sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken
 

News & Events aus der Welt des Sammelns vom 1. Halbjahr 2008

Hier finden Sammler News und Neuigkeiten aus der Welt des Sammelns.

Aktuellste News | News 2012 | News 2011 | News 2. Halbjahr 2010| News 1. Halbjahr 2010 | News 2. Halbjahr 2009 | News 1. Halbjahr 2009  | News 2. Halbjahr 2008 | News 1. Halbjahr 2008 | News 2. Halbjahr 2007 | News 1. Halbjahr 2007 | News 2. Halbjahr 2006| News 1. Halbjahr 2006 | News 2. Halbjahr 2005 | News 1. Halbjahr 2005 | News 2004 | News 2003 und zuvor | Weitere Nachrichten für Sammler  | Nachrichten für Sammler auf unserer facebook-Seite

Bei ebay.de Sammler- Raritäten ersteigern und Überflüssiges versteigern

Sammler - News vom 1. Halbjahr 2008

eBay

Sie möchten uns News zum Thema Sammeln mitteilen? Wenn ja senden Sie uns doch ein E-Mail!

Fußball - Motivmarken:  Fußball auf Briefmarken (22.06.2008)

Alle vier Jahre wird eine Fußball - Weltmeisterschaft und um 2 Jahre versetzt eine Fußball - Europa - Meisterschaft veranstaltet. Neben den nationalen Fußball - Meisterschaften, Champions League, Pokalmeisterschaften und unzähligen Spielen in Bundesligen und Regionalligen finden unzählig viele weitere Fußballspiele statt. So steht in vielen Ländern und natürlich ganz besonders in Deutschland Fußball bei den meisten Bürgern im Mittelpunkt des Interesses.

Da dieser Sport weltweit so beliebt ist, widmen sich viele Ausgabeländer mit ihren Markenausgaben dem Thema Fußball ganz besonders intensiv. Sie erfreuen so die Sammler dieser sehenswerten Motivmarken.

Fußball - Motivmarke

Mehr darüber

Deutsche Wohlfahrtsmarken News (18.06.2008)


Unter www.wohlfahrtsmarken.de dreht sich alles um das Thema Wohlfahrtsmarken. Wohlfahrtsmarken sind Briefmarken, die mit einem Zuschlag auf den Portowert verkauft werden. Der Zuschlagserlös aus dem Verkauf des "Porto mit Herz" fließt in soziale Projekte der Wohlfahrtsverbände für Menschen in Not.

Folgende News gibt es zum Thema:

  • Markenübergabe an Bundespräsident Köhler
    Am Mittwoch, dem 11. Juni 2008 überreichte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück die mit einer Bo 105 eingeflogenen neuen Wohlfahrtsmarken dem Bundespräsidenten Horst Köhler. Die Serie 2008 zeigt Luftfahrzeuge: Do J Wal, Ju 52, A 380 und Bo 105.

  • Ehrenamtliche Helfer der Wohlfahrtsverbände geehrt

  • Ersttagsbriefe 2008 - Luftfahrzeuge - Seit heute gibt es die neuen Ersttagsbriefe 2008.

  • Neue Event-Partner bei den Luftfahrtfreunden

  • Neue Gewinnspielrunde zur Luftfahrtserie

Mehr darüber: http://www.wohlfahrtsmarken.de

Bewertung der Euro-Sonderprägungen von Italien ergänzt und aktualisiert (12.06.2008)

Soeben haben wir die Wertangaben zu den italienischen Euro - Sonderprägungen aktualisiert und die Neuheiten seit der letzten Änderung mit aufgenommen.

Mehr darüber

Bewertung der Euro-Sonderprägungen von Irland ergänzt und aktualisiert (12.06.2008)

Soeben haben wir die Wertangaben zu den irischen Euro - Sonderprägungen aktualisiert und die Neuheiten seit der letzten Änderung mit aufgenommen.

Mehr darüber

Kompakter Münzkoffer für 112 Münzen bei Leuchtturm (11.06.2008)

Kompakter Münzkoffer für 112 Münzen. Komplett mit dunkelblauem Velours ausgekleidet. Weitere Merkmale: bedienerfreundlicher Eingriff zur Entnahme der Tableaus, abschließbar, Gummifüße, Metall-Schutzecken. Inhalt: 6 Tableaus für Münzen bis zu 48 mm Durchmesser Der Koffer ist auch in den beiden folgenden Spezial-Ausführungen verfügbar: a) für 144 2-Euro-Münzen, b) für 120 dt. 10-Euro-Münzen

Sonderpreis im Juni statt EUR 19,90 nur EUR 16,90

Mehr darüber

Neuer Onlineshop für sammelwürdige alte Gegenstände (11.06.2008)

Wir verkaufen nur Original ALTE Artikel ab Jahrgang 1900 bis 1970. Die Verkaufsseite ist in verschiedene Kategorien unterteilt.
Sie finden in unserem shop: Ansichtskarten, Auktionskataloge, Blechdosen, Blechschilder, Bücher und Hefte, Design der 20er bis 60er Jahre, Emailschilder, Kurioses, alte Ladenansichten und Fotos, Land und Straßenkarten, Murano und Schwedenglas, Reise-Prospekte, Reklame Objekte, Reklameartikel, Reklamebücher und Hefte, altes Spielzeug. Die Themen des Shops sind breit gefächert. Vielleicht haben wir einen Artikel, den Sie schon länger suchen? 
Viel Erfolg bei der Suche wünscht Ihnen, Frank Rohde

Mehr darüber

Virtuelle Laufmedaillensammlung: Medaillen Österreich (09.06.2008)

Die virtuelle Sammlung von Lauf-, Marathon- und Triathlonmedaillen von sammler.com wächst dank der vielen Bilder von Lesern immer weiter. Mittlerweile sind dort etwa 900 Laufmedaillen aus der ganzen Welt zu bewundern.

Den Laufmedaillen Österreichs wurde nun drei eigene Seiten gewidmet:

Laufmedaillen Österreich A - K
Laufmedaillen Österreich L - V
Laufmedaillen Österreich W - Z
Weitere Laufmedaillen

Bewertung der Euro-Sonderprägungen von Griechenland ergänzt und aktualisiert (09.06.2008)

Soeben haben wir die Wertangaben zu den griechischen Euro - Sonderprägungen aktualisiert und die Neuheiten seit der letzten Änderung mit aufgenommen.

Mehr darüber

Aufstellung von Briefmarkenkatalogen zur Wertbestimmung von Marken überarbeitet (05.06.2008)

Wir haben unsere Aufstellung bei sammler.com von Briefmarkenliteratur und Briefmarkenkatalogen zur Wertbestimmung von Marken stark überarbeitet.

Mehr darüber

Versteigerung am Samstag den 07. Juni 13.00 Uhr Gunzenhausener Versteigerungshalle (04.06.2008)

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie recht herzlich zu unserer Versteigerung am kommenden Samstag einladen: Versteigerung am Samstag den 07. Juni 13.00 Uhr Gunzenhausener Versteigerungshalle, Laubenzedel 18 Besichtigung: Di - Fr. 10 – 18 Uhr und Sa. 10 bis 13 Uhr, ca. 600 Exponate kommen zum Aufruf:

KFZ Harley Davidson Heritage, orig. Zust., BJ 92, Erstbesitz, türkis/elfenbein, super Zust., Mercedes 300 TE (Kombi) AHK, scheckheftgepflegt, silbermetallic, Luxus Geländewagen Ford Explorer, BJ 99, bordeaux, ´129 km, Flügeltürenkäfer „Outlaw“, 200 PS, Showcar m. Straßenzulassung, Top Chop, handgearbeitetes Einzelstück, super Zustand.

Antiquitäten Biedermeier Standsekretär 1820, Empire Sekretär 1780, Dielenschrank Franken 1791, Grammophone, Bronzefiguren ca. 10 St., Silberschmuck 19. Jh., 2 hist. Speere Afrika, Portal Tischuhr 19. Jh., Taschenuhr 19. Jh., Sammlung prunkvoller Bronzekaminuhren des 19. Jh., Sammlung alter Perserteppiche und and., z.Bsp. Herend, Marand, Ghom, Sarough, etc. Porzellan Sammlungen: „Älteste Volkstädter“ 35 Figuren weiß u. bemalt, Schälchen 30 St., Schmuckdöschen 35 St. handbemalt, Hummelfiguren, Meißen, Hutschenreuther Kunst div. Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Kunstdrucke Nedwal

Schmuck wertvoller Diamant/Goldschmuck neuwertige Colliers, Ringe, Armreife, im Gesamtwert v. über 150.000 €/ab 20,-- €, Tahiti Perlenkette Silber Wilkens Silberbesteck 925, 42 tlg. orig. verp., Wilkens Bestecksafe, div. ältere Silberstücke Briefmarken/Münzen 5 Mark Münzen mit Germ. Museum, Marktgraf, Schiller, Fichte, Eichendorf, alte Aktien, Briefmarken D teilweise ganze Bögen, € Satz San Marino Militaria orig. Literatur 1870/71, 1914/18 1933/45 Bilderalben, Nachlass Wehrmachtsoldat Marine (Panzerschiff Admiral Scheer) , Orden, Blankwaffen, Uniformen, Mützen, schussfähige Kanone ca. 50 kg. Jagd Zeiss 7 x 50, Jagdbücher, Jagdzubehör (50 Jagdwaffen im Direktverk.), Trophäensammlung Gams, Reh, Keiler, Mufflon, Vitrinen-Jagdschrank Sammeln Modellautos ca. 500 St Wiking, Schuco, Herpa m. Vitrinen, div. andere Modellautos Trix, Schuco etc., Blechspielzeug.

Edle Beleuchtungskörper ca. 1000 hochwertigste, handgearbeitete und handbemalte Deckenlüster, Wand- und Stehlampen, Gesamtverkaufswert ca. 600.000 €,/Aufruf 65.000 €

Industriestaubsauger: über 530 Stück Nass- Trockensauger, orig. verpackt, 5 versch. Modelle, Gesamtverkaufswert ca. 65.000 € /Aufruf 15.000 €
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Auch schriftliche Gebote und telefonisches Bieten erwünscht, Info unter 09831-882707, komplette Liste im Internet mit Bild unter www.versteigerung-gunzenhausen.de  Besichtigung/Öffnungszeiten: Mo-Ruhetag, Di – Fr 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa bis 14.00 Uhr

Bewertung der Euro-Sonderprägungen von Frankreich ergänzt und aktualisiert (04.06.2008)

Soeben haben wir die Wertangaben zu den französischen Euro - Sonderprägungen aktualisiert und die Neuheiten seit der letzten Änderung mit aufgenommen.

Mehr darüber

Aktuelle Ausgaben zur Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz bei MDM (02.06.200/8)

Die aktuelle Ausgaben zur Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz kann man nun im Onlineshop von MDM bestellen.

Münzen zur Fußball Europameisterschaft 2008 bei MDM

Fußball-EM 2008 - Silber-Gedenkausgaben aus der Schweiz und Österreich (02.06.2008)

Am 7. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft 2008 – Münzensammler sind bereits „im Spiel“

Quelle: www.pressedienst-numismatik.de

Kaum ist die Bundesligasaison zu Ende, dürfen sich die Fans schon auf die diesjährige Fußball-Großveranstaltung freuen. Die Europameisterschaft startet am 7. Juni 2008. Für die Münzensammler war jedoch schon Anpfiff – mit den Fußball-EM-Gedenkausgaben der Veranstalterländer Schweiz und Österreich.

Unter Nicht nur Fußballfans ist der deutsche WM-Sommer 2006 noch in bester Erinnerung: Friedliche Fanfeste allerorten, ein Meer von schwarz-rot-goldenen Fahnen und ein Fußballturnier, bei dem es für die deutsche Nationalmannschaft zwar nicht ganz zum WM-Sieg gereicht hat, aber dafür doch zum sympathischen Titel „Weltmeister der Herzen“.

Mehr darüber

Bewertung der Euro-Sonderprägungen von Belgien ergänzt und aktualisiert (31.05.2008)

Soeben haben wir die Wertangaben zu den belgischen Euro - Sonderprägungen aktualisiert und die Neuheiten seit der letzten Änderung mit aufgenommen.

2 Euro Sonderprägung Belgien 2006

Mehr darüber

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben am 28.05.2008 (30.05.2008)

Am 28.05.2008 gab die Tschechische Post  eine Sondermarke zum Thema "Für Kinder", einen Block für die Briefmarkenausstellung Praga 2008 und einen Block zum Thema "Landschaft der Teiche" heraus.

Mehr darüber

Schätze aus Baden gesucht (29.05.2008)

Experten schätzen kostenlos Antiquitäten Die SWR-Sendung „echt antik?!“ zu Gast in der Kurstadt

Auf badische Antiquitäten freuen sich die Experten, wenn Sie am 21. und 22. Juni in der Kurstadt Baden-Baden zu Gast sind. Wer zuhause eine Antiquität hat, von der er gerne wissen würden, woher sie stammt und was diese wert ist, hat an diesem Wochenende Gelegenheit, kostenlos seine Schätze begutachten zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Gemälde, wertvolles Besteck, eine kunstvoll gefertigte Uhr oder ein seltenes Buch handelt. Einige ausgewählte Stücke werden vor der Kamera besprochen. In Baden-Baden gibt es womöglich noch eine Reihe alter Reiseandenken oder kurstädtische Badegläser. Vielleicht auch Gemälde mit Ansichten von Baden-Baden; immerhin waren berühmte Maler hier zu Gast (Eugène Delacroix, Max Beckmann, Karl Hubbuch). Aus dem Umland wären alte Geräte aus dem Weinbau interessant oder Gegenstände, die mit der badischen Geschichte zu tun haben. Auch aus Russland könnte St. Petersburger Porzellan kommen oder vielleicht sogar etwas aus der berühmten Werkstatt von Fabergé. Auf solche Antiquitäten freut sich das Expertenteam besonders.

Herzlich Willkommen ist jeder, egal ob seine Antiquität viel oder wenig wert ist. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich. Ein Blick auf den Dachboden oder in die Vitrine könnte sich also lohnen.

In Baden-Baden soll zum ersten Mal „echt antik ?!“ im Freien produziert werden, damit die Kameras das Baden-Badener Flair besonders gut einfangen können. Entweder direkt vor dem Kurhaus oder im Wandelgang der Trinkhalle. Sollte es regnen, wird die Schätzveranstaltung kurzfristig ins SWR-Studio verlegt; die Anfahrt wird dann ausgeschildert.

Nähere Informationen über die Schätztage gibt es im Internet unter www.swr.de/echtantik , auf Teletextseite 368 oder telefonisch beim SWR Baden-Baden 07221 / 929-3332. »echt antik ?!« - die Antiquitätenshow wird ab August wieder sonntags um 16:45 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt. Moderatorin ist Anja Höfer.

Impressionen vom Comic Salon 2008 in Erlangen von Thomas Schmidtkonz (29.05.2008)

Der Internationale Comic-Salon Erlangen, ist wichtigste Festival für Comic-Kultur im deutschsprachigen Raum. Ausstellungen, Comic-Messe, Comic-Börse, Comic-Künstler live, Max und Moritz-Preis, Comic Film-Fest, Comic Podium, Junges Forum, Familien-Sonntag, Lesungen, Theater, Workshops sind das schier unüberschaubare Angebot für Besucher aus aller Welt.

Obwohl ich am Schluss gar nicht mehr das vielseitige Angebot an Ausstellungen überblickte, konnte ich viele interessante Bildimpressionen von den ersten 3 Tagen des viertägigen Events mitbringen.

Comicsalon Erlangen 2008

Mehr darüber

Internationale Messe Sammler und Briefmarken Weltausstellung PRAGA 2008 (22.05.2008)

Die neuesten Infos und News zur Messe sind unter http://www.ppa.cz/?page=sberatel_de zu finden!

Sonderausstellung "Eisenbahnen im Siebengebirge" (22.05.2008)

Diese Sonderausstellung zeigt die Heisterbacher Talbahn mit der neuen „Modellanlage Weilberg“, - die Siebengebirgsbahn, die Petersbergbahn und die Drachenfelsbahn mit vielen Fotos, Dokumenten und Modellen. Auch viele andere Modelle, Zubehör und Postwertzeichen zum Thema. Videofilme und 4 fahrende Modelleisenbahnen begeistern die ganze Familie. Bis 17.30 Uhr.
Eintritt frei! Geöffnet i.d.R. an jedem 1. und 2. Sonntag im Monat bis März 2009. Sonderführungen sind möglich.

Mehr darüber

reklameforum.org: Neuer Treffpunkt für Reklamesammler (22.05.2008)

Am 18. Mai 2008 wurde das erste Internet-Forum für Sammler historischer Werbeartikel wie Email- oder Blechschilder, Plakate, Reklamefiguren, Ascher usw. eröffnet. Hier können eingefleischte Sammler wie auch Neulinge in Sachen alter Reklame ihre Erfahrungen austauschen, Fragen stellen und Antworten geben. News und Tipps, kostenlose Kleinanzeigen und ein Tauschforum stehen ebenfalls bereit.

Mehr darüber: http://www.reklameforum.org 

13. INTERNATIONALER COMIC-SALON ERLANGEN 22. BIS 25. MAI 2008 - NUR NOCH WENIGE STUNDEN BIS ZUR ERÖFFNUNG  (21.05.2008)

Der 13. Internationale Comic-Salon Erlangen, das wichtigste Festival für Comic-Kultur im deutschsprachigen Raum, öffnet am 22. Mai um 12.00 Uhr seine Pforten. Ausstellungen, Comic-Messe, Comic-Börse, Comic-Künstler live, Max und Moritz-Preis, Comic Film-Fest, Comic Podium, Junges Forum, Familien-Sonntag, Lesungen, Theater, Workshops ... Auf über 15.000 Quadratmetern wird sich vier Tage lang alles um die „Neunte Kunst“ drehen. Rund 150 Aussteller präsentieren sich und ihr Programm im Erlanger Kongresszentrum, über 300 Comic-Künstler aus aller Welt zeichnen an den Ständen der Verlage und signieren ihre Bücher, in 20 zum Teil aufwändig inszenierten Ausstellungen sind über 2000 Exponate zu sehen.

Zwanzig Einzelausstellungen
Die Ausstellung „Manhua – Comic im China von heute“ zeigt im Großen Saal des Kongresszentrums Arbeiten von 17 chinesischen Comic-Zeichnern, die derzeit aufbrechen, die Comic-Welt zu erobern. Das Erlanger Stadtmuseum zeigt eine große Ausstellung zu Leben und Werk von Wilhelm Busch sowie mit „Wilhelm Busch und die Folgen“ Hommagen der wichtigsten zeitgenössischen deutschen Zeichner. Die Städtische Galerie Erlangen präsentiert die erste große Werkschau des deutschen Künstlers und Comic-Lehrers Hendrik Dorgathen. Weitere Ausstellungen sind Christophe Blain, der jungen italienischen Szene, Reinhard Kleist, Ho Che Anderson, Guy Delisle, Line Hoven und dem kürzlich 80 Jahre alt gewordenen Pionier Hansrudi Wäscher gewidmet.

Einmal um die ganze Welt
Parallel zum 13. Internationalen Comic-Salon startet ein Aufsehen erregendes Online-Projekt: Unter www.strip-around-the-world.de kann jeder – egal ob Fan oder professioneller Künstler – eigene Comic-Zeichnungen ins Internet einstellen.

Die Comics werden optisch aneinandergereiht und sollen in zwei Jahren – zum 14. Internationalen Comic-Salon Erlangen (3. bis 6. Juni 2010) – einmal um die Welt reichen, Länder und Kulturen miteinander verbinden und die Kommunikation mit der Sprache der Bilder fördern. Das Projekt des Internationalen Comic-Salons wird unterstützt und realisiert von der Kommunikationsagentur Publicis Erlangen.

Max und Moritz-Preis

Am Abend des 23. Mai (21.00 Uhr) wird im Erlanger Markgrafentheater der Max und Moritz-Preis, die wichtigste Comic-Auszeichnung im deutschsprachigen Raum, gestiftet von Bulls Press, Frankfurt, in den Kategorien „Bester deutschsprachiger Comic-Künstler“, „Bester Comic-Strip“, „Bester deutschsprachiger Comic“, „Bester internationaler Comic“, „Bester Manga“, „Bester Comic für Kinder“, „Bester Szenarist“, „Spezialpreis der Jury“ und „Sonderpreis für ein herausragendes Lebenswerk“ verliehen. Durch den Abend führt der Literaturkritiker und Max und Moritz-Preis-Juror Denis Scheck.

Die Schlümpfe feiern 50. Geburtstag

Die Schlümpfe des belgischen Zeichners Peyo werden in diesem Jahr 50 Jahre alt. In ausgewählten europäischen Städten wird der runde Geburtstag mit einer großen Open-Air-Ausstellung und zahlreichen schlumpfigen Überraschungen gefeiert – anlässlich des 13. Internationalen Comic-Salons auch in Erlangen als einzige Stadt in Deutschland. Mit Hilfe zahlreicher Partner werden die Schlümpfe vier Tage lang alle Ecken und Enden Erlangens erobern ...

Ergänzt wird der Internationale Comic-Salon durch ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Weitere Informationen www.comic-salon.de 

Neues eBay-Bewertungssystem ab 22.5.08 (21.05.2008)

eBay Deutschland führt am 22.5.08 ein neues Bewertungssystem ein. Eine wohl gravierende Änderung ist dabei, dass Verkäufer keine negative oder neutrale Bewertung mehr abgeben können. Außerdem werden wiederholte Bewertungen durch dasselbe Mitglied nun mehrfach gezählt.

Weitere Änderungen und mehr darüber

Bestecke als Sammelgebiet (14.05.2008)

»Gott behüte mich vor Gäbelchen, sie macht drei Löcher« - so entsetzt wies Luther das Teufelswerkzeug, die Gabel, von sich, als sie zur Renaissancezeit gerade anfing, ihren Einzug in Deutschland zu halten. Messer, Gabel, Löffel - für uns eine selbstverständliche Dreiheit - erschienen erst nacheinander auf dem Esstisch der Zeiten ...

Mehr darüber

Sammler sucht Sammler für eine Diplomarbeit (14.05.2008)

Es handelt sich um ein Buchprojekt in dem Sammler mit ihren Sammlungen fotografisch dargestellt werden. Interessierte bitte melden!
Mobil tel: 015110706434
Festnetz tel: 02023935975

E-Mail

Kunstdatenbank mit Auktionsergebnissen und Preisen von Kunstwerken stark erweitert (13.05.2008)

Die Kunstdatenbank mit Auktionsergebnissen und Preisen von ausgewählten Kunstwerken wurde um zahlreiche Preisbeispiele erweitert.

Mehr darüber in der Kunstdatenbank

Trempelmarkt in Nürnberg am 09.05.2008 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz (13.05.2008)

Alle Jahre wieder findet am 2. Mai-Wochenende und am 2. September Wochenende von Freitag Nachmittag bis Samstag Spätnachmittag der Nürnberger Trempelmarkt statt. Der Nürnberger Trempelmarkt dürfte wohl Deutschlands größter Flohmarkt überhaupt sein.

Dieses Jahr spielte das Wetter an beiden Tagen bei strahlendem Sonnenschein voll mit. So "trempelten" viele Tausend Händler und unzählige Sammler und Trödel - Fans suchten Schnäppchen oder versuchten begehrte Sammelstücke zu entdecken.

Von meiner große Runde am Freitag Nachmittag und Abend um den Markt konnte ich etliche interessante Impressionen mitbringen.

Mehr darüber

Auflagen und Werte der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen des Vatikans (12.05.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen des Vatikans sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

Vatikan Kursmünzensatz 2002

Mehr darüber

Auflagen und Werte der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen von Spanien (12.05.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Spaniens sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

1 Euro von Spanien

Mehr darüber

Auflagen und Werte der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen von San Marino (11.05.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen San Marinos sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

1 Cent von San Marino

Mehr darüber

Auflagen und Werte der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen von Portugal (09.05.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Portugals sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

10 Cent von Portugal

Mehr darüber

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen von Österreich (09.05.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Österreichs sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

Ein Euro Österreich

Mehr darüber

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen der Niederlande (08.05.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen der Niederlande sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

2 Euro - Münze Niederlande

Mehr darüber

Künstlervorstellung: Bilder von Gafur Kadyrow - Malerei aus Usbekistan (07.05.2008)

Gafur Kadyrow ist ein international bekannter usbekischer Künstler, von dem sammler.com einige seiner Bilder vorstellt.

Bild von Gafur Kadyrow

Mehr darüber

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen von Monaco (07.05.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Luxemburgs sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

Euro Kursmünzen Monaco

Mehr darüber

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben am 07.05.2008 (07.05.2008)

Am 07.05.2008 gab die Tschechische Post  eine Sondermarke zum Thema Europa - Das Briefschreiben heraus.

Mehr darüber

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben am 16.04.2008 (06.05.2008)

Am 16.4.2008 gab die Tschechische Post einen Sondermarkensatz zum Thema 100 Jahre des Technischen Nationalen Museum und eine Sondermarke zum Thema 100 Jahre Eishockey in Tschechien heraus.

Mehr darüber

echt antik?! in Edenkoben (06.05.2008)

Aufzeichnung am 17. und 18. Mai 2008 in der Villa Ludwigshöhe. Schatzsucher aufgepasst! Experten schätzen kostenlos ihre Antiquitäten. Die SWR-Sendung „echt antik?!“ an zwei Tagen zu Gast in der Villa Ludwigshöhe.

Alle, die zuhause eine Antiquität haben, von der sie gerne wissen würden, was diese wert ist oder woher sie stammt, haben am 17. und 18. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr Gelegenheit, mehr über ihre Schätze zu erfahren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Gemälde, wertvolles Besteck, eine kunstvoll gefertigte Uhr oder ein seltenes Buch handelt. Einige ausgewählte Stücke werden in der Sendung besprochen, die Sonntag nachmittags ausgestrahlt wird.

Hier erfahren Zuschauer und Besitzer interessante Details über Stil, Geschichte und Herkunft der Kostbarkeiten. Mitunter stoßen die Experten dabei sogar auf Fälschungen.

Die Veranstaltung findet auch dieses Mal in einer Umgebung statt, die sich wunderbar mit einem Wochenendausflug verbinden lässt: Die „Ludwigshöhe“, ein Bauwerk aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, war der Sommersitz des Königs Ludwig I. von Bayern. Sie befindet sich im rheinland-pfälzischen Edenkoben bei Landau.

In den Räumlichkeiten des Schlosses kann man sich an gut erhaltenen pompejanischen Wandmalereien und Mosaikfußböden erfreuen, die nach römischen Vorbildern gefertigt sind.

Herzlich Willkommen ist jeder und eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich. Ein Blick auf den Dachboden könnte sich also lohnen.

»echt antik ?!« - die Antiquitätensendung wird Sonntag Nachmittag im SWR Fernsehen ausgestrahlt (neue Folgen wieder ab August). Moderatorin ist Anja Höfer.

Nähere Informationen über die Schätztage gibt es im Internet unter www.swr.de/echtantik , auf Teletextseite 368 oder telefonisch beim SWR Baden-Baden 07221 / 929-3332.

Mehr darüber

Nürnberger Trempelmarkt vom 9.5. - 10.5.08 (06.05.2008)

Der nächste Nürnberger Trempelmarkt findet vom vom 9.5. - 10.5.08 in der Nürnberger Altstadt statt. Er ist einer der größten Trödelmärkte Deutschlands, der Besucher von aller Welt anlockt.

Mehr darüber - Bericht vom Trempelmarkt 2006

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Luxemburgs (23.04.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Luxemburgs sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

Mehr darüber

13. INTERNATIONALER COMIC-SALON ERLANGEN 22. BIS 25. MAI 2008 (22.04.2008)

Zum 13. Mal veranstaltet die Stadt Erlangen vom 22. bis 25. Mai den Internationalen Comic-Salon, das wichtigste Festival rund um die „Neunte Kunst“ im deutschsprachigen Raum.

Ein Vierteljahrhundert deutscher und internationaler Comic-Geschichte hat der Erlanger Salon auf diese Weise mitgeschrieben und damit einen nicht unerheblichen Anteil daran, dass das Massenmedium Comic längst als Kunstform anerkannt ist. Eine Kunstform, deren Entwicklung in den letzten Jahren eine vorher kaum vorstellbare Bandbreite hervorgebracht hat und deren Innovationskraft keine Grenzen zu kennen scheint.

Während sich die amerikanischen Superhelden ebenso wie die franko-belgischen Klassiker ungebrochener Beliebtheit erfreuen und die jungen Leser den japanischen Manga weltweit zu ungeahnter Popularität verholfen haben, erobert der Comic in den letzten Jahren als „Graphic Novel“ die Feuilletons, den Buchhandel und die Kunstgalerien.
Der Internationale Comic-Salon Erlangen ist die Veranstaltung im deutschsprachigen Raum, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die ganze Vielfalt des Genres in ihrem Programm widerzuspiegeln.
Besonderes Gewicht wird in diesem Jahr auf die zeitgenössische Comic-Szene Chinas gelegt, auf die jungen Franzosen des „Nouvelle Bande Dessinée“, auf „Graphic Novels“ und – anlässlich seines 100. Todestags – auf Wilhelm Busch, den deutschen Urvater des Comics.

Mehr darüber

Sammeln-Sammler.de, ein Portal für den Spezialsammler stellt sich vor (20.04.2008)

Der Austausch mit anderen Sammlern hat uns dazu bewogen, ein Portal für den nahezu unendlichen Sammlermarkt zu bauen, - ein Portal, das Informationen zu möglichst vielen Sammelgebieten bereitstellt und auch den speziellen Informationsbedürfnissen entgegenkommt.

www.sammeln-sammler.de  ist eine Seite für alle Sammelgebiete. Sie wird ständig weiterentwickelt und um andere Sammelgebiete erweitert und gibt dem Sammler weiterreichende Informationen über diese einzelnen Sammelgebiete. Alle Sammelgebiete wie zum Beispiel Blechspielzeug, Puppen (Schildkröt Puppen), Glas, Porzellan oder Modelleisenbahnen, um nur einige zu nennen, werden vertiefend betrachtet mit z.B. der Vorstellung der verschiedenen Herstellerfirmen sowie deren Logos, um sie besser identifizieren zu können. Das Thema Blechspielzeug umfasst bereits jetzt über fünfzig Hersteller von Blechspielzeug. Hilfestellung findet der Sammler auch bei unseren Tipps zu den einzelnen Gebieten. Unsere Seite zum Restaurieren von Blechspielzeug wird sehr häufig nachgefragt

Mehr darüber

Rückblick: COLLECTA 2008 in Slowenien (03.04.2008)

Eine Sammler-Geschichte, die mit Erfolg zu Ende gebracht wurde!

Die internationale Sammlermesse – COLLECTA, die zwischen dem 28. und dem 30. März 2008 auf Gospodarsko razstavišče in Ljubljana in Slowenien statt gefunden hat, wurde beendet. In drei Tagen konnten sich mehr als 10.000 Besucher die Sammlungen von mehr als 153 europäischen Sammlern und Verkäufern aus 20 Ländern ansehen und sie bewundern.


Am ersten Tag haben wir Journalisten und zufällige Besucher zu einer geleiteten Besichtigung der thematischen Ausstellung Slovenika, wo ausgewählte Ausstellungsgegenstände präsentiert wurden, eingeladen. Die Ausstellung haben wir mit der Hilfe von Fachleuten aus verschiedenen Gebieten bereitet.

Interesse geweckt haben die Konservendosen aus der Zeit vor dem 2. Weltkrieg, die von verschiedenen bekannten und geltenden slowenischen Designern gestaltet worden sind, sowie auch die slowenischen Wallfahrt-Andachtsbilder und 3-dimensionale Glückwunschkarten. Die Besucher waren sehr begeistert über die interessanten und ungewöhnlichen Sammlungen von Tone Simončič. Er hat einen Teil der Bananen-Etiketten-Sammlung, Zigarrenhüllen, Zuckertüten, Briefmarken mit Kriställchen, Gibraltar-Sand und Spitze und noch vieles mehr ausgestellt.

Mag. Bojan Bračič vom Philatelie-Verband Slowenien hat den Besuchern mit der Hilfe der Ausstellungsgegenstände alle slowenischen Briefmarken gezeigt, Miran Trontelj vom Numismatik-Verband Slowenien stellte Sparbüchsen und Münzen mit Tieren aus. Zmago Tančič und Miloš Mikolič haben mit der Hilfe von Ansichtskarten Ljubljana (Laibach), wie sie in der Zeit des 1. Weltkrieges war, gezeigt. Rok Glavan, aus dem Glavan Antiquariat, hat mit seiner Sammlung das Fünfhundertjahresjubiläum von Primož Trubar ins Licht gestellt. Zur Ansicht ausgestellt waren auch Telefonkarten mit slowenischen Schlössern und Burgen und viele militaristische Gegenstände - am meisten interessant von denen waren die Kampfzeichen, die für den direkten Kontakt mit dem Feind verliehen wurden.


Einen ganz besonderen Platz im Rahmen der thematischen Ausstellung Slovenika hatten die miozäne fossile Krabben aus dem "Tunjiško gričevje" in der Nähe von Kamnik, fossile Fische aus verschiedenen slowenischen Fundorten, Quarz, Illustrierungen der slowenischen Mineralien der Illustratorin Marija Nabernik und die Mineralien aus dem Quecksilberbergwerk Idrija und dem Blei- und Zinkbergwerk Mežica.

Den Ausstellungs- und Verkaufsteil der Veranstaltung haben zahlreiche Geldsammlungen, Briefmarkensammlungen, Ansichtskartensammlungen, Medaillensammlungen, Comicsammlungen, Streichholzschachtelsammlungen, Sammlungen von "pez - Figuren"- und Figuren aus den Kinder-Überraschung-Eiern angereichert, so wie auch Fluorit-Prachtstücke, chinesische Mineralien, Fossilien, Edelsteine, Antiquitäten und andere wertvollen Gegenstände.

Unter den Ausstellern waren auch Geschäfte, die verschiedene Ausrüstung für die Sammler verkaufen. Gold- und Silberhändler haben eine 10 Kilo schwere Silbermünze australischer Münzstätte zur Ausschau gestellt.

Zum ersten Mal aber war es möglich sich die silbernen Wiener-Philharmoniker aus Feinsilber, die sich den bisher weltbekannten und bei uns am meist verkauften goldenen Wiener Philharmonikern angeschlossen haben.

Am Samstag wurden zwei interessante Vorlesungen organisiert. Für die Philatelisten, die am Briefmarken-Wettbewerb interessiert sind, hat Mag. Bojan Bračič die Vorlesung " Philatelistische Geschichten" vorbereitet und den Anhängern von Edelsteinen und Antiquitäten hat der Gemologe Dr. Miha Jeršek eine Vorlesung über Juwelen in Antiquitäten, und wie sie erkannt werden, gehalten.

Die Messe war dieses Jahr extrem erfolgreich - so nach der Zahl der Besucher wie auch nach der Zahl der Sammler, Aussteller und Händler/Verkäufer, deren Zahl sich in Bezug auf das letzte Jahr mehr als verdoppelt hat.

Zusätzliche Informationen: www.collecta.si 

EURANTICA Brussels 2008 - Fine Art & Antiques Fair Halle 5 – Brussels Expo – vom 16. bis 19. Mai 2008 (03.04.2008)

VORPREMIERE 15. Mai 2008 - Revolutionäre Neuerungen bei der EURANTICA Brussels - Fine Art & Antiques Fair - EREIGNISCHARAKTER, INNOVATION UND DYNAMIK: EINE NEUE FORMEL UND NEUE DATEN FÜR DIE EURANTICA Brussels - Fine Art & Antiques Fair

Artexis, der führende Messeveranstalter Belgiens, kündigt revolutionäre Neuerungen für seine Kunst- und Antiquitätenmesse Eurantica Brussels - Fine Art & Antiques Fair und für den Terminkalender des belgischen Antiquitätenmarkts an. Ab diesem Jahr wird die seit kurzem unter der Leitung von Karen Renders stehende Kunst- und Antiquitätenmesse gemäß einer neuen „kompakten“ Formel ausgerichtet: 5 Tage statt 10.

Mehr darüber

echt antik ?! Antiquitäten statt Bütten-Sitzung - Aufzeichnung am 05. und 06. April 2008 in Mainz (02.04.2008)

»echt antik ?!« kommt zum zweiten Mal nach Mainz, diesmal ins Kurfürstliche Schloss.

Am 5. und 6. April 2008 lädt der SWR die Mainzer zu seiner Antiquitätensendung im Großen Saal des Kurfürstlichen Schlosses ein. Wo sonst zur Mainzer Fassenacht die Bütten-Redner sprechen, schätzen am Wochenende acht Experten die Antiquitäten der Besucher.

Am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr ist das Kurfürstliche Schloss geöffnet. Experten aus den Fachgebieten Gemälde, Schmuck, Möbel, Porzellan, Glas und Silber stehen für eine Beratung zur Verfügung. Egal, ob der funkelnde Ring von Oma, der klassische Flohmarktfund oder das schon angestaubte Gemälde vom Dachboden: jeder, der ein altes Stück besitzt, ist eingeladen, dieses kostenlos schätzen zu lassen. Die »echt antik ?!« Experten wissen, aus welcher Epoche das besondere Stück stammt, wer es entworfen hat und wo es angefertigt wurde, ob es ein Einzelstück ist und was für einen Wert es hat. Nicht selten entpuppt sich ein unscheinbares Objekt als äußerst wertvoll oder es verbirgt sich dabei eine herrliche Geschichte hinter dem kleinen Schatz. So kann man in einem wertvollen Gegenstand nicht nur das sehen, was man vor Augen hat, sondern auch noch etwas über die Region erfahren oder die Stadt, aus der es kommt, über Heimatgeschichte und über den Besitzer. Solche Antiquitäten werden gleich an Ort und Stelle ausgewählt und in einem kurzen Gespräch für die Fernsehsendung besprochen. Natürlich sind auch Antiquitätenbesitzer aus der Pfalz, dem Rheingau, Rheinhessen und aus Hessen eingeladen, ihre guten Stücke bei » echt antik ?! « vorzustellen.

»echt antik ?!« - die Antiquitätenshow wird sonntags um 16:45 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt. Moderatorin ist Anja Höfer.

Experten aus den Fachgebieten Gemälde, Schmuck, Möbel, Porzellan, Glas und Silber stehen für eine Beratung in der Sendung echt antik?! des SWR zur Verfügung

Nähere Informationen über die Schätztage gibt es im Internet unter www.swr.de/echtantik , auf Teletextseite 368 oder telefonisch beim SWR Baden-Baden 07221 / 929-3332

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben am 02.04.2008 (02.04.2008)

Am 2.4.2008 gab die Tschechische Post eine neue Dauermarke zum Thema Staatspräsident der Tschechischen Republik Vaclav Klaus heraus.

Mehr darüber

Versteigerung am Samstag, 5.April in Gunzenhausen 13 Uhr (31.03.2008)

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie gerne persönlich zu unserer Privatversteigerung am 05.04.2008 einladen.
Vorbesichtigung: laufend 10.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr. Die Versteigerung beginnt um 13 Uhr, ab 10 Uhr ist geöffnet. Wir haben die Versteigerung nach Fachgebieten aufgeteilt und kleine Pausen eingeplant. Hier ein kleiner Auszug unserer Artikel:

Oldtimer Mercedes 220 S BJ 63, Hanomag LKW BJ 63 Allrad, Hot-Rod Käfer/Flügeltüren 200 PS BJ 63 Straßenzulassung Antiquitäten Biedermeier Möbel, Standuhr, Landkarte Nürnberg um 1760, Tischsilber, Postkartenalbum Kaiserzeit u.a., Bronzefiguren, Portal-Tischuhr um 1840 Schmuck Gold- u. Brillantschmuck, Farbsteine, Perlen ca. 100 Pos., Nachlass an Silber-Schmuck um 1900, gr. Konv. Schmuck z. Goldpreis Porzellan Meißen Kaffeeservice, div. handbemalte Service um 1900, Figuren Münzen div. Goldmünzen u.a. Gemälde Öl, Aquarelle (u.a. W. Förster), Druck u.a. Militaria Bücher Kaiserzeit, 1. +2. WK, Dolche 3.Reich, Bajonett-Sammlung, Uniformteile 3. Reich, Orden 3. Reich (Deutsches Kreuz u.a.), Blankwaffen, Nachlass Wehrmachtssoldat, Uniformsammlung A, Militärmützensammlung, Hirschfänger Kaiserreich Diverses Steinfiguren, Steingut, LP Feinwerkbau, schussfähige Bronzekanone auf Lafette, Piano-Flügel schwarz, Schuco Auto-Sammlung, Ghom Korkwolle 1,85mx1,25m, Pelze, Tiger lebensgroß, Märklin, Leica Zubehör und vieles mehr.
(Alle Angaben ohne Gewähr) auch schr. Gebote und telefonisches Bieten erwünscht, Info unter 09831-882707 - Komplette Liste im Internet mit Bilder

Nachlass eines Wehrmachtssoldaten mit Deutschen Kreuz in Gold - Ausruf 1900 Euro

Öffnungszeiten: Mo-Ruhetag, Di – Fr 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa bis 14.00 Uhr Freihändiger Verkauf – Geschäftsauflösungen wertvolle, handgearbeitete Designer Wand-, Steh-, Deckenleuchter – drastisch reduziert Industrie- Haushalts Nass- und Trockensauger, Orient- und Nepalteppiche - beste Qualität Mit freundlichen Grüßen Roland Zwack und das freundliche Team der Gunzenhausener Versteigerungshalle

Gunzenhausener Versteigerungshalle Roland Zwack Laubenzedel 18 91710 Gunzenhausen Tel.: 09831-882707 Fax: 09831-882077 Mobil 0171-4461715
www.versteigerung-gunzenhausen.de  - Direkt zur Auktion mit Bilder

Neue Seite bei sammler.com: Oldtimer sammeln (28.03.2008)

Auf der Oldtimer-Seite von sammler.com finden Sammler von Oldtimern Infos, News und Mitteilungen zum Sammeln solch alter Kraftfahrzeuge:

Die Automobiltechnik schreitet immer schneller voran und so kommen einem oft schon manche älteren Autos aus den Siebziger oder Achtziger Jahren wie aus der "letzten Steinzeit" vor. Gerade aus diesem Grund und weil Oldtimer - natürlich auch ganz besonders die noch älteren - nicht nur funktional waren, sondern meist auch schön anzusehen sind, macht dieses Sammelgebiet seinen besonderen Reiz aus. Bei den alten Autos hatte jede Marke seinen eigenen Stil, der heute beim "Einheitslook der Automobile" oft abhanden gekommen ist.

Der legendäre Ford T

Mehr darüber

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben am 19.03.2008 (27.03.2008)

Am 19.3.2008 gab die Tschechische Post neue Briefmarken zu den Themen Werk von J.A.Comenius: Orbis Pictus, Schönheiten unseres Landes und Schönheit der Blüte - die Azalee
heraus.

Mehr darüber

Zwischen Tradition und Moderne 78. Kunst und Antiquitäten München vom 12. bis 20 April 2008 (19.03.2008)

Münchens Nockherberg-Messe, die älteste und mit etwa 60, vorwiegend aus dem Bayerischen stammenden Ausstellern, die größte regionale Antiquitätenmesse Süddeutschlands, bleibt sich treu. Ihr Markenzeichen war und ist die besondere Mischung aus Kunst, Kuriosa und Trouvaillen, die sie zwei Mal im Jahr zu einem Magneten für Sammler macht. In welcher Spannweite sich das Angebot der 78. Kunst & Antiquitäten München, die vom 12. bis 20. April stattfindet, bewegt, macht der Blick auf zwei Objekte deutlich: Mit einem schwarz-goldenen Sekretär von 1760 in chinesischer Lackmalerei bringt Eric Meletta, Spezialist für Englisches und Französisches von 1770 bis 1820, wohl das prächtigste Möbel auf den Nockherberg, während sich Roderich Pachmann diesmal mit einem volkstümlich gemalten, dekorativen Schild der Münchner „Metzgerei und Gaststätte von Johann Holzmüller“, frühes 20. Jh., als Händler mit Blick für ausgewähltes Kunsthandwerks ab dem 16. Jh empfiehlt ...

Mehr darüber

Impressionen von der Numismata in München am 15.3.08 (18.03.2008)

Ein persönlicher Bericht von Thomas Schmidtkonz. Er berichtet von seinen Erlebnissen und Eindrücken auf der Numismata in München am 15.3.08.

Jedes Jahr im März öffnen die Münzbörse Numismata und die Internationale Briefmarkenbörse in den Messehallen des M,O,C, ihre Pforten. An einem Tag, dem Samstag, überschneiden sich die Termine der beiden Börsen, so dass interessierte Sammler gleich beide Börsen besuchen können.

Numismata München 2008

Mehr darüber: Impressionen von der Numismata in München am 15.3.08

Impressionen von der Internationalen Briefmarkenbörse in München am 15.3.08 (18.03.2008)

Ein persönlicher Bericht von Thomas Schmidtkonz. Er berichtet von seinen Erlebnissen und Eindrücken auf der Internationalen Briefmarkenmesse in München am 15.3.08:

Nach meinem Besuch der Numismata in der gegenüberliegenden Halle, trete ich nun in die Halle der Internationalen Briefmarkenbörse ein. Im Gegensatz zur Numismata ist hier der Eintritt frei. Da hier heute schon der letzte Börsentag ist, ist der Andrang nicht so stark wie am ersten Börsentag der Numismata ...
 

Briefmarkenmesse 2008 in München

Mehr darüber: Impressionen von der Internationalen Briefmarkenbörse in München am 15.3.08

Bewertungen der deutschen Euro-Münzen in Münzdatenbank aktualisiert und erweitert (14.03.2008)

Wir haben bei sammler.com die Bewertungen der deutschen Euro-Münzen in der Münzdatenbank aktualisiert und stark erweitert.

Mehr darüber

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Italiens (14.03.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Italiens sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

Mehr darüber

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben am 05.03.2008 (13.03.2008)

Am 5.3.2008 gab die Tschechische Post neue Briefmarken zu den Themen Schönheit der Blüte, Briefmarkenweltausstellung Praga 2008 und Ostern 2008 heraus.

Mehr darüber

Auflagen der Euro-Kursmünzen aktualisiert und erweitert (11.03.2008)

Wir haben die Angaben über Auflagen der Euro-Kursmünzen aktualisiert und stark erweitert, so dass jetzt alle Auflagen bis zum Jahr 2006 und teilweise auch schon für 2007 und 2008 vorliegen. Anhand der Auflagen kann man gut erkennen, welche Euro-Münzen seltener und welche häufiger sind. Es ist also eine gute Messlatte für zukünftiges Wertsteigerungspotential.

Euro-Münzen

Mehr darüber

service.sammler.com unterstützt bei Firmenauflösungen und Firmennachlässen mit Sammelobjekten  (10.03.2008)

service.sammler.com vermittelt ganze Firmenauflösungen und Firmennachlässe im Bereich Sammeln von A wie Antiquitäten bis Z für Zippofeuerzeuge an Spezialisten, die solche Schätze schnell, preiswert und zu hohen Preisen versteigern bzw. weiterverkaufen.

Wenn Sie also Ihre Firma auflösen möchten und daran interessiert sind, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Künstlervorstellung: Bilder von Berthold Herrmann - Experimentelle und phantastische Malerei (05.03.2008)

Berthold Herrmann beschäftigt sich mit Malerei seit  seiner Jugend und ist inzwischen zu seinem eigenen unverwechselbaren  Stil gelangt. Seine Stilrichtung lässt sich am ehesten im Bereich der experimentellen, phantastischen Malerei ansiedeln.
Seine Inspirationen  entnimmt er sowohl aus der Landschaft seiner Heimatregion als auch aus  zahlreichen Reiseeindrücken, insbesondere aus Mexiko.

Bild von Berthold Herrmann

Mehr darüber

service.sammler.com - Vermittlung von Sammelobjekten, die zu verkaufen sind (26.02.2008)

Auf der neuen Angebotsseite von service.sammler.com stellen wir hochwertige Sammelobjekte und Großposten vor, die unsere Kunden verkaufen oder versteigern möchten!

Aktuell können wir auf einen riesigen und hochwertigen Posten von Lampen, Teppichen, antiken Möbeln uvm. verweisen.

Biedermeier Möbel

Mehr darüber

Lampen für Sammler (26.02.2008)

service.sammler.com konnte an die Versteigerungshalle Gunzenhausen einen großen Posten Lampen für Sammler aus einem Großhändlernachlass vermitteln. Die Versteigerungshalle verkauft diese nun im Freiverkauf zu sehr günstigen Preisen. Die dekorativen Lampen wurden in Handarbeit und hohem künstlerischen Niveau aus hochwertigen Materialen wie massiven Messing und Stahl gefertigt. Sie beweisen dabei oft hohe Schmiede- und Glasbläserkunst. Kaum eine der über Tausend Lampen gleicht der anderen. Das Angebot wird durch dekorative und hochwertige Tische und Stühle ergänzt. Das ganze ist unserer Meinung nach sicher ein Eldorado nicht nur für den Lampensammler, sondern auch für den Schnäppchenjäger und Lampenhändler.

Lampen für Sammler zu verkaufen

Mehr darüber

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben am 20.02.2008 (26.02.2008)

Am 20.2.2008 gab die Tschechische Post neue Briefmarken zu den Themen Königs Georg von Podiebrad und zum Internationalen Jahr des Planeten Erde heraus.

Mehr darüber

Großer Briefmarkennachlass mit Spezialitäten zu vermitteln (26.02.2008)

Wir vermitteln im Kundenauftrag einen großen Briefmarkennachlass in 4 großen Kartons. Der Nachlass kann beim Besitzer in Bamberg besichtigt und abgeholt werden.

Briefmarkennachlass

Mehr darüber

Kunstdatenbank mit Auktionsergebnissen und Preisen von Kunstwerken stark erweitert (19.02.2008)

Die Kunstdatenbank mit Auktionsergebnissen und Preisen von ausgewählten Kunstwerken würde um zahlreiche Preisbeispiele erweitert.

Mehr darüber in der Kunstdatenbank

Fotografin sucht Sammler aus dem Ruhrgebiet (15.02.2008)

Hallo! Ich bin Fotostudentin an der Essener Folkwang Uni und suche für mein Diplom Sammler aus dem Ruhrgebiet, welche Lust und Zeit hätten sich und ihre Sammlung von mir portraitieren zu lassen. Das Sammelgebiet ist egal, nur sollte die Sammlung (zum Beispiel, Kugelschreiber, Gemälde, Briefmarken, etc..) sehr groß sein, um die Sammelleidenschaft visuell gut umsetzen zu können. Freue mich schon auf Antworten.
Mit sonnigen Grüße Marlen Mauermann

E-Mail

MA-Shops erweitert sein umfangreiches Angebot um weitere Händler (15.02.2008)

MA-Shops erweitert sein umfangreiches Angebot um weitere Händler - Classical Numismatic Group (CNG) bietet antike Raritäten

Bocholt. MA-SHOPS eerweitert erneut sein umfangreiches Angebot, auch diesmal konnte wieder ein namhafter Anbieter gewonnen werden. So bietet seit vergangener Woche die weltweit bekannte „Classical Numismatic Group, Inc.“ (CNG) ihre Münzen über die Shop-Plattform an.

Im neuen „CNG MA-SHOP“ kommen Münzsammler antiker Münzen voll auf ihre Kosten. In der Auswahl von gut 650 verschiedenen Angeboten warten wahre Schätze auf die Freunde der Numismatik. Zu den Top-Angeboten, die nun auch über MA-SHOPS zu finden sind, gehören beispielsweise ein extrem seltener Silber Stater aus dem thebischen Böotien aus der Zeit um 440 bis 425 vor Christus. Ein ebenfalls sehr seltenes und herausragendes Stück ist ein Solidus des weströmischen Kaisers Avitus. CNG bietet aber neben den altgriechischen und römischen Raritäten auch zahlreiche Seltenheiten aus dem Frühen Mittelalter und der Zeit der Völkerwanderung an. Ganz besonders sticht dabei ein sehr wertvoller Follis des Ostgoten-Königs Theodahad (etwa 534 bis 536) hervor, von dem weltweit nur vier Exemplare bekannt sind. Bei diesem handelt es sich um das einzige, das sich momentan in Privathand befindet.

Neben CNG sind seit neuestem auch Philippe Saive aus Frankreich, der schwedische Münzhandel Wallin Mynt, die Darmstädter Münzhandlung e.K. und der Händler Dirk Loebbers mit ihren Produkten bei MA-SHOPS vertreten.
Insgesamt bieten rund 100 Fachhändler unter www.ma-shops.de  150.000 Münzen, Medaillen, Banknoten und Orden an. Stündlich wird das Gesamtangebot aktualisiert, das über ein einziges Suchformular von den Kunden durchstöbert werden kann. Vor allem für Stammkunden ist die neu integrierte Funktion ein lang ersehntes Highlight: Mit einem Klick lässt sich der Umfang der Suche auf die Neueinträge der letzten 3, 7 oder 14 Tage begrenzen. Auf diese Weise kann man sich gezielt auf den neuesten Stand bringen und Interessantes für die eigene Sammlung entdecken.

Info & Kontakt: MA-SHOPS - Schwiening
Kurfürstenstraße 38
46399 Bocholt Germany
www.ma-shops.de
Tel.: (+49) 02871 / 2393 - 415 Fax.: (+49) 02871 / 2393 – 414

Mehr darüber

Euro-Fehlprägungen von Zypern (14.02.2008)

Euro-Fehlprägungen von Zypern sind nun auf einer neuen Seite von sammler.com zu finden.

Mehr darüber

ebay ändert am 20.2.08 Gebührenmodell (14.02.2008)

ebay ändert zum 20.2.08 sowohl für Privatanbieter als auch Händler das Gebührenmodell. Die neuen Angebotsgebühren werden teilweise gesenkt bzw. sind sogar kostenlos. Im Gegenzug erhöhen sich die Verkaufsprovisionen teilweise recht stark.

Außerdem sollen laut einem Artikel der Welt Anbieter ab Juni 2008 Käufer nicht mehr negativ bewerten können.
Weiters zum Thema auch im Newsticker der Welt.

Mehr darüber bei ebay.de

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Irlands (14.02.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Irlands sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

Mehr darüber

Bericht von der World Money Fair in Berlin am 2.2.2008 (08.02.2008)

Die World Money Fair ist mit etwa 260 internationale Ausstellern und über 12.000 Messebesuchern  die weltweit größte Münzenmesse. Sie findet am Anfang des Jahres zuerst in Basel und einige Wochen später in Berlin statt.
Die World Money Fair findet im futuristischen Bau des Estrel Convention Centers statt.

Als ich die Ausstellungsräume betrete bin ich über die Größe und dem Umfang der Angebote auf dieser Messe erstaunt. Neben der riesigen Haupthalle stellen in weiteren 6 Räumen Münzhändler, Münzprägeanstalten und Nationalbanken, Verbände, Hersteller von Münztechnik, Hersteller von Zubehör und Münzverlage ihre Waren und Produkte vor.

World Money Fair Berlin 2008

Mehr darüber

Interessante Maler: Karl Kunz (1905 - 1971) (08.02.2008)

Karl Kunz ein Vertreter der Moderne und des Surrealismus lässt sich stilistisch in keine Schublade schieben, da er mit verschiedenen Stilen spielt. So nannte Gustav René Hocke ihn einen Neo-Manieristen. Das macht das Werk dieses Künstlers aber gerade für Sammler so interessant. Der Künstler starb 1971.

Bild von Karl Kunz

Mehr darüber

Interessante Maler - mit Lebenslauf, Werk und Sammlerwerte (08.02.2008)

sammler.com stellt in einer Reihe für Sammler interessante Künstler vor, die bereits verstorben sind, aber deren Werke noch bei Auktionen und Märkten erhältlich sind.

Bild von Eugène Delacroix

Mehr darüber

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Deutschlands (31.01.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Deutschlands sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

EURO-Kursmünzensatz der BRD 2006

Mehr darüber

Topraritäten der Antike im neuen CNG MA-SHOP (31.01.2008)

Im neuen CNG MA-SHOP werden zahlreiche Topraritäten der Antike angeboten wie ein extrem seltener Silber Stater vom thebischen Böotien aus der Zeit 440 - 425 v. Chr.
CNG bietet aber neben den altgriechischen Raritäten auch zahlreiche Seltenheiten aus der Römerzeit an. Herausragend ist dabei ein extrem seltener Solidus des weströmischen Kaisers Avitus.
Aber auch aus dem Frühen Mittelalter und dem Zeit der Völkerwanderung entdeckt man dort Raritäten und Besonderheiten. Ganz besonders sticht dabei ein sehr wertvoller Folis des Ostgoten-Königs Theohadad hervor, von dem nur 4 Exemplare bekannt sind. Dieses ist das einzige, das sich momentan in Privathand befindet.

Silber Stater aus Böotien - eine Toprarität im CNG MA-SHOP zu umgerechnet über 52.000 Euro

Mehr darüber im CNG MA-SHOP

Buch für Briefmarkenschatzsucher: MICHEL-Masse oder Klasse? - in Farbe (30.01.2008)

MICHEL-Masse oder Klasse? - in Farbe

Ladenpreis 9,95€ ISBN  Umfang ca. 96 Seiten, etwa 100 farbige Abbildungen und rund 150 Preisbeispiele

Sie haben einige Briefmarkenschätze zu Hause und sind sich nicht sicher, was diese wert sind? Dann hilft Ihnen dieses neue Büchlein von MICHEL! Hier finden Sie eine Gegenüberstellung ausgewählter, günstiger Briefmarken und deren teuere Gegenstücke. 1 Euro oder 3200 Euro? Diese "Raritäten", die normalerweise ein Vielfaches an Wert ihres "gewöhnlichen" Gegenstückes besitzen, werden oft in einer Sammlung nicht erkannt. Um welche Marke es sich handelt, sagt dieses Büchlein. Und es zeigt noch an vielen anderen Beispielen, bei denen die Preisunterschiede noch extremer sind, dass es sich lohnt, seine Briefmarken genauer zu betrachten. Die Beschreibung dazu erfolgt in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Mehr darüber

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben am 30.1.08 (30.01.2008)

Am 30.1.2008 gab die Tschechische Post drei neue Freimarken als Ergänzungswerte heraus.

Mehr darüber

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben am 20.1.08 (30.01.2008)

Am 20.1.2008 gab die Tschechische Post neue Briefmarken zu den Themen Briefmarkengestaltung und Persönlichkeiten heraus.

Mehr darüber

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Belgiens (26.01.2008)

Auflagen und Bewertung der EURO - Kursmünzensätze und Kursmünzen Belgiens sind nun aktualisiert und ergänzt auf einer eigenen Seite von sammler.com zu finden.

EURO-Münzen von Belgien

Mehr darüber

World Money Fair vom 1. bis 3. Februar 2008 in Berlin (26.01.2008)

Quelle: www.pressedienst-numismatik.de

Nur noch wenige Tage bis zum numismatischen Großereignis des Jahres: Die Münzenmesse World Money Fair lädt vom 1. bis 3. Februar 2008 alle Münzensammler und interessierte Besucher ins Berliner Estrel Convention Center ein. Die weltgrößte Münzenschau kann auch in diesem Jahr mit vielen nationalen und internationalen Highlights der neuen und alten Numismatik aufwarten.

Seit die World Money Fair (WMF) in der bundesdeutschen Hauptstadt stattfindet und mit internationaler Bestbesetzung der Aussteller lockt, hat sie sich schnell als größte und beliebteste Münzenmesse der Welt etabliert. Alles, was in der Numismatik Rang und Namen hat, wird 2008 in Berlin vertreten sein. Dazu zählen neben nationalen und internationalen Münzprägestätten und Nationalbanken auch Ronden- und Zubehörhersteller sowie der Groß- und Einzelhandel.

Mehr darüber

Auflagen und Bewertung der EURO - Sondermünzen des Vatikan (26.01.2008)

Wir haben die Angaben über Auflagen und Sammlerwerte der EURO - Sondermünzen des Vatikan ergänzt und aktualisiert

Sondermünzen Vatikan

Mehr darüber

Pferde - Briefmarkenkatalog wurde auf Aden - Liberia erweitert (24.01.2008)

Der Pferde - Briefmarkenkatalog wurde auf Aden - Liberia erweitert. Er soll einmal alle Briefmarken mit den ungefähren Handelswerten beinhalten, wo Pferde abgebildet sind

Pferde - Briefmarkenkatalog

Zum Pferde - Briefmarkenkatalog

Münzen bei RTL Shop am 24.1.08 von 21 - 23 Uhr (23.01.2008)

Endlich gibt´s wieder Münzen bei RTL Shop. Die Sendung wird - nach erfolgreichem Pilot im Dezember - am Donnerstag den 24. Januar erstmalig in ganzer Länge von 21 bis 23 Uhr laufen und ein paar echte Leckerbissen für Numismatiker aller Interressensgebiete bereit halten. So gibt es dann beispielsweise die seltene Olympia Münze Abart des Jahres 1976 aus dem Jemen oder die ersten und einzig offiziellen Eurosätze aus den neuen Euroraum - Mitgliedsländern Zypern und Malta.

Natürlich ist der Krügerrand in der Zehntelunzen - Version erhältlich aber auch eine der raren Vollunzen Krügerrands! Ferner gibt es einige der wenigen 50 Leke Münzen (10 Unzen Pieffort) mit Eisenbahnmotiv aus Albanien (es wurden insgesamt nur 250 geprägt) aus dem Jahr 1988 und viele weitere Highlights. Moderiert wird die Sendung vom bekannten RTL Shop Moderator Ike Fast. Weiterhin wird der international bekannte Münzenfachmann und Händler Fokko Knol aus Amsterdam im Studio sein.

Mehr darüber

service.sammler.com - Vermittlung von Sammelobjekten, die zu verkaufen sind (26.02.2008)

Auf der neuen Angebotsseite von service.sammler.com stellen wir hochwertige Sammelobjekte und Großposten vor, die unsere Kunden verkaufen oder versteigern möchten!

Aktuell können wir auf einen riesigen und hochwertigen Posten von Lampen, Teppichen, antiken Möbeln uvm. verweisen.

Biedermeier Möbel

Mehr darüber

Lampen für Sammler (26.02.2008)

service.sammler.com konnte an die Versteigerungshalle Gunzenhausen einen großen Posten Lampen für Sammler aus einem Großhändlernachlass vermitteln. Die Versteigerungshalle verkauft diese nun im Freiverkauf zu sehr günstigen Preisen. Die dekorativen Lampen wurden in Handarbeit und hohem künstlerischen Niveau aus hochwertigen Materialen wie massiven Messing und Stahl gefertigt. Sie beweisen dabei oft hohe Schmiede- und Glasbläserkunst. Kaum eine der über Tausend Lampen gleicht der anderen. Das Angebot wird durch dekorative und hochwertige Tische und Stühle ergänzt. Das ganze ist unserer Meinung nach sicher ein Eldorado nicht nur für den Lampensammler, sondern auch für den Schnäppchenjäger und Lampenhändler.

Lampen für Sammler zu verkaufen

Mehr darüber

Großer Briefmarkennachlass mit Spezialitäten zu vermitteln (26.02.2008)

Wir vermitteln im Kundenauftrag einen großen Briefmarkennachlass in 4 großen Kartons. Der Nachlass kann beim Besitzer in Bamberg besichtigt und abgeholt werden.

Briefmarkennachlass

Mehr darüber

Künstlervorstellung: Bilder von Sabine Budin  (17.01.2008)

Die Künstlerin Sabine Budin über sich:

"Schon seit frühester Kindheit beschäftige ich mich mit Malerei. Meine ersten Bleistiftzeichnungen entstanden in frühester Jugend, schon bald auch Aquarell- und Ölmalerei, wobei diese noch mit dem Mädchennamen Koch signiert sind. Nach der Matura in bildnerischer Erziehung begann ich mich während des Studiums der Raumplanung an der technischen Universität in Wien mit Aktmalerei zu beschäftigen .."
 

Bild von Sabine Budin

Mehr darüber

Die Briefmarken der Sowjetunion - Geschichtliche Zeugnisse auf sowjetischen Briefmarken (16.01.2008)

Die Bolschewiki gründeten nach der Oktoberrevolution 1917 die „Russischen Sowjetrepublik“. Nach ihren Sieg im Russischen Bürgerkrieg riefen sie im Dezember 1922 die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (kurz Sowjetunion) aus. Das Riesenreich umfasste einen Großteil der Territorien des ehemaligen zaristischen Russischen Reiches. Dieser Staat existierte von 1922 - 1991 und gab in dieser Zeit sage und schreibe über 6000 verschiedene Briefmarken heraus. Davon stellt dieser Artikel in einem Überblick interessante Briefmarkenausgaben der Sowjetunion vor und geht dabei auf  Geschichte, Kultur und Sport u.a. Ereignisse der UdSSR ein, die sich in vielen sowjetischen Markenausgaben widerspiegeln.

Briefmarken der Sowjetunion

Mehr darüber

Neue Tschechische Briefmarkenausgaben im Dezember 2007 (16.01.2008)

Am 12.12.2007 gab die Tschechische Post eine neue Dauermarke zum Thema Schönheit der Blüte heraus. Am  19.12.07 folgten jeweils eine Sondermarke zur Aufnahme der Tschechischen Republik in den Schengen-Raum und für die Ausstellung PRAGA.

Mehr darüber

Neuerscheinung: MICHEL-Europa-Kompakt-Katalog - in Farbe (16.01.2008)

MICHEL-Europa-Kompakt-Katalog - in Farbe  
Umfang ca. 1880 Seiten, etwa 27 000 farbige Abbildungen und rund 45 000 Preisnotierungen.

Wer sich über die moderneren Ausgaben der EU- und der EFTA-Länder informieren will, ist für eine schnelle Übersicht ohne technische Details mit diesem neuen Produkt gut beraten. Es ist ein vereinfachter Katalog, der nur Preisangaben für postfrische und gestempelte Marken enthält, bei Sätzen nur den Satzpreis und bei Blocks nur Preise für den ganzen Block. Die Katalogisierungen beginnen mit dem Beitritt eines Landes zur jeweiligen Organisation, für die Bundesrepublik Deutschland also mit dem Jahr 1956. Der große Vorteil: Man braucht, wenn man neuere Marken vieler europäischer Länder sammelt, nicht die 7 Bände des MICHEL-Europa-Kataloges zu kaufen, sondern erhält zu einem vernünftigen Preis einen schnellen und aktuellen Überblick über die wichtigsten und beliebtesten modernen Sammelgebiete Europas.

 MICHEL-Europa-Kompakt-Katalog - in Farbe

Himmlische Werte - mit dem Segen des Papstes (10.01.2008)

Mit der Einführung des Euro entdeckten Numismatiker ein neues Betätigungsfeld. Die Euromünzen aus dem Vatikan prägen seitdem mit kuriosen Geschichten und astronomischen Sammlerwerten den Markt.
Zur Einführung des Euro im Jahr 2002 wollte auch die ansonsten konservative katholische Kirche trendy sein und ließ für die Angestellten des Vatikans und für ausgewählte Personen eine geringe Anzahl von Euromünzen-Starterkits prägen ...

Mehr darüber im Artikel der SZ Online von Stefan Hofer

echt antik ?! Antiquitäten gesucht zum 13. Mal (10.01.2008)

Aufzeichnung am 8. und 9. Februar 2008 in Freiburg

Am Wochenende nach Fastnacht werden im Historischen Kaufhaussaal in Freiburg Antiquitäten kostenlos geschätzt. Das Expertenteam ist gespannt, was die Schwarzwälder bringen. Erwartet werden Schwarzwälder Uhren und bäuerliche Geräte, Schramberger Porzellan mit Stadtansichten und Fantasielandschaften, aber auch deutsche und französische Möbel sowie Kunstgegenstände aus dem Elsass.

Am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr ist das Historische Kaufhaus für die Besucher geöffnet. Insgesamt acht Experten aus den Fachgebieten Gemälde, Möbel, Schmuck, Porzellan, Glas, Silber stehen für eine kostenlose Begutachtung der Antiquitäten und eine Preisschätzung zur Verfügung. Die Experten wissen, aus welcher Epoche das besondere Stück stammt, wer es entworfen hat und wo es angefertigt wurde, ob es ein Einzelstück ist und was für einen Wert es hat. Die interessantesten Antiquitäten werden gleich an Ort und Stelle ausgewählt und in einem kurzen Gespräch für die Fernsehsendung besprochen.

»echt antik ?!« - die Antiquitätenshow wird sonntags um 16:45 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt. Moderatorin ist Anja Höfer.

Nähere Informationen über die Schätztage gibt es im Internet unter www.swr.de/echtantik  oder telefonisch beim SWR Baden-Baden 07221 / 929-3332

Faszination Gallé-Gläser - eine Einführung von Ingrid Poppe (09.01.2008)

Die künstlerischen Gläser, Vasen und Lampen Emile Gallés, Inbegriff des floralen Jugendstils, verzaubern bis heute weltweit Liebhaber und Sammler des Art Nouveau.
Der triumphale Erfolg des wohl bekanntesten Glaskünstlers aus Nancy begann mit der Weltausstellung in Paris 1878. Seine kunstvollen, erfindungsreichen Glasschöpfungen sind Zeugnisse eines vielseitig begabten und gebildeten Mannes, der die verschiedensten Tätigkeiten miteinander verknüpfte.

Emile Gallé Glas

Mehr darüber

Bewertung von Euro - Kursmünzen und Kursmünzensätzen Sloweniens (02.01.2008)

Diese neue Seite von sammler.com listet die Euro-Sonderprägungen von Slowenien mit ihren ungefähren Sammlerwerten.

Auflagen und Bewertung der EURO - Sondermünzen von Slowenien

2 Euro Slowenien

Weitere News

Aktuellste News | News 2012 | News 2011 | News 2. Halbjahr 2010| News 1. Halbjahr 2010 | News 2. Halbjahr 2009 | News 1. Halbjahr 2009  | News 2. Halbjahr 2008 | News 1. Halbjahr 2008 | News 2. Halbjahr 2007 | News 1. Halbjahr 2007 | News 2. Halbjahr 2006| News 1. Halbjahr 2006 | News 2. Halbjahr 2005 | News 1. Halbjahr 2005 | News 2004 | News 2003 und zuvor | Weitere Nachrichten für Sammler  | Nachrichten für Sammler auf unserer facebook-Seite

Sie möchten uns News mitteilen?

Zum Inhaltsverzeichnis

 

Copyright © 1996/2017 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub