluhr mit einbauen lassen.

Zum Onlineshop

Wagen Lady

Wagen Gentleman

Für DVD-Sammler: Herr der Ringe Teil 3 ab 25.5.04 auf DVD (11.05.2004)

Herr der Ringe Teil 3 - Ab 25.5.04 erhältlich
 

Nun ist ab dem 25.5.04 der 3. Teil der großen Fantasy-Trilogie vom Herr der Ringe auf DVD käuflich erhältlich.
Die DVD kann gleich hier bei amazon bestellt werden

Für DVD-Sammler: Last Samurai nun auf DVD (11.05.2004)

Last Samurai

Tom Cruise brilliert in dem packenden Epos als Last Samurai.
Die DVD kann gleich hier bei amazon bestellt werden

Gruselkabinett alter Ansichtskarten (30.04.2004)

Oliver Klimek hat in eindrucksvoller Weise ein "Refugium für die vergessenen Meisterwerke der Grußkartenkunst" aufgebaut.
Wenn Sie Ihre Lachmuskeln schonen wollen, sollten sie diese Seite meiden...

Mehr darüber (Button Gruselkabinett anklicken)

Worauf man beim Erwerb von Fossilien achten sollte (26.04.2004)

Tricks der "schwarzen Schafe", von Ernst Probst

Der Zahn eines eiszeitlichen Höhlenbären oder Mammuts, das Ei oder der Fußabdruck eines riesigen Dinosauriers, die feingliedrige Libelle aus Solnhofen, das Skelett eines winzigen Amphibiums oder Reptils oder der Prachtfarn aus der Steinkohlen-Zeit - das sind Objekte, die nicht nur das Herz von Fossiliensammlern höher schlagen lassen. Denn jeder dieser Urzeit-Funde ist ein Unikat aus fernen Zeiten, ein Blickfang für Besucher und manchmal sogar eine gute Geldanlage...

Mehr darüber

www.muenzauktion.com, Online-Auktionshaus mit den meisten Münzlosen in Deutschland (26.04.04)

www.muenzauktion.com ist laut der Aufstellung von asearch.de mit etwa 40.000 aktuell eingestellten Münzlosen als Spezialauktionshaus das Münz-Onlineauktionshaus mit den meisten aktuell laufenden Losen. Im Vergleich zu den allgemeinen Online-Auktionshäusern liegt es aktuell immerhin noch auf Platz 13.
Daher ist es für Käufer und Verkäufer durchaus empfehlenswert dort einen Blick hinein zu werfen, zumal bei muenzauktion.com für Käufer und Verkäufer keine Gebühren verlangt werden.
Dass man bei muenzauktion.com auch als Verkäufer seine Lose erfolgreich versteigern kann, beweist die aktuelle Ergebnisliste.

Mehr darüber: www.muenzauktion.com

Neue Seite zum Thema Medaillen (23.04.2004)

Unter Medaillen versteht man Prägungen, die meist zu besonderen Anlässen von privater aber auch offizieller Seite ausgegeben werden. Sie sollen meist an ein wichtiges Ereignis oder eine wichtige Person erinnern. Medaillen besitzen keine Zahlungskraft. Wegen der Vielfalt der Ausgaben ist eine Wertbestimmung ähnlich wie z.B. bei Ansichtskarten oder Antiquitäten wesentlich schwieriger als bei Münzen. Daher ist leider oft ein Verkauf einer Medaille bei einem Münzhändler, der ja kein "Medaillenhändler" ist, sehr schwierig.

Aus diesem Grund ist bei vielen Münzsammlern das Sammeln von Medaillen verpönt. Leider zu Unrecht wie diese Seite zeigen soll.
Das Sammeln von Medaillen kann ungemein vielfältig und interessant sein wie unser kleiner Streifzug durch die Welt der Medaillen zeigt.

 

Mädchen links

Mehr darüber

Puppen, Künstlerpuppen, Sammlerpuppen (20.04.2004)

Das Sammeln von Puppen ist ein umfangreiches und interessantes Sammelgebiet.
Gerade viele Künstlerpuppen sind reine Meisterwerke und für Meisterwerke wird ja auch oft sehr viel bezahlt.
Dazu kommt, dass gerade Puppen alte Sehnsüchte aus der Kindheit wieder wecken und ein Fenster zur Seele sein können. So können Puppen gerade für etwas empfindsamere Menschen ein Tor zu neuen Träumen, Phantasien und Zärtlichkeiten öffnen.

Mehr darüber

ISYS Flohmarkt / Antikmarkt - Termine 2004 (29.3.04)

16. und 18.04.04 Dessau am Hangar im Freigelände Antik und Flohmarkt zur Freizeit und Hobbymesse
08.05.04 Nienburg Nachtflohmarkt 14.00 - 24.00 Uhr
09.05.04 Nienburg Antik und Flohmarkt 9.00 – 16.00 Uhr
15.05.04 Dessau Hangar Nachtflohmarkt 14.00 – 24.00 Uhr
16.05.04 Dessau Hangar Antik und Flohmarkt 9.00 – 16.00 Uhr
21. - 23.05.04 Aschersleben Antik und Flohmarkt 8.00 - 18.00 Uhr Zum Stadtfest
28. - 31.05.04 Magdeburg Antik und Flohmarkt 8.00 - 18.00 Uhr Zum Stadtfest
04. bis 06.06.04 Nordhausen Antik und Flohmarkt 8.00 – 18.00 Uhr Rolandsfest
12. und 13.06.04 Köthen Antik und Flohmarkt 8.00 – 18.00 Uhr Innenstadt
18. bis 20.06.04 Staßfurt Antik und Flohmarkt Zum Stadtfest
10.07.04 Dessau Hangar Nachtflohmarkt 14.00 – 24.00 Uhr
11.07.04 Dessau Hangar Antik und Flomarkt 9.00 – 16.00 Uhr
09. - 11.07.04 Halberstadt Antik und Flohmarkt 8.00 - 18.00 Uhr Zum Stadtfest
30. 07.- 01.08.04 Gardeleben Antik und Flohmarkt 8.00 - 18.00 Uhr Zum Stadtfest
06. - 08.08.04 Quedlinburg Antik und Flohmarkt 8.00 - 18.00 Uhr Zum Stadtfest
13. - 14.08.04 Merseburg Antik und Flohmarkt 8.00 - 18.00 Uhr E-Center, B181
21. und 22.08.04 Köthen Antik und Flohmarkt 8.00 – 18.00 Uhr
11.09.04 Dessau Hangar Nachtflohmarkt 14.00 - 24.00 Uhr
12.09.04 Dessau Hangar Antik und Flohmarkt 9.00 – 16.00 Uhr
18.09.04 Wittenberg Nachtflohmarkt 14.00 - 24.00 Uhr im KTC
27.11.04 Dessau Hangar Nachtflohmarkt 14.00 - 24.00 Uhr
28.11.04 Dessau Hangar Antik und Flohmarkt 9.00 – 16.00 Uhr
11.12.04 Dessau Hangar Nachtflohmarkt 14.00 - 24.00 Uhr
12.12.04 Dessau Hangar Antik und Flohmarkt 9.00 – 16.00 Uhr
18.12.04 Wittenberg Nachtflohmarkt 14.00 – 24.00 Uhr

"ISYS" Veranstaltungsservice Andreas Isberner Tel.: 03471 622686

E-Mail: isys-eggs@t-online.de

Motivmarken zum Thema Weltraum und Raumfahrt (23.3.04)

Die Begeisterung über die Weltraumfahrt war nach der euphorischen Begeisterung in den 60 er - Jahren, die 1969 mit dem ersten Menschen auf dem Mond gipfelte, in den Folgejahrzehnten immer mehr aus der Mode gekommen...

Gerade in vielen Alben dümpeln schöne Weltraumsammlungen aus den 60 er oder 70 er Jahren unbeachtet herum. In diese Alben sollte man wieder verstärkter reinblicken und dieses einstmals so beliebte und faszinierende Hobby wieder entdecken.
Wie interessant das sein kann zeigen die folgenden Bilder, die wir hier veröffentlichen. Darunter sind interessante Briefe zu sehen, die Astronauten persönlich unterschrieben haben. Das ergänzt dieses Sammelgebiet um einen ganz individuellen Touch ...
 

Mehr darüber

Neue 100-Euro Goldmünze - Gold für UNESCO-Weltkulturerbestadt Bamberg (10.3.04)

Münze kann nun vorbestellt werden

Bei der Bundeswertpapierverwaltung kann ab sofort die neue 100 Euro-Goldmünze die UNESCO-Weltkulturerbestadt Bamberg vorbestellt werden.
Die Münze wird dann ab dem 1.10.2004 ausgeliefert.
Der Preis richtet sich nach dem Goldpreis am Vortag der Ausgabe zuzüglich eines Aufschlags von 25 Euro. So wird der Preis wohl bei 190 - 210 Euro liegen.

Technische Daten:

Nennwert: 100 Euro
Auflage: vermutlich 400.000 Stück also 80.000 Stück pro Münzbuchstabe
Material: 999,9 Gold
Gewicht: 15,55 g = 1/2 Unze
Durchmesser: 28,0 mm

Mehr darüber bei der Bundeswertpapierverwaltung

Bericht von der Numismata und Internationalen Briefmarkenmesse in München am 6.3.04 (7.3.04)

Alle Jahre wieder findet Anfang März in München die Numismata statt, die mittlerweile die größte Münzmesse der Welt ist. Parallel dazu können alle, die Samstags anreisen auch noch die riesige Internationale Briefmarkenbörse besuchen. Da viele Münzsammler auch Marken sammeln, bietet sich das gerade für solche Sammler an.
Wegen der Bedeutung beider Börsen reisen daher Besucher und Aussteller aus der ganzen Welt in großer Zahl an. Das macht sich dann auch bei vielen Ständen bemerkbar, da man sich da oft nur englisch  verständigen kann. So ist die Numismata wohl nicht nur die größte sondern auch internationalste aller Münzbörsen.

Im folgenden schildere ich wie es mir auf beiden Messen ergangen ist ...

EURO - Probeprägungen, Euro-Entwurfssätze und Probesätze (2.3.04)

Es tauchen immer wieder Probesätze von Länder aus, die noch keine EURO-Münzen ausgeben, aber auf längere Sicht auch den Euro einführen möchten.
Viele dieser Euro-Probeprägungen sind keine staatlichen offiziellen Ausgaben sondern wurden von Privatfirmen geprägt und sind damit als Medaillen anzusehen. D.h. aber nicht unbedingt, dass so was zu einem vernünftigen Preis (!)  nicht sammelwürdig ist.
Die folgende Übersicht führt die uns bekannten Ausgaben auf...

2 Euro Probeprägung Großbritannien. Es handelt sich hier um eine privat ausgegebene Medaille!

Mehr darüber

Neue Kollektion für 2004 der Kösener Plüschtiere erhältlich (18.2.04)

Nasenbär aus der Kösener Kollektion 2003

Ein Weißkopfseeadler aus der Kösener Kollektion 2004

Die Kösener Plüschtiere haben für 2004 viele interessante Plüschneuheiten im Angebot

Bestellmöglichkeit beim Internethandel Schmidtkonz unter: http://schmidtkonz.com/kaufhaus/  

Bericht von der Spielwarenmesse 2004 in Nürnberg (11.2.04)

Neuer Puppenwagen Gentleman des Atelier Evelyn

" Wie bereits in den letzten Jahren stellen wir in unserem Bericht wieder für Sammler interessante Künstler,  Manufakturen und Firmen in den Vordergrund. Dabei beschränken wir uns auf die Themen Puppen, Puppenzubehör, Plüschtiere und Kunsthandwerk.

Wir berichten an dieser Stelle über die wunderbaren Puppen der Künstlerin Amalia Pastor, Erika Catellani, Hildegard Günzel, Neuheiten der Kösener Plüschtiere, Reutter Porzellangeschirr für Puppen und Erzgebirgische Volkskunst von KWO berichten..."

Mehr darüber

Mehr darüber

Exquisite Musikinstrumente und Möbel von privat (27.1.04)

Ein Schnäppchen in Ehren kann niemand verwehren?
Aus Platz- und Umbaugründen sind viele wunderschöne Dinge günstig zu haben. Von Krimskrams bis zu kompletten Design-Zimmern, von Flügel und Cembalo bis zum Schüler-Cello, vom Barographen bis zum exquisiten Wittmann-Möbel ... Schlagen Sie zu!
Wir haben unseren Flohmarkt für Sie im Cyberspace platziert. Da können Sie in Ruhe und ohne dass Ihnen jemand über die Schulter schaut stöbern und gustieren.
Mit besten Grüssen, Fleur Wöss & Paul Matusek

Hinein mit Ihnen: http://www.toptwo.com/angebote

Belgien gibt erste Euro-Münze mit Comics-Motiv aus (27.1.04)

Aus MDM-Newsletter:

Pünktlich zu ihrem 75. Geburtstag haben "Tim und Struppi", die Comic-Figuren des Zeichners Hergé, den Sprung vom Papier auf eine 10-Euro-Silbergedenkmünze geschafft. Mit der auf nur 50.000 Exemplare limitierten Ausgabe aus reinem Sterling-Silber feiert Belgien seine in der ganzen Welt beliebten Helden, deren Abenteuer in über 50 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft wurden.

Technische Daten:

Bezeichnung: Silber-Euro "75 Jahre Tim und Struppi"
Ausgabeland: Belgien
Ausgabejahr: 2004
Prägequalität: Polierte Platte (PP)
Auflagenzahl: 50.000 Exemplare
Metall: Silber (925/1000)
Nominale: 10 Euro

Mehr Infos

Die erste 2-Euro-Gedenkmünze der Welt! (13.1.04)

Aus MDM-Newsletter:

Seit dem 1.1.2004 dürfen die Euro-Länder auf Beschluss der Europäischen Zentralbank 2-Euro-Gedenkmünzen herausgeben. Diese individuell gestalteten Motive sind gültige Zahlungsmittel innerhalb der gesamten Euro-Zone. Griechenland hat diese einmalige Gelegenheit sofort genutzt und die erste 2-Euro-Gedenkmünze der Welt ganz in das Zeichen der Olympischen Spiele in Athen gestellt.
Allein aufgrund des Olympia-Motivs und der Tatsache, dass es sich um eine absolute Euro-Erstausgabe handelt wird mit einer immensen Nachfrage gerechnet. Zumal nur wenige Exemplare außerhalb von Griechenland erhältlich sein werden. Reservieren Sie sich diese Euro-Sensation am besten sofort!

Mehr Infos bei MDM und im Münzenmagazin

Ausstellung zu den Kreuzzügen in Mainz (13.1.04)

MAINZ Bischöfliches Dom- und Diözesan-Museum: DIE KREUZZÜGE 2.4. bis 30.7.2004
Domstraße 3, DE-55116 Mainz, 06131/253344
http://www.kath.de/bistum/mainz/kirche/dommuseum.htm
mailto:dommuseum@bistum-mainz.de
Thematisiert werden die entbehrungsreichen und oft blutigen Wege nach Jerusalem sowie die Gefühle, die sowohl die Ritter als auch das
einfache Volk zum Aufbruch bewegten. Im Gefolge ihrer ...

Weitere Infos auch: http://webmuseen.de/Ausstell_20592.html

Mit andale.com und de.andale.com ebay-Auktionen auswerten (13.1.04)

Mit der Andale-Artikelrecherche lassen sich umfangreiche Auswertungen von bei eBay gehandelten Artikeln machen!

Auswertungen für ebay.de: http://de.andale.com 
Auswertungen für ebay.com: http://andale.com 

Bewertung der österreichischen Schilling-Gedenkmünzen (5.1.04)

Bewertungen der österreichischen Schilling-Gedenkmünzen von 1955 - 2001 finden Sie hier

Mohrenbroschen, Modellkommoden, Gürtelschließen und Krwattennadeln  (5.1.04)

Hallo, unter der Webseite http://sammlung.butschal.de habe ich meine Sammlung an Mohrenbroschen und ins Netz gestellt.
Eine weitere Passion ist meine Sammlung von französischen Miniatur Kommoden http://sammlung.butschal.de/kommod.htm  - Schmuckkästchen aus der Zeit um 1860-1920, sowie Gürtelschließen des Jugendstils http://sammlung.butschal.de/guertel.htm.
Mein Mann hat eine Schwäche für Krawattennadeln, Pins - Tie Pins und antiken Einzelstücken in verschiedenen Metallen und Gold, die finden sie hier
http://sammlung.butschal.de/krawattennadel.htm
Wie alle Sammler, sind wir immer auf der Suche nach interessanten Unikaten :-)) und natürlich an Neuerwerbungen und Tauschen interessiert...
Ein Gutes Neues Jahr Herzlichst Ursula Butschal

E-Mail: pisarski@butschal.de

Scherzartikel sammeln (5.1.04)

Auch Scherzartikel lassen sich sammeln wie das neue Sammelgebiet bei sammlernet.de zeigt

Weitere Infos dazu: http://www.sammlernet.de/scherz/

Weitere News zum Thema Sammeln von 2003 und zuvor

Sie möchten uns News mitteilen?

Zum Inhaltsverzeichnis
News Teil 1 News 2003 und zuvor

 

Copyright © 1996/2017 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub